Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch eines defekten Akkus am MacBook Air 11" Anfang 2015 gezeigt.

Hinweis: Falls sich ein dünner Plastikfilm auf deinem Ersatzakku befindet, versuche nicht ihn zu entfernen. Er ist festgeklebt und schützt den Akku im Inneren des MacBooks.

  1. Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.
    • Schalte den Computer aus. Lege ihn auf eine weiche Oberfläche mit der Vorderseite nach unten.

    • Entferne folgende Schrauben:

    • Zwei 8mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Acht 2,5 mm 5-point Pentalobe Schrauben

    • Den speziellen Schraubendreher für die 5-point Pentalobe Schrauben findest du hier.

  2. Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.
    • Zwänge deine Finger zwischen Display und unterem Gehäuse und ziehe nach oben damit das untere Gehäuseteil aus dem Air herauskommt.

  3. iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now

    iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now
  4. In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, damit es während der Reparatur keinen Kurzschluss gibt. Hebele  den Akkustecker an beiden kurzen Seiten mit dem flachen Ende des Spudgers hoch, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.
    • In diesem Schritt wirst du den Akku abtrennen, damit es während der Reparatur keinen Kurzschluss gibt.

    • Hebele den Akkustecker an beiden kurzen Seiten mit dem flachen Ende des Spudgers hoch, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu lösen.

    • Biege das Akkukabel ein wenig vom Logic Board weg, so dass sich der Stecker nicht versehentlich wieder mit dem Anschluss verbinden kann.

  5. Löse folgende fünf Torx T5 Schrauben, welche den Akku am oberen Gehäuse befestigen:
    • Löse folgende fünf Torx T5 Schrauben, welche den Akku am oberen Gehäuse befestigen:

    • Zwei 5,2 mm Schrauben

    • Eine 6 mm Schraube

    • Zwei 2,6 mm Schrauben

  6. Wenn du am Akku arbeitest, vermeide es, die sechs offenliegenden Lithium-Polymer-Zellen anzufassen oder zu drücken.
    • Wenn du am Akku arbeitest, vermeide es, die sechs offenliegenden Lithium-Polymer-Zellen anzufassen oder zu drücken.

    • Hebe den Akku an der Kante an, die dem Logic Board am nächsten ist, und entferne ihn aus dem oberen Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn nach dem Einbau kalibrieren:

    • Lade ihn auf 100% auf und lasse ihn noch weitere zwei Stunden laden. Benutze dann dein Gerät normal bis es sich von selbst ausschaltet. Vergiss nicht, rechtzeitig deine Arbeit abzuspeichern. Warte mindestens 5 Stunden und lade dann deinen Laptop ohne Unterbrechung auf 100 % auf.

    • Wenn du irgendwelche Probleme oder Ähnliches nach dem Einbau deines neuen Akkus feststellst, musst du unter Umständen die SMC deines MacBooks zurücksetzen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

14 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Goldheart

Mitglied seit: 18.10.2012

370.857 Reputation

538 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

101 Mitglieder

8.704 Anleitungen geschrieben

Thank you, awesome guide and just what I needed!

Curtis - Antwort

No muss. No fuss. Thanks

John Colmers - Antwort

How many hours can I expect iFixit’s replacement battery to last? [for the 2015 MacBook Air 11”]

Brittany S - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 6

Letzte 7 Tage: 83

Letzte 30 Tage: 375

Insgesamt: 11,736