Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um den Kühlkörper zu ersetzen.

Stelle sicher dass du eine neue Schicht Wärmeleitpaste anbringst, bevor du den Kühlkörper wieder einbaust.

    • Bevor du anfängst, fahre dein Gerät herunter. Schließe das Display und lege es umgekehrt auf eine weiche Oberfläche.

    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

    • Zwei 9 mm Pentalobe P5 Schrauben

    • Acht 2,6 mm Pentalobe P5 Schrauben

    • Der Spezialschraubenzieher, der zum Entfernen der zehn 5-Punkt Pentalobe Schrauben benötigt wird, ist hier erhältlich.

  1. Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.
    • Löse das hintere Gehäuse vom Air, indem du mit den Fingerspitzen zwischen Display und Gehäuse gehst und es nach oben ziehst.

    • Entferne das hintere Gehäuse und lege es beiseite.

  2. Um sicherzustellen, dass kein Strom fließt und dass sich das MacBook nicht einschaltet, während du arbeitest, ist es empfehlenswert, dass du den Akku trennst. Ziehe die durchsichtige Kunststofflasche, die am Akkustecker angebracht ist, in Richtung der vorderen Kante des MacBooks, um den Akku von dem Logic Board zu trennen.
    • Um sicherzustellen, dass kein Strom fließt und dass sich das MacBook nicht einschaltet, während du arbeitest, ist es empfehlenswert, dass du den Akku trennst.

    • Ziehe die durchsichtige Kunststofflasche, die am Akkustecker angebracht ist, in Richtung der vorderen Kante des MacBooks, um den Akku von dem Logic Board zu trennen.

    • Ziehe den Stecker nicht nach oben, wenn du ihn trennst.

  3. Heble den Stecker des I/O Blendenkabels mit einem Spudger aus seiner Fassung auf dem I/O Board,
    • Heble den Stecker des I/O Blendenkabels mit einem Spudger aus seiner Fassung auf dem I/O Board,

  4. Löse das I/O Blendenkabel vorsichtig von dem Kleber ab, mit dem es oben auf dem Lüfter angebracht ist.
    • Löse das I/O Blendenkabel vorsichtig von dem Kleber ab, mit dem es oben auf dem Lüfter angebracht ist.

  5. Der folgende Anschluss hat eine besonders tiefgelegte Fassung. Sei vorsichtig, wenn du ihn ablöst. Während du vorsichtig das I/O Blendenkabel nach oben in Richtung seines Anschlusses auf dem Logic Board ziehst, heble mit dem flachen Ende eines Spudgers abwechselnd auf beiden Seiten des Anschlusses, um ihn nach und nach aus seiner Fassung zu lösen.
    • Der folgende Anschluss hat eine besonders tiefgelegte Fassung. Sei vorsichtig, wenn du ihn ablöst.

    • Während du vorsichtig das I/O Blendenkabel nach oben in Richtung seines Anschlusses auf dem Logic Board ziehst, heble mit dem flachen Ende eines Spudgers abwechselnd auf beiden Seiten des Anschlusses, um ihn nach und nach aus seiner Fassung zu lösen.

    • Entferne das I/O Blendenkabel.

  6. Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig die Halteklappe auf dem ZIF-Sockel des Lüftungskabels hoch.
    • Klappe mit der Spudgerspitze vorsichtig die Halteklappe auf dem ZIF-Sockel des Lüftungskabels hoch.

    • Stelle sicher, dass du an der schwenkbaren Halteklappe hebelst und nicht an der Fassung selbst.

  7. MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now

    MacBook Akku Fix Kits

    Ab $69.99

    Buy Now
  8. Löse die Gummidichtung vom Kleber oben auf dem Lüfter.
    • Löse die Gummidichtung vom Kleber oben auf dem Lüfter.

  9. Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen den Lüfter an der oberen Schale befestigt ist:
    • Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen den Lüfter an der oberen Schale befestigt ist:

    • Eine 3,6 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 2,7 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 3,6 mm T5 Torx Schraube mit einem kurzen Kopf.

  10. Hebe den Lüfter von der  I/O Board Seite her an und entferne ihn vom oberen Gehäuse. Das Entfernen des Lüfters bewirkt die Trennung des Lüfter-Flachbandkabels. Passe auf, dass du nirgendwo hängenbleibst.
    • Hebe den Lüfter von der I/O Board Seite her an und entferne ihn vom oberen Gehäuse.

    • Das Entfernen des Lüfters bewirkt die Trennung des Lüfter-Flachbandkabels. Passe auf, dass du nirgendwo hängenbleibst.

  11. Trenne die I/O Karte, indem du das Netzkabel aus seiner Fassung auf dem Logic Board entfernst.
    • Trenne die I/O Karte, indem du das Netzkabel aus seiner Fassung auf dem Logic Board entfernst.

    • Ziehe das Kabel parallel zu der Oberfläche des Logic Boards in Richtung der rechten Kante des Airs.

  12. Heble mit dem flachen Ende eines Spudgers den Kabelstecker des  linken Lautsprechers nach oben und aus der Fassung auf dem I/O Board heraus. Setze mit dem Hebeln unter den Kabel an.
    • Heble mit dem flachen Ende eines Spudgers den Kabelstecker des linken Lautsprechers nach oben und aus der Fassung auf dem I/O Board heraus.

    • Setze mit dem Hebeln unter den Kabel an.

  13. Klappe den Halteclip des ZIF Sockels des Mikrofonflachbandkabels vorsichtig mit der Spudgerspitze nach oben. Achte darauf, den Haltekclip umzuklappen und nicht den Sockel selbst.
    • Klappe den Halteclip des ZIF Sockels des Mikrofonflachbandkabels vorsichtig mit der Spudgerspitze nach oben.

    • Achte darauf, den Haltekclip umzuklappen und nicht den Sockel selbst.

  14. Entferne die einzelne 3,6 mm T5 Torx Schraube, die das I/O Board am oberen Gehäuse befestigt.
    • Entferne die einzelne 3,6 mm T5 Torx Schraube, die das I/O Board am oberen Gehäuse befestigt.

  15. Hole das Kamerakabel vorsichtig aus der Einbuchtung auf dem I/O Board und lege es mithilfe eines Spudgers so hin, dass es nicht im Weg ist. Hole das Kamerakabel vorsichtig aus der Einbuchtung auf dem I/O Board und lege es mithilfe eines Spudgers so hin, dass es nicht im Weg ist.
    • Hole das Kamerakabel vorsichtig aus der Einbuchtung auf dem I/O Board und lege es mithilfe eines Spudgers so hin, dass es nicht im Weg ist.

  16. Hebe das I/O Board vorsichtig von der Ecke, die am nahesten am Logic Board ist, her an und entferne sie vom oberen Gehäuseteil.
    • Hebe das I/O Board vorsichtig von der Ecke, die am nahesten am Logic Board ist, her an und entferne sie vom oberen Gehäuseteil.

    • Beim Entfernen des I/O Boards wird auch das Mikrofonflachbandkabel getrennt. Achte darauf, dass es sich nicht verhakt.

  17. Entferne die zwei 4,9 mm T8 Torx Schrauben, die den Antennenkabelhalter im linken Displayscharnier des oberen Gehäuses befestigen.
    • Entferne die zwei 4,9 mm T8 Torx Schrauben, die den Antennenkabelhalter im linken Displayscharnier des oberen Gehäuses befestigen.

  18. Schiebe den Halter des Antennenkabels aus dem Weg und entferne die einzelne 3 mm Torx T5 Schraube, welche den Kühlkörper am oberen Gehäuse befestigt.
    • Schiebe den Halter des Antennenkabels aus dem Weg und entferne die einzelne 3 mm Torx T5 Schraube, welche den Kühlkörper am oberen Gehäuse befestigt.

  19. Entferne die vier 2,5 mm Torx Schrauben, welche den Kühlkörper am Logic Board befestigen.
    • Entferne die vier 2,5 mm Torx Schrauben, welche den Kühlkörper am Logic Board befestigen.

    • Wenn der Kühlkörper noch am Logic Board zu hängen scheint, obwohl alle fünf Schrauben entfernt wurden, dann kannst du ihn mit einem Spudger vorsichtig von den Kontaktflächen zur CPU und GPU ablösen.

    • Entferne den Kühlkörper vom Logic Board.

    • Bringe beim Zusammenbau eine neue Schicht von Wärmeleitpaste auf. Wenn du das noch nie durchgeführt hast, hilft dir unsere Anleitung dabei.

  20. Bringe beim Zusammenbau die Dichtung wie gezeigt am Kühlkörper an. Das Ende der Dichtung muss in die Vertiefung am Kühlkörper passen, es sollte nicht unter der Lasche am Kühlkörper abschließen, die auf dem Logic Board aufliegt.
    • Bringe beim Zusammenbau die Dichtung wie gezeigt am Kühlkörper an.

    • Das Ende der Dichtung muss in die Vertiefung am Kühlkörper passen, es sollte nicht unter der Lasche am Kühlkörper abschließen, die auf dem Logic Board aufliegt.

    • Achte darauf, dass die kleine eingeformte Noppe in der Gummidichtung in den Einschnitt in der oberen rechten Ecke des Logic Boards passt.

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

11 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Hello everyone, if you are removing heatsink only to change thermal paste - the main problem is 5th screw near i/o board, to get him you just need to disconnect antenna cable, it covers this screw. You can see its connectors on pic 20 , left side. so you don't need to remove fans, cables, i/o board to get heatsink. The biggest problem for me was to plug in again 2 antenna connectors after job was done. they are tiny that's why so difficult to plug in. but this way reduces risk to damage anything.

Removing 2 antenna connectors has less chance that anything goes wrong vs i/o cable, fan cable, i/o board etc

Michael - Antwort

Wow, thank you. I just did this and steps 4-17 can be ignored unless you really want to clean that fan out. Carefully disconnecting the 2 antenna wires in pic 20 as stated and giving them slack allows access to screw 5 of the heatsink in Step 18. Well engineered.

Jason -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 3

Letzte 7 Tage: 34

Letzte 30 Tage: 147

Insgesamt: 8,496