Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt, wie der SIM-Einschub im iPhone 13 Mini getauscht werden kann. Das gilt natürlich nur für die reale SIM-Karte, die eSIM ist nur im Speicher eingerichtet und kann nicht entfernt werden.

Ersatzteile

Keine Ersatzteile angegeben.

  1. Setze ein Werkzeug für den  SIM-Auswurf oder eine aufgebogene Büroklammer in das kleine Loch am SIM-Einschub ein; du findest es an der Seitenkante mit den Lautstärketasten. Drücke zum Auswerfen fest darauf. Die SIM-Karte kann leicht aus dem Einschub herausfallen.
    • Setze ein Werkzeug für den SIM-Auswurf oder eine aufgebogene Büroklammer in das kleine Loch am SIM-Einschub ein; du findest es an der Seitenkante mit den Lautstärketasten.

    • Drücke zum Auswerfen fest darauf.

    • Die SIM-Karte kann leicht aus dem Einschub herausfallen.

    • Achte beim Einsetzen der SIM-Karte auf die richtige Orientierung im Einschub.

    • Der SIM-Einschub ist durch eine umlaufende dünne Gummidichtung gegen Feuchtigkeit und Staub abgedichtet. Wenn diese Dichtung defekt ist oder fehlt, solltest du die Dichtung ersetzen oder den Einschub ganz austauschen, damit die Bauteile im Inneren deines iPhones weiterhin geschützt sind.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Adriana Zwink

Mitglied seit: 18.12.2019

22.067 Reputation

119 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

138 Mitglieder

15.564 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 4

Letzten 7 Tage: 41

Letzten 30 Tage: 146

Insgesamt: 263