Einleitung

Du hast dein S8 fallen gelassen? Oder es in der selben Tasche wie deine Schlüssel gelassen?

Die Chancen zu einer vollständigen Reparatur werden geringer, wenn das Glas bereits gesplittert ist. Folge dieser Anleitung, um das Glas auf der Rückseite des Samsung Galaxy S8 auszutauschen.

Wenn du dein Ersatzteil nicht mit darauf aufgetragenem Material zum Kleben erhältst, wirst du auch Material zum Kleben für das hintere Glas und den Fingerabdrucksensor kaufen müssen. Du kannst vorgeschnittene Klebestreifen oder sehr dünne, belastbare Klebestreifen kaufen.

Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können. Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.
  • Wir empfehlen die Mikrowelle vor dem Gebrauch zu reinigen, da sonst Essensreste oder Ähnliches am iOpener hängenbleiben können.

  • Lege den iOpener in die Mitte der Mikrowelle.

    • Für sich drehende Mikrowellen: Stelle sicher, dass der Teller sich drehen kann. Wenn der iOpener hängenbleibt kann er sich überhitzen und sogar Feuer fangen.

which temperature must be used for heating? Thx

fbarletta - Antwort

I found you need to be very patient when using the iOpener. It's worth taking your time, giving the heat time to work on the glue. When I finally got the battery out, there were some strips of glue left behind that I just cleaned off with some isopropanol before installing the new battery.

By the way, I had to run the iOpener for longer in my microwave for it to get hot enough. When it was too hot to touch, I figured it was hot enough for the batteries.

hello -

I didn't find this to be as hard as I had built it up in my mind to be; HOWEVER, saying that I need to say years ago I was the local Nokia service center in my town. But many years ago right after they got rid of analog times. Yeah. A classic installer/repairer mistake when starting something they haven't fixed or installed before is picking up the instructions, flipping through them; maybe even reading a section that is new-then tossing the instructions over the shoulder. "I got this." This usually comes right before something major gets broke. And I can tell you when you try to do it yourself and then mess it up horribly then take it to the repair shop. Well we called that "I can do it myself" syndrome and charged extra to put back together what they brought in in the box. Now knowing all this - I can't stress this enough because I am stupid, stupid, stupid. COVER YOUR SCREEN IN CLEAR BOXING TAPE AND READ ALL THE INSTRUCTION BELOW THROUGH TO THE END BEFORE EVEN ATTEMPTING THIS FIX. Take my advise.

windizy - Antwort

I didn't have an iOpener, so I used a wheat type heat bag. If you do this though, make sure you put a layer of plastic between your Mac and the bag, or you'll get condensation in places you don't want it.

Martin Gray - Antwort

I started out using the iOpener but switched to my wife's hairdryer. A heat gun or hair dryer proved to be much more convenient and is a time saviour. You can heat more and the glue becomes more fluid make the next steps with the opening picks much easier

Jan Van Puymbroeck - Antwort

Use a hair dryer! Watch this vid: https://youtu.be/16GkvjVyOJA It is much easier to do if you heat it from the other side.

Fletcher Carpenter - Antwort

I wonder how many people actually wrapped in their iPhone into iOpener and put this "sandwich" into microwave??

putinaspiliponis - Antwort

I know this is obvious, but backup your iPad with iTunes before you start. I'd also turn off your passcode if you have one.

Laurie Higgins - Antwort

Ther first time you heat up the iOpener for this repair when its room temperature I had to heat it up for more than 30 seconds. I remember I had to heat it up for around 45 seconds. However, after that when you need to reheat it again during the repair 30 seconds will be enough.

Yousef Ghalib - Antwort

Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden auf höchster Stufe.
  • Erhitze den iOpener für dreißig Sekunden auf höchster Stufe.

    • Während des Reperationsprozesses kühlt sich der iOpener wieder ab. Erhitze ihn dann noch einmal zusätzlich einmal für 30 Sekunden.

  • Achte darauf den iOpener während der Reparatur nicht zu überhitzen. Eine Überhitzung bringt den iOpener möglicherweise zum Platzen.

  • Berühre niemals den iOpener, falls er dir geschwollen vorkommt.

  • Falls der iOpener in der Mitte immer noch zu heiß ist, um ihn anzufassen, dann benutze ihn weiter, bis er ein wenig herunter gekühlt ist, bevor du ihn erneut erhitzt. Ein ordnungsgemäß erhitzter iOpener sollte für bis zu 10 Minuten warm bleiben.

May I know the temperate limit about heating iOpener? (maximum 150 degrees Celsius?) thx so much.

yamayhuang - Antwort

I had to heat mine up for more than 30 seconds. After 30 seconds on high it was only warm. It had to keep trying different times and checking it until it got hot. I think the initial time that I put it in for was over a minute.

whale13 - Antwort

DO NOT USE IN NON ROTATING MICROWAVE! It will pop a hole. I had it in for 45 seconds the first time. It wasn't very hot inside and I saw it started to leak on the paper towel I put under it. Just a fair bit of advice. I think I will just stick with the heat gun. Loud but useful.

Alex Jackson - Antwort

I don't own a microwave.

mdanihy - Antwort

Its again waterproof when you change iphone 7 battery?

Jon - Antwort

I don't have a microwave???

Joe Blow - Antwort

30 sec at which equivalent watts setting and what temperature does iOpener heats up to for 30 secs. Only just bought it so needs info before using it. Thanks

Sam Stieg - Antwort

can i use just ordinary microwave???

juneseok kwon - Antwort

If I don't have a microwave then I try to use hot air gun so how many munuts i want to heat ?

Mohideen Rifay - Antwort

I heated mine up for 30 seconds, tested, then again for 30 seconds. It felt adequately hot. Leaving it on the left side, per the instruction, for a minute did not loosen the adhesive. I ended up pulling the suction cup hard enough to shadder the old screen. Moral of the story, I don't think it gets hot enough safely to have an affect.

Travis Dixon - Antwort

There is a clear problem here with the heating part using the iopener things....no details are given. Whoever is testing them needs to make it clear - What temperature does it need to be? And for which phone models, because they differ in what's needed. It's only £10-15 for a laser guided temp sensor unit, and the designers/repairers should have one of those already for doing these kinds of repairs. Explaining half a repair, is worse than not explaining at all :-(

assortedrubbish - Antwort

Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.
  • Halte den iOpener an einem der flachen Enden und vermeide die heiße Mitte, während du ihn aus der Mikrowelle nimmst.

  • Der Beutel wird sehr heiß, sei vorsichtig beim Gebrauch. Lege dir am besten einen Topflappen bereit.

Will a hair dryer work for heating the glass?

Me berg - Antwort

Lege den erwärmten iOpener etwa 2 min auf eine lange Kante des S8.
  • Lege den erwärmten iOpener etwa 2 min auf eine lange Kante des S8.

    • Möglicherweise musst du das mehrfach wiederholen, um das Handy warm genug zu bekommen. Schaue dir die iOpener Anleitung genau an, um nicht zu überhitzen!

  • Während du darauf wartest, dass der Kleber aufweicht, lies den nächsten Schritt durch, um eine Idee davon zu bekommen, wo du das Werkzeug zum Hebeln ansetzen musst.

Kommentar hinzufügen

In den folgenden Schritten wirst du durch den Kleber um die Kante des Rückscheibe schneiden. Im ersten Bild siehst du, wo genau der Klebstoff auf der Rückseite aufgebracht ist.
  • In den folgenden Schritten wirst du durch den Kleber um die Kante des Rückscheibe schneiden.

  • Im ersten Bild siehst du, wo genau der Klebstoff auf der Rückseite aufgebracht ist.

  • Der Klebstoff ist, von der Aussenseite des Handys aus gesehen, folgendermassen aufgebracht:

    • Dicke Schichten von Klebstoff

    • Dünnere Schichten von Klebstoff

    • Hier nicht hebeln, um den Fingerabdrucksensor zu schützen.

Kommentar hinzufügen

Wenn sich Rückseite warm anfühlt, setze einen Saugnapf so nahe wie möglich an der erwärmten Kante auf, ohne der abgerundeten Kante zu nahe zu kommen. An der abgerundeten Kante kann der Saugnapf nicht gut fassen.
  • Wenn sich Rückseite warm anfühlt, setze einen Saugnapf so nahe wie möglich an der erwärmten Kante auf, ohne der abgerundeten Kante zu nahe zu kommen.

    • An der abgerundeten Kante kann der Saugnapf nicht gut fassen.

  • Ziehe am Sauger und schiebe einen Spudger oder ein Plektrum unter die rückwärtige Scheibe.

    • Da die Scheibe abgerundet ist, musst du das Werkzeug eher nach oben drücken, als parallel zur Scheibe einzuschieben.

Kommentar hinzufügen

Wenn das Werkzeug gut unter der Scheibe eingeschoben ist, erhitze den iOpener wieder und lege ihn auf um den Klebstoff aufzuweichen.
  • Wenn das Werkzeug gut unter der Scheibe eingeschoben ist, erhitze den iOpener wieder und lege ihn auf um den Klebstoff aufzuweichen.

Kommentar hinzufügen

Ziehe den Spudger an der and der Seite des Smartphones herunter um den Klebstoff zu lösen. Arbeite langsam und sorgfältig, damit der Spudger nicht aus dem Spalt herausrutscht. Wenn es schwierig wird, musst du den iOpener nochmals anwenden.
  • Ziehe den Spudger an der and der Seite des Smartphones herunter um den Klebstoff zu lösen.

  • Arbeite langsam und sorgfältig, damit der Spudger nicht aus dem Spalt herausrutscht. Wenn es schwierig wird, musst du den iOpener nochmals anwenden.

Kommentar hinzufügen

Wiederhole das ganze Verfahren (Erhitzten und Lösen für die restlichen drei Seiten des Smartphones. Lasse jeweils ein Plektrum auf jeder Seite während du mit der nächsten weitermachst, um zu verhindern, dass der Klebstoff wieder alles zusammenklebt. Lasse jeweils ein Plektrum auf jeder Seite während du mit der nächsten weitermachst, um zu verhindern, dass der Klebstoff wieder alles zusammenklebt.
  • Wiederhole das ganze Verfahren (Erhitzten und Lösen für die restlichen drei Seiten des Smartphones.

  • Lasse jeweils ein Plektrum auf jeder Seite während du mit der nächsten weitermachst, um zu verhindern, dass der Klebstoff wieder alles zusammenklebt.

Kommentar hinzufügen

Das Kabel des Fingerabdrucksensors verbindet das Handy mit der Rückscheibe in der Nähe der Kamera. Das Kabel ist sehr kurz und löst sich beim Entfernen der Rückscheibe. Wenn du die Scheibe anhebst, schaue unter der Scheibe nach, ob das orangene Kabel mit dem blauen Stecker wirklich gelöst ist.
  • Das Kabel des Fingerabdrucksensors verbindet das Handy mit der Rückscheibe in der Nähe der Kamera. Das Kabel ist sehr kurz und löst sich beim Entfernen der Rückscheibe.

  • Wenn du die Scheibe anhebst, schaue unter der Scheibe nach, ob das orangene Kabel mit dem blauen Stecker wirklich gelöst ist.

  • Mit dem Plastiköffner kannst du durch eventuelle noch vorhandene Klebstoffreste fahren und das Handy leicht öffnen.

  • Falls das Fingerabdrucksensorkabel festklemmt oder gespannt ist, öffne das Handy nicht weiter. Löse zuerst mit der Spitze eines Spudgers den Anschluss bevor du weitermachst!

  • Entferne die Scheibe vom Handy.

Kommentar hinzufügen

Bevor du die Rückscheibe wieder zusammen baust, musst du erst alle alten Klebstoffreste  entfernen.
  • Bevor du die Rückscheibe wieder zusammen baust, musst du erst alle alten Klebstoffreste entfernen.

    • Wenn alle Reste entfernt sind, reinige die Kanten des Smartphones mit mindestens 90%igen Isopropylalkohol, und bringe dann den neuen Klebstoff auf.

Kommentar hinzufügen

Erwärme den iOpener und lege ihn auf den Sensor. Er ist auf der gläsernen Rückabdeckung zu finden. Drücke den Sensor von außen aus seiner Klebebefestigung. Wenn der Sensor widerspenstig ist, schiebe vorsichtig einen Spudger unter die Plastikbefestigung, um die Klebestelle etwas zu lösen.
  • Erwärme den iOpener und lege ihn auf den Sensor. Er ist auf der gläsernen Rückabdeckung zu finden.

  • Drücke den Sensor von außen aus seiner Klebebefestigung.

  • Wenn der Sensor widerspenstig ist, schiebe vorsichtig einen Spudger unter die Plastikbefestigung, um die Klebestelle etwas zu lösen.

    • Leider kann dieses Vorgehen den Kleber beschädigen, sodass er nicht mehr so gut erneut benutzt werden kann. Versuche deswegen zuerst ihn mit den Fingern von außen zu lösen.

Kommentar hinzufügen

Wenn der Kleber am Sensor noch gut klebt kann er erneut benutzt werden. Wenn er beschädigt ist muss er komplett entfernt und Ersatzkleber verwendet werden.
  • Wenn der Kleber am Sensor noch gut klebt kann er erneut benutzt werden. Wenn er beschädigt ist muss er komplett entfernt und Ersatzkleber verwendet werden.

  • Nachdem der alte Kleber entfernt worden ist muss man die Kanten des Sensors mit konzentriertem Isopropylalkohol (mindestens 90%) reinigen und dann den neuen Kleber anbringen.

Kommentar hinzufügen

Schluss

Um das Gerät nach der Reparatur wieder zusammenzubauen, befolge diese Anleitung in umgekehrter Reihenfolge – nachdem du den Kleber aufgetragen hast.

15 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Lionheart

Mitglied seit 18.10.2012

273.036 Reputation

1.241 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

130 Mitglieder

6.451 Anleitungen geschrieben

Will the phone still be water proof after this

gavinjay - Antwort

Possibly but I wouldn't test it

iRevive Mobile -

after the rear panel is removed? ... no...

John Joiner - Antwort

Nice its simple action with this tutrial

Seibors - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 494

Letzte 7 Tage: 3,110

Letzte 30 Tage: 13,300

Insgesamt: 40,026