Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Wenn du mit Hilfe der Diagnoseanleitung ein Leck im Unterdrucksystem der Zentralverriegelung gefunden hast, dann könnte es im Vakuumsteller am Tankverschluss sein. Diese Anleitung zeigt, wie er ausgebaut, überprüft und eventuell repariert werden kann. Wenn er nicht mehr zu reparieren ist, musst du einen neuen einbauen, damit deine Zentralverriegelung wieder funktioniert.

  1. Der Vakuumsteller am Tankverschluss ist vom Kofferraum her zu erreichen. Öffne den Kofferraum und entferne die Bodenabdeckung von der Vertiefung auf der Beifahrerseite. Das Foto zeigt diese Vertiefung, nachdem die Abdeckung abgenommen worden ist.
    • Der Vakuumsteller am Tankverschluss ist vom Kofferraum her zu erreichen. Öffne den Kofferraum und entferne die Bodenabdeckung von der Vertiefung auf der Beifahrerseite. Das Foto zeigt diese Vertiefung, nachdem die Abdeckung abgenommen worden ist.

    • Schaue an das Panel oben hinter der Feder. Du findest dort die Schrauben, mit denen der Steller am Panel befestigt ist.

  2. Löse die beiden Kreuzschlitzschrauben des Stellers. Sie brauchen NICHT ganz entfernt zu werden, lösen genügt.
    • Löse die beiden Kreuzschlitzschrauben des Stellers. Sie brauchen NICHT ganz entfernt zu werden, lösen genügt.

    • Jüngere Versionen des Stellers sind mit 8 mm Schrauben befestigt.

    • Wenn sie lose sind, dann schiebe den Steller einfach nach oben, drücke dann die beiden Schrauben durch die großen Öffnungen.

    • Wenn der Steller frei ist, kannst du ihn herausholen. Ziehe ihn nach hinten und der Verriegelungsstift kommt aus der Öffnung im Tankverschluss heraus.

    • Löse den Y-Verbinder vom Vakuumsteller am Tankverschluss ab. Anschließend kannst du den Steller vom Fahrzeug für weitere Untersuchungen entfernen.

  3. EINFACH ALLE TABS ÖFFNEN

    RAM Upgrade Kits für Mac

    Kits kaufen

    Genügend RAM
    für alle Tabs

    Kits kaufen
  4. Der übliche Fehler ist eine defekte Membran, der Kunststoffkörper geht selten kaputt.
    • Der übliche Fehler ist eine defekte Membran, der Kunststoffkörper geht selten kaputt.

    • An diesem Steller scheint die Membran in Ordnung zu sein.

  5. Schließe zum Testen den Steller an deine Unterdruck-Handpumpe an. Gib 0,3 bis 0,5 bar drauf. Beachte, dass an dieser älteren Version zwei Anschlüsse sind, aber nur einer benutzt wird. Der Steller kann auch an der Fahrerseite des Autos angeschlossen werden. Wenn du keinen Unterdruck darauf erzeugen kannst, dann vertausche die Anschlüsse.
    • Schließe zum Testen den Steller an deine Unterdruck-Handpumpe an. Gib 0,3 bis 0,5 bar drauf. Beachte, dass an dieser älteren Version zwei Anschlüsse sind, aber nur einer benutzt wird. Der Steller kann auch an der Fahrerseite des Autos angeschlossen werden. Wenn du keinen Unterdruck darauf erzeugen kannst, dann vertausche die Anschlüsse.

    • Beobachte, ob alles dicht bleibt. An diesem Steller war ein langsamer Verlust von 0,03 bar pro Minute. Das erklärt, wieso das System, nachdem alles andere überprüft und repariert war, trotzdem über Nacht den Unterdruck verloren hat.

  6. Die Membran war ja in Ordnung. Also wurde sie ausgebaut, mit mildem Reinigungsmittel und Wasser gesäubert und frisch mit gummiechtem Fett eingefettet.
    • Die Membran war ja in Ordnung. Also wurde sie ausgebaut, mit mildem Reinigungsmittel und Wasser gesäubert und frisch mit gummiechtem Fett eingefettet.

    • Der Ausbau der Membrane ist ganz ähnlich wie bei der alten Version der Vakuumsteller in den Türen. Klicke hier, um die Anleitung zu sehen.

  7. Baue die Membrane wieder ein und überprüfe sie.
    • Baue die Membrane wieder ein und überprüfe sie.

    • Nach dem Reinigen und Fetten hielt die Membran stabil einige Minuten einen Unterdruck von 0,6 bar . Da war wohl etwas Schmutz unter dem Rand der Membran, so dass die Luft langsam einströmen könnte. Jetzt war der Steller wieder dicht und konnte wieder eingebaut werden.

    • Wenn Reinigen und Fetten der Membran nicht hilft, oder wenn die Membran rissig oder brüchig ist, dann muss der Steller durch einen neuen oder ein gut erhaltenes Gebrauchtteil ersetzt werden.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

7 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicolas Siemsen

Mitglied seit: 06.12.2013

34.158 Reputation

79 Anleitungen geschrieben

Team

Master Techs Mitglied von Master Techs

Community

294 Mitglieder

950 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 12

Letzten 30 Tage: 86

Insgesamt: 7,449