Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können. Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.
    • Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können.

    • Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.

    • Für sich drehende Mikrowellen: Stelle sicher, dass der Teller sich drehen kann. Wenn der iOpener hängenbleibt kann er sich überhitzen und sogar Feuer fangen.

  2. SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken

    SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken
  3. Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden.
    • Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden.

    • Im Verlauf der Reparatur kühlt sich der iOpener wieder ab. Erhitze ihn dann noch einmal für dreißig Sekunden.

    • Achte darauf, den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Eine Überhitzung bringt den iOpener möglicherweise zum Platzen.

    • Berühre niemals den iOpener, falls er aufgeschwollen aussieht.

    • Falls der iOpener in der Mitte immer noch zu heiß ist, um ihn anzufassen, dann benutze ihn weiter, bis er ein wenig herunter gekühlt ist, bevor du ihn erneut erhitzt. Ein ordnungsgemäß erhitzter iOpener sollte für bis zu 10 Minuten warm bleiben.

  4. Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.
    • Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.

    • Der Beutel wird sehr heiß, sei vorsichtig beim Gebrauch. Lege dir am besten einen Topflappen bereit.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge.

134 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldheart

Mitglied seit: 17.10.2009

456.033 Reputation

410 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

128 Mitglieder

13.057 Anleitungen geschrieben

I do not have a microwave because I think it is unhealthy for food preparation. When I need fastfood I often just eat raw fruit which is much faster, healtier, and tastier than most microwave foods.

Does the iOpener Heating also work when it is baked in a frying pan?

R de Bruin - Antwort

Hello! Thanks for the good question. Actually we dissuade from using a frying pan to heat the iOpener because the coating would melt. Instead, use a saucepan filled with cold water and heat it on the stove. But be very careful not to overheat the iOpener and not to hurt yourself handling with the hot iOpener! You can do as well without iOpener and alternatively use a hairdryer to heat directly the device you want to open. Good fix!

Claire Rapp -

You are aware thought that there are no proven side effects of microwaving your food though right? A microwave isn’t inherently unhealthy. I think it helps to look at how a microwave works. A microwave oven heats food by passing microwave radiation through it. While microwave radiation sounds scary its really not. Microwaves are a form of non-ionizing electromagnetic radiation. Non ionizing meaning that it doesn’t make stuff radioactive. Water, fat, and other substances in the food absorb energy from the microwaves in a process called dielectric heating. The water molecules are electric dipoles, meaning that they have a positive charge at one end and a negative charge at the other, and so they rotate as they try to align themselves with the alternating electric field of the microwaves. The friction of the incredibly fast movement heats up the various molecules. Sometimes microwaves are in fact healthier and safer than there counterparts, because the microwave heats food quickly, the nutrients have less time to seep into the water making it more nutrient filled when compared to alternatives. Also, steamed vegetables tend to maintain more nutrients when microwaved than when cooked on a stovetop.

[All sources can be found https://en.wikipedia.org/wiki/Microwave_... at the bottom of the wikipedia page]

Nithin Danday -

Its actually halarious that hes like “sure thing! Fry that thing up, lol…gotta put some water down, …but yeah…lmao…too funny

dannyhall16 -

Answered my question on alt-method as I also do not own a microwave for same reasons as Rde Bruin cited. I would use either heat gun or hairdryer to heat the iOpener.

Edward Gallagher - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 195

Letzten 7 Tage: 1,354

Letzten 30 Tage: 5,918

Insgesamt: 165,594