Der 21,5" iMac mit Retina 4K Display kam am 8. Juni 2017 auf den Markt. Zu identifizieren ist er an den Modellnummern A1418 und EMC Nummer 3069, beide sind unter dem Standfuß zu finden.

Ein äußerlich gleiches Modell, das aber mit einem langsameren Prozessor, weniger Speicher und einem 1080 p Display ausgestattet ist, kam gleichzeitig heraus. Es hat die Modellnummer A1418 und EMC Nummer 3068.

  • Intel Core i5 oder i7 Prozessoren, eingesetzt in LGA 1151 Sockel. Folgende Optionen sind erhältlich:
    • 3,0 GHz oder 3,4 GHz Quad-Core Intel Core i5
    • 3,4 GHz Quad-Core Intel Core i7
  • 8 GB oder 16 GB RAM, vom Benutzer aufrüstbar
  • 1 TB Fusion Drive
    • aufrüstbar bis zu 256GB, 512GB oder 1TB Flashspeicher beim Bestellvorgang
  • Radeon Pro 560 mit 2 GB Videospeicher
  • Vier USB 3.0 Anschlüsse und zwei Thunderbolt 3 Anschlüsse
  • 802.11ac Wi-Fi, IEEE 802.11a/b/g/n kompatibel und Bluetooth 4.2

Apple: iMac

Apple: iMac Support

Wikipedia: iMac

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 95

Letzte 7 Tage: 872

Letzte 30 Tage: 2,541

Insgesamt: 58,341