Skip to main content

Einleitung

Anhand dieser Anleitung kannst du das Display deiner Apple Watch Series 2 ersetzen, wenn es gesplittert oder defekt ist.

Achte darauf, deine Apple Watch auf watchOS 5 oder eine spätere Version zu aktualisieren (und das gekoppelte iPhone auf iOS 12 oder eine spätere Version), um nach dem Displayaustausch Probleme mit der Kopplung zu vermeiden.

Der Displayaustausch kann zu Problemen mit Apple Pay führen. Um Problemen vorzubeugen solltest du wenn möglich alle deine Apple Pay Account Infos vor der Reparatur löschen und dann erst nach Einbau des neuen Displays wieder eingeben.

  1. Nimm vor Beginn der Reparatur die Uhr vom Ladegerät und schalte sie aus. Wenn der Touchscreen defekt ist, so dass sich die Uhr nicht ausschalten lässt, kannst du sie mit dieser Alternativmethode ausschalten.
  2. Verwende einen iOpener, (oder einen Haartrockner oder ein Heißluftgebläse), um das Displays so zu erwärmen, bis es sich fast nicht mehr anfassen lässt.
    • Verwende einen iOpener, (oder einen Haartrockner oder ein Heißluftgebläse), um das Displays so zu erwärmen, bis es sich fast nicht mehr anfassen lässt.

    • Lasse den iOpener mindestens eine Minute lang auf dem Display liegen, so dass dieses überall heiß wird und der Kleber darunter aufweicht.

    • Wahrscheinlich musst du den iOpener mehrfach erwärmen, oder auf erkaltete Teilbereiche des Displays auflegen, bis es überall heiß genug ist, um es hochzuhebeln.

    • Weil der Spalt zwischen dem Display und dem Uhrgehäuse sehr schmal ist, benötigst du zum Trennen der beiden eine sehr scharfe Klinge. Lies folgende Warnhinweise sehr aufmerksam durch, bevor du weiterarbeitest.

    • Schütze deine Finger und halte sie fern von der Schneide. Schütze im Zweifelsfall deine freie Hand mit einem schweren Handschuh, wie z.B. einem Arbeitshandschuh aus Leder oder einem Gartenhandschuh.

    • Sei vorsichtig und wende nicht zuviel Druck mit dem Messer aus, es könnte sonst abrutschen und dich verletzen oder die Uhr beschädigen.

    • Trage eine Schutzbrille. Das Glas oder das Messer könnten brechen, so dass Splitter herumfliegen.

    • Du kannst das Armband dranlassen oder abnehmen, je nachdem, wie du die Uhr beim Reparieren besser halten kannst.

  3. Setze eine gebogene Klinge in den schmalen Spalt zwischen Display und äußerem Gehäuse. Beginne an der kurzen Seite des Displays, nahe an der Krone. Drücke die Klinge fest gerade in den Spalt hinein. Wenn die Klinge drin ist, dann neige die Klinge seitwärts, um das Display etwas zu öffnen.
    • Setze eine gebogene Klinge in den schmalen Spalt zwischen Display und äußerem Gehäuse. Beginne an der kurzen Seite des Displays, nahe an der Krone.

    • Drücke die Klinge fest gerade in den Spalt hinein.

    • Wenn die Klinge drin ist, dann neige die Klinge seitwärts, um das Display etwas zu öffnen.

    • Setze die Klinge nicht tiefer als 2 mm ein.

  4. Wenn du mit der gebogenen Klinge einen schmalen Spalt geöffnet hast,  dann entferne die Klinge und setze die dünne Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs in den Spalt ein. Drücke das Plastiköffnungswerkzeug in den Spalt hinein und vergrößere ihn, wobei du es mit deinem Daumen abstützen kannst.
    • Wenn du mit der gebogenen Klinge einen schmalen Spalt geöffnet hast, dann entferne die Klinge und setze die dünne Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs in den Spalt ein.

    • Drücke das Plastiköffnungswerkzeug in den Spalt hinein und vergrößere ihn, wobei du es mit deinem Daumen abstützen kannst.

    • Achte darauf, das Display noch nicht ganz zu öffnen oder abzulösen.

  5. Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen
  6. Setze ein Plektrum unter das Display ein und trenne die ForceTouch Dichtung behutsam vom Display ab. Bei den  Akku- und Display Repair Kits von iFixit ist  eine neue Force Touch Dichtung dabei, mach dir also keine Sorgen, wenn deine alte Dichtung kaputt geht. Anderenfalls kannst du deine Dichtung schonen und sehr sorgfältig unter der Dichtung hebeln. Wenn die Dichtung beim Hebeln und Hochheben des Displays reißt, musst du die Dichtung natürlich auch erneuern.
    • Setze ein Plektrum unter das Display ein und trenne die ForceTouch Dichtung behutsam vom Display ab.

    • Bei den Akku- und Display Repair Kits von iFixit ist eine neue Force Touch Dichtung dabei, mach dir also keine Sorgen, wenn deine alte Dichtung kaputt geht.

    • Anderenfalls kannst du deine Dichtung schonen und sehr sorgfältig unter der Dichtung hebeln. Wenn die Dichtung beim Hebeln und Hochheben des Displays reißt, musst du die Dichtung natürlich auch erneuern.

    • Schiebe das Plektrum um das Display herum und trenne den Kleber zwischen Force Touch Dichtung und Display auf.

    • Setze das Plektrum nicht tiefer als 2 mm ein

  7. Ziehe den Klebstoff mit einer Pinzette vom Display und dem Force Touch Sensor Kabel ab, während du das Display im 45° Winkel öffnest (um unnötige Spannung auf die Displaykabel zu vermeiden). Fädle den Klebstoff hinter die Displaykabel und über das Display um ihn zu entfernen. Drücke das Force Touch Kabel zurück an seinen Platz im Gehäuse. Solltest du nur das Kabel des Force Touch Sensors austauschen, kannst du mit diesem Schritt fortfahren. Folge ansonsten weiterhin dieser Anleitung :)
    • Ziehe den Klebstoff mit einer Pinzette vom Display und dem Force Touch Sensor Kabel ab, während du das Display im 45° Winkel öffnest (um unnötige Spannung auf die Displaykabel zu vermeiden).

    • Fädle den Klebstoff hinter die Displaykabel und über das Display um ihn zu entfernen. Drücke das Force Touch Kabel zurück an seinen Platz im Gehäuse.

    • Solltest du nur das Kabel des Force Touch Sensors austauschen, kannst du mit diesem Schritt fortfahren. Folge ansonsten weiterhin dieser Anleitung :)

    • Erneuere beim Wiederzusammenbau in jedem Fall den Klebstoff (38 mm / 42 mm).

    • Sollte sich das Kabel des Force Touch Sensors beim entfernen des Display zu sehr aus seiner Halterung lösen, kannst in Erwägung ziehen, du beim Zusammenbau zwei Klebestreifen zu verwenden — einen zwischen Kabel und Gehäuse und einen zwischen Kabel und Display.

  8. Entferne die Tri-Point Y000 Schraube, mit der die metallene Abdeckung des Akkusteckers befestigt ist. Entferne die Abdeckung.
    • Entferne die Tri-Point Y000 Schraube, mit der die metallene Abdeckung des Akkusteckers befestigt ist.

    • Entferne die Abdeckung.

  9. Trenne den Akku ab, indem du seinen Stecker mit der Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs nach oben hebelst. Biege den Stecker leicht nach oben, damit er sich nicht versehentlich wieder verbindet.
    • Trenne den Akku ab, indem du seinen Stecker mit der Kante eines Plastiköffnungswerkzeugs nach oben hebelst.

    • Biege den Stecker leicht nach oben, damit er sich nicht versehentlich wieder verbindet.

  10. Löse das Klebeband auf den Displaykabelsteckern mit einer Pinzette. Beginne rechts unten am Klebeband und arbeite dich vorsichtig zum Stecker in der Mitte vor.
    • Löse das Klebeband auf den Displaykabelsteckern mit einer Pinzette.

    • Beginne rechts unten am Klebeband und arbeite dich vorsichtig zum Stecker in der Mitte vor.

    • Das Klebeband kann ganz schön widerspenstig sein, trotzdem musst du darauf achten, nicht zu stark zu ziehen, damit die Kabel darunter nicht beschädigt werden. Falls nötig kannst du den Kleber aufweichen, indem du das Band ein bisschen erwärmst oder etwas Isopropylalkohol eintröpfelst.

  11. Auf dem Stecker ganz links ist auch eine leitende Folie, die leicht reißen kann, wenn du das Klebeband abziehst. Falls sie reißt, fasse sie unten links, um sie ganz zu entfernen. So bleibt die passende Folie darunter (auf dem Display) unversehrt. Falls sie reißt, fasse sie unten links, um sie ganz zu entfernen. So bleibt die passende Folie darunter (auf dem Display) unversehrt.
    • Auf dem Stecker ganz links ist auch eine leitende Folie, die leicht reißen kann, wenn du das Klebeband abziehst.

    • Falls sie reißt, fasse sie unten links, um sie ganz zu entfernen. So bleibt die passende Folie darunter (auf dem Display) unversehrt.

  12. Benutze ein Plastiköffnungswerkzeug oder deinen sauberen Fingernagel, um den ersten der drei ZIF Stecker zu entriegeln, indem du die kleine schwarze Klappe auf dem Stecker gegenüber vom Kabel aufhebelst. Benutze ein Plastiköffnungswerkzeug oder deinen sauberen Fingernagel, um den ersten der drei ZIF Stecker zu entriegeln, indem du die kleine schwarze Klappe auf dem Stecker gegenüber vom Kabel aufhebelst. Benutze ein Plastiköffnungswerkzeug oder deinen sauberen Fingernagel, um den ersten der drei ZIF Stecker zu entriegeln, indem du die kleine schwarze Klappe auf dem Stecker gegenüber vom Kabel aufhebelst.
    • Benutze ein Plastiköffnungswerkzeug oder deinen sauberen Fingernagel, um den ersten der drei ZIF Stecker zu entriegeln, indem du die kleine schwarze Klappe auf dem Stecker gegenüber vom Kabel aufhebelst.

  13. Entriegele auch die Sicherungsbügel an den anderen beiden ZIF-Steckern. Am Ersatzdisplay sind die Sicherungsbügel normalerweise geschlossen. Achte beim Zusammenbau darauf, dass diese Sicherungen geöffnet sind, sonst kannst du deine Uhr beschädigen. Am Ersatzdisplay sind die Sicherungsbügel normalerweise geschlossen. Achte beim Zusammenbau darauf, dass diese Sicherungen geöffnet sind, sonst kannst du deine Uhr beschädigen.
    • Entriegele auch die Sicherungsbügel an den anderen beiden ZIF-Steckern.

    • Am Ersatzdisplay sind die Sicherungsbügel normalerweise geschlossen. Achte beim Zusammenbau darauf, dass diese Sicherungen geöffnet sind, sonst kannst du deine Uhr beschädigen.

  14. Trenne die Display-Flachbandkabel, indem du sie vorsichtig mit einer Pinzette herausziehst. Wenn die Kabel widerspenstig sind, dann bewege sie beim Herausziehen vorsichtig hin und her, so dass sie allmählich herauskommen. Wenn die Kabel widerspenstig sind, dann bewege sie beim Herausziehen vorsichtig hin und her, so dass sie allmählich herauskommen.
    • Trenne die Display-Flachbandkabel, indem du sie vorsichtig mit einer Pinzette herausziehst.

    • Wenn die Kabel widerspenstig sind, dann bewege sie beim Herausziehen vorsichtig hin und her, so dass sie allmählich herauskommen.

  15. Entferne das Display.
    • Entferne das Display.

    • Eine detaillierte Anleitung zum Wiederzusammenbau , die auch zeigt, wie die Dichtung am Force-Touch-Sensor und der umgebende Kleber ersetzt wird, haben wir für dich in der nachfolgenden Zusammenfassung verlinkt.

Abschluss

Wir empfehlen dir, jetzt mit Schritt 10 unserer Force Touch Sensor Anleitung weiterzumachen, um die Dichtung zu erneuern, bevor du die Reparatur abschließt. Beste Ergebnisse erzielst du, wenn du das neue Display erst nach Schritt 17 wieder anschließt.

21 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Tobias Isakeit

Mitglied seit: 31.03.2014

55.387 Reputation

118 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

107 Mitglieder

9.409 Anleitungen geschrieben

Job done….With a smashed screen remember to apply clear scotch tape to hold the screen together. Continue to heat the remaining stuck shards when the main bulk of the glass comes out. Pick them out carefully, and not to raise the gasket. Use a strong magnifying glass. the ifixit heat gel pack and tweezers helped me. Ensure that all tiny bits of glass have been removed form the body. Just turn it upside down, give a couple of gentle taps with something plastic. Pick out if necessary, taking care around the components. For a smashed screen, needs a good hour or more.

pep073 - Antwort

Congratulations on the successful repair. And thanks for your comment and additional hints.

Tobias Isakeit -

This one was tough…and I’ve been doing various repair for years. Thank you iFixIt for top notch tutorials and instructions (and the progressive photos). I had a broken display and an iCloud locked watch for parts. Getting the display off the broken iWatch was easy…getting the replacement/good display off the other iWatch was very difficult. I keep at it and eventually it released, but I think I chipped the display edges slightly. If I have to do this one again, I may think twice. I’d say use plenty of heat. I used the iRemover, which helped a lot, it gets plenty hot and holds the heat for job. Once you’re inside, you’ll need that every so special 000 tri-lobe bit for the battery (for this I bought the iFixIt Pro toolkit…worth it to have a solidly made set of disassembly tools). I don’t think it’s worth breaking down the iWatch for repairs much further than the display or battery. The water resistant seal is compromised enough as it is with the display removal.

Erica Rogers - Antwort

Just wondering are the ion x glass and sapphire crystal screens interchangeable because I have a broken series 2 aluminum case and it comes with the ion x glass but I want to get the sapphire crystal glass instead to make it stronger

Jacob Gerhart - Antwort

Displays of the same Series, model and size should be compatible.

Tobias Isakeit -

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 105

Past 7 Days: 647

Past 30 Days: 3,143

All Time: 26,299