Zum Hauptinhalt wechseln

MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen

Was du brauchst

  1. MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen, Hinteres Gehäuse: Schritt 1, Bild 1 von 1
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    P5 Pentalobe Screwdriver Retina MacBook Pro and Air
    $5.99
    Kaufen
    • Bevor du anfängst, fahre dein MacBook herunter. Schließe das Display und lege dein MacBook mit der Unterseite nach oben auf eine weiche Unterlage.

    • Benutze einen P5 Pentalobe-Schraubendreher, um folgende zehn Schrauben zu entfernen, mit denen das untere Gehäuse befestigt ist:

    • Zwei 9 mm Schrauben

    • Acht 2,6 mm Schrauben

  2. MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.

    • Entferne das hintere Gehäuse und lege es beiseite.

  3. MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen, Akkustecker: Schritt 3, Bild 1 von 2 MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen, Akkustecker: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Um sicherzustellen, dass kein Strom fließt und sich das MacBook nicht einschaltet während du arbeitest, ist es empfehlenswert, den Akku abzutrennen.

    • Ziehe die durchsichtige Kunststofflasche, die am Akkustecker angebracht ist, parallel zur Oberfläche der Leiterplatte in Richtung Vorderkante des Air.

    • Ziehe den Stecker beim Trennen nicht nach oben, du riskierst sonst eine Beschädigung des Anschlusses.

  4. MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen, Solid-State Laufwerk (SSD): Schritt 4, Bild 1 von 1
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der die SSD auf dem Logic Board befestigt wird.

  5. MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 2 MacBook Air (13 Zoll, Anfang 2017) SSD tauschen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Hebe die SSD vorsichtig an einem Ende ungefähr 1,3 cm hoch und ziehe sie gerade aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Hebe sie nicht mehr als 1,3 cm hoch - sonst könnten die SSD oder der Anschluss auf dem Logic Board beschädigt werden.

    • Achte beim Wiedereinbau darauf, dass die SSD gut sitzt, bevor du sie mit der Schraube befestigst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Lief die Reparatur nicht wie geplant? Versuche zunächst einige MacbookAir 2017 - Akkutausch - nach Standby erscheint Netzteilladeaufforderung, oder stelle deine Fragen in unserem Forum.

42 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Adam O'Camb

Mitglied seit: 04/11/15

198.267 Reputation

416 Anleitungen geschrieben

19 Kommentare

Thanks! My wife’s MacBook Air is now rocking a 480GB drive (upgraded from 128GB).

Mark Frauenfelder - Antwort

Very easy to follow step…great job. Took less then 10 minutes. Upgraded Macbook Air (2017) from original 120GB to 480GB SSD. I used TimeMachine backup to perform the restore, which went flawless and was completed in under 3 hours.

Key is to press Option + Command + R to bring up “Internet Recovery”. If you press Command + R, the new drive will not be recognized and won’t be shown.

Dimitriy Lanis - Antwort

The introduction states, “This MacBook Air uses a proprietary storage drive connector, and is therefore not compatible with common M.2 drives without the use of an adapter.” However, both the parts list and step 5 (the last step shown on my screen…am I missing later steps?) do not mention this adapter. Is the adapter truly needed?

Jerry H - Antwort

Yes, if you search the major online retailer that is also a river in South America, you will find adapters for standard m.2 drives (samsung, crucial, etc.) If you do not want to use an adapter, you can purchase a drop in replacement from OWC, however they are more expensive.

Nicholas D -

When I use an M.2 drive with adapter, I can use any ssd? or they need to be compatible in a logic way? (not hardware but software compatible)

Jonathan Carrasco - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 91

Letzte 7 Tage: 651

Letzte 30 Tage: 3,004

Insgesamt: 108,728