Die aktuelle iMac-Serie zeichnet sich durch den Gebrauch von Intel-Prozessoren aus, im Gegensatz zu den älteren, langsameren PowerPC Prozessoren. Äußerlich unterscheiden sich die neuen iMacs durch irh Aluminium-Gehäuse und dem Breitbild-Monitor. Erstmals erschienen im Jahr 2006, stammt das aktuellste Model aus dem Jahr 2011, zwischendurch mit vielen verschiedenen Re-Releases, die unterschiedliche Monitorgrößen, Prozessoren und Hardware-Anpassungen beinhalteten.

Wikipedia: iMac Intel

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Nina Steinhaeuser hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 1,121

Letzte 7 Tage: 5,160

Letzte 30 Tage: 20,131

Insgesamt: 3,219,272