Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du die Platine der Einschalt- und Lautstärketasten austauschen kannst.

  1. Entferne die vier 6,3 mm Tri-Point Y00 Schrauben von der Rückabdeckung.
    • Entferne die vier 6,3 mm Tri-Point Y00 Schrauben von der Rückabdeckung.

  2. Entferne die einzelne 6,1 mm Kreuzschlitzschraube #000 unter dem Aufsteller.
    • Entferne die einzelne 6,1 mm Kreuzschlitzschraube #000 unter dem Aufsteller.

  3. Entferne die beiden 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000  an der Unterkante des Geräts.
    • Entferne die beiden 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben #000 an der Unterkante des Geräts.

  4. Entferne die einzelne 2,7 mm Kreuzschlitzschraube  #000 an der Oberkante des Geräts.
    • Entferne die einzelne 2,7 mm Kreuzschlitzschraube #000 an der Oberkante des Geräts.

  5. Entferne die einzelne 3,8 mm Kreuzschlitzschraube #000 von der rechten Joy-Con Schiene. Entferne die einzelne 3,8 mm Kreuzschlitzschraube #000 von der linken Joy-Con Schiene.
    • Entferne die einzelne 3,8 mm Kreuzschlitzschraube #000 von der rechten Joy-Con Schiene.

    • Entferne die einzelne 3,8 mm Kreuzschlitzschraube #000 von der linken Joy-Con Schiene.

  6. Ziehe die Rückabdeckung hoch und weg vom Gerät. Ziehe die Rückabdeckung hoch und weg vom Gerät. Ziehe die Rückabdeckung hoch und weg vom Gerät.
    • Ziehe die Rückabdeckung hoch und weg vom Gerät.

  7. Manta Precision Bit Set

    112 Bits für jede Reparatur.

    Upgrade Your Toolbox

    Manta Precision Bit Set

    Upgrade Your Toolbox
  8. Entferne die sechs 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben #000 vom Abschirmblech.
    • Entferne die sechs 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben #000 vom Abschirmblech.

  9. Entferne das Abschirmblech vom Gerät. Der Spalt zwischen dem Abschirmblech und dem kupfernen Kühlkörper wird durch eine dicke Schicht von pinkfarbener Wärmeleitpaste überbrückt. Unsere Anleitung für Wärmeleitpaste zeigt dir, wie du sie entfernen und durch neue Paste ersetzen kannst. Dafür eignet sich eine dicke Paste, wie z.B. K5 Pro. Der Spalt zwischen dem Abschirmblech und dem kupfernen Kühlkörper wird durch eine dicke Schicht von pinkfarbener Wärmeleitpaste überbrückt. Unsere Anleitung für Wärmeleitpaste zeigt dir, wie du sie entfernen und durch neue Paste ersetzen kannst. Dafür eignet sich eine dicke Paste, wie z.B. K5 Pro.
    • Entferne das Abschirmblech vom Gerät.

    • Der Spalt zwischen dem Abschirmblech und dem kupfernen Kühlkörper wird durch eine dicke Schicht von pinkfarbener Wärmeleitpaste überbrückt. Unsere Anleitung für Wärmeleitpaste zeigt dir, wie du sie entfernen und durch neue Paste ersetzen kannst. Dafür eignet sich eine dicke Paste, wie z.B. K5 Pro.

  10. Setze die Spudgerspitze unter den weißen Stecker und heble ihn nach oben, damit der Akku von der Hauptplatine abgetrennt wird. Setze die Spudgerspitze unter den weißen Stecker und heble ihn nach oben, damit der Akku von der Hauptplatine abgetrennt wird.
    • Setze die Spudgerspitze unter den weißen Stecker und heble ihn nach oben, damit der Akku von der Hauptplatine abgetrennt wird.

  11. Entferne die drei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben #000 Schrauben vom Kühlkörper.
    • Entferne die drei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben #000 Schrauben vom Kühlkörper.

  12. Ziehe den Kühlkörper um 45 Grad nach oben.  Drehe ihn zum Entfernen nach rechts. Sieh dir die Anleitung für Wärmeleitpaste an, bevor du das Gerät wieder zusammenbaust. Säubere die Unterseite des Kühlkörpers von jeglicher Wärmeleitpaste mit Isopropylalkohol (> 90%) oder Arctic Silver ArctiClean.
    • Ziehe den Kühlkörper um 45 Grad nach oben. Drehe ihn zum Entfernen nach rechts.

    • Sieh dir die Anleitung für Wärmeleitpaste an, bevor du das Gerät wieder zusammenbaust.

    • Säubere die Unterseite des Kühlkörpers von jeglicher Wärmeleitpaste mit Isopropylalkohol (> 90%) oder Arctic Silver ArctiClean.

    • Ersetze die Wärmeleitpaste auf dem Cover des Prozessors.

  13. Entferne die beiden 4,8 mm JIS #000 Schrauben vom Lüfter.
    • Entferne die beiden 4,8 mm JIS #000 Schrauben vom Lüfter.

  14. Klappe den kleinen grauen Sicherungsbügel   am ZIF Verbinder des Lüfters mit einem Spudger hoch. Klappe den kleinen grauen Sicherungsbügel   am ZIF Verbinder des Lüfters mit einem Spudger hoch.
    • Klappe den kleinen grauen Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Lüfters mit einem Spudger hoch.

  15. Hebe die linke Seite des Lüfters aus seiner Vertiefung und drehe ihn um 15° zu dir. Ziehe den Lüfter heraus und weg von dir, um ihn aus seinem Gummilager herauszulösen. Ziehe den Lüfter heraus und weg von dir, um ihn aus seinem Gummilager herauszulösen.
    • Hebe die linke Seite des Lüfters aus seiner Vertiefung und drehe ihn um 15° zu dir.

    • Ziehe den Lüfter heraus und weg von dir, um ihn aus seinem Gummilager herauszulösen.

  16. Klappe den kleinen schwarzen Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zu den Einschalt/Lautstärketasten mit dem Spudger hoch. Klappe den kleinen schwarzen Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zu den Einschalt/Lautstärketasten mit dem Spudger hoch.
    • Klappe den kleinen schwarzen Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zu den Einschalt/Lautstärketasten mit dem Spudger hoch.

  17. Heble mit dem flachen Ende des Spudgers das nach unten gehaltene Flachbandkabel zu den Einschalt/Lautstärketasten hoch.
    • Heble mit dem flachen Ende des Spudgers das nach unten gehaltene Flachbandkabel zu den Einschalt/Lautstärketasten hoch.

  18. Entferne die Platine der Einschalt- und Lautstärketasten mit einer flachen und stumpfen Pinzette. Entferne die Platine der Einschalt- und Lautstärketasten mit einer flachen und stumpfen Pinzette.
    • Entferne die Platine der Einschalt- und Lautstärketasten mit einer flachen und stumpfen Pinzette.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

6 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Blake Klein

Mitglied seit: 29.01.2017

51.940 Reputation

49 Anleitungen geschrieben

Great guide. Just repaired my daughters Switch by replacing power button.

William Flo - Antwort

I replaced the cable and still have the same issue, volume up button don't work and volume down is volume up, and it's always kn

nem37g - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 67

Letzten 30 Tage: 386

Insgesamt: 3,512