Zum Hauptinhalt wechseln

Sechste Generation der Apple iPhones, angekündigt am 12. September 2012. Die Reparatur des Geräts ist ähnlich derer älterer Modelle, Schraubendreher und Hebelwerkzeuge werden benötigt. Verfügbar mit GSM oder CDMA ,16, 32 oder 64 GB in schwarz oder weiß.

3347 Fragen Alle anzeigen

Wie bekomme ich den festgeklebten Akku heraus?

Hallo zusammen,

ich habe mir für mein altes iPhone5 endlich mal einen Ersatzakku gekauft. Das Öffnen des Phones hat gut funktioniert, aber ich bekomme einfach den Originalakku nicht heraus, da er so fest verklebt ist. Die Plastikwerkzeuge beim Akkuset sind sofort zerbrochen. Ein Erhitzen des Phones von der Rückseite, um den Kleber weicher zu machen, hat auch nichts gebracht. Habe nun 3 Fragen:

1.) Gibt es noch irgendwelche Tricks um den Akku herauszubekommen? Ich konnte ihn bisher keinen Milimeter bewegen und möchte auch nicht unbedingt mit einem Metallschraubenzieher drangehen.

2.) Kann sich der Akku bei Beschädigung auch entzünden, wenn er komplett entladen ist?

3.) Sind diese Plastikwerkzeuge generell so billig, oder liegt es eher an dem Set, dass ich mir gekauft habe? Taugen die Spatel von iFixit etwas, oder brechen die auch bei der geringsten Anstrengung?

Vielen Dank für jegliche Hilfe!

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

MacBook Akku Fix Kits

Ab $69.99

Buy Now

MacBook Akku Fix Kits

Ab $69.99

Buy Now

3 Antworten

Auch mein Akku saß sehr fest. Ichhabe dann einen Hebel an der unteren Ecke angestzt und den Druck auf das Werkzeug gehalten. Irgendwann nach einer knappen Minute hörte ich dann das Knistern vom Kleber.

Nach vorsichtigem Erhöhen des Druck auf das Werkteug löste es sich der Akku dann langsam.

Nachherhabe ich an einer zweiten Stelle im oberen Bereich weiter gemacht, dann klappte es.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Moin.

Gerät erwärmen und ein wenig Isopropanol reinträufeln. Akku VORHER UNBEDINGT trennen!! Nach wenigen Minuten ist der Kleber des Akkus weich und du kannst ihn mit der dafür vorgesehen Folie (sofern Originalzustand) leicht herausheben. Auf keinen Fall boardseitig mit Hebelwerkzeugen da herumhebeln! Wenn dann nur linkseitig anheben, um das Board nicht zu gefährden. Ansonsten lieber in geübte Hände geben. Hilfreich sind auch dünne stabile Folien. Generell solltest du im oberen Bereich des Akkus vorsichtig sein, da dort die Sidebuttons angesteuert werden und du potentiell das Flexkabel beschädigen kannst!

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Hi,

meine Vorredner haben ja bereits einige Tipps gegeben.

Evtl. probierst du es mit einem dünnen Draht den du an zwei „Stöcken“ befestigst und damit unter dem Akku durchziehst.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Dan wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 4

Letzte 30 Tage: 21

Insgesamt: 21