Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie der Sicherungsriegel im Nintendo Switch Joy-Con durch einen aus Metall, oder auch einen neuen aus Kunststoff ersetzt werden kann.

Es gibt kleine Unterschiede zwischen dem linken und dem rechten Joy-Con. Diese Anleitung passt aber für beide Joy-Cons.

  1. Drehe die vier 6,3 mm Tri-Point Y00 Schrauben auf der Rückseite des Joy-Cons heraus.
    • Drehe die vier 6,3 mm Tri-Point Y00 Schrauben auf der Rückseite des Joy-Cons heraus.

  2. Setze ein Plektrum in die Naht an der Unterkante (gegenüber der L und ZL Taste) ein. Schiebe das Plektrum mit der flachen Seite langsam an der Seite des Joy-Cons nach oben. Achte darauf, dass das Plektrum nicht zu weit in den Joy-Con eingesetzt wird. Du könntest dadurch innere Bauteile beschädigen. Die Rückseite löst sich leicht ab, du brauchst dazu nicht viel Kraft.
    • Setze ein Plektrum in die Naht an der Unterkante (gegenüber der L und ZL Taste) ein.

    • Schiebe das Plektrum mit der flachen Seite langsam an der Seite des Joy-Cons nach oben.

    • Achte darauf, dass das Plektrum nicht zu weit in den Joy-Con eingesetzt wird. Du könntest dadurch innere Bauteile beschädigen. Die Rückseite löst sich leicht ab, du brauchst dazu nicht viel Kraft.

  3. Halte den Joy-Con so, dass die Ladeschiene weg von dir zeigt. Klappe ihn dann wie ein Buch auf. Versuche noch nicht, die Rückseite ganz zu entfernen. Die Ladeschiene ist immer noch mit zwei Kabeln angeschlossen.
    • Halte den Joy-Con so, dass die Ladeschiene weg von dir zeigt. Klappe ihn dann wie ein Buch auf.

    • Versuche noch nicht, die Rückseite ganz zu entfernen. Die Ladeschiene ist immer noch mit zwei Kabeln angeschlossen.

  4. Heble den Akkustecker vorsichtig mit einem Spudger gerade aus seinem Anschluss auf der Hauptplatine heraus. Dadurch kann sich der Joy-Con während der Reparatur nicht versehentlich anschalten. Heble den Stecker sehr behutsam hoch. Wenn er sich mit dem Spudger nicht leicht lösen lässt, dann versuche ihn ganz vorsichtig an den Kabeln aus dem Anschluss herauszuziehen.
    • Heble den Akkustecker vorsichtig mit einem Spudger gerade aus seinem Anschluss auf der Hauptplatine heraus. Dadurch kann sich der Joy-Con während der Reparatur nicht versehentlich anschalten.

    • Heble den Stecker sehr behutsam hoch. Wenn er sich mit dem Spudger nicht leicht lösen lässt, dann versuche ihn ganz vorsichtig an den Kabeln aus dem Anschluss herauszuziehen.

    • Drücke den Stecker während des Zusammenbaus gerade nach unten in den Anschluss hinein, um den Akku wieder anzuschließen.

  5. Drehe die einzelne 2,5 mm Kreuzschlitzschraube #00 heraus, mit der die Ladeschiene befestigt ist.
    • Drehe die einzelne 2,5 mm Kreuzschlitzschraube #00 heraus, mit der die Ladeschiene befestigt ist.

  6. Ziehe die Rückseite gerade von der Ladeschiene ab und entferne sie. Es kann passieren, dass die Entsicherungstaste der Ladeschiene aus der Rückseite herausfällt. Achte beim Zusammenbau darauf, dass sie wieder richtig eingesetzt ist, eine der Laschen an der Taste muss in die entsprechende Nutin der Rückseite passen.
    • Ziehe die Rückseite gerade von der Ladeschiene ab und entferne sie.

    • Es kann passieren, dass die Entsicherungstaste der Ladeschiene aus der Rückseite herausfällt. Achte beim Zusammenbau darauf, dass sie wieder richtig eingesetzt ist, eine der Laschen an der Taste muss in die entsprechende Nutin der Rückseite passen.

  7. Drehe die einzelne  Kreuzschlitzschraube #00 heraus, mit der die Halterung des Sicherungsriegels befestigt ist.
    • Drehe die einzelne Kreuzschlitzschraube #00 heraus, mit der die Halterung des Sicherungsriegels befestigt ist.

  8. Nimm eine spitze Pinzette und schiebe eine der Spitzen unter den flachen Teil in der Mitte der Halter des Sicherungsriegels. Ziehe die Halterung mit der Pinzette gerade von der Ladeschiene weg und entferne sie. Ziehe die Halterung mit der Pinzette gerade von der Ladeschiene weg und entferne sie.
    • Nimm eine spitze Pinzette und schiebe eine der Spitzen unter den flachen Teil in der Mitte der Halter des Sicherungsriegels.

    • Ziehe die Halterung mit der Pinzette gerade von der Ladeschiene weg und entferne sie.

  9. Hebe den Sicherungsriegel gerade soweit  leicht aus seiner Nut in der Ladeschiene heraus, bis die Feder gut mit einer Pinzette gefasst werden kann. Packe den Sicherungsriegel so, dass die Pinzette an beiden Seiten des Riegels fasst und dabei die Feder im Inneren festhält. Wenn du den Riegel herausziehst, kann die Feder herausspringen. Achte darauf, dass die Pinzette die Feder gut festhält.
    • Hebe den Sicherungsriegel gerade soweit leicht aus seiner Nut in der Ladeschiene heraus, bis die Feder gut mit einer Pinzette gefasst werden kann.

    • Packe den Sicherungsriegel so, dass die Pinzette an beiden Seiten des Riegels fasst und dabei die Feder im Inneren festhält.

    • Wenn du den Riegel herausziehst, kann die Feder herausspringen. Achte darauf, dass die Pinzette die Feder gut festhält.

    • Ziehe den Sicherungsriegel aus seiner Nut in der Ladeschiene heraus.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass du die Feder des alten Riegels in den neuen einbaust.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Die Reparatur verlief nicht wie geplant? Schaue in unser Forum, dort kannst du um Hilfe bitten.

84 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Adam O'Camb

Mitglied seit: 11.04.2015

160.267 Reputation

418 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

140 Mitglieder

16.745 Anleitungen geschrieben

28 Kommentare

I tried to do this carefully, but I ended up removing the side rail ribbon cables and I had to disassemble the whole thing just to try to get to the inside of these babies. However it seems I messed up, and now I could use some help here. I don't want to lose my left Joy-Con.

Francisco Q. - Antwort

It seems rather strange.. Its pretty easy to reattach. All I have is a $@$*!& ph00 + y00 that stripped the screws so I broke the cover. Technically not my fault. I have done multiple reshells.

[deleted] -

I tryed to do this but the 2nd at the bottom would not come out now my buckle is chiped

TAQI HASSAN - Antwort

You mean the screws? Break off the shell! A perfect opportunity to put some clear ones :))

[deleted] -

I bought this kit of replacement metal buckles, and they work beautifully: https://www.amazon.com/gp/product/B07BDH...

This kit comes with four buckles, two for the left Joy Con, and two for the right. If you happen to have two sets (or plan to get a second set) of Joy Cons, a whopping $9.00 will set you up right.

I did have a bit of trouble replacing the metal cover that holds the buckle in place, but that was my own stupidity as I was trying to do this repair with insufficient light. Once I shed some light on the subject and I could see what I was doing, everything went back together smooth as silk. I replaced the buckles on both of my Joy Cons, and they’re both rock solid now.

itpurchasing - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 72

Letzten 7 Tage: 401

Letzten 30 Tage: 1,621

Insgesamt: 69,950