Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Grundständige Anleitung.

Der Artikel enthält übernommene Inhalte, entnommen aus dem iPad Air 2 Wi-Fi Öffnungsverfahren. Die Inhalte wurde übernommen, da beim iPad Air 2 Öffnungsverfahren das Display in einer anderen Richtung aufgeklappt wird.

  1. Falls das Displayglas gebrochen ist, vermeide weitere Schäden und verhindere Verletzungen, indem du das Glas abklebst. Lege überlappende Streifen Klebeband über das Display des iPads bis die gesamte Oberfläche bedeckt ist. Das hält die Glassplitter zusammen und vergrößert die Stabilität beim Hebeln und Anheben des Displays.
    • Falls das Displayglas gebrochen ist, vermeide weitere Schäden und verhindere Verletzungen, indem du das Glas abklebst.

    • Lege überlappende Streifen Klebeband über das Display des iPads bis die gesamte Oberfläche bedeckt ist.

    • Das hält die Glassplitter zusammen und vergrößert die Stabilität beim Hebeln und Anheben des Displays.

    • Folge der restlichen Anleitung so genau wie möglich. Wenn die Scheibe allerdings einmal beschädigt ist, wird sie während der Reparatur wahrscheinlich auch weiter brechen, und du wirst vielleicht ein Metallwerkzeug benutzen müssen, um das Glas rauszuholen.

    • Trage eine Schutzbrille, um deine Augen zu schützen und achte darauf, den LCD Bildschirm nicht zu beschädigen.

  2. In den folgenden Schritten wirst du mit einem iOpener den Kleber aufweichen, mit dem das Frontpanel befestigt ist. Beachte, dass du den iOpener nicht länger als 30 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen darfst.
    • In den folgenden Schritten wirst du mit einem iOpener den Kleber aufweichen, mit dem das Frontpanel befestigt ist. Beachte, dass du den iOpener nicht länger als 30 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen darfst.

    • Fasse den ersetzen iOpener nur an den Laschen an den Ende an und lege ihn über die Oberkante des iPads.

    • Lasse ihn dort zwei Minuten lang liegen, damit der Kleber weich wird, mit dem das Frontpanel am restlichen Gerät befestigt ist.

  3. Von außen sieht das iPad ganz einheitlich aus, aber es befinden sich empfindliche Komponenten unter bestimmten Bereichen der Frontglasscheibe. Um Schäden zu vermeiden, erhitze und heble das Glas nur an den in den einzelnen Schritten beschriebenen Stellen. Achte beim Ausführen der einzelnen Schritte ganz besonders darauf, nicht an folgenden Bereichen zu hebeln: Home Button
    • Von außen sieht das iPad ganz einheitlich aus, aber es befinden sich empfindliche Komponenten unter bestimmten Bereichen der Frontglasscheibe. Um Schäden zu vermeiden, erhitze und heble das Glas nur an den in den einzelnen Schritten beschriebenen Stellen.

    • Achte beim Ausführen der einzelnen Schritte ganz besonders darauf, nicht an folgenden Bereichen zu hebeln:

    • Home Button

    • Frontkamera

    • Hauptkamera

  4. Platziere einen Saugheber über der Frontkamera des iPads und drücke ihn gut fest. Damit du die größtmögliche Hebelwirkung erhältst, musst du den Saugheber so nah wie möglich an der Außenkante anbringen, aber nicht über die Kante hinausgehen.
    • Platziere einen Saugheber über der Frontkamera des iPads und drücke ihn gut fest.

    • Damit du die größtmögliche Hebelwirkung erhältst, musst du den Saugheber so nah wie möglich an der Außenkante anbringen, aber nicht über die Kante hinausgehen.

  5. Ziehe fest am Saugheber,  bis sich zwischen dem Rückgehäuse und dem Frontpanel ein Spalt bildet. Ziehe aber auch nicht zu fest, da das Glas sonst zerbrechen kann. Wenn der Spalt groß genug ist,  dann setze ein Plektrum in den Spalt ein, so dass der Kleber sich nicht wieder verbinden kann.
    • Ziehe fest am Saugheber, bis sich zwischen dem Rückgehäuse und dem Frontpanel ein Spalt bildet.

    • Ziehe aber auch nicht zu fest, da das Glas sonst zerbrechen kann.

    • Wenn der Spalt groß genug ist, dann setze ein Plektrum in den Spalt ein, so dass der Kleber sich nicht wieder verbinden kann.

  6. Schiebe das Plektrum in Richtung Kopfhörerbuchse an der Kante des Displays entlang. Wenn das Auftrennen schwergängig wird,  dann erhitze den iOpener erneut und lege ihn wieder auf. Schiebe das Plektrum nicht weiter als die Blende in das Display hinein, es könnte sonst beschädigt werden.
    • Schiebe das Plektrum in Richtung Kopfhörerbuchse an der Kante des Displays entlang.

    • Wenn das Auftrennen schwergängig wird, dann erhitze den iOpener erneut und lege ihn wieder auf.

    • Schiebe das Plektrum nicht weiter als die Blende in das Display hinein, es könnte sonst beschädigt werden.

    • Als gute Faustregel gilt, dass das Plektrum nicht tiefer als 7 mm in das iPad eingeschoben werden darf.

  7. Setze ein zweites Plektrum bei der Frontkamera ein. Setze ein zweites Plektrum bei der Frontkamera ein.
    • Setze ein zweites Plektrum bei der Frontkamera ein.

  8. Schiebe das zweite Plektrum in Richtung der Sleep/Wake-Taste an der Oberkante des iPads entlang. Schiebe das zweite Plektrum in Richtung der Sleep/Wake-Taste an der Oberkante des iPads entlang. Schiebe das zweite Plektrum in Richtung der Sleep/Wake-Taste an der Oberkante des iPads entlang.
    • Schiebe das zweite Plektrum in Richtung der Sleep/Wake-Taste an der Oberkante des iPads entlang.

  9. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  10. Setze ein drittes Plektrum bei der Frontkamera ein. Setze ein drittes Plektrum bei der Frontkamera ein.
    • Setze ein drittes Plektrum bei der Frontkamera ein.

  11. Schiebe das rechte Plektrum um die rechte obere Ecke des iPads herum. Schiebe das rechte Plektrum um die rechte obere Ecke des iPads herum. Schiebe das rechte Plektrum um die rechte obere Ecke des iPads herum.
    • Schiebe das rechte Plektrum um die rechte obere Ecke des iPads herum.

  12. Schiebe das linke Plektrum um die linke obere Ecke des iPads herum. Schiebe das linke Plektrum um die linke obere Ecke des iPads herum. Schiebe das linke Plektrum um die linke obere Ecke des iPads herum.
    • Schiebe das linke Plektrum um die linke obere Ecke des iPads herum.

  13. Erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf die rechte Kante des Displays,  damit der Kleber darunter weich wird.
    • Erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf die rechte Kante des Displays, damit der Kleber darunter weich wird.

  14. Schiebe das rechte Plektrum etwa zur Seitenmitte des Displays nach unten. Schiebe das rechte Plektrum etwa zur Seitenmitte des Displays nach unten. Schiebe das rechte Plektrum etwa zur Seitenmitte des Displays nach unten.
    • Schiebe das rechte Plektrum etwa zur Seitenmitte des Displays nach unten.

  15. Erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf die linke Seite des iPads auf.
    • Erhitze den iOpener erneut und lege ihn auf die linke Seite des iPads auf.

  16. Schiebe das linke Plektrum etwa bis zur Seitenmitte an der Kante des iPads nach unten. Schiebe das linke Plektrum etwa bis zur Seitenmitte an der Kante des iPads nach unten. Schiebe das linke Plektrum etwa bis zur Seitenmitte an der Kante des iPads nach unten.
    • Schiebe das linke Plektrum etwa bis zur Seitenmitte an der Kante des iPads nach unten.

  17. Schiebe das rechte Plektrum bis zur unteren rechten Ecke des iPads nach unten. Wenn nötig,  musst du die rechte Kante wieder erwärmen,  damit sich die Displayeinheit löst. Wenn nötig,  musst du die rechte Kante wieder erwärmen,  damit sich die Displayeinheit löst.
    • Schiebe das rechte Plektrum bis zur unteren rechten Ecke des iPads nach unten.

    • Wenn nötig, musst du die rechte Kante wieder erwärmen, damit sich die Displayeinheit löst.

  18. Schiebe das linke Plektrum an der Kante des Displays nach unten bis zur Ecke. Schiebe das linke Plektrum an der Kante des Displays nach unten bis zur Ecke. Schiebe das linke Plektrum an der Kante des Displays nach unten bis zur Ecke.
    • Schiebe das linke Plektrum an der Kante des Displays nach unten bis zur Ecke.

  19. Erwärme mit dem iOpener die Unterkante des iPads.
    • Erwärme mit dem iOpener die Unterkante des iPads.

  20. Führe das rechte Plektrum um die untere Ecke des iPads herum. Führe das rechte Plektrum um die untere Ecke des iPads herum. Führe das rechte Plektrum um die untere Ecke des iPads herum.
    • Führe das rechte Plektrum um die untere Ecke des iPads herum.

  21. Wiederhole das Ganze für das linke Plektrum. Falls nötig, musst du den iOpener ab und zu neu anwenden. Falls nötig, musst du den iOpener ab und zu neu anwenden.
    • Wiederhole das Ganze für das linke Plektrum.

    • Falls nötig, musst du den iOpener ab und zu neu anwenden.

  22. Entferne das rechte Plektrum von der Unterkante des iPads. Entferne das rechte Plektrum von der Unterkante des iPads.
    • Entferne das rechte Plektrum von der Unterkante des iPads.

  23. Verschiebe das linke Plektrum entlang der Unterkante des Displays,  entferne es dann aus der rechten unteren Ecke des iPads. Sei ganz vorsichtig und setze das Plektrum nicht tiefer als 7 mm in das Display ein, damit der Home Button und die darunterliegenden Displaykabel nicht beschädigt werden. Sei ganz vorsichtig und setze das Plektrum nicht tiefer als 7 mm in das Display ein, damit der Home Button und die darunterliegenden Displaykabel nicht beschädigt werden.
    • Verschiebe das linke Plektrum entlang der Unterkante des Displays, entferne es dann aus der rechten unteren Ecke des iPads.

    • Sei ganz vorsichtig und setze das Plektrum nicht tiefer als 7 mm in das Display ein, damit der Home Button und die darunterliegenden Displaykabel nicht beschädigt werden.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Arthur Shi

Mitglied seit: 03.01.2018

116.076 Reputation

340 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

125 Mitglieder

11.819 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 28