Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Wenn du die Apple Watch geöffnet hast oder den Force Touch Sensor ausgetauscht hast, hilft dir diese Anleitung beim Anbringen der neuen Klebestreifen.

  1. Kratze mit einem Plastic Opening Tool jeglichen verbliebenen Klebstoff von der Rückseite des Displays. Kratze mit einem Plastic Opening Tool jeglichen verbliebenen Klebstoff von der Rückseite des Displays.
    • Kratze mit einem Plastic Opening Tool jeglichen verbliebenen Klebstoff von der Rückseite des Displays.

  2. Manchmal lässt sich der Klebstoff mit einer Pinzette in einem Stück abziehen. Sobald du alle sichtbaren Klebstoffreste entfernt hast kannst du mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen verbleibende Rückstände entfernen.
    • Manchmal lässt sich der Klebstoff mit einer Pinzette in einem Stück abziehen.

    • Sobald du alle sichtbaren Klebstoffreste entfernt hast kannst du mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen verbleibende Rückstände entfernen.

  3. Entferne mit einer Pinzette den äußeren Ring von einem der Klebepads.
    • Entferne mit einer Pinzette den äußeren Ring von einem der Klebepads.

    • Achte darauf, sowohl das doppelseitige Klebeband als auch das braune Abdeckpapier zu greifen.

    • Es ist sehr wichtig, den Klebestreifen nicht zu knicken, verdrehen oder zu dehnen. Dies würde verhindern, dass du das Display ohne Lücke verschließen kannst.

  4. Lege den – nur noch oben abgedeckten – Klebestreifen auf den Force Touch Sensor und die Kante, auf der das Display aufliegt. Beginne in einer Ecke, mit dem Klebestreifen so nah wie möglich am Rand des Rahmens. Drücke den Klebestreifen mit einem Plastic Opening Tool rundherum fest in das Gehäuse.
    • Lege den – nur noch oben abgedeckten – Klebestreifen auf den Force Touch Sensor und die Kante, auf der das Display aufliegt.

    • Beginne in einer Ecke, mit dem Klebestreifen so nah wie möglich am Rand des Rahmens.

    • Drücke den Klebestreifen mit einem Plastic Opening Tool rundherum fest in das Gehäuse.

  5. Das Essential Electronics Toolkit

    Die wichtigsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen

    Das Essential Electronics Toolkit

    Die wichtigsten Werkzeuge in unserem kompaktesten Kit.

    Jetzt kaufen
  6. Verwende ein Plastic Opening Tool, um die Kabel vom Display und vom Front Panel wieder anzuschließen. Achte darauf, die Kontakte nicht zu berühren, da das Fett an deinen Fingern die Verbindungsfähigkeit beeinträchtigen kann.
    • Verwende ein Plastic Opening Tool, um die Kabel vom Display und vom Front Panel wieder anzuschließen.

    • Achte darauf, die Kontakte nicht zu berühren, da das Fett an deinen Fingern die Verbindungsfähigkeit beeinträchtigen kann.

  7. Richte den Clip in der oberen Hälfte passend zum Spalt in der unteren Hälfte aus und drücke ihn nach unten, um die Metallklammer wieder zu schließen. Drücke den oberen Teil der Klammer zurück an seinen Platz. Drücke den oberen Teil der Klammer zurück an seinen Platz.
    • Richte den Clip in der oberen Hälfte passend zum Spalt in der unteren Hälfte aus und drücke ihn nach unten, um die Metallklammer wieder zu schließen.

    • Drücke den oberen Teil der Klammer zurück an seinen Platz.

  8. Richte den Stecker des Akkus passend zum Anschluss auf dem Kabel im Uhrengehäuse aus. Drücke die beiden mit einer Pinzette zusammen. Drücke die beiden mit einer Pinzette zusammen.
    • Richte den Stecker des Akkus passend zum Anschluss auf dem Kabel im Uhrengehäuse aus.

    • Drücke die beiden mit einer Pinzette zusammen.

  9. Wenn dein Ersatzakku mit Klebestreifen versehen ist, dann ziehe jetzt den Schutzstreifen ab, so dass die Klebeflächen freigelegt werden. Bring den Akku in die richtige Ausgangslage und drücke ihn vorsichtig in Position. Drücke den Akku leicht gegen den S1, um ihn wieder zu befestigen.
    • Wenn dein Ersatzakku mit Klebestreifen versehen ist, dann ziehe jetzt den Schutzstreifen ab, so dass die Klebeflächen freigelegt werden.

    • Bring den Akku in die richtige Ausgangslage und drücke ihn vorsichtig in Position.

    • Drücke den Akku leicht gegen den S1, um ihn wieder zu befestigen.

    • Jetzt ist der beste Moment, um die Funktionstüchtigkeit der Uhr zu testen – wenn sie sich nicht anschalten lässt prüfe alle drei Stecker und versuche es erneut.

  10. Ziehe mit einer Pinzette das obere Abdeckpapier vom Klebestreifen.
    • Ziehe mit einer Pinzette das obere Abdeckpapier vom Klebestreifen.

    • Ziehe das Abdeckpapier halb zurück und schneide es dann mit einer Schere ab. So kannst du das restlicheStück ablösen, ohne dass es am Display hängen bleibt.

  11. Platziere die Kabel sauber im Gehäuse und bringe das Display in die richtige Position über der Uhr. Zentriere das Display über dem Gehäuse und drücke es kräftig auf den Klebestreifen. Zentriere das Display über dem Gehäuse und drücke es kräftig auf den Klebestreifen.
    • Platziere die Kabel sauber im Gehäuse und bringe das Display in die richtige Position über der Uhr.

    • Zentriere das Display über dem Gehäuse und drücke es kräftig auf den Klebestreifen.

Ziellinie

25 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit: 31.03.2014

78.439 Reputation

150 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

132 Mitglieder

13.477 Anleitungen geschrieben

very good instructions…thanks for your help

Kenneth Lawson - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 11

Letzten 7 Tage: 53

Letzten 30 Tage: 238

Insgesamt: 7,861