Einleitung

Verwende diese Anleitung, um den Akku deines Huawei P10 Lite auszutauschen.

Beim Wiederzusammenbau wird neuer Klebstoff benötigt.

Führe die Spitze eines Opening Picks zwischen die Rückabdeckung und den Mittelrahmen ein und ziehe es ein mal rundherum, um den Kleber zu lösen.
  • Führe die Spitze eines Opening Picks zwischen die Rückabdeckung und den Mittelrahmen ein und ziehe es ein mal rundherum, um den Kleber zu lösen.

Kommentar hinzufügen

Nachdem du den Kleber an jeder Kante gelöst hast, drehe das Opening Pick, um die Rückabdeckung vom Smartphone zu trennen.
  • Nachdem du den Kleber an jeder Kante gelöst hast, drehe das Opening Pick, um die Rückabdeckung vom Smartphone zu trennen.

  • Klappe die Rückabdeckung deines Smartphones zur rechten Seite.

Kommentar hinzufügen

  • Verwende eine Pinzette, um vorsichtig den Wasserschadenindikator-Sticker zu entfernen.

  • Entferne die zwei Kreuzschlitzschrauben #00.

  • Entferne die vier 2,8mm Kreuzschlitzschrauben #00.

Kommentar hinzufügen

  • Verwende eine Pinzette, um die Mainboardabschirmung abzunehmen.

  • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Flachbandkabel des Fingerabdrucksensors zu trennen.

    • Beim Wiederzusammenbau wird neuer Klebstoff benötigt.

WElchen Klebstoff soll man verwenden?

josef navratil - Antwort

Welchen Klebstoff soll man verwenden?

josef navratil - Antwort

Hallo Josef,

sollte bei deinem Ersatzteil kein Klebstoff oder Klebeband dabei gewesen sein, kannst du dünne Streifen Doppelseitiges Klebeband verwenden. Es gibt für das Huawei P10 Lite auch schon zugeschnittene Klebestreifen zu erwerben, hierbei gilt aber je nach Händler Rezessionen zu lesen, ob die Klebestreifen auch wirklich halten.

Dominik Schnabelrauch -

  • Entferne die Kreuzschlitzschraube #000.

  • Entferne die Metallklammer.

  • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das das Akku-Flachbandkabel zu trennen.

Kommentar hinzufügen

  • Verwende einen iOpener, um den Klebstoff unter dem Akku zu lösen.

  • Führe einen Spudger zwischen dem Akku und dem Mittelrahmen ein, um einen Spalt zu erzeugen.

    • Sei dabei vorsichtig und stich nicht in den Akku oder drücke ihn zu stark.

  • Führe ein Plektrum oder einen Spudger in den Spalt ein, um den Klebstoff unter dem Akku zu trennen.

    • Unter dem Akku verlaufen Flachbandkabel. Sei vorsichtig, diese nicht mit deinem Werkzeug zu beschädigen.

Kommentar hinzufügen

  • Verwende einen Spudger, um den restlichen Klebstoff unter dem Akku zu entfernen, und heble den Akku aus dem Smartphone.

  • Entferne den Akku.

    • Bringe beim Zusammenbau an den erforderlichen Stellen neuen Klebstoff an.

Kommentar hinzufügen

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

2 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

85%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit 23.11.2016

17.119 Reputation

90 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

107 Mitglieder

6.496 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 31

Letzte 7 Tage: 232

Letzte 30 Tage: 994

Insgesamt: 3,971