Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Wenn du Probleme mit dem Motherboard deines Moto Z2 Force hast, kannst du es mithilfe dieser Anleitung austauschen.

  1. Lege das Smartphone mit dem Display nach oben auf eine glatte Oberfläche.
    • Lege das Smartphone mit dem Display nach oben auf eine glatte Oberfläche.

    • Setze das flache Ende eines Nylon-Spudgers an der rechten unteren Ecke in die Naht zwischen Display und dem restlichen Smartphone ein.

    • Heble einen Teil des Displays hoch, indem das Werkzeug und das Display zu dir hin ziehst.

    • Unter Umständen musst du einen iOpener benutzen, um zuerst den Kleber unter dem Display aufzuweichen, bevor du mit dem Hebeln beginnst.

  2. Zwänge ein Plastiköffnungswerkzeug in den so entstandenen Spalt in der rechten Ecke, damit er offen bleibt. Setze den Nylon-Spukger in der linken unteren Ecke des Displays ein und heble das Display in deine Richtung. Setze auch hier ein Plastiköffnungswerkzeug ein und mache so um das ganze Smartphone herum weiter, bis das Display ganz vom Gerät abgelöst ist.
    • Zwänge ein Plastiköffnungswerkzeug in den so entstandenen Spalt in der rechten Ecke, damit er offen bleibt.

    • Setze den Nylon-Spukger in der linken unteren Ecke des Displays ein und heble das Display in deine Richtung.

    • Setze auch hier ein Plastiköffnungswerkzeug ein und mache so um das ganze Smartphone herum weiter, bis das Display ganz vom Gerät abgelöst ist.

    • Entferne das Display langsam und vorsichtig, da es sonst brechen kann.

  3. Entferne das Display, indem du es von rechts nach links ziehst und es mit dem Bildschirm nach unten flach neben das übrige Gerät legst. Entferne das Display, indem du es von rechts nach links ziehst und es mit dem Bildschirm nach unten flach neben das übrige Gerät legst.
    • Entferne das Display, indem du es von rechts nach links ziehst und es mit dem Bildschirm nach unten flach neben das übrige Gerät legst.

  4. Benutze das flache Ende eines Nylon-Spudgers, um das schwarze Klebeband auf dem Displaysteckerteil abzuziehen, an dem das schwarze Flachbandkabel befestigt ist. Benutze das flache Ende eines Nylon-Spudgers, um das schwarze Klebeband auf dem Displaysteckerteil abzuziehen, an dem das schwarze Flachbandkabel befestigt ist.
    • Benutze das flache Ende eines Nylon-Spudgers, um das schwarze Klebeband auf dem Displaysteckerteil abzuziehen, an dem das schwarze Flachbandkabel befestigt ist.

  5. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  6. Setze den Spudger unter die Verriegelungsklappe, mit der das schwarze Flachbandkabel des Displays mit dem restlichen Gerät verbunden ist. Ziehe die Klappe nach oben, um sie zu entriegeln.
    • Setze den Spudger unter die Verriegelungsklappe, mit der das schwarze Flachbandkabel des Displays mit dem restlichen Gerät verbunden ist.

    • Ziehe die Klappe nach oben, um sie zu entriegeln.

    • Löse das schwarze Flachbandkabel aus der Klappe, indem du es vorsichtig nach links ziehst.

  7. Entferne die beiden 3 mm T4 Schrauben vom Lautsprecher. Entferne die beiden 3 mm T4 Schrauben vom Lautsprecher. Entferne die beiden 3 mm T4 Schrauben vom Lautsprecher.
    • Entferne die beiden 3 mm T4 Schrauben vom Lautsprecher.

  8. Hebe den Lautsprecher mithilfe eines Nylon-Spudgers an und entferne ihn aus dem Gehäuse. Hebe den Lautsprecher mithilfe eines Nylon-Spudgers an und entferne ihn aus dem Gehäuse. Hebe den Lautsprecher mithilfe eines Nylon-Spudgers an und entferne ihn aus dem Gehäuse.
    • Hebe den Lautsprecher mithilfe eines Nylon-Spudgers an und entferne ihn aus dem Gehäuse.

  9. Setze das flache Ende eines Nylon-Spudgers in die Seite der Kamera gleich beim Akku. Heble die Kamera hoch, indem du den Spudger herunterdrückst, bis sich die Kamera  herauslöst.
    • Setze das flache Ende eines Nylon-Spudgers in die Seite der Kamera gleich beim Akku.

    • Heble die Kamera hoch, indem du den Spudger herunterdrückst, bis sich die Kamera herauslöst.

  10. Setze das flache Ende des Nylon-Spudgers unter die schwarze Verriegelung. Löse das Flachbandkabel, indem du die Verriegelung mit dem Spudger hochziehst.
    • Setze das flache Ende des Nylon-Spudgers unter die schwarze Verriegelung.

    • Löse das Flachbandkabel, indem du die Verriegelung mit dem Spudger hochziehst.

    • Ziehe die Kamera vorsichtig in Richtung Unterkante des Smartphones, um sie von der Platine zu trennen.

  11. Zwänge ein Plastiköffnungswerkzeug beim Akku unter das Motherboard und benutze das flache Ende eines Spudgers, um einen Spalt zu erzeugen. Vergrößere diesen Spalt allmählich, bis dieser Bereich lose bleibt, wenn du den Spudger entfernst. Es ist in diesem Schritt hilfreich, statt dem Plastiköffnungswerkzeug ein dünneres Hebelwerkzeug zu benutzen.
    • Zwänge ein Plastiköffnungswerkzeug beim Akku unter das Motherboard und benutze das flache Ende eines Spudgers, um einen Spalt zu erzeugen.

    • Vergrößere diesen Spalt allmählich, bis dieser Bereich lose bleibt, wenn du den Spudger entfernst.

    • Es ist in diesem Schritt hilfreich, statt dem Plastiköffnungswerkzeug ein dünneres Hebelwerkzeug zu benutzen.

  12. Löse das Motherboard in dem Bereich zwischen Kamera und Akku, indem du vorsichtig das flache Ende eines Spudgers hineinzwängst und einen Spalt erzeugst, sodass es in diesem der Bereich lose bleibt, wenn er Spudger entfernt wird.
    • Löse das Motherboard in dem Bereich zwischen Kamera und Akku, indem du vorsichtig das flache Ende eines Spudgers hineinzwängst und einen Spalt erzeugst, sodass es in diesem der Bereich lose bleibt, wenn er Spudger entfernt wird.

  13. Setze das flache Ende des Nylon-Spudgers unter die Kante des Gerätes bei der Kamera. Heble das Motherboard vorsichtig soweit vom Gerät weg, bis dein Finger dazwischen passt. Heble das Motherboard vorsichtig mit deinen Fingern vom Gerät ab.
    • Setze das flache Ende des Nylon-Spudgers unter die Kante des Gerätes bei der Kamera.

    • Heble das Motherboard vorsichtig soweit vom Gerät weg, bis dein Finger dazwischen passt.

    • Heble das Motherboard vorsichtig mit deinen Fingern vom Gerät ab.

    • Wenn du deine Finger benutzt, um das Motherboard ganz abzuheben, musst du extrem vorsichtig sein, da das Motherboard leicht zerbrechen kann.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

66%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Reesa John

Mitglied seit: 24.01.2018

331 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S2-G1, Livingston Winter 2018 Mitglied von Cal Poly, Team S2-G1, Livingston Winter 2018

CPSU-LIVINGSTON-W18S2G1

4 Mitglieder

22 Anleitungen geschrieben

My lcd came apart the entire assembly didn't come up as the instructions showed it would and it tore the ribbon connector.

Daniel Dixon - Antwort

This phone is not a good first DIY for anyone. I’ve been repairing phones since years and i separated the AMOLED panel from it’s frame too. Lucky me i was gently, used a lot of heat and flooded it with IPA so i could still re use this panel, but i realized it can be a pain in the ass for someone less expert than me.

Rafael B -

For &&^&* sake, you tell me to be careful not to remove the screen assembly AFTER the step where it's pried apart!? Is there nothing I can do??

ofisur - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 8

Letzte 7 Tage: 45

Letzte 30 Tage: 203

Insgesamt: 2,271