Einleitung

Hier wird der Austausch des Mikrofons gezeigt.

    • Bevor du anfängst, fahre dein Gerät herunter. Schließe das Display und lege es umgekehrt auf eine weiche Oberfläche.

    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

      • Zwei 9 mm Pentalobe P5 Schrauben

      • Acht 2,6 mm Pentalobe P5 Schrauben

    • Der Spezialschraubenzieher, der zum Entfernen der zehn 5-Punkt Pentalobe Schrauben benötigt wird, ist hier erhältlich.

  1. Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.
    • Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.

    • Entferne das hintere Gehäuse und lege es beiseite.

  2. Fasse die durchsichtige Plastiklasche, die am Akkuanschluss angebracht ist, an und ziehe sie in Richtung des vorderen Rands des Air, um den Akku vom Logic Board zu trennen. Ziehe dabei den Verbinder keinesfalls nach oben!
    • Fasse die durchsichtige Plastiklasche, die am Akkuanschluss angebracht ist, an und ziehe sie in Richtung des vorderen Rands des Air, um den Akku vom Logic Board zu trennen.

    • Ziehe dabei den Verbinder keinesfalls nach oben!

  3. Entferne folgende fünf Torx T5 Schrauben, die den Akku am Gehäuse befestigen:
    • Entferne folgende fünf Torx T5 Schrauben, die den Akku am Gehäuse befestigen:

      • Drei 6,3 mm Schrauben

      • Zwei 2,4 mm Schrauben

  4. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  5. Wenn du am Akku arbeitest, vermeide es die vier offenliegenden Lithium Polymerzellen anzufassen oder zu drücken.
    • Wenn du am Akku arbeitest, vermeide es die vier offenliegenden Lithium Polymerzellen anzufassen oder zu drücken.

    • Hebe den Akku an der Kante an, die dem Logic Board am nächsten ist, und entferne ihn aus dem Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust:

      • Lade ihn auf 100% auf und lasse ihn dann noch mind. weitere 2 Stunden laden. Benutze ihn dann normal, um den Akku zu entladen. Wenn angezeigt wird, dass der Akku zu laden ist, speichere deine Arbeit und lasse deinen Laptop an, bis er sich von selbst ausschaltet. Warte dann mind. 5 Stunden bevor du deinen Akku ohne Unterbrechung auf 100% auflädst.

      • Wenn du ein ungewöhnliches Verhalten oder Probleme nach dem Akkuwechsel bemerkst, dann hilft vielleicht ein Zurücksetzen des SMC (System Management Controller) deines MacBooks.

  6. Hebele den Stecker am Kabel zum linken Lautsprecher mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus seinem Anschluss auf dem I/O Board heraus.
    • Hebele den Stecker am Kabel zum linken Lautsprecher mit dem flachen Ende des Spudgers hoch und aus seinem Anschluss auf dem I/O Board heraus.

    • Hebele unter den Drähten.

  7. Löse den linken Lautsprecher mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum oberen Gehäuse. Entferne den linken Lautsprecher aus dem oberen Gehäuse. Entferne den linken Lautsprecher aus dem oberen Gehäuse.
    • Löse den linken Lautsprecher mit dem flachen Ende des Spudgers aus der Klebeverbindung zum oberen Gehäuse.

    • Entferne den linken Lautsprecher aus dem oberen Gehäuse.

  8. Heble den Stecker am Kabel zum I/O Board aus seinem Anschluss auf dem I/O Board. Du brauchst das Kabel zum I/O Board nicht zu entfernen, biege es einfach aus dem Weg.
    • Heble den Stecker am Kabel zum I/O Board aus seinem Anschluss auf dem I/O Board.

    • Du brauchst das Kabel zum I/O Board nicht zu entfernen, biege es einfach aus dem Weg.

    • Löse das Kabel zu I/O Board vorsichtig aus der Klebeverbindung zur Oberseite des Lüfters, entferne es aber nicht.

  9. Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon mit der Spudgerspitze hoch. Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst. Schiebe das Mikrofonkabel vorsichtig aus seinem Anschluss auf dem I/O Board.
    • Kippe den Sicherungsbügel am ZIF Anschluss des Flachbandkabels zum Mikrofon mit der Spudgerspitze hoch.

    • Achte darauf, dass du nur am Sicherungsbügel hebelst, nicht am Anschluss selbst.

    • Schiebe das Mikrofonkabel vorsichtig aus seinem Anschluss auf dem I/O Board.

  10. Hebele das Mikrofon mit der Spudgerspitze aus der Klebeverbindung zur linken Seite des oberen Gehäuses. Entferne das Mikrofon vom oberen Gehäuse. Entferne das Mikrofon vom oberen Gehäuse.
    • Hebele das Mikrofon mit der Spudgerspitze aus der Klebeverbindung zur linken Seite des oberen Gehäuses.

    • Entferne das Mikrofon vom oberen Gehäuse.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

206.130 Reputation

176 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

109 Mitglieder

7.717 Anleitungen geschrieben

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 2

Letzte 7 Tage: 8

Letzte 30 Tage: 42

Insgesamt: 2,015