Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um den Akku deines Huawei P9 zu tauschen.

Bevor du dein Telefon auseinanderbaust, entlade den Akku auf unter 25%. Der Akku kann sich entzünden oder sogar explodieren, wenn er beschädigt wird.

Dieses Risiko kann durch ein Entladen des Akkus deutlich reduziert werden.

  1. Schalte zuerst dein Handy aus und nimm den SIM-Kartenhalter heraus. Entferne die beiden Pentalobe P2 Schrauben unten neben der USB-Buchse. Ist das Glas gesprungen, kannst du mithilfe von etwas Klebeband deine Augen vor Glassplittern schützen, und auch einen besseren Halt bekommen, um das Gerät zu öffnen.
    • Schalte zuerst dein Handy aus und nimm den SIM-Kartenhalter heraus.

    • Entferne die beiden Pentalobe P2 Schrauben unten neben der USB-Buchse.

    • Ist das Glas gesprungen, kannst du mithilfe von etwas Klebeband deine Augen vor Glassplittern schützen, und auch einen besseren Halt bekommen, um das Gerät zu öffnen.

  2. Verwende ein iSclack oder Saugheber, um das Rückteil von der Displayeinheit zu trennen. Nimm das Rückteil noch nicht komplett ab. Das Kabel des Fingerabdrucksensors ist noch mit der Displayeinheit verbunden.
    • Verwende ein iSclack oder Saugheber, um das Rückteil von der Displayeinheit zu trennen.

    • Nimm das Rückteil noch nicht komplett ab. Das Kabel des Fingerabdrucksensors ist noch mit der Displayeinheit verbunden.

  3. Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit einem Spudger. Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit einem Spudger.
    • Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit einem Spudger.

  4. Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen
  5. Ziehe den Stecker des Antennenkabels ab. Entferne den Aufkleber, der oben auf der Schraube befestigt ist. Entferne den Aufkleber, der oben auf der Schraube befestigt ist.
    • Ziehe den Stecker des Antennenkabels ab.

    • Entferne den Aufkleber, der oben auf der Schraube befestigt ist.

  6. Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben #00, mit denen das Metallplättchen befestigt ist. Dieses Plättchen, das den Akkustecker bedeckt, hat auf beiden Seiten einen kleinen Haken. Benutze eine Pinzette, um diese zu lösen und klappe das Plättchen vorsichtig nach oben weg, um es zu lösen. Dieses Plättchen, das den Akkustecker bedeckt, hat auf beiden Seiten einen kleinen Haken. Benutze eine Pinzette, um diese zu lösen und klappe das Plättchen vorsichtig nach oben weg, um es zu lösen.
    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben #00, mit denen das Metallplättchen befestigt ist.

    • Dieses Plättchen, das den Akkustecker bedeckt, hat auf beiden Seiten einen kleinen Haken. Benutze eine Pinzette, um diese zu lösen und klappe das Plättchen vorsichtig nach oben weg, um es zu lösen.

  7. Nun kannst du den Stecker des Akkus lösen und ihn leicht zur Seite biegen. Beim Model EVA-L09 klebt auf dem Akku eine NFC-Antenne.
    • Nun kannst du den Stecker des Akkus lösen und ihn leicht zur Seite biegen.

    • Beim Model EVA-L09 klebt auf dem Akku eine NFC-Antenne.

    • Achte darauf, die Antenne nicht zu knicken oder reißen.

    • Wenn du den Akku nur ausbaust, um an das Display zu gelangen, kannst du die NFC-Antenne am Akku lassen.

    • Zum Zusammenbau musst du die NFC-Antenne an der gleiche Stelle wieder auf den Akku setzen, sodass die Kontakte zueinander passen.

  8. Lege die beiden Enden der Klebestreifen frei, damit du gleich einen guten Halt hast. Lege die beiden Enden der Klebestreifen frei, damit du gleich einen guten Halt hast.
    • Lege die beiden Enden der Klebestreifen frei, damit du gleich einen guten Halt hast.

    • Die Batterie ist mit drei Klebestreifen befestigt. In der Mitte und an dem SIM-Einschub befindet sich eine abnehmbare Lasche zum Ziehen. Ein dritter Klebestreifen an der Seite des Buttons hat keine Lasche.

    • Ziehe die Klebestreifen so flach wie möglich und in einer gleichmäßigen Bewegung heraus.

    • Sollten die Klebestreifen reißen, kannst du sie mit einem iOpener ein wenig erwärmen und dann mit einem Spudger den Akku vorsichtig von oben herausheben.

    • Direkt unter dem Akku verlaufen zwei Flachbandkabel. Sei vorsichtig, damit du sie nicht beschädigst, wenn du mit dem Spudger den Akku löst. Im letzten Bild siehst du, wo die Kabel verlaufen.

    • Hebe den Akku langsam hoch, um ihn vom letzten versteckten Stück Klebeband zu lösen.

    • Ersetze beim Zusammenbau deines Smartphones den alten Kleber durch doppelseitiges Klebeband oder vorgestanzte Klebestreifen.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

61 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit: 31.03.2014

55.862 Reputation

119 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

108 Mitglieder

9.435 Anleitungen geschrieben

Just FYI, My replacement battery from Huawei doesn’t fit. The cable doesn’t reach the connector. Soldering Required!

https://imgur.com/gallery/vTsX8

dallebull - Antwort

Bonjour j es effectué cette opération.J es changé le connecteur de chargeur complet suite à un dysfonctionnement. Et la batterie aussi.Et mon soucis reste le même. Le téléphone s allumé mais pas de voyant de charge.merci de me renseigner.

Berhault - Antwort

Bonjour,

J’ai le même problème , avez-vous trouvé une solution ?

Amenis -

Bonjour suite à une panne avec mon huawei p9 j es changé le connecteur de chargeur et la batterie et mon problèmereste toujours le même. Il charge toujours pas.merci de me

Berhault - Antwort

Dalebull what the !&&* have you done to the batteries in the pictures

Justinas Vaiciunas - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Past 24 Hours: 79

Past 7 Days: 645

Past 30 Days: 2,921

Insgesamt: 82,135