Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Der Austausch des Akkus ist recht einfach. Benutze ein antistatisches Armband und Matte, damit keine Schäden durch Stromschlag entstehen.

  1. Schaltet das Tablet aus und trenne es von der Stromversorgung. Setze eines dieser blauen Plastiköffnungswekzeuge zwischen Displayglas und dem Gehäuse ein. Es ist egal, wo du anfängst, wenn du irgendwo einen Spalt geöffnet hast dann kannst du den Spalt rings um das Gerät erweitern. Die Displayeinheit und das Gehäuse sollten sich danach gut trennen lassen.
    • Schaltet das Tablet aus und trenne es von der Stromversorgung.

    • Setze eines dieser blauen Plastiköffnungswekzeuge zwischen Displayglas und dem Gehäuse ein. Es ist egal, wo du anfängst, wenn du irgendwo einen Spalt geöffnet hast dann kannst du den Spalt rings um das Gerät erweitern.

    • Die Displayeinheit und das Gehäuse sollten sich danach gut trennen lassen.

    • Bei diesem Schritt brauchst du recht viel Kraft. Habe keine Angst davor. Wenn erst mal ein Spalt entstanden ist musst du aufpassen, dass du dir nicht die Finger einklemmst.

  2. Auf der Rückseite des Displays sind alle wichtigen Bauteile des Tablets, inklusive des Akkus, befestigt. Du musst sechs 3 mm Kreuzschlitzschrauben und zwei Flachbandkabel entfernen.
    • Auf der Rückseite des Displays sind alle wichtigen Bauteile des Tablets, inklusive des Akkus, befestigt. Du musst sechs 3 mm Kreuzschlitzschrauben und zwei Flachbandkabel entfernen.

    • Beschädige auf keinen Fall den weißen Akku.

  3. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  4. Entferne zuerst das längere der beiden Flachbandkabel. Es verläuft über den ganzen Akku. Im Bild zu Schritt 2 ist es orange markiert. Entferne vorsichtig mit einer guten Pinzette das grüne Klebeband von der Klappe am Ende des Flachbandabels. Hebe die Klappe hoch  und schiebe das Flachbandkabel aus dem Anschluss heraus.
    • Entferne zuerst das längere der beiden Flachbandkabel. Es verläuft über den ganzen Akku. Im Bild zu Schritt 2 ist es orange markiert.

    • Entferne vorsichtig mit einer guten Pinzette das grüne Klebeband von der Klappe am Ende des Flachbandabels.

    • Hebe die Klappe hoch und schiebe das Flachbandkabel aus dem Anschluss heraus.

  5. Entferne nun das zweite, breite und orangefarbene Flachbandkabel. Das Verfahren ist ähnlich wie in Schritt 2. Im Bild zu Schritt 2 ist es gelb markiert.
    • Entferne nun das zweite, breite und orangefarbene Flachbandkabel. Das Verfahren ist ähnlich wie in Schritt 2. Im Bild zu Schritt 2 ist es gelb markiert.

  6. Entferne sechs 3 mm Kreuzschlitzschrauben #000 um die Akkufassung. Die sechs Schrauben sind im Bild zu Schritt 2 rot markiert.
    • Entferne sechs 3 mm Kreuzschlitzschrauben #000 um die Akkufassung. Die sechs Schrauben sind im Bild zu Schritt 2 rot markiert.

  7. Wenn die sechs Schrauben und die beiden Flachbandkabel weg sind, lässt sich der Akku leicht von der Displayeinheit entfernen.
    • Wenn die sechs Schrauben und die beiden Flachbandkabel weg sind, lässt sich der Akku leicht von der Displayeinheit entfernen.

    • Fasse das Tablet auf beiden Seiten mit einer Hand fest an und kippe es einfach herum, so dass der Akku in deine andere Hand fällt.

    • Wenn der Akku doch nicht herauskommen sollte, dann überprüfe nochmals, ob wirklich alle sechs Schrauben und die beiden Flachbandkabel entfernt sind.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

15 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Eric Williams

Mitglied seit: 27.06.2016

577 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

thanks. busted the screen in 2 seconds flat!

retourula - Antwort

Here are some tips to pry the cover off without damaging the digitizer: the cover is cemented with adhesive tape, making it hard to insert a tool into the seam, so heat the edge only first. Once you have it warm (not hot), use all of your fingers on the power button side to pull the plastic edge, using your thumbs to press on the back - do not try to pry or press against the glass side. Also, do not slide the pry tool under the glass and lift up, you can crack the glass. It takes patience

seadawg - Antwort

First step is not easy. Do what seadawg did above. Dont bother with plastic tools. Start near the power button. Dont try to go between the screen and tablet. Pull back the plastic instead. I wish I had read seadawgs advice first, would have saved me a digitiser and a load of time…

Gavin Minion - Antwort

Where do u even get the tools? also how is this supposed to work if everyones saying it will crack the screen?

mrs khule - Antwort

Heat gun available at most any hardware store, walmart sells an electronics repair tool kit for $15 USD with all the other tools you'd ever need including the screwdriver bits for Nintendo products too!

Beau Davis -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 31

Letzten 7 Tage: 207

Letzten 30 Tage: 714

Insgesamt: 31,149