Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du den USB-C Anschluss am Retina MacBook 2015 austauschen kannst.

Um Schäden an der Hauptplatine zu vermeiden, solltest du nach Abschluss der Reparatur, aber bevor du es einschaltest, das MacBook mit Schwachstrom verbinden, indem du einen 5-Watt iPhone Ladestecker und ein USB-S zu USB-A Kabel benutzt. Diese Teile sind nicht bei deinem MacBook dabei, achte also darauf, dass du sie zur Hand hast.

    • Bevor du weiterarbeitest, ziehe das Netzkabel und schalte das MacBook aus. Klappe das Display zu und lege den Laptop mit der Unterseite nach oben.

    • Nur für 2015er Modelle: vermeide Schäden am Logic Board und schließe es nach erfolgreicher Reparatur , aber bevor du es einschaltest an eine Niederspannungsquelle an. Benutze dazu ein 5 Watt iPhone Ladegerät und ein USB-C zu USB-A Kabel.

    • Entferne folgende acht Schrauben, mit denen das untere Gehäuse befestigt ist:

    • Zwei 1,8 mm P5 Pentalobe Schrauben

    • Vier 2,9 mm P5 Pentalobe Schrauben

    • Zwei 6,1 mm P5 Pentalobe Schrauben

    • Schaue dir beim Ausbau die Lage der Schrauben genau an - sie müssen beim Eindrehen leicht schräg stehen.

    • Achte darauf, dass bei der ganzen Reparatur die Schrauben gut geordnet bleiben und passe auf, dass jede Schraube genau auf ihren alten Platz zurück kommt, damit keine Schäden am Gerät entstehen.

    If, like me, you didn’t have a P5 Pentalope screwdriver but did have one that fits an iPhone.

    You can sand down the tip until it’s the right size.

    Stuart - Antwort

  1. Zwänge deine Finger in den Spalt zwischen dem oberen und dem unteren Gehäuse. Beginne an der Rückseite des MacBooks zwischen den Scharnieren. Hebe das untere Gehäuse nur ein wenig an, damit Schäden an den Kabeln, die das obere und untere Gehäuse verbinden, vermieden werden. Fasse das untere Gehäuse fest an und hebe es gleichmäßig hoch, bis es sich vom oberen Gehäuse löst.
    • Zwänge deine Finger in den Spalt zwischen dem oberen und dem unteren Gehäuse. Beginne an der Rückseite des MacBooks zwischen den Scharnieren.

    • Hebe das untere Gehäuse nur ein wenig an, damit Schäden an den Kabeln, die das obere und untere Gehäuse verbinden, vermieden werden.

    • Fasse das untere Gehäuse fest an und hebe es gleichmäßig hoch, bis es sich vom oberen Gehäuse löst.

    • Möglicherweise geht das Hochheben des unteren Gehäuses schwer. Schiebe, falls nötig, ein Plektrum oder ein anderes ESD sicheres Werkzeug an den Seitenkanten des unteren Gehäuses entlang , um die beiden versteckten Rasten zu öffnen.

    • Um beim Zusammenbau diese Klammern wieder einzurasten, musst du fest auf die beiden Seitenkanten des unteren Gehäuses drücken (in der Nähe des Plektrums im dritten Bild), bis du es einrasten hörst.

  2. Halte das untere Gehäuse gut fest und drehe das Gerät mit dem Apple Logo nach oben um.
    • Halte das untere Gehäuse gut fest und drehe das Gerät mit dem Apple Logo nach oben um.

  3. Hebe das obere Gehäuse und das Display zusammen von der Vorderkante her nach oben bis zu einem Winkel von etwa 45° an. Es ist hilfreich, wenn du das MacBook in dieser Stellung für den nächsten Schritt abstützst.
    • Hebe das obere Gehäuse und das Display zusammen von der Vorderkante her nach oben bis zu einem Winkel von etwa 45° an.

    • Es ist hilfreich, wenn du das MacBook in dieser Stellung für den nächsten Schritt abstützst.

    This step at the suggested height tears the ribbon cable. do step 7 first. carefully

    Kiernan - Antwort

  4. Drücke mit dem flachen Ende des Spudgers die kleine goldfarbene "battery disconnect" Taste und halte sie fest. Wenn die Einschalt-LED aufleuchtet, dann halte die Taste weiterhin gedrückt, bis die LED erlöscht und lasse sie dann los. Das kann bis zu 10 Sekunden lang dauern. Wenn die LED nicht aufleuchtet, dann lasse die Taste nach 5-10 Sekunden los. Drücke und halte sie für weitere 5-10 Sekunden und lasse los. Drücke und halte sie zum Abschluss erneut für 5-10 Sekunden und lasse los.
    • Drücke mit dem flachen Ende des Spudgers die kleine goldfarbene "battery disconnect" Taste und halte sie fest.

    • Wenn die Einschalt-LED aufleuchtet, dann halte die Taste weiterhin gedrückt, bis die LED erlöscht und lasse sie dann los. Das kann bis zu 10 Sekunden lang dauern.

    • Wenn die LED nicht aufleuchtet, dann lasse die Taste nach 5-10 Sekunden los. Drücke und halte sie für weitere 5-10 Sekunden und lasse los. Drücke und halte sie zum Abschluss erneut für 5-10 Sekunden und lasse los.

    • Durch dieses Verfahren wird sichergestellt, dass das MacBook ganz heruntergefahren ist und risikofrei daran gearbeitet werden kann.

  5. Schließe das MacBook und lege es mit der Unterseite nach oben hin.
    • Schließe das MacBook und lege es mit der Unterseite nach oben hin.

  6. Hebe die Vorderkante hoch, bis das untere Gehäuse mit einem Winkel von etwa 45° geöffnet ist.
    • Hebe die Vorderkante hoch, bis das untere Gehäuse mit einem Winkel von etwa 45° geöffnet ist.

    • Achte darauf, dass die Flachbandkabel, mit denen das untere Gehäuse immer noch am MacBook angeschlossen ist, nicht beschädigt werden.

    Before the IPD flex cable can be removed the battery disconnect button has be held down for up to 10 seconds. If the LED near the battery connector is switched on it shows that there is power going through the logic board from the battery, once the button is pressed and this light goes off the machine is safe to be worked on.

    Aaron Dalziel - Antwort

  7. Löse mit einer Pinzette das schwarze Klebeband ab, mit dem der ZIF Verbinder des Trackpadkabels bedeckt ist. Löse mit einer Pinzette das schwarze Klebeband ab, mit dem der ZIF Verbinder des Trackpadkabels bedeckt ist.
    • Löse mit einer Pinzette das schwarze Klebeband ab, mit dem der ZIF Verbinder des Trackpadkabels bedeckt ist.

  8. Klappe vorsichtig den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Trackpadkabels mit einem Spudger hoch. Klappe vorsichtig den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Trackpadkabels mit einem Spudger hoch.
    • Klappe vorsichtig den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Trackpadkabels mit einem Spudger hoch.

    This is very tricky indeed - at least on my computer. I failed at this point - having skipped to it as sugested above so as not to stress the ribbons on the other side. The ZIF was not as I expected. They had opened when I pulled up the stick cover and I found I was working on the socket itself. The top edge came adrift after almost no pressure being put on it. The ribon did not come free with gentle pulling though. At that point I put the back on again… waited until the battery recharged a bit and found I had not nroken it after all. I doubt I shall try again. It is much harder to replace than the 15 inch - much…

    Simon Anthony - Antwort

    I’ve just found that I have broken it after all. No keyboard. Bluetooth still works so I can use the machine.

    All in all, an expensive mistake. BTW - I did NOT get the kit from IFIXIT - not sold here.

    Simon Anthony - Antwort

  9. Löse das Flachbandkabel des Trackpads vom Trackpad ab, indem du es vorsichtig durch den Schlitz im Rahmen ziehst. Löse das Flachbandkabel des Trackpads vom Trackpad ab, indem du es vorsichtig durch den Schlitz im Rahmen ziehst.
    • Löse das Flachbandkabel des Trackpads vom Trackpad ab, indem du es vorsichtig durch den Schlitz im Rahmen ziehst.

  10. Drehe das MacBook vorsichtig herum, so dass das untere Gehäuse flach aufliegt. Klappe das obere Gehäuse/Displayeinheit etwa rechtwinklig auf und stütze es gegen einen stabilen Gegenstand, so dass du es nicht mehr festhalten musst.
    • Drehe das MacBook vorsichtig herum, so dass das untere Gehäuse flach aufliegt.

    • Klappe das obere Gehäuse/Displayeinheit etwa rechtwinklig auf und stütze es gegen einen stabilen Gegenstand, so dass du es nicht mehr festhalten musst.

    • Klebe das obere Gehäuse mit einem Klebeband in der Nähe des Trackpads fest, so dass es sich nicht versehentlich bewegen kann.

    • Man könnte zwar das MacBook ganz flach aufklappen, dies ist aber nicht zu empfehlen, da die Flachbandkabel beschädigt werden können.

    You can open the laptop screen all the way open with it flat in the table (screen facing up) and the keyboard should stay up.

    xavierviveros - Antwort

  11. Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der der Akkuanschluss am Logic Board befestigt ist. Bei 2015er Modellen kann sich eine silberfarbene Erdungsklammer mit zwei Schaumstoffstückchen direkt unter dieser Schraube befinden. Diese könnte sich lösen. Achte darauf, dass du sie beim Zusammenbau wieder einbaust.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T5 Schraube, mit der der Akkuanschluss am Logic Board befestigt ist.

    • Bei 2015er Modellen kann sich eine silberfarbene Erdungsklammer mit zwei Schaumstoffstückchen direkt unter dieser Schraube befinden. Diese könnte sich lösen. Achte darauf, dass du sie beim Zusammenbau wieder einbaust.

    the moment you opening macbook case and before any tinkering with connections, you MUST press little yellow button on logicboard, located on the right from battery connector - this will disable all power to the board. You can check by looking at the small led on left side of the battery connector - if there is very faint light, it means that power is still there. After pressing button light should go off. Removing screw is not necessary at all, and like I said - you MUST disable power before any touching to connections etc.

    DigiHead - Antwort

  12. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme kannst du den Akku physisch trennen, indem du ein Akkuisolierstück zwischen Logic Board und Akkuanschluss einsetzt. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme kannst du den Akku physisch trennen, indem du ein Akkuisolierstück zwischen Logic Board und Akkuanschluss einsetzt.
    • Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme kannst du den Akku physisch trennen, indem du ein Akkuisolierstück zwischen Logic Board und Akkuanschluss einsetzt.

  13. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  14. Entferne die beiden Schrauben, mit denen die Halterung des USB-C Anschlusskabels befestigt ist:
    • Entferne die beiden Schrauben, mit denen die Halterung des USB-C Anschlusskabels befestigt ist:

    • 1,1 mm Tri-Point Y00 Schraube

    • 3,5 mm Torx T5 Schraube

    On the 2016 model the tri-point Y00 is actually a Phillips screw, so need of that special tool.

    Chavdar Christov - Antwort

    The 2015 model has the Phillips—PH000

    jay - Antwort

    This was oddly the hardest part. That Tri-Point screw just wouldn’t budge! I had to sand the end of the only Tri-point screwdriver I had in the end to get it to fit.

    Stuart - Antwort

    On my 2015 model, I needed PH000 for the screw marked in red, and T5 (as described) for the screw marked in orange

    lauren - Antwort

    The 2015 model has the Phillips—PH000

    -jay

    Confirmation as well, 2015 model does not have a tri-tip, but actually a Phillips head.

    Brandon Elliott - Antwort

  15. Heble die Halterung des USB-C Anschlusskabels vom Logic Board hoch und löse sie ab. Um dieses Kabel wieder anzuschließen, musst du erst die Metallhalterung passend über die Schraubenlöcher legen und dann in der Mitte herunterdrücken. Achte darauf, dass sie korrekt sitzt, sonst kann der Stecker beschädigt werden.
    • Heble die Halterung des USB-C Anschlusskabels vom Logic Board hoch und löse sie ab.

    • Um dieses Kabel wieder anzuschließen, musst du erst die Metallhalterung passend über die Schraubenlöcher legen und dann in der Mitte herunterdrücken. Achte darauf, dass sie korrekt sitzt, sonst kann der Stecker beschädigt werden.

  16. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zur Platine der Kopfhörerbuchse mit dem Spudger auf. Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zur Platine der Kopfhörerbuchse mit dem Spudger auf.
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zur Platine der Kopfhörerbuchse mit dem Spudger auf.

  17. Löse das Flachbandkabel zur Platine der Kopfhörerbuchse, indem du es gerade aus dem ZIF Verbinder nach hinten ziehst.
    • Löse das Flachbandkabel zur Platine der Kopfhörerbuchse, indem du es gerade aus dem ZIF Verbinder nach hinten ziehst.

    • Richte das Flachbandkabel beim Zusammenbau so wie gezeigt aus, sodass die Seite mit den weißen Streifen zu dir zeigt.

    hey my macbook do not have sound after replacing the topcase, i did connect everything like here you did, also I did the reset of PR and NVRAM. What Can I check more? simply when I open the OS, there is no audio device at all

    dkflu - Antwort

  18. Ziehe das Klebeband vom Displaykabelstecker mit einer Pinzette zurück. Ziehe das Klebeband vom Displaykabelstecker mit einer Pinzette zurück.
    • Ziehe das Klebeband vom Displaykabelstecker mit einer Pinzette zurück.

  19. Es kann sein, dass der metallene Sicherungsbügel am Displaykabelstecker aufklappt, und am Klebeband festhängen bleibt. Wenn das so ist, dann musst du den Sicherungsbügel mit dem flachen Ende des Spudgers nach unten halten, während du mit der Pinzette das Klebeband ablöst.
    • Es kann sein, dass der metallene Sicherungsbügel am Displaykabelstecker aufklappt, und am Klebeband festhängen bleibt.

    • Wenn das so ist, dann musst du den Sicherungsbügel mit dem flachen Ende des Spudgers nach unten halten, während du mit der Pinzette das Klebeband ablöst.

  20. Klappe den Sicherungsbügel auf dem Displaykabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.
    • Klappe den Sicherungsbügel auf dem Displaykabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.

    • Halte ihn möglichst vom Klebeband fern, sonst er kann daran festkleben. Dann wird das Ablösen des Kabels schwieriger.

    • Schiebe vorsichtig das flache Ende des Spudgers unter das Displaykabel, um es von der Klebeverbindung zum unteren Gehäuse zu trennen.

    • Achte darauf, dass das Kabel nicht beschädigt wird. Wenn es sich nicht leicht ablösen lässt, dann erwärme das Kabel und/oder das Gehäuse direkt darunter mit einem Haartrockner oder einen iOpener. Der Kleber wird dadurch aufgeweicht und du kannst es noch einmal probieren.

  21. Ziehe das Displaykabel vorsichtig gerade aus seinem Anschluss heraus und löse es ab.
    • Ziehe das Displaykabel vorsichtig gerade aus seinem Anschluss heraus und löse es ab.

    • Schließe gleich danach den Sicherungsbügel.

    • Beim Zusammenbau muss der Sicherungsbügel zugeklappt sein. Setze das Kabel mit den Goldkontakten nach unten korrekt auf und schiebe es vorsichtig in den Anschluss hinein. Achte darauf, dass das Kabel nicht geknickt oder sonstwie beschädigt wird. Wenn es richtig sitzt, sollten die Vertiefungen an den Seiten nicht mehr sichtbar sein.

  22. Trenne die untere von der oberen Gehäuseeinheit.
    • Trenne die untere von der oberen Gehäuseeinheit.

  23. Klappe mit dem Spudger den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zur Doppelmikrofoneinheit  auf. Klappe mit dem Spudger den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zur Doppelmikrofoneinheit  auf.
    • Klappe mit dem Spudger den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Flachbandkabels zur Doppelmikrofoneinheit auf.

    Does unplugging the "dual microphone assembly ribbon cable" affect anything other than the microphones? The headphone jack is separate, for example, right?

    wizfish mcfrabblegabben - Antwort

    Right. We haven't tested it, but unplugging that cable shouldn't affect anything other than the microphones. You can see the microphone assembly in this guide.

    Jeff Suovanen -

  24. Ziehe das Flachbandkabel zur Mikrofoneinheit mit einer Pinzette aus seinem Anschluss heraus. Ziehe das Flachbandkabel zur Mikrofoneinheit mit einer Pinzette aus seinem Anschluss heraus.
    • Ziehe das Flachbandkabel zur Mikrofoneinheit mit einer Pinzette aus seinem Anschluss heraus.

    I broke the microphone assembly ribbon cable, from step twenty five. Is there anyway to fix this, soldering kit, or can I order a new cable online?

    Read Fuller - Antwort

  25. Entferne die beiden 3,2 mm Torx T5 Schrauben, mit denen die Platine der Kopfhörerbuchse am Gehäuse befestigt ist.
    • Entferne die beiden 3,2 mm Torx T5 Schrauben, mit denen die Platine der Kopfhörerbuchse am Gehäuse befestigt ist.

  26. Entferne die Platine der Kopfhörerbuchse.
    • Entferne die Platine der Kopfhörerbuchse.

    On your way back during reassembly, as long as you are VERY careful with the ribbon once you do it, it is easier to reattach the ribbon in the connector before reseating the audio jack board.

    lauren - Antwort

  27. Entferne die beiden 3,3 mm Torx T5 Schrauben, mit denen die Displaykabeleinheit befestigt ist.
    • Entferne die beiden 3,3 mm Torx T5 Schrauben, mit denen die Displaykabeleinheit befestigt ist.

  28. Entferne die einzelne 4,3 mm Kreuzschlitzschraube # 00, mit der das Flachbandkabel zur USB-C Buchse befestigt ist.
    • Entferne die einzelne 4,3 mm Kreuzschlitzschraube # 00, mit der das Flachbandkabel zur USB-C Buchse befestigt ist.

  29. Falte das Flachbandkabel zum USB-C Anschluss auf, so dass du an die Halterung darunter gelangen kannst. Falte das Flachbandkabel zum USB-C Anschluss auf, so dass du an die Halterung darunter gelangen kannst. Falte das Flachbandkabel zum USB-C Anschluss auf, so dass du an die Halterung darunter gelangen kannst.
    • Falte das Flachbandkabel zum USB-C Anschluss auf, so dass du an die Halterung darunter gelangen kannst.

  30. Hebe die Metallhalterung hoch, welche das Flachbandkabel zum USB-Anschluss befestigt, und entferne sie.
    • Hebe die Metallhalterung hoch, welche das Flachbandkabel zum USB-Anschluss befestigt, und entferne sie.

    • Achte beim Zusammenbau daruf, dass die Metalllasche an der Verbindungsplatine zum USB-C Anschluss durch den Schlitz in der Metallhalterung gleitet.

  31. Heble den Stecker am Flachbandkabel zum USB-C Anschluss mit dem Spudger gerade nach oben und löse das Kabel ab. Hebele von der Seite hoch, die am nächsten zur Hinterkante des MacBooks liegt. Entferne das Flachbandkabel.
    • Heble den Stecker am Flachbandkabel zum USB-C Anschluss mit dem Spudger gerade nach oben und löse das Kabel ab.

    • Hebele von der Seite hoch, die am nächsten zur Hinterkante des MacBooks liegt.

    • Entferne das Flachbandkabel.

  32. Öffne das Display ganz.
    • Öffne das Display ganz.

    • Setze das MacBook auf seiner rechten Kante ab, so dass das Display, wie zu sehen, von dir weg zeigt.

  33. Entferne die vier 4,8 mm Torx T8 Schrauben, mit denen die Displayscharniere befestigt sind. Entferne die vier 4,8 mm Torx T8 Schrauben, mit denen die Displayscharniere befestigt sind.
    • Entferne die vier 4,8 mm Torx T8 Schrauben, mit denen die Displayscharniere befestigt sind.

    On an early 2015 model, I found the T9 Torx bit to be too tight a fit in the hinge screw heads. Almost to the point where one screw head got slightly damaged as the bit slipped when turning as it hadn’t gone in far enough. This is the T9 bit that came with the iFixIt 64 bit driver kit.

    So I used the T8 bit instead and managed to loosen the other screws much more easily. It’s a slightly looser fit but it goes in further and didn’t slip even though the screws on this particular machine were very very tightly screwed in.

    Cool_Breeze - Antwort

    @cool_breeze I think you’re right and this is probably a mistake in the guide. Apple commonly uses T8 screws, T9 not so much. But it can be hard to tell for sure depending on which toolkit you happen to be using. I’ll update the text to say T8! Thanks for the heads-up.

    Jeff Suovanen -

  34. Halte die Displayeinheit mit einer Hand fest und das obere Gehäuse mit der anderen. Drücke sie dann beide leicht gegeneinander, so dass sich die Scharniere aus ihren Vertiefungen im oberen Gehäuse herauslösen. Es ist nur wenige Millimeter Spiel zwischen den Scharnieren und dem Gehäuse, du wirst also nicht weit drücken müssen. Drücke das obere Gehäuse nach vorne und ziehe gleichzeitig das Display vorsichtig zurück.
    • Halte die Displayeinheit mit einer Hand fest und das obere Gehäuse mit der anderen. Drücke sie dann beide leicht gegeneinander, so dass sich die Scharniere aus ihren Vertiefungen im oberen Gehäuse herauslösen.

    • Es ist nur wenige Millimeter Spiel zwischen den Scharnieren und dem Gehäuse, du wirst also nicht weit drücken müssen.

    • Drücke das obere Gehäuse nach vorne und ziehe gleichzeitig das Display vorsichtig zurück.

    • Wenn sich die Displayscharniere vom oberen Gehäuse gelöst haben, dann entferne das Display und lege es zur Seite.

    Furthermore once the repair is complete it's also standard procedure to use a 5Watt power adapter to charge the MacBook until a small chime is heard, at which point the standard adapter can be used

    Jamie H - Antwort

    How long does it take usually before you should hear the chime? Any way to test that the USB-C has been properly plugged backed in before reassembling everything?

    Pierre Renaux - Antwort

  35. Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T4 Schraube, die den USB-C Anschluss am oberen Gehäuse befestigt.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm Torx T4 Schraube, die den USB-C Anschluss am oberen Gehäuse befestigt.

  36. Schiebe den USB-C Anschluss aus seiner Vertiefung im oberen Gehäuse heraus und entferne den USB-C Anschluss. Schiebe den USB-C Anschluss aus seiner Vertiefung im oberen Gehäuse heraus und entferne den USB-C Anschluss. Schiebe den USB-C Anschluss aus seiner Vertiefung im oberen Gehäuse heraus und entferne den USB-C Anschluss.
    • Schiebe den USB-C Anschluss aus seiner Vertiefung im oberen Gehäuse heraus und entferne den USB-C Anschluss.

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammenzubauen, folge der Anleitung in umgekehrter Reihenfolge. Um Schäden an der Hauptplatine zu vermeiden, solltest du nach Abschluss der Reparatur, aber bevor du es einschaltest, das MacBook mit Schwachstrom verbinden, indem du einen 5-Watt iPhone Ladestecker und ein USB-S zu USB-A Kabel benutzt.

9 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

71%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Geoff Wacker

Mitglied seit: 30.09.2013

81.732 Reputation

89 Anleitungen geschrieben

Can I just pay you to do it lol.

Anthony Quiroz - Antwort

Only if you were here, I would pay you 400 to fix it. #NEVER BUYING

Anthony Quiroz - Antwort

Is there a guide for the early 2015 MacBook pro?

Eli Stettner - Antwort

Thanks so much for this guide! I have one question though. Why exactly do you need to connect the computer to a 5v charger after repair? I replaced the USB-C port on my MacBook and it recognizes the 5v charger but not the 29w charger or any other USB-C device.

taostech - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 8

Letzten 7 Tage: 77

Letzten 30 Tage: 297

Insgesamt: 17,090