Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um einen alten oder defekten Akku in deinem MacBook Pro auszutauschen. Wenn dein Akku aufgebläht ist, dann musst du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen.

  1. Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:
    • Entferne die folgenden 10 Kreuzschlitz-Schrauben, die die Gehäuse-Unterseite des MacBook Pro 13" Unibody befestigen:

    • Sieben 3 mm Schrauben.

    • Drei 13,5 mm Schrauben.

  2. Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.
    • Hebe die Unterseite vorsichtig an und drücke sie Richtung Rückseite des Laptops, um die Halterungsclips zu lösen.

  3. Entferne die folgenden zwei Tri-Point Schrauben, die den Akku an der Gehäuse-Oberseite befestigen:
    • Entferne die folgenden zwei Tri-Point Schrauben, die den Akku an der Gehäuse-Oberseite befestigen:

    • Eine 5,5 mm Tri-Point Schraube.

    • Eine 13,5 mm Tri-Point Schraube.

  4. Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.
    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

  5. Hebe den Akku aus der Gehäuse-Oberseite.
    • Hebe den Akku aus der Gehäuse-Oberseite.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn nach dem Einbau kalibrieren:

    • Lade ihn auf 100% und lasse ihn mindestens zwei weitere Stunden am Ladegerät. Ziehe den Stecker und benutze dein MacBook normal, um den Akku zu entladen. Wenn die Ladeanzeige am Minimum ist, dann speichere ab und lasse den Laptop an, bis er von selbst ausgeht. Warte wenigstens 5 Stunden und lade dann ohne Unterbrechung auf 100% auf.

    • Wenn dir nach dem Einbau deines neuen Akkus etwas Ungewöhnliches auffällt oder Probleme auftreten, kann es sein, dass du den SMC deines MacBooks zurücksetzen musst.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

706 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

My laptop wouldn't believe the battery was new until I reset the SMC as well ( http://support.apple.com/kb/HT3964 ).

penguinofdeath - Antwort

Perfect! I didn't want to wait for the Tri-wing screwdriver to ship, so I gave it a try by wedging a FH 1 in between two of the wings. It worked well to unscrew, but you must be very careful when resetting the screws that hold the battery. If you get them started with your finger (a little pressure with your thumb pushing straight down will get the job done) then you can do a few final turns with the FH 1. If you try to start resetting the screws with the off-center-FH1-workaround, you will strip the screw! Keep the screws centered and don't force anything.

Laurence Benson - Antwort

worked like a charm. my old battery had bulged and made it so that the track pad would not click :-( replacing the battery did the trick.

statprof - Antwort

My local Apple Store wants $179 plus tax to change this battery, AND I have to leave my laptop for "a couple of days." This is one store that clearly doesn't get it (Cherry Creak Mall, Denver). Thus, a DIY fix is mandatory... but, they won't sell just the battery.

channonholiday - Antwort

iFixit sells the battery you need for $119 ([verlinktes Produkt fehlt oder ist deaktiviert: IF163-019-1]), and once you get it, doing the replacement shouldn't take more than 30 minutes, even if you've never done a repair like this before.

Taylor Arnicar -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 22

Letzten 7 Tage: 162

Letzten 30 Tage: 747

Insgesamt: 547,106