Zum Hauptinhalt wechseln

Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert

Was du brauchst

  1. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Laptop ausschalten und vorbereiten: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Schalte deinen Laptop komplett aus und ziehe den Netzstecker, bevor du anfängst.

    • Schließe das Display und lege den Laptop umgekehrt hin.

  2. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Verborgene Schrauben freilegen: Schritt 2, Bild 1 von 2 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Verborgene Schrauben freilegen: Schritt 2, Bild 2 von 2
    • Wenn sich bei deinem Laptop Schrauben unter den Gummifüßen befinden, entferne die Füße mithilfe der Spitze eines Spudgers oder eines Plektrums.

    • Wenn die Füße festgeklebt sind, kannst du sie leicht mit einem iOpener oder einem Fön erwärmen, um den Kleber darunter aufzuweichen.

  3. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Rückabdeckung ablösen: Schritt 3, Bild 1 von 2 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Rückabdeckung ablösen: Schritt 3, Bild 2 von 2
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    FixMat
    $36.95
    Kaufen
    • Benutze einen Schraubendreher, um die Schrauben zu lösen, mit denen die Rückabdeckung befestigt ist.

    • Jeder Laptop ist anders, und die Schraubenarten können sich unterschieden.

    • Benutze den Schraubendreher bzw. das Bit, das am besten passt.

    • Ein zu kleiner oder zu großer Schraubendreher oder Bit kann die Schraubenköpfe beschädigen. Folge dieser Anleitung, um eine rundgedrehte Schraube zu entfernen.

    • Achte während der gesamten Reparatur darauf, den Überblick über jede einzelne Schraube zu behalten und setze sie genau dort wieder ein, wo sie vorher war. Andernfalls könnte dein Gerät beschädigt werden.

  4. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Rückabdeckung abhebeln: Schritt 4, Bild 1 von 2 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Rückabdeckung abhebeln: Schritt 4, Bild 2 von 2
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    Suction Handle
    $2.99
    Kaufen
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers oder ein Plektrum, um die Rückabdeckung abzuhebeln.

    • Bei manchen Laptops sitzt die Rückabdeckung sehr fest, in diesem Fall kannst du versuchen mithilfe eines Saughebers einen Spalt zu öffnen, um das Plektrum einzusetzen.

    • Arbeite dich um den gesamten Laptop herum, und löse die Clips der Rückabdeckung mit deinem Werkzeug.

    • Bei den meisten Laptops wird die Rückabdeckung zusätzlich zu den Schrauben noch mit Clips befestigt.

  5. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Rückabdeckung entfernen: Schritt 5, Bild 1 von 2 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Rückabdeckung entfernen: Schritt 5, Bild 2 von 2
    • Wenn alle Clips gelöst sind, kannst du die Rückabdeckung hochheben und vom Laptop entfernen.

    • Hebe die Rückabdeckung langsam und vorsichtig hoch, und kontrolliere, dass keine Kabel daran befestigt sind, bevor du die Rückabdeckung komplett entfernst.

  6. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Akku abtrennen: Schritt 6, Bild 1 von 3 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Akku abtrennen: Schritt 6, Bild 2 von 3 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Akku abtrennen: Schritt 6, Bild 3 von 3
    • Überspringe diesen Schritt auf keinen Fall. Zu deiner Sicherheit ist es unerlässlich, den Akku deines Laptops vor der Reparatur abzutrennen.

    • Trenne den Akku deines Laptops mithilfe der Spudgerspitze oder deinem Finger ab.

    • Die Akkustecker können ganz verschieden sein. Einige werden eingeschoben, andere müssen eingerastet werden. Manche haben Verriegelungsmechanismen, andere haben Zuglaschen.

    • Wenn nicht klar ist, wie man den Akku sicher abklemmt, solltest du im Benutzerhandbuch des Laptops nachschauen.

  7. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Kühlkörper ablösen: Schritt 7, Bild 1 von 3 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Kühlkörper ablösen: Schritt 7, Bild 2 von 3 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Kühlkörper ablösen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Bei einigen Laptops sind Kühlkörper und Lüfter eine Baugruppe, bei anderen gibt es separate Lüfter.

    • Trenne alle Lüfter, die sich auf dem Kühlkörper deines Laptops befinden, ab, schraube sie ab und entferne sie.

    • Benutze einen Schraubendreher, um die Schrubben zu entfernen, mit denen der Kühlkörper am Rahmen befestigt ist.

    • Hinweis für den Zusammenbau:

    • Ziehe die Schrauben des Kühlkörpers in einem X-förmigen Muster um die CPU oder GPU herum fest.

  8. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Kühlkörper entfernen: Schritt 8, Bild 1 von 2 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Kühlkörper entfernen: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Hebe den Kühlkörper von der Hauptplatine weg, um ihn zu entfernen.

    • Wenn der Kühlkörper festhängt, kontrolliere, ob sich vielleicht Kühlrohre unter dem Gehäuseüberhang verfangen haben, oder du irgendwelche Schrauben, Sticker oder Klebeband übersehen hast.

    • Die alte Wärmeleitpaste ist vielleicht noch klebrig. Es kann hilfreich sein, den Kühlkörper vorsichtig hin und her zu ruckeln, um ihn von der Wärmeleitpaste abzulösen.

    • Ziehe nicht zu fest am Kühlkörper, die Kühlrohre könnten sonst verbogen oder geknickt werden.

  9. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Alte Wärmeleitpaste vom Kühlköper entfernen: Schritt 9, Bild 1 von 2 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Alte Wärmeleitpaste vom Kühlköper entfernen: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Bevor du neue Wärmeleitpaste aufträgst, musst du zuerst die alte Wärmeleitpaste und Rückstände sowohl von der Prozessoroberfläche als auch vom Kühlkörper entfernen.

    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um so viel hart gewordene Wärmeleitpaste wie möglich vom Kühlkörper abzuschaben.

    • Gehe dabei sehr vorsichtig vor. Vermeide es, die Kontaktfläche aus Kupfers anzuritzen oder zu beschädigen.

  10. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert: Schritt 10, Bild 1 von 2 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert: Schritt 10, Bild 2 von 2
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    Arctic Silver ArctiClean
    $9.99
    Kaufen
    • Verwende einen Kaffeefilter oder ein fusselfreies Tuch und ein paar Tropfen Isopropylalkohol (auch bekannt als IPA, Konzentration >90%), um die restliche Wärmeleitpaste von der Wärmekontaktfläche deines Kühlkörpers zu entfernen.

    • Alternativ kannst du ein spezielles Reinigungsmittel wie ArctiClean von Arctic oder Isopropylalkoholtupfer oder -tücher verwenden.

    • Sobald die Oberfläche so weit saubert ist, verwende einen weiteren, neuen Kaffeefilter oder ein fusselfreies Tuch mit mehr IPA, um weitere Fett- und andere Rückstände zu entfernen.

    • Vermeide es, die Kontaktfläche des Kühlkörpers zu berühren, wenn sie sauber ist. Kleine Staubpartikel oder sogar Rückstände von einem Fingerabdruck können die Wirksamkeit der Wärmeleitpaste beeinträchtigen.

    • Lasse den Kühlköper vollständig trocknen.

  11. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Alte Wärmeleitpaste vom Prozessor entfernen: Schritt 11, Bild 1 von 1
    • Verwende bei diesem Schritt keine Metallwerkzeuge, da sie den empfindlichen, freiliegenden Prozessor beschädigen könnten.

    • Benutze das flache Ende eines Kunststoff-Spudgers oder die Kante einer alten Kreditkarte, um Klumpen von hart gewordener Wärmeleitpaste von der Oberfläche des Prozessors zu entfernen.

    • Gehe vorsichtig vor, damit die Oberfläche nicht beschädigt wird.

    • Sei achtsam, wenn du in der Nähe der kleinen, festgelöteten Komponenten, die den Chip auf der Hauptplatine umgeben arbeitest.

  12. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert: Schritt 12, Bild 1 von 3 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert: Schritt 12, Bild 2 von 3 Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert: Schritt 12, Bild 3 von 3
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    Arctic Silver ArctiClean
    $9.99
    Kaufen
    • Verwende, wie beim Kühlkörper auch hier einen Kaffeefilter oder ein fusselfreies Tuch und ein paar Tropfen Isopropylalkohol ( >90%), um die restliche Wärmeleitpaste von der Oberfläche des Prozessors zu entfernen.

    • Alternativ kannst du ein spezielles Reinigungsmittel wie ArctiClean von Arctic oder Isopropylalkoholtupfer oder -tücher verwenden.

    • Sobald die Oberfläche so weit saubert ist, verwende einen weiteren, neuen Kaffeefilter oder ein fusselfreies Tuch mit mehr IPA, um weitere Fett- und andere Rückstände zu entfernen.

    • Vermeide es, den Prozessor bei diesem Vorgang zu berühren. Kleine Staubpartikel oder Rückstände von einem Fingerabdruck können die Wirksamkeit der Wärmeleitpaste beeinträchtigen oder den Chip anderweitig beschädigen.

    • Lasse den Prozessor vollständig trocknen.

  13. Wie man die Wärmeleitpaste eines Laptop erneuert, Neue Wärmeleitpaste auftragen: Schritt 13, Bild 1 von 1
    • Trage mithilfe der Tube einen kleinen Tropfen (etwa die Größe eines Reiskorns) Wärmeleitpaste in die Mitte des Prozessorchips auf.

    • Der Druck bei der Anbringung des Kühlkörpers reicht in der Regel aus, um die Wärmeleitpaste zu verteilen. In einigen Fällen wird jedoch empfohlen, die Wärmeleitpaste manuell zu verteilen. Folge dieser Anleitung, um zu erfahren, wie das geht.

    • Wenn versehentlich ein wenig Wärmeleitpaste auf die grüne PCB-Oberfläche um den Prozessorchip herum gelangt, keine Sorge! Das wird keine Probleme verursachen.

    • Du brauchst keine Wärmeleitpaste auf den Kühlkörper auftragen, nur auf den Prozessor.

    • Der Prozessor ist nun bereit für den Wiedereinbau des Kühlkörpers.

    • Gehe wieder zu Schritt 8 zurück und folge den Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge, um deinen Laptop wieder zusammenzubauen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll sachgerecht.

Hat die Reparatur nicht ganz geklappt? Versuche es mit ein paar grundständigen Lösungen, ansonsten findest du in unserem Forum Hilfe bei der Fehlersuche.

4 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Carsten Frauenheim

Mitglied seit: 03/10/20

116.956 Reputation

339 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

138 Mitglieder

17.676 Anleitungen geschrieben

3 Kommentare

i cant unscrew the screws in my heatsink and accidentally loose them i dont want to put pressure the board i might break it any way to fix and unscrew them??

Shiraiki - Antwort

muss ich die Capacitors und den Vram auch repasten wenn ich die / den Heatsink entferne?
finde keine klare antwort im internet dazu

Alibi - Antwort

Alibi, ich verwende Online-Übersetzung, daher ist mein Deutsch möglicherweise nicht das Beste. In den meisten Anwendungen verwenden diese Komponenten Wärmeleitpads anstelle von Wärmeleitpaste. Wenn sie gerissen oder gerissen sind, müssen sie beim erneuten Einfügen möglicherweise auch ersetzt werden, wenn Sie die ursprüngliche Dicke erreichen können.

Carsten Frauenheim -

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 57

Letzte 7 Tage: 407

Letzte 30 Tage: 1,857

Insgesamt: 17,833