Einleitung

Benutze diese Anleitung, um den Akku deines iPad Mini 3 Wi-Fi zu entfernen und zu ersetzen.

Wenn der Akku aufgebläht ist, musst du geeignete Vorsichtsmaßnahmen treffen.

  1. Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können. Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.
    • Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können.

    • Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.

    • Für sich drehende Mikrowellen: Stelle sicher, dass der Teller sich drehen kann. Wenn der iOpener hängenbleibt kann er sich überhitzen und sogar Feuer fangen.

  2. Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden auf höchster Stufe.
    • Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden auf höchster Stufe.

    • Während des Reperationsprozesses kühlt sich der iOpener wieder ab. Erhitze ihn dann noch einmal zusätzlich einmal für 30 Sekunden.

    • Achte darauf, den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Eine Überhitzung bringt den iOpener möglicherweise zum Platzen.

    • Berühre niemals den iOpener, falls er dir geschwollen vorkommt.

    • Falls der iOpener in der Mitte immer noch zu heiß ist, um ihn anzufassen, dann benutze ihn weiter, bis er ein wenig herunter gekühlt ist, bevor du ihn erneut erhitzt. Ein ordnungsgemäß erhitzter iOpener sollte für bis zu 10 Minuten warm bleiben.

  3. Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.
    • Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.

    • Der Beutel wird sehr heiß, sei vorsichtig beim Gebrauch. Lege dir am besten einen Topflappen bereit.

  4. Wenn dein Display Glas gebrochen ist, dann halte dich von den Bruchstellen fern und klebe sie vorsichtshalber ab. Lege sich überlappende Streifen von durchsichtigem Klebeband über das Display des iPads, bis der gesamte Bildschirm bedeckt ist. Dies beugt Glasscherben vor und hilft dabei, das Display später in einem vom iPad zu entfernen.
    • Wenn dein Display Glas gebrochen ist, dann halte dich von den Bruchstellen fern und klebe sie vorsichtshalber ab.

    • Lege sich überlappende Streifen von durchsichtigem Klebeband über das Display des iPads, bis der gesamte Bildschirm bedeckt ist.

    • Dies beugt Glasscherben vor und hilft dabei, das Display später in einem vom iPad zu entfernen.

    • Gib dir Mühe dem Rest der Anleitung wie beschrieben zu folgen. Denn sobald das Glas einmal gebrochen ist, wird es weiterhin brechen, solange du daran arbeitest und dann benötigst du möglicherweise einen Metallspatel, um das Glas herauszuheben.

    • Trage eine Sicherheitsbrille, um deine Augen zu schützen und sei vorsichtig, damit du den LCD Bildschirm nicht beschädigst.

  5. Platziere den erhitzten iOpener auf der iPad-Seite links vom Home Button.
    • Platziere den erhitzten iOpener auf der iPad-Seite links vom Home Button.

    • Lass den iOpener für ca. 5 min auf dieser Seite liegen, um den Kleber zwischen Glas und Gerät zu erhitzen.

  6. Platziere vorsichtig einen Saugnapf etwa auf der Hälfte der erwärmten Seite. Achte darauf, dass der Saugnapf komplett flach auf dem Bildschirm aufliegt, damit du die gesamte Kraft des Saugnapfes nutzen kannst. Während du das iPad mit der einen Hand nach unten drückst und festhältst, ziehe den Saugnapf mit der anderen Hand ganz vorsichtig nach oben, um das Front Panel Glas vom Rahmen zu lösen.
    • Platziere vorsichtig einen Saugnapf etwa auf der Hälfte der erwärmten Seite.

    • Achte darauf, dass der Saugnapf komplett flach auf dem Bildschirm aufliegt, damit du die gesamte Kraft des Saugnapfes nutzen kannst.

    • Während du das iPad mit der einen Hand nach unten drückst und festhältst, ziehe den Saugnapf mit der anderen Hand ganz vorsichtig nach oben, um das Front Panel Glas vom Rahmen zu lösen.

    • Achte darauf, dass du das Glas nur so weit anhebst, dass du ein Plektrum dazwischen positionieren kannst – umso mehr du das Glas anhebst, desto mehr riskierst du eine Beschädigung des Glases.

  7. Während du das Glas mit dem Saugnapf oben hältst, positioniere ein Plektrum in die Lücke zwischen Glas und Rahmen des iPad. Schiebe das Plektrum nicht weiter, als der schwarze Rand des iPads bereits ist. Wenn du das Plektrum zu weit hineinschiebst riskierst du eine Beschädigung des LCD. Ziehe nun an der Plastiknoppe des Saugnapfes, um das Vakuum aufzulösen und löse den Saugnapf vorsichtig vom Display.
    • Während du das Glas mit dem Saugnapf oben hältst, positioniere ein Plektrum in die Lücke zwischen Glas und Rahmen des iPad.

    • Schiebe das Plektrum nicht weiter, als der schwarze Rand des iPads bereits ist. Wenn du das Plektrum zu weit hineinschiebst riskierst du eine Beschädigung des LCD.

    • Ziehe nun an der Plastiknoppe des Saugnapfes, um das Vakuum aufzulösen und löse den Saugnapf vorsichtig vom Display.

  8. Erhitze den iOpener erneut und lege ihn an die selbe Stelle wie zuvor.
    • Erhitze den iOpener erneut und lege ihn an die selbe Stelle wie zuvor.

    • Gib acht darauf, dass du den iOpener während des Reparatur Prozesses nicht überhitzt. Warte immer mindestens 2 Minuten, bevor du den iOpener erneut erhitzt.

    • Lass den iOpener eine Weile ruhen, um die linke Seite des iPad erneut zu erhitzen.

  9. Platziere ein zweites Plektrum neben dem Ersten und ziehe ihn vorsichtig bis zur Ecke des iPad. Dabei löst du den Kleber. Wenn du während der Prozedur auf starken Widerstand triffst die Plektren zwischen dem Glas zu bewegen, dann stoppe und erhitze den Bereich erneut, an dem du arbeitest. Die Plektren mit Gewalt zu verschieben führt ggf. zu einem Glasbruch. Wenn du während der Prozedur auf starken Widerstand triffst die Plektren zwischen dem Glas zu bewegen, dann stoppe und erhitze den Bereich erneut, an dem du arbeitest. Die Plektren mit Gewalt zu verschieben führt ggf. zu einem Glasbruch.
    • Platziere ein zweites Plektrum neben dem Ersten und ziehe ihn vorsichtig bis zur Ecke des iPad. Dabei löst du den Kleber.

    • Wenn du während der Prozedur auf starken Widerstand triffst die Plektren zwischen dem Glas zu bewegen, dann stoppe und erhitze den Bereich erneut, an dem du arbeitest. Die Plektren mit Gewalt zu verschieben führt ggf. zu einem Glasbruch.

  10. Fahre fort mit dem Bewegen der Plektren, bis hin zur unteren Seite des Displays, um den Kleber zu lösen. Falls das Plektrum am Kleber hängen bleibt, bewege das Plektrum noch einmal zurück und beginne erneut damit, das Plektrum vorsichtig zum unteren Rand des iPads zu bewegen. Falls das Plektrum am Kleber hängen bleibt, bewege das Plektrum noch einmal zurück und beginne erneut damit, das Plektrum vorsichtig zum unteren Rand des iPads zu bewegen.
    • Fahre fort mit dem Bewegen der Plektren, bis hin zur unteren Seite des Displays, um den Kleber zu lösen.

    • Falls das Plektrum am Kleber hängen bleibt, bewege das Plektrum noch einmal zurück und beginne erneut damit, das Plektrum vorsichtig zum unteren Rand des iPads zu bewegen.

  11. Nimm nun das erste Plektrum, welches du eingeschoben hast und ziehe es an den oberen Rand des iPad. Verfalle nicht in Panik, falls du ein Teil des Plektrum unter dem Frontglas siehst – ziehe es einfach ein wenig heraus. Im Normalfall ist dann alles in Ordnung, aber versuche es zu vermeiden, da es vorkommen kann, dass du so Kleber an den LCD bringst, welcher schwer zu entfernen ist. Verfalle nicht in Panik, falls du ein Teil des Plektrum unter dem Frontglas siehst – ziehe es einfach ein wenig heraus. Im Normalfall ist dann alles in Ordnung, aber versuche es zu vermeiden, da es vorkommen kann, dass du so Kleber an den LCD bringst, welcher schwer zu entfernen ist.
    • Nimm nun das erste Plektrum, welches du eingeschoben hast und ziehe es an den oberen Rand des iPad.

    • Verfalle nicht in Panik, falls du ein Teil des Plektrum unter dem Frontglas siehst – ziehe es einfach ein wenig heraus. Im Normalfall ist dann alles in Ordnung, aber versuche es zu vermeiden, da es vorkommen kann, dass du so Kleber an den LCD bringst, welcher schwer zu entfernen ist.

  12. Erhitze den iOpener erneut und platziere ihn am oberen Ende des iPad, über der Frontkamera.
    • Erhitze den iOpener erneut und platziere ihn am oberen Ende des iPad, über der Frontkamera.

    • Achte darauf, den iOpener während der Prozedur nicht zu überhitzen. Warte immer mindestens 2 Minuten, bevor du den iOpener erneut erhitzt.

    • Falls du einen beweglichen iOpener besitzt, kannst du ihn biegen und gleichzeitig die obere linke Seite und die Oberseite des iPad erhitzen.

  13. Ziehe das Plektrum um  die linke Ecke des iPad, um dort den Kleber zu entfernen. Ziehe das Plektrum um  die linke Ecke des iPad, um dort den Kleber zu entfernen. Ziehe das Plektrum um  die linke Ecke des iPad, um dort den Kleber zu entfernen.
    • Ziehe das Plektrum um die linke Ecke des iPad, um dort den Kleber zu entfernen.

  14. Ziehe das Plektrum weiter an der oberen Seite des iPads, aber stoppe, bevor du die Frontkamera des iPads erreichst. Das dritte Bild zeigt, wo sich die Frontkamera und ihr Gehäuse im iPad befinden. Vermeide es das Plektrum über die Frontkamera zu ziehen, da dabei möglicherweise Kleberückstände auf die Linse der Kamera kommen könnten, oder du sie beschädigst. Die folgenden Schritte zeigen dir, wie du es am besten vermeidest mit der Frontkamera in Berührung zu kommen.
    • Ziehe das Plektrum weiter an der oberen Seite des iPads, aber stoppe, bevor du die Frontkamera des iPads erreichst.

    • Das dritte Bild zeigt, wo sich die Frontkamera und ihr Gehäuse im iPad befinden.

    • Vermeide es das Plektrum über die Frontkamera zu ziehen, da dabei möglicherweise Kleberückstände auf die Linse der Kamera kommen könnten, oder du sie beschädigst. Die folgenden Schritte zeigen dir, wie du es am besten vermeidest mit der Frontkamera in Berührung zu kommen.

  15. Ziehe das Plektrum etwas heraus und bewege die Spitze des Plektrums vorsichtig  am oberen Ende des Bereiches der Frontkamera vorbei. Ziehe das Plektrum etwas heraus und bewege die Spitze des Plektrums vorsichtig  am oberen Ende des Bereiches der Frontkamera vorbei. Ziehe das Plektrum etwas heraus und bewege die Spitze des Plektrums vorsichtig  am oberen Ende des Bereiches der Frontkamera vorbei.
    • Ziehe das Plektrum etwas heraus und bewege die Spitze des Plektrums vorsichtig am oberen Ende des Bereiches der Frontkamera vorbei.

  16. Lasse das Plektrum nun kurz hinter der Frontkamera. Nimm dir ein zweites Plektrum und schiebe es links von der Frontkamera zwischen Gehäuse und Bildschirm, wo sich das andere Plektrum zuvor befand. Lasse das zweite Plektrum wo es ist, damit der Kleber während des Abkühlens nicht erneut Glas und Gehäuse verbindet.
    • Lasse das Plektrum nun kurz hinter der Frontkamera.

    • Nimm dir ein zweites Plektrum und schiebe es links von der Frontkamera zwischen Gehäuse und Bildschirm, wo sich das andere Plektrum zuvor befand.

    • Lasse das zweite Plektrum wo es ist, damit der Kleber während des Abkühlens nicht erneut Glas und Gehäuse verbindet.

  17. Schiebe nun das vorherige Plektrum weiter in die Lücke zwischen Glas und Gehäuse und ziehe es weg von der Kamera, hin zur rechten oberen Ecke des iPad. Schiebe nun das vorherige Plektrum weiter in die Lücke zwischen Glas und Gehäuse und ziehe es weg von der Kamera, hin zur rechten oberen Ecke des iPad. Schiebe nun das vorherige Plektrum weiter in die Lücke zwischen Glas und Gehäuse und ziehe es weg von der Kamera, hin zur rechten oberen Ecke des iPad.
    • Schiebe nun das vorherige Plektrum weiter in die Lücke zwischen Glas und Gehäuse und ziehe es weg von der Kamera, hin zur rechten oberen Ecke des iPad.

  18. Belasse die drei Plektren in den Ecken des iPad, um zu verhindern, dass die Ecken erneut verkleben.
    • Belasse die drei Plektren in den Ecken des iPad, um zu verhindern, dass die Ecken erneut verkleben.

    • Erhitze den iOpener erneut und platziere ihn auf der übrig gebliebenen rechten Seite des iPad – über der Power- und den Lautstärketasten.

  19. Bewege das Plektrum, welches sich in der oberen rechten Ecke befindet, um die Ecke, um Gehäuse und Glas dort komplett voneinander zu trennen. Belasse dieses Plektrum an seinem Platz, um das erneute Verkleben zu verhindern, und nimm dir ein neues Plektrum für den nächsten Schritt.
    • Bewege das Plektrum, welches sich in der oberen rechten Ecke befindet, um die Ecke, um Gehäuse und Glas dort komplett voneinander zu trennen.

    • Belasse dieses Plektrum an seinem Platz, um das erneute Verkleben zu verhindern, und nimm dir ein neues Plektrum für den nächsten Schritt.

  20. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  21. Führe nun ein neues Plektrum ein und schiebe es in die Mitte der rechten Seite des iPad, dabei löst du den Kleber. Führe nun ein neues Plektrum ein und schiebe es in die Mitte der rechten Seite des iPad, dabei löst du den Kleber. Führe nun ein neues Plektrum ein und schiebe es in die Mitte der rechten Seite des iPad, dabei löst du den Kleber.
    • Führe nun ein neues Plektrum ein und schiebe es in die Mitte der rechten Seite des iPad, dabei löst du den Kleber.

  22. Fahre damit fort, dass du das Plektrum nach unten in die rechte Ecke des iPad ziehst, dabei löst du den Kleber. Fahre damit fort, dass du das Plektrum nach unten in die rechte Ecke des iPad ziehst, dabei löst du den Kleber. Fahre damit fort, dass du das Plektrum nach unten in die rechte Ecke des iPad ziehst, dabei löst du den Kleber.
    • Fahre damit fort, dass du das Plektrum nach unten in die rechte Ecke des iPad ziehst, dabei löst du den Kleber.

  23. Belasse die Plektren an ihrer Stelle und erhitze den iOpener erneut.
    • Belasse die Plektren an ihrer Stelle und erhitze den iOpener erneut.

    • Denke daran den iOpener nicht zu überhitzen – erhitze ihn nicht öfter als alle 2 Minuten.

    • Lege den erneut erhitzten iOpener an die Seite mit dem Home Button und belasse ihn dort für ein paar Minuten, um den Kleber zwischen dem Glas zu lösen.

  24. Ziehe das linke Plektrum um die untere linke Ecke, um auch dort den Kleber zu lösen. Belasse das Plektrum an dieser Ecke. Bewege es nicht weiter und ziehe des Plektrum nicht heraus. Dort gibt es einige Dinge am unteren Glasrand zu meiden, also sieh dir das dritte Bild genau an:
    • Ziehe das linke Plektrum um die untere linke Ecke, um auch dort den Kleber zu lösen.

    • Belasse das Plektrum an dieser Ecke. Bewege es nicht weiter und ziehe des Plektrum nicht heraus.

    • Dort gibt es einige Dinge am unteren Glasrand zu meiden, also sieh dir das dritte Bild genau an:

    • Antennen

    • Home Button Einfassung

    • Kabel des Front Panels

    • Die folgenden Schritte werden dir zeigen, wo du vorsichtig sein musst, um eine Beschädigung der Komponenten zu vermeiden. Wende Hitze und das Anheben des Glases nur dort an, wo du dazu aufgefordert wirst.

  25. Belasse das Plektrum des vorherigen Schrittes dort wo es ist, um das erneute Verkleben der Teile zu verhindern. Ziehe ein neues Plektrum vorsichtig über die linksseitige Antenne und stoppe vor dem Home Button. Ziehe das Plektrum nur von der äußeren Ecke in Richtung Mitte des iPad. Ziehe es nicht zurück in Richtung des äußeren Rands, da du ansonsten die Antenne beschädigen könntest.
    • Belasse das Plektrum des vorherigen Schrittes dort wo es ist, um das erneute Verkleben der Teile zu verhindern.

    • Ziehe ein neues Plektrum vorsichtig über die linksseitige Antenne und stoppe vor dem Home Button.

    • Ziehe das Plektrum nur von der äußeren Ecke in Richtung Mitte des iPad. Ziehe es nicht zurück in Richtung des äußeren Rands, da du ansonsten die Antenne beschädigen könntest.

    • Falls du das Plektrum mehrmals durch den unteren Bereich ziehen muss, dann ziehe es heraus, führe es erneut an der äußeren Ecke ein und schiebe es nach innen.

    • Belasse das Plektrum dort bevor du weitermachst.

  26. Schiebe die Spitze eines letzen Plektrums neben das Plektrum, dass du zuvor eingeführt hast und ziehe es unter den Home Button. Stoppe etwa ca. 2,5 cm vor der rechten Seite, um das Beschädigen des Kabels vom FrontPanel zu vermeiden. Führe das Plektrum nun vorsichtig etwas weiter hinein und arbeite dich zurück in Richtung Home Button.
    • Schiebe die Spitze eines letzen Plektrums neben das Plektrum, dass du zuvor eingeführt hast und ziehe es unter den Home Button.

    • Stoppe etwa ca. 2,5 cm vor der rechten Seite, um das Beschädigen des Kabels vom FrontPanel zu vermeiden.

    • Führe das Plektrum nun vorsichtig etwas weiter hinein und arbeite dich zurück in Richtung Home Button.

    • Achte darauf das Plektrum nur dann in Richtung Mitte des iPads zu schieben, wenn es vollkommen eingeführt ist; Ansonsten beschädigst du möglicherweise die Antenne unter dem Glas.

  27. Erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf den oberen Glasrand des iPads.
    • Erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf den oberen Glasrand des iPads.

  28. Sei besonders vorsichtig bei diesem Schritt. Nimm dir Zeit und stelle sicher, dass der Kleber heiß und aufgeweicht ist. Achte außerdem darauf, dass du überall mit dem Plektrum lang gegangen bist, um den Kleber zu lösen. Hab keine Angst davor, hier zu stoppen und alles erneut zu erhitzen. Am oberen Rand des iPad, gegenüber des Home Buttons, solltest du ein Plektrum an jeder Ecke befestigt haben. Drehe die Plektren um das Glas vorsichtig anzuheben; dabei löst du den letzten Rest des Klebers an allen vier Ecken.
    • Sei besonders vorsichtig bei diesem Schritt. Nimm dir Zeit und stelle sicher, dass der Kleber heiß und aufgeweicht ist. Achte außerdem darauf, dass du überall mit dem Plektrum lang gegangen bist, um den Kleber zu lösen. Hab keine Angst davor, hier zu stoppen und alles erneut zu erhitzen.

    • Am oberen Rand des iPad, gegenüber des Home Buttons, solltest du ein Plektrum an jeder Ecke befestigt haben. Drehe die Plektren um das Glas vorsichtig anzuheben; dabei löst du den letzten Rest des Klebers an allen vier Ecken.

    • Falls du einen starken Widerstand spürst, höre auf die Plektren zu drehen. Belasse sie wo sie sind, erhitze den iOpener erneut und lege ihn erneut auf die Problemzonen. Nun kannst du die Plektren durch die vorher schwierigen Bereiche ziehen.

  29. Hebe es weiterhin vorsichtig und langsam an, um den Kleber an der unteren Seite zu lösen. Hebe es weiterhin vorsichtig und langsam an, um den Kleber an der unteren Seite zu lösen.
    • Hebe es weiterhin vorsichtig und langsam an, um den Kleber an der unteren Seite zu lösen.

  30. Sobald der gesamte Kleber entfernt ist, öffne das Frontglas wie eine Seite in einem Buch und lege es auf deinen Arbeitsplatz. Sobald der gesamte Kleber entfernt ist, öffne das Frontglas wie eine Seite in einem Buch und lege es auf deinen Arbeitsplatz.
    • Sobald der gesamte Kleber entfernt ist, öffne das Frontglas wie eine Seite in einem Buch und lege es auf deinen Arbeitsplatz.

  31. Das Gehäuse der Frontkamera kann am Front Panel kleben, löse es ab und lege es wieder über die Kamera, um diese zu schützen. Bewege das Kameragehäuse an einer Kante hin und her, um es vom Kleber zu lösen, und entferne es dann vom Front Panel. Lege das Kameragehäuse zurück in seinen Sitz im rückseitigen Gehäuse.
    • Das Gehäuse der Frontkamera kann am Front Panel kleben, löse es ab und lege es wieder über die Kamera, um diese zu schützen.

    • Bewege das Kameragehäuse an einer Kante hin und her, um es vom Kleber zu lösen, und entferne es dann vom Front Panel.

    • Lege das Kameragehäuse zurück in seinen Sitz im rückseitigen Gehäuse.

  32. Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben #00, die das LCD befestigen: Drei 3,3 mm Schrauben
    • Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben #00, die das LCD befestigen:

    • Drei 3,3 mm Schrauben

    • Eine 4,5 mm Schraube

    • Falls die LCD Schrauben mit Klebeband bedeckt sind, musst du dieses erst mit einer Pinzette ablösen.

  33. Versuche nicht das LCD ganz zu entfernen. Es ist weiterhin mit dem iPad durch verschiedene Kabel am Ende mit dem Home Button verbunden. Hebe es nur am Ende mit der Frontkamera an. Schiebe das flache Ende des Spukgers unter das LCD zwischen LCD und Abschirmblech, und hebe es vorsichtig an.
    • Versuche nicht das LCD ganz zu entfernen. Es ist weiterhin mit dem iPad durch verschiedene Kabel am Ende mit dem Home Button verbunden. Hebe es nur am Ende mit der Frontkamera an.

    • Schiebe das flache Ende des Spukgers unter das LCD zwischen LCD und Abschirmblech, und hebe es vorsichtig an.

  34. Das LCD ist durch eine recht schwache Klebeverbindung befestigt. Diese musst du zuerst auftrennen, bevor du das LCD von der Abschirmung wegklappen kannst. Setze den Spudger zwischen LCD und Abschirmung  und schiebe ihn bis zur entfernteren Ecke des iPad. Setze den Spudger zwischen LCD und Abschirmung  und schiebe ihn bis zur entfernteren Ecke des iPad.
    • Das LCD ist durch eine recht schwache Klebeverbindung befestigt. Diese musst du zuerst auftrennen, bevor du das LCD von der Abschirmung wegklappen kannst.

    • Setze den Spudger zwischen LCD und Abschirmung und schiebe ihn bis zur entfernteren Ecke des iPad.

  35. Zwei breite Klebestreifen befestigen das LCD an den Lautsprechern. Halte das LCD mit einer Hand und das Gehäuse mit der anderen.
    • Zwei breite Klebestreifen befestigen das LCD an den Lautsprechern.

    • Halte das LCD mit einer Hand und das Gehäuse mit der anderen.

    • Versuche nicht das LCD ganz vom iPad abzutrennen.

    • Ziehe das LCD vorsichtig von den Lautsprechern weg, um das Klebeband zu lösen, achte aber darauf nicht am Digitizerkabel zu ziehen.

  36. Versuche nicht das LCD ganz zu entfernen. Es ist immer noch über verschiedene Kabel mit dem iPad am Ende mit dem Home Button  verbunden. Hebe nur am Ende mit der Frontkamera an. Klappe das LCD wie die Seiten eines Buches auf, wobei du an der Kameraseite hochhebst und es über das Home Button Ende des Gehäuses klappst.
    • Versuche nicht das LCD ganz zu entfernen. Es ist immer noch über verschiedene Kabel mit dem iPad am Ende mit dem Home Button verbunden. Hebe nur am Ende mit der Frontkamera an.

    • Klappe das LCD wie die Seiten eines Buches auf, wobei du an der Kameraseite hochhebst und es über das Home Button Ende des Gehäuses klappst.

    • Sei sehr vorsichtig und habe dabei ein Auge auf die LCD Kabel.

    • Lege das LCD auf das Glas des Front Panels, um so an die Displaykabel zu gelangen.

  37. Schiebe die Spitze eines Spudgers zwischen LCD und den Klebelaschen um so das Diplay zu befreien. Drücke dabei sehr vorsichtig zwischen jeder der beiden Laschen, passe auf dass keine nahegelegenen Kabel beschädigt werden. Drücke dabei sehr vorsichtig zwischen jeder der beiden Laschen, passe auf dass keine nahegelegenen Kabel beschädigt werden.
    • Schiebe die Spitze eines Spudgers zwischen LCD und den Klebelaschen um so das Diplay zu befreien.

    • Drücke dabei sehr vorsichtig zwischen jeder der beiden Laschen, passe auf dass keine nahegelegenen Kabel beschädigt werden.

  38. Entferne die sieben 1,8 mm Kreuzschlitzschrauben #00 von der LCD Abschirmung.
    • Entferne die sieben 1,8 mm Kreuzschlitzschrauben #00 von der LCD Abschirmung.

  39. Hebe die LCD Abschirmung mit dem flachen Ende eines Spudgers hoch und aus dem iPad. Entferne die LCD Abschirmung. Entferne die LCD Abschirmung.
    • Hebe die LCD Abschirmung mit dem flachen Ende eines Spudgers hoch und aus dem iPad.

    • Entferne die LCD Abschirmung.

  40. Entferne folgende #00 Kreuzschlitz Schrauben von der Displaykabel-Abdeckung:
    • Entferne folgende #00 Kreuzschlitz Schrauben von der Displaykabel-Abdeckung:

    • Eine 2,8 mm Schraube

    • Drei 1,4 mm Schrauben

  41. Entferne die Displaykabel-Abdeckung vom iPad. Entferne die Displaykabel-Abdeckung vom iPad. Entferne die Displaykabel-Abdeckung vom iPad.
    • Entferne die Displaykabel-Abdeckung vom iPad.

  42. Nutze die Spitze eines Spudgers, um das Home Button Kabel aus seiner Fassung am Logicboard zu heben. Bewege das Home Button Kabel aus dem Weg. Bewege das Home Button Kabel aus dem Weg.
    • Nutze die Spitze eines Spudgers, um das Home Button Kabel aus seiner Fassung am Logicboard zu heben.

    • Bewege das Home Button Kabel aus dem Weg.

  43. Benutze die Spitze eines Spudgers, um den Stecker der Batterie vorsichtig aus seiner Fassung am Logicboard zu heben. Achte darauf, nur den Stecker anzuheben und nicht den gesamten Anschluss. Falls du den Anschluss vom Logicboard anhebst, kannst du ihn irreparabel beschädigen. Achte darauf, nur den Stecker anzuheben und nicht den gesamten Anschluss. Falls du den Anschluss vom Logicboard anhebst, kannst du ihn irreparabel beschädigen.
    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um den Stecker der Batterie vorsichtig aus seiner Fassung am Logicboard zu heben.

    • Achte darauf, nur den Stecker anzuheben und nicht den gesamten Anschluss. Falls du den Anschluss vom Logicboard anhebst, kannst du ihn irreparabel beschädigen.

  44. Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des LCD vom Anschluss am Logicboard zu heben. Hebe nicht den großen Schaltkreis neben dem Anschluss an, da du ihn dabei demolieren kannst. Hebe den Anschluss vorsichtig von der Seite an, wie auf den Bildern dargestellt.
    • Nutze die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des LCD vom Anschluss am Logicboard zu heben.

    • Hebe nicht den großen Schaltkreis neben dem Anschluss an, da du ihn dabei demolieren kannst. Hebe den Anschluss vorsichtig von der Seite an, wie auf den Bildern dargestellt.

  45. Hebe nun das LCD des iPad Mini 3 heraus.
    • Hebe nun das LCD des iPad Mini 3 heraus.

  46. Hebe den Verbinder am Digitizerkabel mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel. Hebe den Verbinder am Digitizerkabel mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.
    • Hebe den Verbinder am Digitizerkabel mit der Spudgerspitze gerade aus seinem Sockel.

  47. Beginne damit, die Platine des Digitizers vom Rückgehäuse zu trennen. Schiebe dazu das flache Ende des Spudgers auf der Seite mit dem Akku unter die Platine. Beginne damit, die Platine des Digitizers vom Rückgehäuse zu trennen. Schiebe dazu das flache Ende des Spudgers auf der Seite mit dem Akku unter die Platine.
    • Beginne damit, die Platine des Digitizers vom Rückgehäuse zu trennen. Schiebe dazu das flache Ende des Spudgers auf der Seite mit dem Akku unter die Platine.

  48. Hebe die Digitizerplatine hoch und löse den letzten Rest des Klebers. Hebe die Digitizerplatine hoch und löse den letzten Rest des Klebers.
    • Hebe die Digitizerplatine hoch und löse den letzten Rest des Klebers.

  49. Hebe die Front Panel Einheit hoch und entferne sie vom iPad.
    • Hebe die Front Panel Einheit hoch und entferne sie vom iPad.

  50. Der Akku ist mit dem Gehäuse verklebt. Die Klebeverbindung muss erst gelöst werden, bevor du ihn entfernen kannst. Erwärme einen iOpener und lege ihn auf die Mitte der Rückseite des iPads.
    • Der Akku ist mit dem Gehäuse verklebt. Die Klebeverbindung muss erst gelöst werden, bevor du ihn entfernen kannst.

    • Erwärme einen iOpener und lege ihn auf die Mitte der Rückseite des iPads.

    • Entferne den iOpener nach etwa zwei Minuten und lege ihn auf die rechte Seite des iPads, auf der Seite, die am weitesten von der Kamera entfernt ist.

  51. Während des nachfolgend beschriebenen Verfahrens, wirst du dünne Plastikkarten zwischen Akku und Gehäuse schieben, um den Kleber zu trennen, der den Akku am Gehäuse festhält. Achte darauf, die Karten so flach wie möglich zu halten, und vermeide es, den Akku zu verbiegen. Dies könnte ihn beschädigen und gefährliche Chemikalien frei setzen. Drehe das iPad um und setze eine Plastikkarte unter die Akkuzelle in der Nähe des Logic Boards und des rechten Lautsprechers.
    • Während des nachfolgend beschriebenen Verfahrens, wirst du dünne Plastikkarten zwischen Akku und Gehäuse schieben, um den Kleber zu trennen, der den Akku am Gehäuse festhält. Achte darauf, die Karten so flach wie möglich zu halten, und vermeide es, den Akku zu verbiegen. Dies könnte ihn beschädigen und gefährliche Chemikalien frei setzen.

    • Drehe das iPad um und setze eine Plastikkarte unter die Akkuzelle in der Nähe des Logic Boards und des rechten Lautsprechers.

    • Wenn du deutlichen Widerstand verspürst, musst du den iOpener nochmals erwärmen und den vorigen Schritt wiederholen, damit dem Kleber mehr Zeit zum Aufweichen bleibt.

  52. Entferne die Plastikkarte und setze sie unter die Akkuzelle am Rand des Gehäuses. Entferne die Plastikkarte und setze sie unter die Akkuzelle am Rand des Gehäuses.
    • Entferne die Plastikkarte und setze sie unter die Akkuzelle am Rand des Gehäuses.

  53. Setze eine zweite Karte unter die Akkuzelle auf der Seite des Logic Boards in der Nähe der Frontkamera. Setze eine zweite Karte unter die Akkuzelle auf der Seite des Logic Boards in der Nähe der Frontkamera.
    • Setze eine zweite Karte unter die Akkuzelle auf der Seite des Logic Boards in der Nähe der Frontkamera.

  54. Entferne die zweite Karte und setze sie unter den Akku in der Nähe der Kopfhörerbuchse. Entferne die zweite Karte und setze sie unter den Akku in der Nähe der Kopfhörerbuchse.
    • Entferne die zweite Karte und setze sie unter den Akku in der Nähe der Kopfhörerbuchse.

  55. Fasse beide Karten fest an und hebe die Zelle auf der Gehäuseseite langsam ungefähr fünf Zentimeter vom Rückgehäuse weg. Ziehe langsam und vermeide es, die Zelle zu verbiegen.
    • Fasse beide Karten fest an und hebe die Zelle auf der Gehäuseseite langsam ungefähr fünf Zentimeter vom Rückgehäuse weg.

    • Ziehe langsam und vermeide es, die Zelle zu verbiegen.

  56. Bewege die rechte Karte unter die andere Akkuzelle. Bewege die rechte Karte unter die andere Akkuzelle.
    • Bewege die rechte Karte unter die andere Akkuzelle.

  57. Bewege die linke Karte unter die andere Akkuzelle. Bewege die linke Karte unter die andere Akkuzelle.
    • Bewege die linke Karte unter die andere Akkuzelle.

  58. Fasse beide Karten fest an und hebe mit ihnen den Akku vom Rückgehäuse weg. Entferne den Akku vom iPad. Entferne den Akku vom iPad.
    • Fasse beide Karten fest an und hebe mit ihnen den Akku vom Rückgehäuse weg.

    • Entferne den Akku vom iPad.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

9 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Lionheart

Mitglied seit: 18.10.2012

363.758 Reputation

538 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

108 Mitglieder

8.327 Anleitungen geschrieben

Wonderful instructions. Very comprehensive and clear. I would have found a bit more insight into installing the new adhesive helpful, as well as any guidance on how thoroughly the old adhesive needed to be removed. Took me about 2.5 hrs, working slowly and deliberately. Thanks Sam!

joe - Antwort

Thank you so much I really needed help

Thanks, Sam

Sam Liam Matthews - Antwort

Thank you! I had an iPad Mini 3 with a bulging battery that had lifted the glass and display away from the body of the iPad. I purchased the repair kit + battery replacement kit and was able to install the new battery using these instructions. I took extra time to make sure the glass and display were not damaged from the bulging battery, but it made it a little easier to get the glass off since most of the adhesive had already been lifted off. I used Goo Gone and one of the blue plastic spudgers to remove the old adhesive from the glass and from the case.

I would have liked to have seen instructions on installing the replacement adhesive but figured it out. I cut some of the long pieces into smaller pieces to make it more manageable, especially the section under the digitizer ribbon. Also, there wasn’t a mention of the two, small, metal pieces that stick to the adhesive in two of the corners to help support the glass over the display screws. I made sure to save those and replace them.

Jeff Hanlon - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 4

Letzte 7 Tage: 35

Letzte 30 Tage: 227

Insgesamt: 10,069