Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Mithilfe dieser Anleitung kannst du Ersatzklebestreifen am iPhone Gehäuse befestigen, z.B nach einem Displaytausch. Das Auswechseln der Klebestreifen kann die Wasserdichtigkeit deines iPhone bewahren. Die auf das Gehäuse zugeschnittenen Klebestreifen sind sehr empfindlich und können bei falscher Handhabung kaputt gehen. Es ist daher empfehlenswert, einen Ersatz parat zu haben, wenn man diese Anleitung noch nie durchgeführt hat.

Achte darauf Klebestreifen zu kaufen die farblich zu deinem Display passen, um den Originallook des iPhones beizubehalten.

Diese Anleitung kann für folgende Modelle verwendet werden: iPhone 6s, 6s Plus, 7 , 7 Plus, 8, 8Plus und iPhone X, XS und XS Max. (Vorgängermodelle hatten noch keine Displaydichtung)

Bevor du anfängst, solltest du das Display schon entfernt und zur Seite gelegt haben. Detaillierte Anleitungen für die einzelnen Modelle finden sich hier:

Einführungsvideo

  1. Beginne damit, die alten Klebestreifen in der  Gehäuseinnenseite zu entfernen Man kann die Streifen mit einer Pinzette abziehen oder mit der Spitze eines Spudgers abschaben und aufrollen. Man kann die Streifen mit einer Pinzette abziehen oder mit der Spitze eines Spudgers abschaben und aufrollen.
    • Beginne damit, die alten Klebestreifen in der Gehäuseinnenseite zu entfernen

    • Man kann die Streifen mit einer Pinzette abziehen oder mit der Spitze eines Spudgers abschaben und aufrollen.

  2. Benutze die Spitze eines Spudgers um sämtliche Klebereste abzuschaben. Benutze die Spitze eines Spudgers um sämtliche Klebereste abzuschaben.
    • Benutze die Spitze eines Spudgers um sämtliche Klebereste abzuschaben.

  3. Falls das alte Display weiterverwendet wird, sollten auch auf der Displayrückseite sämtliche Kleberreste entfernt werden.
    • Falls das alte Display weiterverwendet wird, sollten auch auf der Displayrückseite sämtliche Kleberreste entfernt werden.

  4. Nehme ein fusselfreies Tuch (oder Filterpapier vom Kaffee) und gib ein wenig Reinigungsalkohol (Isopropylalkohol) drauf. Reinige damit die Stellen an Gehäuse und Display an welchen der Kleber entfernt wurde. Damit das Ergebnis gut wird, solltest du das Tuch nur in eine Richtung bewegen, nicht vor und zurück.
    • Nehme ein fusselfreies Tuch (oder Filterpapier vom Kaffee) und gib ein wenig Reinigungsalkohol (Isopropylalkohol) drauf. Reinige damit die Stellen an Gehäuse und Display an welchen der Kleber entfernt wurde.

    • Damit das Ergebnis gut wird, solltest du das Tuch nur in eine Richtung bewegen, nicht vor und zurück.

    • Dieser Schritt hilft Klebereste zu beseitigen und die Oberfläche für die neuen Klebestreifen vorzubereiten.

  5. Löse die Trägerfolie des Ersatzklebestreifens. Das geht ganz einfach, wenn du an der großen Lasche an der Unterkante anfängst zu ziehen. Entferne die Trägerfolie noch nicht ganz!
    • Löse die Trägerfolie des Ersatzklebestreifens. Das geht ganz einfach, wenn du an der großen Lasche an der Unterkante anfängst zu ziehen.

    • Entferne die Trägerfolie noch nicht ganz!

  6. Bevor du Kleber anbringst, achte darauf, dass der Akkustecker flach liegt, damit er nicht gegen die blaue Ablösefolie drückt. Wenn nötig kannst du auch zeitweise den Akku anschließen, du musst ihn aber wieder lösen, bevor du das Display einbaust. Platziere nun sorgfältig das gelöste untere Ende des Klebestreifens an das untere Ende des iPhone Gehäuses. Sobald der Kleber befestigt wurde kannst du ihn nicht mehr verschieben! In diesem Fall musst du ihn entfernen und einen neuen Klebestreifen verwenden.
    • Bevor du Kleber anbringst, achte darauf, dass der Akkustecker flach liegt, damit er nicht gegen die blaue Ablösefolie drückt. Wenn nötig kannst du auch zeitweise den Akku anschließen, du musst ihn aber wieder lösen, bevor du das Display einbaust.

    • Platziere nun sorgfältig das gelöste untere Ende des Klebestreifens an das untere Ende des iPhone Gehäuses.

    • Sobald der Kleber befestigt wurde kannst du ihn nicht mehr verschieben! In diesem Fall musst du ihn entfernen und einen neuen Klebestreifen verwenden.

    • Wenn das Ende passend angelegt ist, kannst du vorsichtig das untere Stück des Klebestreifens andrücken.

  7. Ziehe nun weiter die Rückseite ab und drücke  den Klebestreifen kontinuierlich von unten nach oben auf den Rahmen fest. Wenn du das untere Ende korrekt befestigt hast, sollte der Kleber von den Seiten bis an die Spitze perfekt anliegen. Wenn der Streifen doch verschoben ist, musst du leider neu anfangen. Falls du keine Ersatzklebestreifen zur Hand haben solltest, kannst du das iPhone vorübergehend auch ohne Klebestreifen wieder zusammensetzen und danach ganz normal verwenden. Denke aber daran, dass das iPhone nicht wasserdicht ist, solange du keine neuen Klebestreifen angebracht hast.
    • Ziehe nun weiter die Rückseite ab und drücke den Klebestreifen kontinuierlich von unten nach oben auf den Rahmen fest.

    • Wenn du das untere Ende korrekt befestigt hast, sollte der Kleber von den Seiten bis an die Spitze perfekt anliegen. Wenn der Streifen doch verschoben ist, musst du leider neu anfangen.

    • Falls du keine Ersatzklebestreifen zur Hand haben solltest, kannst du das iPhone vorübergehend auch ohne Klebestreifen wieder zusammensetzen und danach ganz normal verwenden. Denke aber daran, dass das iPhone nicht wasserdicht ist, solange du keine neuen Klebestreifen angebracht hast.

  8. Ziehe zum Schluss die Rückseite des Klebestreifens ab und entsorge sie. Ziehe zum Schluss die Rückseite des Klebestreifens ab und entsorge sie.
    • Ziehe zum Schluss die Rückseite des Klebestreifens ab und entsorge sie.

  9. Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Klebestreifen entlang des gesamten Gehäuses gut festzudrücken. Achte darauf, nicht auf interne Komponenten zu drücken, insbesondere nicht auf die Kamera! Achte darauf, nicht auf interne Komponenten zu drücken, insbesondere nicht auf die Kamera!
    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Klebestreifen entlang des gesamten Gehäuses gut festzudrücken.

    • Achte darauf, nicht auf interne Komponenten zu drücken, insbesondere nicht auf die Kamera!

  10. Benutze das flache Ende des Spudgers, um den Klebestreifen an allen vier Ecken des iPhones zu befestigen. Benutze das flache Ende des Spudgers, um den Klebestreifen an allen vier Ecken des iPhones zu befestigen.
    • Benutze das flache Ende des Spudgers, um den Klebestreifen an allen vier Ecken des iPhones zu befestigen.

  11. Fasse die kleine Ziehlasche in einer der oberen  Ecken an und ziehe die große vordere Schutzfolie ab. In manchen Ausführungen besteht diese Schutzfolie aus vier kleineren Teilen statt einem großen Stück. In manchen Ausführungen besteht diese Schutzfolie aus vier kleineren Teilen statt einem großen Stück.
    • Fasse die kleine Ziehlasche in einer der oberen Ecken an und ziehe die große vordere Schutzfolie ab.

    • In manchen Ausführungen besteht diese Schutzfolie aus vier kleineren Teilen statt einem großen Stück.

  12. Entferne nun die vordere Trennfolie und entsorge sie. Auf dem Klebestreifen können sich immer noch einzelne dünne Streifen einer separaten Trennschicht befinden, damit sich der Kleber nicht mitlöst. Diese solltest du jetzt noch nicht entfernen!
    • Entferne nun die vordere Trennfolie und entsorge sie.

    • Auf dem Klebestreifen können sich immer noch einzelne dünne Streifen einer separaten Trennschicht befinden, damit sich der Kleber nicht mitlöst. Diese solltest du jetzt noch nicht entfernen!

  13. Beziehe dich nun wieder auf die verlinkten Displayanleitungen um: Alle Display- und Motherboardkabel anzubringen
    • Beziehe dich nun wieder auf die verlinkten Displayanleitungen um:

    • Alle Display- und Motherboardkabel anzubringen

    • Die Batterie anzuschließen

    • Die Metallabdeckungen und deren Schrauben anzubringen.

    • Jetzt wäre auch ein guter Zeitpunkt, das iPhone einmal anzuschalten, um sicherzustellen, dass alles funktioniert bevor du das Display wieder fest anbringst. Denke auch dran nach den Tests das iPhone wieder auszuschalten.

  14. Nur fürs iPhone7 / 7Plus: Bevor du das Display anbringst, prüfe die kleinen Dichtringe an den Gewinden an der unteren Displayseite. Wenn diese Dichtringe verschoben sind, bring sie mit einer Pinzette an ihre richtige Position (siehe Bild).
    • Nur fürs iPhone7 / 7Plus: Bevor du das Display anbringst, prüfe die kleinen Dichtringe an den Gewinden an der unteren Displayseite.

    • Wenn diese Dichtringe verschoben sind, bring sie mit einer Pinzette an ihre richtige Position (siehe Bild).

    • Das iPhone 6s und 6s Plus haben diese Dichtringe nicht.

  15. Stütze das Display ab und fange an mit einer Pinzette die letzte dünne Trennfolie um den Kleber freizulegen. Stütze das Display ab und fange an mit einer Pinzette die letzte dünne Trennfolie um den Kleber freizulegen. Stütze das Display ab und fange an mit einer Pinzette die letzte dünne Trennfolie um den Kleber freizulegen.
    • Stütze das Display ab und fange an mit einer Pinzette die letzte dünne Trennfolie um den Kleber freizulegen.

  16. Entferne rund um das Gehäuse sämtliche Trennschichten. Achte dabei darauf, nicht die nun offen gelegten Klebestreifen zu berühren! Achte dabei darauf, nicht die nun offen gelegten Klebestreifen zu berühren!
    • Entferne rund um das Gehäuse sämtliche Trennschichten.

    • Achte dabei darauf, nicht die nun offen gelegten Klebestreifen zu berühren!

  17. Die dünne Trennschicht besteht eventuell aus zwei oder mehreren Teilen. Beim Entfernen des letzten Teiles, musst du unter Umständen pausieren und das Display neu positionieren. Die dünne Trennschicht besteht eventuell aus zwei oder mehreren Teilen. Beim Entfernen des letzten Teiles, musst du unter Umständen pausieren und das Display neu positionieren.
    • Die dünne Trennschicht besteht eventuell aus zwei oder mehreren Teilen. Beim Entfernen des letzten Teiles, musst du unter Umständen pausieren und das Display neu positionieren.

  18. Halte das Display noch vom Klebestreifen weg, solange du das letzte Stück abziehst. Halte das Display noch vom Klebestreifen weg, solange du das letzte Stück abziehst. Halte das Display noch vom Klebestreifen weg, solange du das letzte Stück abziehst.
    • Halte das Display noch vom Klebestreifen weg, solange du das letzte Stück abziehst.

  19. Richte die obere Seite des Displays sorgfältig an der Oberseite des Gehäuses aus. Platziere das Display so, dass die Clips am oberen Displayrand direkt unter den oberen Gehäuserand schlüpfen.
    • Richte die obere Seite des Displays sorgfältig an der Oberseite des Gehäuses aus.

    • Platziere das Display so, dass die Clips am oberen Displayrand direkt unter den oberen Gehäuserand schlüpfen.

  20. Bevor du das Display komplett ansetzt, schau dass keine Kabel zwischen Display und Gehäuse eingequetscht werden. Wenn ein Kabel zwischen Display und Gehäuse eingedrückt wird kann es irreparabel beschädigt werden!
    • Bevor du das Display komplett ansetzt, schau dass keine Kabel zwischen Display und Gehäuse eingequetscht werden.

    • Wenn ein Kabel zwischen Display und Gehäuse eingedrückt wird kann es irreparabel beschädigt werden!

  21. Wenn du das Display absetzt, dann drücke noch etwas an die Unterseite des Displays so das die Clips oben nicht herausrutschen. Das verhindert auch, dass die beiden Dichtringe an der Unterseite des Displays verschoben werden. Drücke das Display von oben nach unten den Seiten entlang auf das Gehäuse so dass es einrastet.
    • Wenn du das Display absetzt, dann drücke noch etwas an die Unterseite des Displays so das die Clips oben nicht herausrutschen.

    • Das verhindert auch, dass die beiden Dichtringe an der Unterseite des Displays verschoben werden.

    • Drücke das Display von oben nach unten den Seiten entlang auf das Gehäuse so dass es einrastet.

  22. Damit der Klebestreifen ordentlich anhaftet, muss er gleichmäßig an allen Seiten rund um das iPhone angedrückt werden. Da die Kamera bei allen Modellen hervorsteht, sollte das iPhone mit dem Display nach unten auf den Tisch gelegt und Münzen am Rand entlang platziert werden. Generell kann jede Währung verwendet werden, solange die Münzen ungefähr die selbe Höhe wie die Kamera Erhöhung haben Wenn dein iPhone eine Hochglanzoberfläche hat, wie z.B das Modell Jet Black, dann kannst du vorher einen Klebestreifen ringsherum kleben, um die Oberfläche zu schützen, bevor du die Münzen darunter legst.
    • Damit der Klebestreifen ordentlich anhaftet, muss er gleichmäßig an allen Seiten rund um das iPhone angedrückt werden. Da die Kamera bei allen Modellen hervorsteht, sollte das iPhone mit dem Display nach unten auf den Tisch gelegt und Münzen am Rand entlang platziert werden.

    • Generell kann jede Währung verwendet werden, solange die Münzen ungefähr die selbe Höhe wie die Kamera Erhöhung haben

    • Wenn dein iPhone eine Hochglanzoberfläche hat, wie z.B das Modell Jet Black, dann kannst du vorher einen Klebestreifen ringsherum kleben, um die Oberfläche zu schützen, bevor du die Münzen darunter legst.

    • Lege auf jede Ecke eine Münze und zwei auf jede Seite der Kamera.

    • Lege dann weitere Münzen um den ganzen Rand des iPhones.

    • Erwärme die Seitenkanten rings um das iPhone gleichmäßig mit einem Heißluftgebläse oder einem Haartrockner bis sie so heiß sind, dass du sie kaum anfassen kannst. Dadurch verklebt die Verbindung besser. Überhitze aber auch das iPhone nicht, der Akku könnte sich entzünden oder andere empfindliche Bauteile wie das Display könnten beschädigt werden.

  23. Nimm mindestens vier bis fünf schwere Bücher und platziere sie, solange das iPhone noch heiß ist, direkt auf das iPhone. Die Münzen können eventuell einen Abdruck auf dem untersten Buch hinterlassen, verwende also nicht gerade deinen wertvollsten Schmöker! Lass das iPhone nun 30 Minuten lang in der Buchpresse.
    • Nimm mindestens vier bis fünf schwere Bücher und platziere sie, solange das iPhone noch heiß ist, direkt auf das iPhone.

    • Die Münzen können eventuell einen Abdruck auf dem untersten Buch hinterlassen, verwende also nicht gerade deinen wertvollsten Schmöker!

    • Lass das iPhone nun 30 Minuten lang in der Buchpresse.

  24. Entferne die Bücher und drücke mit deinen Fingern fest auf alle vier Ecken des Displays. Drücke für circa 3 Sekunden und lasse dann los.
    • Entferne die Bücher und drücke mit deinen Fingern fest auf alle vier Ecken des Displays.

    • Drücke für circa 3 Sekunden und lasse dann los.

    • Denke daran die beiden Pentalobe Schrauben deines iPhones anzuschrauben.

Ziellinie

412 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

256.449 Reputation

216 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

107 Mitglieder

9.558 Anleitungen geschrieben

I just bought few iPhone 7 adhesives from my supplier, and I noticed that the adhesive is not really fitting on the frame.

The iFixit shop pictures show us the iPhone 7 Plus adhesive for black color and the iPhone 7 adhesive for white color.

The iPhone 7 Plus seems to be more precise and correct than the iPhone 7 one : the iPhone 7 Plus one respect the screw hole at upper left corner for example, but the iPhone 7 one doesn’t, it has extra curves (same as iPhone 6s lower left corner) and it doesn’t take up the full width of the frame edge.

Can anyone show us the shape of an original adhesive from a brand new iPhone 7 to compare ?

Martial B - Antwort

This was the trickiest part of my screen replacement. Slim double sided adhesives always intimidate me because you only get one chance to line it up. I succeeded on my first attempt by following this guide and taking my time to line up the first edge as best as I could. The sides are the hardest part as they are very thin and I almost failed getting them lined up. Luckily I hadn’t pressed them down and was able to correct my alignment. Good preperation of the phone by removing the old adhesive completely and cleaning the area is my number one recommendation.

Nathan Stark - Antwort

Adhesive makes everything harder. I chose to replace the adheasive on my 6s plus during a battery replacement, and it was easily the hardest part. No fault of Ifixit or this guide… the instructions above are spot on. But the cleaning of the adheasive takes forever, easily tripled my total repair time. And its really, really nerve racking to place the new adheasive. I do stuff like that all the time, but this was nuts. The strips are so tiny and delicate! Be really, really careful and take your time. This earns its “moderate” difficulty and then some.

Corban Young - Antwort

wow that was hard to get in place. clean the edges well and use isopropyl alcohol. also practice a lot before removing the cover protection.

ericrose62 - Antwort

am working on this now

BRONIC MUSIC (NowTv) - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 346

Letzten 7 Tage: 2,377

Letzten 30 Tage: 10,284

Insgesamt: 215,844