Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Wenn bei iPhone XS und höher ein Akku eines Drittanbieters oder ein echter Ersatzakku von einer Reparaturwerkstatt ausgetauscht wird, die nicht zu den autorisierten Apple-Partnern gehört, wird im Menü "Batteriezustand" eine Warnung angezeigt, die besagt, dass "nicht überprüft werden kann, ob dieses iPhone einen echten iPhone-Akku hat". Wie lässt sich die lästige Meldung entfernen? Schaue dir unten an, wie REWA LAB das Problem mit einer Hardware-Lösung behebt.

Einführungsvideo

  1. Warum erscheint die Nachricht nach einem Akkuwechsel?
    • Warum erscheint die Nachricht nach einem Akkuwechsel?

    • Die neuen Chips, die im Akku des iPhone XS und höher verwendet werden, besitzen ein Authentifikations-Modul. Dieses speichert die Informationen, die zum Koppeln der Akkuzelle mit dem Logic Board des Smartphones verwendet werden können.

    • Um die "Wichtige Akkumeldung" zu entfernen, können wir das Akku-Managementsystem des Originalakkus auf den Ersatzakku übertragen.

  2. Hier verwenden wir eine neue iPhone XS Akkuzelle.
    • Hier verwenden wir eine neue iPhone XS Akkuzelle.

    • Entferne zuerst vorsichtig das Isolierband am originalen Akku-Managementsystem und dann die Schutzabdeckung. Entferne anschließend das Akku-Managementsystem mit der Schneidzange.

    • Sei hierbei sehr vorsichtig. Reiße nicht am Akku-Flexkabel und beschädige nicht das Akku-Managementsystem.

  3. Nun müssen wir das Original-BMS auf die neue Akkuzelle schweißen.
    • Nun müssen wir das Original-BMS auf die neue Akkuzelle schweißen.

    • Schneide einen Teil des Nickelblechs an der neuen Akkuzelle ab. Platziere dann das BMS an der richtigen Stelle. Vertausche nicht die Anode mit der Kathode!

    • Fahre mit dem Schweißen des BMS mit dem Schweißgerät fort. Bringe anschließend die Schutzabdeckung und das Isolierband an.

  4. Aktiviere den Akku mit der Aktivierungsplatine. Dann kannst du den Akku einbauen.
    • Aktiviere den Akku mit der Aktivierungsplatine. Dann kannst du den Akku einbauen.

    • Verbinde zuerst den Bildschirm und dann den Akku mit dem Logic Board.

    • Schalte das iPhone ein und teste es.

    • Wenn alles geklappt hat, gibt es keine wichtige Akku-Meldung mehr.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Phryne

Mitglied seit: 17.11.2019

14.994 Reputation

18 Anleitungen geschrieben

Thanks for sharing! What device can be used for welding the parts? I don’t want to damage the cells of the battery in this proces?

Also will the new battery will be displayed as 100% in the settings menu?

halders - Antwort

You need a welding machine as shown in the video to finish the job. And you will get the same battery health as before.

HAKU_LYU -

Now you gave ideas to apple to make the BMS module like the one from laptops: once you disconnected the cell it will require re-programming (which is not possible because of a security key) :)

Florin Neagu - Antwort

Instead of welding, would silver conductive glue work to attach the BMS to the new battery?

duff - Antwort

Isn’t this pointless as the battery health would still read the same as before or is there a way to change the battery health back to 100%

clifford RICHARDS - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 77

Letzten 7 Tage: 556

Letzten 30 Tage: 2,367

Insgesamt: 10,456