Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Wenn die Akkulaufzeit deines Samsung Galaxy A5 immer kürzer wird, verwende diese Anleitung, um den Akku zu ersetzen.

Wenn dein Akku aufgebläht ist, dann treffe entsprechende Vorsichtsmaßnahmen.

In dieser Anleitung werden Display und Mittelrahmen entfernt. Du benötigst eventuell neue Klebestreifen, um Akku und Display wieder zu befestigen.

Bevor du das Gerät auseinandernimmst, solltest du den Akku auf unter 25 % entladen. Akkus können Feuer fangen und/oder explodieren, falls sie versehentlich perforiert oder beschädigt werden. Im entladenen Zustand wird diese Gefahr auf ein Minimum reduziert.

  1. Schalte dein Smartphone aus. Sollte dein Bildschirm gesprungen sein, solltest du es mit einem Klebeband überkleben, damit du keine Glasscherben abbekommst. Zusätzlich hast du nachher einen besseren Halt, um das Display anzuheben. Verwende einen iOpener, um den Klebstoff am Rand des Displays aufzuweichen. Konzentriere dich auf die beiden Seiten und dann auf den unteren Teil.
    • Schalte dein Smartphone aus.

    • Sollte dein Bildschirm gesprungen sein, solltest du es mit einem Klebeband überkleben, damit du keine Glasscherben abbekommst. Zusätzlich hast du nachher einen besseren Halt, um das Display anzuheben.

    • Verwende einen iOpener, um den Klebstoff am Rand des Displays aufzuweichen. Konzentriere dich auf die beiden Seiten und dann auf den unteren Teil.

    • Mit einem iSclack oder einem Saugheber kannst du das Display ein wenig anheben, damit du mit einem Opening Pick in den Zwischenraum kommst.

    • Beachte, dass der Bildschirm aus zwei Schichten besteht (Glasscheibe und Display). Passe auf, dass du beide Schichten entfernst und nicht die beiden Schichten voneinander trennst.

    • Nutze zu Beginn nur die Spitze des Opening Picks und fahre am Rand entlang, um den Klebstoff zu lösen. Den oberen und untere Teil kannst du vorerst ignorieren.

  2. Wenn der Klebstoff auf der Seite genug gelöst ist, kannst du das Display weiter anheben, um mit dem Opening Pick dahinter zu gelangen. Nimm einen zweiten Opening Pick und arbeite dich um die untere Ecke. Die Softwaretasten in der unteren rechten und linken Ecke der Frontscheibe sind mit Flachbandkabeln angeschlossen, die mit dem Display verklebt sind. Sei mit deinem Plektrum sehr vorsichtig, du darfst nur zwischen Scheibe und den Tasten schneiden, nicht aber diese Kabel durchtrennen.
    • Wenn der Klebstoff auf der Seite genug gelöst ist, kannst du das Display weiter anheben, um mit dem Opening Pick dahinter zu gelangen.

    • Nimm einen zweiten Opening Pick und arbeite dich um die untere Ecke.

    • Die Softwaretasten in der unteren rechten und linken Ecke der Frontscheibe sind mit Flachbandkabeln angeschlossen, die mit dem Display verklebt sind. Sei mit deinem Plektrum sehr vorsichtig, du darfst nur zwischen Scheibe und den Tasten schneiden, nicht aber diese Kabel durchtrennen.

    • Wiederhole den letzten und diesen Schritt auf der anderen Seite.

  3. Nimm nochmals den iOpener zur Hand und erhitze den oberen und unteren Bereich des Displays, um den Klebstoff weiter zu lösen. Jetzt kannst du die Opening Picks weiter zum Homebutton hin bewegen und schlussendlich das Display vorsichtig nach oben hin aufklappen. Klappe die Displayeinheit noch nicht vollständig auf. Es ist immer noch mit dem Motherboard verbunden.
    • Nimm nochmals den iOpener zur Hand und erhitze den oberen und unteren Bereich des Displays, um den Klebstoff weiter zu lösen.

    • Jetzt kannst du die Opening Picks weiter zum Homebutton hin bewegen und schlussendlich das Display vorsichtig nach oben hin aufklappen.

    • Klappe die Displayeinheit noch nicht vollständig auf. Es ist immer noch mit dem Motherboard verbunden.

    • Der Homebutton kann möglicherweise am Display kleben bleiben oder auf dem Zwischenrahmen liegen. Hab ein Auge darauf, falls das neue Display nicht bereits mit einem Homebutton ausgestattet ist.

  4. In der oberen rechten Ecke findest du das Flachbandkabel des Displays. Verwende einen Spudger, um die Verbindung zu lösen. Nun kannst du das Display abnehmen. Nun kannst du das Display abnehmen.
    • In der oberen rechten Ecke findest du das Flachbandkabel des Displays. Verwende einen Spudger, um die Verbindung zu lösen.

    • Nun kannst du das Display abnehmen.

  5. Nimm den Homebutton heraus und lege ihn beiseite. Entferne die Halterungen für SD-Karte und die SIM-Karte. Entferne die zwölf Kreuzschlitz #00 Schrauben aus dem Mittelrahmen.
    • Nimm den Homebutton heraus und lege ihn beiseite.

    • Entferne die Halterungen für SD-Karte und die SIM-Karte.

    • Entferne die zwölf Kreuzschlitz #00 Schrauben aus dem Mittelrahmen.

  6. Bringe die Spitze eines Opening Picks unterhalb der Lautstärkeknöpfe zwischen Gehäuse und Mittelrahmen, um den Mittelrahmen heraus zu bekommen. Dies sollte die Kunststoffnasen an der Seite und der unteren linken Ecke lösen. Gehe mit dem Opening Pick unter die Lautstärkeknöpfe, um die obere linke Ecke aus dem Gehäuse lösen. Gehe mit dem Opening Pick unter die Lautstärkeknöpfe, um die obere linke Ecke aus dem Gehäuse lösen.
    • Bringe die Spitze eines Opening Picks unterhalb der Lautstärkeknöpfe zwischen Gehäuse und Mittelrahmen, um den Mittelrahmen heraus zu bekommen. Dies sollte die Kunststoffnasen an der Seite und der unteren linken Ecke lösen.

    • Gehe mit dem Opening Pick unter die Lautstärkeknöpfe, um die obere linke Ecke aus dem Gehäuse lösen.

  7. Drücke den oberen Teil nun in Richtung der bereits offenen Seite, um den Mittelrahmen vollständig aus dem Gehäuse zu drehen. Drücke den oberen Teil nun in Richtung der bereits offenen Seite, um den Mittelrahmen vollständig aus dem Gehäuse zu drehen.
    • Drücke den oberen Teil nun in Richtung der bereits offenen Seite, um den Mittelrahmen vollständig aus dem Gehäuse zu drehen.

  8. Verwende einen Spudger zum Trennen des Akkuanschlusses. Mit einem Opening Pick kommst du zwischen Mittelrahmen und Akku, um diese vom Klebstoff zu trennen. Hebele den Akku heraus
    • Verwende einen Spudger zum Trennen des Akkuanschlusses.

    • Mit einem Opening Pick kommst du zwischen Mittelrahmen und Akku, um diese vom Klebstoff zu trennen.

    • Hebele den Akku heraus

    • Der Mittelrahmen kann bei zu viel Kraft brechen. Sei vorsichtig beim Herausheben des Akkus.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen. Verwende, wo nötig, neue Klebestreifen.

51 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit: 31.03.2014

79.895 Reputation

150 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

135 Mitglieder

13.859 Anleitungen geschrieben

Shattered my screen and cut off the wires for both the “home” and “overview” buttons. There is nothing wrong with this guide but a few simple tips would have saved me a lot of pain (and my favorite phone which is now garbage). First, the screen is made of two layers (glass sandwiched to an LCD) you need to make sure you are prying out both of these layers and not just one. Second, there is no indication of how hot to get the phone for softening the glue (presumably getting it too hot is also detrimental). I guess I didn’t get it hot enough because my screen never budged. I tried sliding in a razor blade just to get things started and the screen immediately shattered. Lastly, the guide is not explicit that the “home” and “overview” buttons are glued to the screen and have wires that pass along the very edge of of the screen. Sliding a pick across the bottom of the phone is likely to cut right through these wires. This is not repairable. Thanks ifixit for taking my money and destroying my phone.

Andrew Hall - Antwort

Good evening.

I changed the battery successfully because the old one was stuck on 51% when charging, but the new has the same behaviour!! What kind of problems can this phone have?

Luca

Luca Di Liello - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 27

Letzten 7 Tage: 203

Letzten 30 Tage: 960

Insgesamt: 113,082