Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Hier wird gezeigt, wie du die SSD im MacBook Air 11” von Anfang 2014 aufrüsten oder austauschen kannst. Bei diesem MacBook Air wird ein ein proprietärer Stecker für die Speicher verwendet, deswegen ist er mit den üblichen M.2 Laufwerken ohne Adapter '''nicht kompatibel.

'''

Bevor du diese Reparatur beginnst, solltest du, wenn irgend möglich, ein Backup deiner SSD erstellen. Mache dich dann entweder mit Internet Recovery vertraut, oder erstelle ein bootfähiges externes Laufwerk. So kannst du später macOS auf dein neues Laufwerk installieren und deine Daten auf die neue SSD verschieben.

Vor dem Austausch der originalen SSD empfehlen wir sehr, macOS 10.13 High Sierra (oder ein neueres macOS) auf dem MacBook Air zu installieren. Die meisten neuen SSDs benötigen neue Treiber, die es in in macOS-Versionen vor High Sierra noch nicht gab.

  1. Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.
    • Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.

    • Entferne folgende Schrauben:

    • Zwei 8mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Acht 2,5 mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Den speziellen Schraubendreher für die 5-point Pentalobe Schrauben findest du hier.

  2. Zwänge deine Finger zwischen Display und Gehäuseunterteil und ziehe nach oben, damit es sich vom Air löst.
    • Zwänge deine Finger zwischen Display und Gehäuseunterteil und ziehe nach oben, damit es sich vom Air löst.

  3. In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, damit es während der Reparatur keinen Kurzschluss gibt. Hebele  den Akkustecker an beiden kurzen Seiten mit dem flachen Ende des Spudgers hoch, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.
    • In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, damit es während der Reparatur keinen Kurzschluss gibt.

    • Hebele den Akkustecker an beiden kurzen Seiten mit dem flachen Ende des Spudgers hoch, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.

    • Biege das Akkukabel ein wenig vom Logic Board weg, so dass sich der Stecker nicht versehentlich wieder mit dem Anschluss verbinden kann.

  4. Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die SSD am Logic Board befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, welche die SSD am Logic Board befestigt.

  5. Hebe das freie Ende der SSD gerade so hoch, dass du sie gut fassen kannst. Hebe das Ende der SSD nicht zu weit hoch. Ziehe das Laufwerk gerade aus seinem Anschluss heraus und entferne es vom Logic Board.
    • Hebe das freie Ende der SSD gerade so hoch, dass du sie gut fassen kannst.

    • Hebe das Ende der SSD nicht zu weit hoch.

    • Ziehe das Laufwerk gerade aus seinem Anschluss heraus und entferne es vom Logic Board.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die SSD erst richtig sitzt, bevor du ihre Befestigungsschraube eindrehst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

40 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Goldheart

Mitglied seit: 18.10.2012

418.210 Reputation

547 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

129 Mitglieder

12.553 Anleitungen geschrieben

can I use my HD SSD from MB Air 2011MID / 13" to this one, EARLY2014 / 11" ??

gustyn2000 - Antwort

To keep my files from my old SSD, I backed it up using Time Machine and restored from that backup during OS installation. Wish this guide was more clear on that, but I’ve successfully upgraded my system!

Daniel - Antwort

Agree with Daniel on OS installation and transfer of files from old disk. This last step needs to be in this guide for sure, otherwise it is an incomplete fix.

Z

Ezekiel E Cortez - Antwort

The repair itself went smoothly; the advice to make sure the replacement SSD was properly seated was appropriate.

However, the essential step of transferring the OS from backup was challenging. The replacement SSD (OWC Aura Pro) requires that the computer run High Sierra (macOS 10.13) because of needed firmware, but my computer was running Sierra (macOS 10.12). I installed 10.13 on the SSD that I was about to replace, but this was not sufficient. The replacement SSD was not recognized. The backup from which the system is to be restored also has to run 10.13. I resolved this impasse by booting the computer in target disk mode with a new machine that is running 10.13 and cloning the system from that machine.

The instructions that came with the OWC Aura Pro SSD say, “MacOS 10.13 High Sierra … must be installed on the host computer before installing the OWC Aura Pro SSD.“ This information, along with the fact that the backup must also run High Sierra, should be on this website.

Nancy D Morrison - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 27

Letzten 7 Tage: 130

Letzten 30 Tage: 428

Insgesamt: 53,078