Einleitung

Verwende diese Anleitung, um ein kaputtes Display zu ersetzen oder einen Glasbruch deines Galaxy A5 zu reparieren.

  1. Schalte zuerst dein Smartphone aus.
    • Schalte zuerst dein Smartphone aus.

    • Nimm einen iOpener, um den Klebstoff hinter der Rückabdeckung zu erhitzen und aufzuweichen.

    • Hebe den unteren rechten Bereich mit einem Saugheber an und schiebe ein Opening Pick in den Spalt.

    Kommentar hinzufügen

  2. Fahre mit dem Opening Pick bis zur Mitte, um die Rückabdeckung vom Rahmen abzulösen.
    • Fahre mit dem Opening Pick bis zur Mitte, um die Rückabdeckung vom Rahmen abzulösen.

    • Nimm einen zweiten Opening Pick und fahre rechts unten um die Ecke herum, die Unterkante entlang und um die linke Ecke herum.

    Kommentar hinzufügen

    • Nimm einen weiteren Opening Pick und arbeite dich bis zur linken oberen Ecke vor.

    • Dort angekommen, verwendest du ein letztes Pick für die obere Kante.

    Kommentar hinzufügen

    • Fahre mit einer Plastikkarte von der Unterseite unter die Rückabdeckung.

    Kommentar hinzufügen

    • Erhitze die Rückseite nochmals, damit du die Plastikkarte weiter nach oben schieben kannst.

      • Wirf immer wieder einen Blick unter die Abdeckung, um keine Komponenten wie z.B. die NFC-Antenne zu beschädigen.

    • Gehe mit der Plastikkarte bis zur Kameraerhöhung. Hebe die Rückabdeckung langsam an und entferne sie.

    • Achte beim Zusammenbauen darauf, eventuelle Kleberückstände zu entfernen bevor du neue Klebestreifen anbringst.

    Kommentar hinzufügen

  3. Frohes Fest, frohes Tüfteln
    Pack's ein, pack's aus, pack's an: Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12
    Frohes Fest, frohes Tüfteln
    Pack's ein, pack's aus, pack's an: Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12
    • Entferne den SIM-Kartenhalter.

    • Entferne die 17 Kreuzschlitzschrauben #00 am Mittelrahmen.

    Kommentar hinzufügen

    • Drücke auf den freiliegenden Bereich des Akkus vom Mittelrahmen weg, um die beiden Teile voneinander zu trennen.

    • Du benötigst den IMEI-Aufkleber des alten Akkus, um dein Smartphone später identifizieren zu können. Übertrage ihn daher auf den neuen Akku.

    Kommentar hinzufügen

    • Trenne den Displaystecker mit dem flachen Ende eines Spudger .

    • Erwärme den iOpener, um den Klebstoff hinter dem Display zu lösen.

    Kommentar hinzufügen

    • Gehe mit einem Jimmy von der Seite zwischen Rahmen und Front Panel.

    • Hebe vorsichtig die Displayeinheit etwas an, damit du einen Opening Pick hinter das Display schieben kannst.

      • Verwende lediglich die Spitze des Opening Picks an der Stelle, an der sich das Displaykabel befindet.

    • Fahre an der Seite entlang, um den Kleber zu lösen. Am unteren Ende kannst du das Opening Pick weiter hineinschieben, damit sich der Kleber nicht wieder verbindet.

    Kommentar hinzufügen

    • Wiederhole die selbe Prozedur auf der anderen Seite.

    • Hier kannst du den Opening Pick einen guten Zentimeter hineinschieben, um den Kleber hinter dem Akku zu erwischen.

    • Fahre nach unten bis zum Ende des Displays.

    Kommentar hinzufügen

    • Löse nun den Kleber an der Unterseite.

    • Sei vorsichtig, da sich links und rechts an der Unterseite die beiden Touch-Tasten hinter dem Frontpanel befinden. Gehe in der Mitte nur bis knapp an den Homebutton heran.

    Kommentar hinzufügen

  4. Kommentar hinzufügen

    • Auf der linken Seite (wo das Motherboard sitzt) ersetzt du den Opening Pick durch eine Plastikkarte, um den Kleber hinter dem Akku zu erwischen.

    • Arbeite dich bis kurz vor das Displaykabel vor.

    Kommentar hinzufügen

    • Löse das Display vom Displayrahmen und trenne den restlichen Klebstoff an der oberen Seite mit einem Opening Pick.

    • Führe vorsichtig das Displaykabel durch die Aussparung im Displayrahmen.

    Kommentar hinzufügen

    • Bevor du mit dem Zusammenbau beginnst, solltest du das neue Display anschließen und testen. Schalte das Gerät an, um zu sehen, ob das Display und der Touch fehlerfrei funktionieren.

    • Entferne alle Kleberückstände und bringe neue Klebestreifen an, wo es notwenig ist.

    Kommentar hinzufügen

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

37 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit 31.03.2014

36.717 Reputation

94 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

113 Mitglieder

7.343 Anleitungen geschrieben

dear sir,

i follow the steps above but still my mobile with black screen and colored dots, what shall i do please help me

mohammad khateeb - Antwort

Dear sir

Mera Mobile gir jane ke karan screen tut gya h but work kar rha mai chahta hu ise repair karwana please contact me Mobile -7903248447

PAWAN KUMAR - Antwort

Miei parole ci sono sei molto bravo , grazie mille per tutorial , e ti mandò un mondo di salute e più grande fortuna dell' mondo Grazie…..

Teofil Timis - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 41

Letzte 7 Tage: 324

Letzte 30 Tage: 1,699

Insgesamt: 38,071