Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Schwacher WiFi Empfang? Vielleicht hilft der Austausch der oberen WiFi-Antenne deines iPhone 6.

  1. Vor der Demontage des iPhones entlade die Batterie auf unter 25%. Eine geladene Lithium-Ionen Batterie kann Feuer fangen und/oder explodieren, wenn sie beschädigt wird.
    • Vor der Demontage des iPhones entlade die Batterie auf unter 25%. Eine geladene Lithium-Ionen Batterie kann Feuer fangen und/oder explodieren, wenn sie beschädigt wird.

    • Schalte dein iPhone ab, bevor du mit der Demontage beginnst.

    • Entferne die beiden 3,6 mm langen Pentalobe Schrauben neben dem Lightning Connector.

  2. Die nächsten drei Schritte zeigen die Benutzung des iSclack, ein gutes Werkzeug um das iPhone 6 sicher zu öffnen, welches wir allen empfehlen, die mehr als eine Reparatur durchführen. Wenn du den iSclack nicht benutzt, überspringe die nächsten 3 Schritte und folge einer anderen Methode
    • Die nächsten drei Schritte zeigen die Benutzung des iSclack, ein gutes Werkzeug um das iPhone 6 sicher zu öffnen, welches wir allen empfehlen, die mehr als eine Reparatur durchführen. Wenn du den iSclack nicht benutzt, überspringe die nächsten 3 Schritte und folge einer anderen Methode

    • Wenn der Abstandshalter aus Plastik noch in der Mitte des iSclack ist, entferne diesen jetzt – er ist nicht benötigt für größere Smartphones wie das iPhone 6.

    • Schließe den Griff des iSclack, um die Saugnapf-Zange zu öffnen.

  3. Platziere das untere Ende deines iPhone zwischen den Saugnäpfen. Positioniere den oberen Saugnapf direkt über (aber nicht auf) dem Home Button und drücke ihn gegen das Display.
    • Platziere das untere Ende deines iPhone zwischen den Saugnäpfen.

    • Positioniere den oberen Saugnapf direkt über (aber nicht auf) dem Home Button und drücke ihn gegen das Display.

    • Öffne den Griff um die Zange zu schließen. Platziere die Saugnäpfe mittig und drücke Sie kräftig gegen die Ober- und Unterseite des iPhones.

  4. Halte dein iPhone gut fest und schließe den Griff des iSclack, um die Zange zu öffnen. Die Saugnäpfe heben dabei die Display Einheit von der Rückseite des Gerätes. Das iSclack Öffnungswerkzeug wurde entwickelt, um dein iPhone genau so weit zu öffnen, dass die Teile getrennt werden können, aber keine Kabel beschädigt werden.
    • Halte dein iPhone gut fest und schließe den Griff des iSclack, um die Zange zu öffnen. Die Saugnäpfe heben dabei die Display Einheit von der Rückseite des Gerätes.

    • Das iSclack Öffnungswerkzeug wurde entwickelt, um dein iPhone genau so weit zu öffnen, dass die Teile getrennt werden können, aber keine Kabel beschädigt werden.

    • Löse die Saugnäpfe von deinem iPhone.

    • Überspringe die nächsten drei Schritte und fahre fort mit Schritt 8.

  5. Wenn du keinen iSclack zur Verfügung hast, verwende einen Saugnapf, um die Display Einheit anzuheben:
    • Wenn du keinen iSclack zur Verfügung hast, verwende einen Saugnapf, um die Display Einheit anzuheben:

    • Presse den Saugnapf über dem Home Button gegen das Display.

    • Überprüfe, ob der Saugnapf auch wirklich richtig sitzt.

  6. Halte das iPhone mit einer Hand fest und ziehe am Saugnapf, um die Display Einheit vom hinteren Gehäuse zu trennen.
    • Halte das iPhone mit einer Hand fest und ziehe am Saugnapf, um die Display Einheit vom hinteren Gehäuse zu trennen.

    • Nimm dir Zeit und übe konstante, starke Kraft auf den Saugnapf aus. Die Display Einheit sitzt im Vergleich zu anderen Geräten sehr fest.

    • Heble den hinteren Gehäuseteil mit einem Plastik Opening Tool vorsichtig von der Display Einheit weg, während du weiterhin am Saugnapf ziehst.

    • Durch einige Clips ist die Display Einheit am hinteren Gehäuse befestigt. Womöglich musst du die Display Einheit deshalb gleichzeitig mit Plastik Opening Tool und Saugnapf bearbeiten, um sie zu lösen.

  7. Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen. Entferne den Saugnapf von der Display Einheit.
    • Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen.

    • Entferne den Saugnapf von der Display Einheit.

  8. Öffne das iPhone, indem du das Home Button Ende der Display Einheit vom hinteren Gehäuse wegklappst und dabei die Oberkante des Gerätes als Scharnier verwendest. Einige Clips entlang der Oberkante der Display Einheit bilden ein nicht durchgängiges Scharnier. Während des Wiederzusammenbaus, lege die Clips gerade unter der oberen Kante des hinteren Gehäuses an. Fahre dann mit der Display Einheit nach oben, bis seine obere Kante bündig mit der des hinteren Gehäuseteils ist.
    • Öffne das iPhone, indem du das Home Button Ende der Display Einheit vom hinteren Gehäuse wegklappst und dabei die Oberkante des Gerätes als Scharnier verwendest.

    • Einige Clips entlang der Oberkante der Display Einheit bilden ein nicht durchgängiges Scharnier.

    • Während des Wiederzusammenbaus, lege die Clips gerade unter der oberen Kante des hinteren Gehäuses an. Fahre dann mit der Display Einheit nach oben, bis seine obere Kante bündig mit der des hinteren Gehäuseteils ist.

  9. Öffne das Display bis ca. 90 Grad und lehne es gegen etwas, damit es abgestützt ist, während du an dem Mobiltelefon arbeitest. Zur Not hilft eine ungeöffnete Getränkedose. Befestige das Display mit einem Gummiband, während du arbeitest. Das verhindert ein ungewolltes Dehnen der Displaykabel.
    • Öffne das Display bis ca. 90 Grad und lehne es gegen etwas, damit es abgestützt ist, während du an dem Mobiltelefon arbeitest.

    • Zur Not hilft eine ungeöffnete Getränkedose.

    • Befestige das Display mit einem Gummiband, während du arbeitest. Das verhindert ein ungewolltes Dehnen der Displaykabel.

  10. Entferne die folgenden Kreuzschlitz Schrauben von der Abdeckung des Akkuanschlusses:
    • Entferne die folgenden Kreuzschlitz Schrauben von der Abdeckung des Akkuanschlusses:

    • Eine 2,2 mm Schraube

    • Eine 3,2 mm Schraube

  11. Entferne die metallene Abdeckung des Akkuanschlusses aus dem iPhone.
    • Entferne die metallene Abdeckung des Akkuanschlusses aus dem iPhone.

  12. Heble den Stecker des Akkus vorsichtig mit einem Plastik Opening Tool von seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Heble den Stecker des Akkus vorsichtig mit einem Plastik Opening Tool von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Achte darauf, dass du nur am Akkustecker hebelst und nicht am Anschluss auf dem Logic Board. Wenn du am Sockel hebelst, kannst du diesen irreparabel beschädigen.

  13. Entferne die folgenden fünf Kreuzschlitz Schrauben, mit dem die Abdeckung der Displaykabel befestigt ist:
    • Entferne die folgenden fünf Kreuzschlitz Schrauben, mit dem die Abdeckung der Displaykabel befestigt ist:

    • Drei 1,2 mm Schrauben

    • Eine 1,7 mm Schraube

    • Eine 3,1 mm Schraube

    • Eine falsche Platzierung dieser Schrauben führt zu einer permanenten Beschädigung des Logic Boards.

  14. Entferne die Abdeckung der Displaykabel  vom Logic Board.
    • Entferne die Abdeckung der Displaykabel vom Logic Board.

  15. Achte während der nächsten vier Schritte darauf, nur an den Kabelsteckern zu hebeln und nicht an deren Fassungen auf dem Logic Board. Verwende die flache Seite eines Spudgers oder einen Fingernagel, um die Frontkamera und den Sensorenkabelstecker zu trennen.
    • Achte während der nächsten vier Schritte darauf, nur an den Kabelsteckern zu hebeln und nicht an deren Fassungen auf dem Logic Board.

    • Verwende die flache Seite eines Spudgers oder einen Fingernagel, um die Frontkamera und den Sensorenkabelstecker zu trennen.

  16. Verwende das flache Ende eines Spudgers oder einen Fingernagel, um den Home Button Kabelstecker zu trennen. Verwende das flache Ende eines Spudgers oder einen Fingernagel, um den Home Button Kabelstecker zu trennen.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers oder einen Fingernagel, um den Home Button Kabelstecker zu trennen.

  17. Achte darauf, dass der Akku abgesteckt ist, bevor du die Kabel absteckst oder wieder ansteckst. Trenne den Display Datenkabelstecker mit einem Spudger oder einem Fingernagel.
    • Achte darauf, dass der Akku abgesteckt ist, bevor du die Kabel absteckst oder wieder ansteckst.

    • Trenne den Display Datenkabelstecker mit einem Spudger oder einem Fingernagel.

    • Wenn du dein Mobiltelefon wieder zusammenbaust, springt das Datenkabel möglicherweise vom Stecker ab. Dies kann in weißen Linien oder einem schwarzen Bildschirm resultieren, wenn du dein Mobiltelefon wieder anmachst. Wenn das passiert, schließe das Kabel einfach wieder an und starte dein Mobiltelefon erneut.

  18. Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Kabelstecker des Digitizers zu trennen. Achte beim Wiederanschluss des Kabels darauf, nicht in der Mitte des Steckers zu drücken. Drücke erst an einem und dann am anderen Ende des Steckers. Wenn du in der Mitte drückst, kannst du den Anschluss und das Kabel des Touch Panels  beschädigen.
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Kabelstecker des Digitizers zu trennen.

    • Achte beim Wiederanschluss des Kabels darauf, nicht in der Mitte des Steckers zu drücken. Drücke erst an einem und dann am anderen Ende des Steckers. Wenn du in der Mitte drückst, kannst du den Anschluss und das Kabel des Touch Panels beschädigen.

  19. Entferne die Display Einheit vom hinteren Gehäuse.
    • Entferne die Display Einheit vom hinteren Gehäuse.

  20. Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben von der oberen Kabelhalteklammer:
    • Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben von der oberen Kabelhalteklammer:

    • eine 2,9 mm Schraube

    • eine 2,2 mm Schraube

  21. Entferne die obere Kabelhalteklammer vom iPhone. Entferne die obere Kabelhalteklammer vom iPhone.
    • Entferne die obere Kabelhalteklammer vom iPhone.

  22. Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben von der WiFi-Antenne:
    • Entferne folgende Kreuzschlitzschrauben von der WiFi-Antenne:

    • eine 1,5 mm Schraube

    • eine 1,4 mm Schraube

    • zwei 2,2 mm Schrauben

  23. Entferne die WiFi-Antenne. Sei vorsichtig und berühre keine metallenen Kontakte mit bloßen Händen - benutze Handschuhe oder eine Pinzette. Fingerabdrücke können die Leitfähigkeit  stören. Wenn du versehentlich doch einen dieser Komponenten berührst, reinige ihn mit mit einem fettlöslichen Reiniger wie z.B. Windex oder Isopropylalkohol bevor du das Gerät wieder zusammenbaust.
    • Entferne die WiFi-Antenne.

    • Sei vorsichtig und berühre keine metallenen Kontakte mit bloßen Händen - benutze Handschuhe oder eine Pinzette. Fingerabdrücke können die Leitfähigkeit stören. Wenn du versehentlich doch einen dieser Komponenten berührst, reinige ihn mit mit einem fettlöslichen Reiniger wie z.B. Windex oder Isopropylalkohol bevor du das Gerät wieder zusammenbaust.

Abschluss

Um das Gerät wieder zusammen zu setzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

143 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Goldheart

Mitglied seit: 18.10.2012

374.055 Reputation

541 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

98 Mitglieder

8.935 Anleitungen geschrieben

If your iphone 6 has bad wifi signal, replacing this unit alone won't fix the problem. I had to replace the cable (PN: T308S) connecting this unit to the logic board. I bought it on eBay. It came with completely differnt part number, but worked perfectly

khanhag005 - Antwort

Yeah khanhag005 is right, replacing this piece alone most likely won't do anything to help your WiFi / Bluetooth.

Replace the WiFi / Bluetooth cable if your WiFi or Bluetooth isn't working or if your WiFi button in greyed out. I bought mine on eBay for less than $3 and it took me less than an hour to do using the guide iPhone 6 Antennenflexkabel tauschen

GotMac -

Referring to the Antenna Flex Cable Replacement post comment on Aug30/31 post by Andy, 85 was referencing the grey out probably can't be fixed by replacing the cable neither

wonder if anyone has the actually grey out wifi issue and know which part to order?

Walter A -

I had an issue with my iPhone with poor WiFi reception and most of the time couldn't connect to WiFi at all. If the WiFi signal from a router was strong, that was the only time I could connect. The Apple store ran their diagnostics and told me there was no fault detected and the option was to pay $429 AUD for a replacement phone so I did some fault finding myself. After reinstalling the firmware through a DFU restore and reinstalling the software to rule out both those contenders it was pretty certain it was a hardware issue.

I replaced the WiFi antenna and also the antenna flex cable while I was in there. The issue is resolved and phone is functioning perfectly. I cannot say which part solved the issue but figured it was worth changing both out at the same time. The repair guide was spot on and super easy to follow, parts supplied from iFIXIT were good quality and did the job. Overall coast was just over $50 AUD including tools and shipping. Thank you!

tooeasy - Antwort

Bought the new antenna and the required tools from amazing and followed this guide to the last detail. I was successfully able to replace my antenna and solve my wifi and gps issues. Thanks a lot.

Prakhar Singh - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 124

Letzte 7 Tage: 804

Letzte 30 Tage: 3,315

Insgesamt: 151,502