Einleitung

Wenn der Akku deines Samsung Galaxy A3 schwächelt, verwende diese Anleitung, um den Akku zu ersetzen. Wenn dein Akku aufgebläht ist, dann treffe entsprechende Vorsichtsmaßnahmen.

In dieser Anleitung werden Glasrückabdeckung und Mittelrahmen entfernt. Du benötigst neue Klebestreifen, um die Rückabdeckung wieder zu befestigen.

Bevor du das Gerät auseinandernimmst, solltest du den Akku auf unter 25 % entladen. Akkus können Feuer fangen und/oder explodieren, falls sie versehentlich perforiert oder beschädigt werden. Im entladenen Zustand wird diese Gefahr auf ein Minimum reduziert.

  1. Schalte zuerst dein Handy aus. Nimm einen  iOpener, um den Klebstoff hinter der Rückabdeckung zu erhitzen und aufzuweichen. Habe den unteren Bereich mit einem Saugheber an und schiebe ein Opening Pick in den Spalt.
    • Schalte zuerst dein Handy aus.

    • Nimm einen iOpener, um den Klebstoff hinter der Rückabdeckung zu erhitzen und aufzuweichen.

    • Habe den unteren Bereich mit einem Saugheber an und schiebe ein Opening Pick in den Spalt.

  2. Fahre mit dem Opening Pick nach oben bis zur Rückkamera, um die Rückabdeckung vom Rahmen zu lösen. Fahre mit dem Opening Pick nach oben bis zur Rückkamera, um die Rückabdeckung vom Rahmen zu lösen. Fahre mit dem Opening Pick nach oben bis zur Rückkamera, um die Rückabdeckung vom Rahmen zu lösen.
    • Fahre mit dem Opening Pick nach oben bis zur Rückkamera, um die Rückabdeckung vom Rahmen zu lösen.

  3. Nimm einen weiteren Opening Pick und arbeite dich um die untere Kante herum. Nimm einen weiteren Opening Pick und arbeite dich um die untere Kante herum.
    • Nimm einen weiteren Opening Pick und arbeite dich um die untere Kante herum.

  4. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  5. Gehe mit dem Pick entlang der linken Seite, um den Klebstoff zu lösen. Fahre um die obere linke Ecke und löse den Kleber oberhalb der Rückkamera lösen. Nachdem der Kleber an allen Seiten gelöst ist, nimmst du einen iOpener oder eine Heißluftpistole und erwärmst den restlichen Klebstoff unter der Mitte der Rückabdeckung.
    • Gehe mit dem Pick entlang der linken Seite, um den Klebstoff zu lösen.

    • Fahre um die obere linke Ecke und löse den Kleber oberhalb der Rückkamera lösen.

    • Nachdem der Kleber an allen Seiten gelöst ist, nimmst du einen iOpener oder eine Heißluftpistole und erwärmst den restlichen Klebstoff unter der Mitte der Rückabdeckung.

  6. Führe eine Plastikkarte von der Unterseite her unter die Rückabdeckung ein. Trenne den Kleber bis du zur Rückkamera kommst. Nun kannst du die Rückabdeckung langsam nach oben hin weg klappen und abnehmen.
    • Führe eine Plastikkarte von der Unterseite her unter die Rückabdeckung ein.

    • Trenne den Kleber bis du zur Rückkamera kommst.

    • Nun kannst du die Rückabdeckung langsam nach oben hin weg klappen und abnehmen.

  7. Nimm den SIM-Kartenhalter heraus. Entferne die 16 Kreuzschlitzschrauben #00 am Mittelrahmen.
    • Nimm den SIM-Kartenhalter heraus.

    • Entferne die 16 Kreuzschlitzschrauben #00 am Mittelrahmen.

  8. Verwende einen iOpener, um den Klebstoff um den Mittelrahmen herum aufzuweichen.
  9. Drücke den offenliegenden Bereich des Akkus vom Mittelrahmen weg, um die beiden Teile voneinander zu lösen. Entferne den Mittelrahmen.
    • Drücke den offenliegenden Bereich des Akkus vom Mittelrahmen weg, um die beiden Teile voneinander zu lösen.

    • Entferne den Mittelrahmen.

  10. Schiebe ein Opening Pick zwischen Akku und den Rahmen. Schiebe ihn am Akku entlang, um den Kleber zu lösen. Schiebe das Opening Pick nicht zu tief hinein, um Beschädigungen am Display darunter zu vermeiden.
    • Schiebe ein Opening Pick zwischen Akku und den Rahmen. Schiebe ihn am Akku entlang, um den Kleber zu lösen.

      • Schiebe das Opening Pick nicht zu tief hinein, um Beschädigungen am Display darunter zu vermeiden.

    • Entferne den Akku.

    • Du benötigst möglicherweise neuen Kleber beim Installieren des neuen Akkus.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen. Bringe, wo nötig, neue Klebestreifen an.

19 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 23.11.2016

24.938 Reputation

119 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

109 Mitglieder

7.732 Anleitungen geschrieben

Nice post on Samsung phone. People are courageous about Galaxy phones and there is lot of hype about Samsung.

I bought a budget j7 for my wife and I am sure this will have good review.

not sure why they are not talking about.

Thanks

Rakesh Birchi

Owner of http://www.birchi.in

Birchi In - Antwort

Thank you so very much! I'm an ageing priest working in Transylvania and The Republic of moldova with victims of child trafficking. My battery has suffered extensive use and I believe it still should have lasted longer. I have limited resources to use for myself and feel attempting to replace the battery myself far more economical and funds conscious. Thanks to you I shall endeavour to replace it myself…thanks to your instruction.

May all your journeys be ones of discovery!

Fr Bill+

Projectnewlife.org

PNLMoldovaPrisons.blogspot.com

BigWorldSmallBoat.blogspot.com

ScmMoldova.blogspot.com

DogDogma.blogspot.com

Father Bill - Antwort

Assolutamente insufficiente. L’iOpener non scioglie l’adesivo posteriore e quindi il vetro posteriore si rompe facilmente. Il tutorial indica una parte assolutamente inutile, ovvero lo smontaggio del telaio. Non serve basta estrarre la batteria con un piccolo cacciavite. I tutorial fateli scrivere a chi lavora sui device. Grazie

axlduri - Antwort

Hello axlduri,

thanks for your feedback. In case you weren’t able to loosen the adhesive beneath the back cover with an iOpener, you can use a heat gun to do so. However the iOpener should do the job and should be applied for at least 2 minutes to the back cover. Repeat this step several times until the adhesive is loose. Additionally the battery sits super tight in the mid frame and it’s nearly impossible to remove it safely, without removing the mid frame. You should never work or pry on batteries with metal tools like a screwdriver. If you accidentally puncture them, they can explode or catch fire. Thats the reason why we advise to remove the mid frame. It’s the safest way to remove the battery.

Dominik Schnabelrauch -

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 78

Letzte 7 Tage: 543

Letzte 30 Tage: 2,660

Insgesamt: 59,319