Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

An automatic "pad" coffee maker by Petra, also known as the KaffeePadAutomat, or the Padissima

4 Fragen Alle anzeigen

Dichtung Wassertank ist defekt?

Wenn meine Kaffemaschine anfängt zu Brühen dann kommt wasser aus dem bereich wo der Tank drin steckt was kann das sein. Ich habe vermutet das es die Dichtungen innen sind die man sieht wenn ich den Tank herunter nehme. Aber ich kann keine ersatzdichtungen finden.

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

SPAR DIR DAS UPGRADE

Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

Jetzt entdecken

SPAR DIR DAS UPGRADE

Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

Jetzt entdecken

3 Antworten

Hilfreichste Antwort

Moin.

Ich kenne das Problem. Ich habe Petra-Pad-Maschinen seit vielen Jahren, dass da die Dichtung unten am Wassertank defekt wird, habe ich noch nie erlebt. Meist ist es Wasser, dass oben aus dem Rücklauf zurück in den Wassertank fließt. (Der Rücklauf ist das Teil, das man oben sehen kann, wenn der Deckel des Wassertanks aufgeklappt wird.) Es ist ganz normal, dass hier gelegentlich Wasser zurück in den Tank fließ (Überdruck abbauen etc.).

Wenn nun dieser winzige Ausguss verkalkt ist, fließt das Wasser nicht mehr richtig in den Tank zurück, sondern fließt in den Spalt zwischen Gehäuse und Wassertank. Folge: Das Wasser läuft bis unter den Tank und irgendwann steht die ges. Maschine unter Wasser.

Bei mir hilft es immer, die graue Auslassöffnung zu reinigen. Erst den groben Kalk entfernen z. B. mit einem Fingernagel oder Küchenmesser, dann einen Lappen mit Entkalker / Zitronensäure tränken und das graue Plastikteil sehr gründlich reinigen. Wer es sich zutraut kann den schwarzen Deckel der Maschine Abbauen und dieses graue Teil komplett entfernen und in Zitronensäure einlegen.

Bei mir hat es bisher immer geholfen. Diesen Vorgang muss ich ca. 1–2 mal im Jahr durchführen.

Viel Erfolg!

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

Bei meiner Petra KM 31.17 habe ich genau das gleiche Problem. Manchmal hat es eine Zeit geholfen, dass Wasser zu entleeren, die Teile trocknen zu lassen und dann den Verschluss, der dass Wasser daran hindert aus dem Tank zu laufen mehrmals hin und her zu bewegen. Aber leider kommt das Problem dann irgendwann wieder…

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Ich kenne die Maschine nicht, aber viele andere. Normalerweise haben die zwei Dichtungen: einen O-Ring im Wassertank, der aber nur das Auslaufen beim Füllen verhindert. Eher unwichtig. Eine zweite im Gerät umfasst manschettenartig den Stutzen unten am Tank. Die ist wichtiger. (“Innenverteilermanschette”) Wie das so mit Dichtungen ist: sie werden hart und eben undicht. Beide sind leicht zu wechseln. Hier für Jura und Saeco, würde mich nicht wundern, wenn die Dichtung passt, Berichte mal:

Jura Wassertankdichtung austauschen

https://de.ifixit.com/Anleitung/Saeco+Vi...

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Lutz Klauk wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 5

Insgesamt: 375