Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Bringe nach erfolgter Reparatur einen vorgestanzten Klebestreifen am Display des Google Pixel oder Pixel XL an.

Manche Ersatzdisplayklebestreifen werden nicht mit Ohrhörer-Lautsprechergitter geliefert. Wenn das bei dir der Fall ist, dann musst du vor dem Einbau das Gitter vom alten auf das neue Display übertragen. Du kannst hier auch einen neuen kaufen.

Bevor du anfängst, musst du die Displayeinheit deines Pixels schon ausgebaut und zur Seite gelegt haben. Genaue Anleitungen für jedes Modell findest du unter folgenden Links:

Google Pixel

Google Pixel XL

  1. Löse alle Überreste des Displayklebers vom Gehäuse deines Smartphones ab. Schabe mit der Spudgerspitze alle Kleberreste ab und beseitige gründlich alle Spuren. Wenn du dein altes Display wieder einbauen willst, musst du auch dort alle Kleberreste beseitigen.
    • Löse alle Überreste des Displayklebers vom Gehäuse deines Smartphones ab.

    • Schabe mit der Spudgerspitze alle Kleberreste ab und beseitige gründlich alle Spuren.

    • Wenn du dein altes Display wieder einbauen willst, musst du auch dort alle Kleberreste beseitigen.

    • Du erzielst die besten Ergebnisse, wenn du die Klebeflächen mit Ispropylalkohol (mindestens 90%ig) reinigst und für die Montage vorbereitest.

    • Hochkonzentrierter Ispropylalkohol schadet zwar der Elektronik nicht, kann aber den Schaumstoff am Mittelrahmen auflösen. Sei beim Reinigen der schmalen Kanten am Rahmen sehr vorsichtig.

  2. Die Ersatzklebestreifen dürfen nur an den Kanten es Rahmens befestigt werden, es kann aber sein, dass das Innere des Klebestreifens gefüllt ist. Um das überflüssige Innere des Klebestreifens zu entfernen, musst du die weiße Schicht (Papier) und die schwarze Klebeschicht vom U-förmigen Ausschnitt her beginnend vorsichtig ablösen. Um das überflüssige Innere des Klebestreifens zu entfernen, musst du die weiße Schicht (Papier) und die schwarze Klebeschicht vom U-förmigen Ausschnitt her beginnend vorsichtig ablösen.
    • Die Ersatzklebestreifen dürfen nur an den Kanten es Rahmens befestigt werden, es kann aber sein, dass das Innere des Klebestreifens gefüllt ist.

    • Um das überflüssige Innere des Klebestreifens zu entfernen, musst du die weiße Schicht (Papier) und die schwarze Klebeschicht vom U-förmigen Ausschnitt her beginnend vorsichtig ablösen.

  3. Ziehe die verbliebene Schutzschicht aus Papier ab und entsorge sie. Dadurch liegt die Klebefläche darunter frei. Ziehe die verbliebene Schutzschicht aus Papier ab und entsorge sie. Dadurch liegt die Klebefläche darunter frei.
    • Ziehe die verbliebene Schutzschicht aus Papier ab und entsorge sie. Dadurch liegt die Klebefläche darunter frei.

  4. iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now

    iPhone Akku Fix Kits

    Nur $29.99

    Buy Now
  5. Halte die Klebefolie mit der Klebeschicht nach unten und richte sie sorgfältig an der Unterkante des Smartphones aus. Achte darauf, dass der ganze Bogen korrekt ausgerichtet ist, so dass der rechteckige Ausschnitt für den Ohrhörer-Lautsprecher oben liegt.
    • Halte die Klebefolie mit der Klebeschicht nach unten und richte sie sorgfältig an der Unterkante des Smartphones aus.

    • Achte darauf, dass der ganze Bogen korrekt ausgerichtet ist, so dass der rechteckige Ausschnitt für den Ohrhörer-Lautsprecher oben liegt.

    • Wenn er genau ausgerichtet ist, dann lege den restlichen Bogen auf das Smartphone ab.

  6. Drücke den Kleber fest. Du kannst ihn an den Kanten und an anderen schwer erreichbaren Stellen mit dem flachen Ende des Spudgers andrücken. Du kannst ihn an den Kanten und an anderen schwer erreichbaren Stellen mit dem flachen Ende des Spudgers andrücken.
    • Drücke den Kleber fest.

    • Du kannst ihn an den Kanten und an anderen schwer erreichbaren Stellen mit dem flachen Ende des Spudgers andrücken.

  7. Ziehe die Plastikschutzschicht ab und entsorge sie. Dadurch wird der Displaykleber freigelegt. Ziehe die Plastikschutzschicht ab und entsorge sie. Dadurch wird der Displaykleber freigelegt.
    • Ziehe die Plastikschutzschicht ab und entsorge sie. Dadurch wird der Displaykleber freigelegt.

  8. Wenn der neue Klebestreifen frei liegt, dann versuche ihn möglichst nicht zu berühren - weder mit der Hand, noch mit dem neuen Display. Wenn du kannst, dann versuche während dieses Schrittes  das Display hoch- und weg vom restlichen Smartphone zu halten (wie links gezeigt). Schließe den Displaykabelstecker wieder an.
    • Wenn der neue Klebestreifen frei liegt, dann versuche ihn möglichst nicht zu berühren - weder mit der Hand, noch mit dem neuen Display. Wenn du kannst, dann versuche während dieses Schrittes das Display hoch- und weg vom restlichen Smartphone zu halten (wie links gezeigt).

    • Schließe den Displaykabelstecker wieder an.

    • Schraube den Steckerhalter fest.

    • Schalte dein Smartphone ein und prüfe, ob deine Reparatur erfolgreich war.

    • Entferne oder bewege das Displaykabel nicht, wenn das Smartphone eingeschaltet ist

  9. Wenn du sicher bist, dass das Display gut funktioniert, dann richte es sorgfältig mit dem Rahmen aus und drücke es fest
    • Wenn du sicher bist, dass das Display gut funktioniert, dann richte es sorgfältig mit dem Rahmen aus und drücke es fest

    • Damit der Kleber am Display besser hält, kannst du das Display am Rand erwärmen und dann das Smartphone mit dem Bildschirm nach oben 30 Minuten lang mit einem Bücherstapel beschweren.

Abschluss

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Die Reparatur hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht? Unsere Community kann dir weiterhelfen.

11 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Taylor Dixon

Mitglied seit: 26.06.2018

11.375 Reputation

38 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

101 Mitglieder

8.678 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 18

Letzte 7 Tage: 76

Letzte 30 Tage: 442

Insgesamt: 3,291