Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Wenn du aufgrund von irgendwelchen Problemen dein Smartphone reparieren willst, dann ist das Entfernen des Akkus der erste Schritt. Aus Sicherheitsgründen ist dies sehr wichtig.

Wenn dein Akku aufgebläht ist, musst du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen.

  1. Setze einen Spudger in die Kerbe an der Ecke des Smartphone und hebe ihn hoch, um die Rückabdeckung zu entfernen. Setze einen Spudger in die Kerbe an der Ecke des Smartphone und hebe ihn hoch, um die Rückabdeckung zu entfernen.
    • Setze einen Spudger in die Kerbe an der Ecke des Smartphone und hebe ihn hoch, um die Rückabdeckung zu entfernen.

  2. Benutze einen T4 Torx Schraubendreher, um die siebzehn 3,2 mm Schrauben in der Rückplatte, die den Akku bedeckt, zu entfernen.
    • Benutze einen T4 Torx Schraubendreher, um die siebzehn 3,2 mm Schrauben in der Rückplatte, die den Akku bedeckt, zu entfernen.

  3. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  4. Hebe die Rückplatte hoch und entferne sie. Hebe die Rückplatte hoch und entferne sie. Hebe die Rückplatte hoch und entferne sie.
    • Hebe die Rückplatte hoch und entferne sie.

  5. Hebe nach dem Entfernen der Rückplatte das Akku-Flachbandkabel mithilfe eines Spudgers hoch und löse es vom Motherboard ab. Hebe nach dem Entfernen der Rückplatte das Akku-Flachbandkabel mithilfe eines Spudgers hoch und löse es vom Motherboard ab.
    • Hebe nach dem Entfernen der Rückplatte das Akku-Flachbandkabel mithilfe eines Spudgers hoch und löse es vom Motherboard ab.

  6. Zwänge einen Spudger zwischen Akku und Smartphone, um den Akku hochzuheben und zu entfernen. Es wird ein leichter Widerstand zu spüren sein, aber der Akku wird dadurch nicht beschädigt werden. Es handelt sich hierbei nur um den Kleber. Zwänge einen Spudger zwischen Akku und Smartphone, um den Akku hochzuheben und zu entfernen. Es wird ein leichter Widerstand zu spüren sein, aber der Akku wird dadurch nicht beschädigt werden. Es handelt sich hierbei nur um den Kleber. Zwänge einen Spudger zwischen Akku und Smartphone, um den Akku hochzuheben und zu entfernen. Es wird ein leichter Widerstand zu spüren sein, aber der Akku wird dadurch nicht beschädigt werden. Es handelt sich hierbei nur um den Kleber.
    • Zwänge einen Spudger zwischen Akku und Smartphone, um den Akku hochzuheben und zu entfernen. Es wird ein leichter Widerstand zu spüren sein, aber der Akku wird dadurch nicht beschädigt werden. Es handelt sich hierbei nur um den Kleber.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Nach Abschluss dieser Anleitung, solltest du deinen neu eingebauten Akku kalibrieren.

10 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

80%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jack Haseman

Mitglied seit: 19.03.2018

1.348 Reputation

6 Anleitungen geschrieben

Team

Baylor, Team S3-G2, Williams Spring 2018 Mitglied von Baylor, Team S3-G2, Williams Spring 2018

BU-WILLIAMS-S18S3G2

4 Mitglieder

13 Anleitungen geschrieben

my moto e4 plus screen is freezing , how can we unfreeze please advise

rajamfaisal - Antwort

This is the only tutorial that looks like my phone inside, even tho they’re all supposed to be Moto E4 Plus. All the ones on YouTube look different, screws in different places, etc.

Brad Rathernotsay - Antwort

Hi Brad,

Motorola released a few variants of Moto E4s. You can compare phone’s model number to figure out exactly which model you have. We unfortunately don’t have all the Motorola guides covered at this point, but we’re working on it!

Arthur Shi -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 4

Letzten 30 Tage: 8

Insgesamt: 5,607