Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Verwende diese Anleitung um den Vibrationsmotor in deinem Huawei P10 Smartphone auszutauschen. Bringe während des Zusammenbaus an den erforderlichen Stellen neuen Klebstoff an.

  1. Schalte dein Smartphone aus. Entferne die beiden Pentalobe P2 Schrauben and der Unterkante. Entferne das SIM Kartenfach.
    • Schalte dein Smartphone aus.

    • Entferne die beiden Pentalobe P2 Schrauben and der Unterkante.

    • Entferne das SIM Kartenfach.

  2. Führe ein Plastic Opening Tool im unteren Teil des Smartphones zwischen Display und Gehäuse ein. Heble vorsichtig das Display mit seinen Komponenten aus dem Gehäuse. Nachdem du den unteren Teil des Smartphones aufgehebelt hast, verwende das Plastic Opening Tool, um die Klemmen an beiden Seiten des Gehäuses zu öffnen.
    • Führe ein Plastic Opening Tool im unteren Teil des Smartphones zwischen Display und Gehäuse ein.

    • Heble vorsichtig das Display mit seinen Komponenten aus dem Gehäuse.

    • Nachdem du den unteren Teil des Smartphones aufgehebelt hast, verwende das Plastic Opening Tool, um die Klemmen an beiden Seiten des Gehäuses zu öffnen.

  3. Öffne das Smartphone noch nicht ganz, da das Kabel für die Standby- und Lautstärketasten noch mit der Rückabdeckung verbunden ist. Hebe das Display an und klappe es leicht nach hinten um.
    • Öffne das Smartphone noch nicht ganz, da das Kabel für die Standby- und Lautstärketasten noch mit der Rückabdeckung verbunden ist.

    • Hebe das Display an und klappe es leicht nach hinten um.

    • Verwende einen Spudger, um den Stecker des Kabels für den An-/Aus-Schalter so wie die Lautstärkeregelung zu lösen.

  4. SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken

    SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken
  5. Entferne die Kreuzschlitzschraube #00. Verwende eine Pinzette, um die Metallklammer zu entfernen. Verwende einen Spudger, um das Akku-Flachbandkabels vom Motherboard zu lösen.
    • Entferne die Kreuzschlitzschraube #00.

    • Verwende eine Pinzette, um die Metallklammer zu entfernen.

    • Verwende einen Spudger, um das Akku-Flachbandkabels vom Motherboard zu lösen.

  6. Entferne die vier Kreuzschlitzschrauben #00. Verwende eine Pinzette, um die Metallabdeckung zu entfernen.
    • Entferne die vier Kreuzschlitzschrauben #00.

    • Verwende eine Pinzette, um die Metallabdeckung zu entfernen.

  7. Verwende die flache Seite eines Spudgers, um die Verbindung des Haupt-Flexkabels zu lösen. Verwende eine Pinzette um das Antennenkabel zu lösen und ziehe es aus der Klamme, welche es an der Ladebuchseneinheit hält.
    • Verwende die flache Seite eines Spudgers, um die Verbindung des Haupt-Flexkabels zu lösen.

    • Verwende eine Pinzette um das Antennenkabel zu lösen und ziehe es aus der Klamme, welche es an der Ladebuchseneinheit hält.

  8. Verwende einen Spudger um die Flachbandkabel der Kopfhörerbuchse und des Lautsprechers zu lösen. Verwende einen Spudger um die Flachbandkabel der Kopfhörerbuchse und des Lautsprechers zu lösen.
    • Verwende einen Spudger um die Flachbandkabel der Kopfhörerbuchse und des Lautsprechers zu lösen.

  9. Achte darauf keine Komponenten auf der Ladebuchseneinheit zu beschädigen während du sie entfernst. Verwende einen Spudger um die Ladebuchseneinheit nach oben zu hebeln.
    • Achte darauf keine Komponenten auf der Ladebuchseneinheit zu beschädigen während du sie entfernst.

    • Verwende einen Spudger um die Ladebuchseneinheit nach oben zu hebeln.

    • Entferne die Ladebuchseneinheit.

  10. Verwende eine Pinzette, um den Vibrationsmotor zu entfernen.
    • Verwende eine Pinzette, um den Vibrationsmotor zu entfernen.

    • Unterhalb des Motors und des Kabels befindet sich etwas Klebstoff. Du kannst einen iOpener verwenden um den Klebstoff zu lösen und das Entfernen zu erleichtern.

Abschluss

Folge dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge um dein Gerät wieder zusammenzubauen. Bringe während des Zusammenbaus an den erforderlichen Stellen neuen Klebstoff an.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 23.11.2016

71.352 Reputation

320 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

128 Mitglieder

13.055 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 1

Letzten 30 Tage: 7

Insgesamt: 521