Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir wie du die Frontsensoren einer DJI Mavic Pro austauscht. Um die Sensoren zu tasuchen musst du u.a. den Akku, das obere Gehäuse und das Gimbal entfernen. Infolge dessen wirst du eines an Kleber entfernen müssen.

Du brauchst zudem eine Pinzette und drei verschiedene Schraubendreher.

  1. Greife den Akku von beiden Seiten. Drücke die beiden Halteklammern des Akkus. Hebe den Akku nun heraus.
    • Greife den Akku von beiden Seiten.

    • Drücke die beiden Halteklammern des Akkus.

    • Hebe den Akku nun heraus.

  2. Entferne die sechs 1,5mm Inbus Schrauben.
    • Entferne die sechs 1,5mm Inbus Schrauben.

  3. Drehe die Drohne nun um, dass das Gimbal nach oben zeigt.
    • Drehe die Drohne nun um, dass das Gimbal nach oben zeigt.

    • Entferne nun die beiden 1,5mm Inbus Schrauben.

  4. Entferne die beiden kleinen Abdeckungen mit einer Pinzette.
    • Entferne die beiden kleinen Abdeckungen mit einer Pinzette.

  5. Entferne die beiden 1,5mm Inbus Schrauben die sich unter den Abdeckungen befinden.
    • Entferne die beiden 1,5mm Inbus Schrauben die sich unter den Abdeckungen befinden.

  6. Drehe die Drohne nun wieder um.
    • Drehe die Drohne nun wieder um.

    • Nutze nun einen Plastiköffner um die Oberseite von der Unterseite zu trennen.

    • Sei Vorsichtig beim lösen um eine Beschädigung der Plastiknasen zu vermeiden.

  7. Löse nun die Verbindung am Ende der Platine indem du vorsichtig den Connector herausziehst.
    • Löse nun die Verbindung am Ende der Platine indem du vorsichtig den Connector herausziehst.

  8. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  9. Entferne die eine 5mm JIS #0 Schraube die sich auf der kleinen Platine befindet.
    • Entferne die eine 5mm JIS #0 Schraube die sich auf der kleinen Platine befindet.

  10. Drücke die Platine samt Kabel nach hinten.
    • Drücke die Platine samt Kabel nach hinten.

  11. lege die beiden ZIF Anschlüsse frei indem du die Plastikabdeckungen entfernst. Nimm einen Spudger um die Anschlüsse nun zu lösen.
    • lege die beiden ZIF Anschlüsse frei indem du die Plastikabdeckungen entfernst.

    • Nimm einen Spudger um die Anschlüsse nun zu lösen.

  12. Entferne die beiden 6mm JIS #0 Schrauben um die Andeckungen zu entfernen.
    • Entferne die beiden 6mm JIS #0 Schrauben um die Andeckungen zu entfernen.

  13. Drehe die Drohne nun einmal komplett um Drücke nun die Lasche der Gimbalabdeckung vorsichtig ein
    • Drehe die Drohne nun einmal komplett um

    • Drücke nun die Lasche der Gimbalabdeckung vorsichtig ein

    • Entferne die Abdeckung

  14. Drehe die Drohne nun wieder um Löse die beiden ZIF Anschlüsse unter der Abdeckung mit einem Spudger.
    • Drehe die Drohne nun wieder um

    • Löse die beiden ZIF Anschlüsse unter der Abdeckung mit einem Spudger.

  15. Entferne vorsichtig das Stromkabel welches sich auf der linken Seite befindet.
    • Entferne vorsichtig das Stromkabel welches sich auf der linken Seite befindet.

  16. Kratze vorsichtig den Kleber ab welcher die beiden 5mm JIS #000 Schrauben verdeckt.
    • Kratze vorsichtig den Kleber ab welcher die beiden 5mm JIS #000 Schrauben verdeckt.

    • Entferne nun die beiden Schrauben

  17. Entferne die beiden 7mm JIS #00 Schrauben die sich ganz vorn befinden.
    • Entferne die beiden 7mm JIS #00 Schrauben die sich ganz vorn befinden.

  18. Drehe die Drohne nun wieder um sodass die Kamera zu dir zeigt. Jetzt kannst du das Gimbal vorsichtig entfernen.
    • Drehe die Drohne nun wieder um sodass die Kamera zu dir zeigt.

    • Jetzt kannst du das Gimbal vorsichtig entfernen.

  19. Entferne die beiden 6mm JIS Schrauben
    • Entferne die beiden 6mm JIS Schrauben

  20. Entferne die Frontsensoren indem du sie nach oben herausnimmst.
    • Entferne die Frontsensoren indem du sie nach oben herausnimmst.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen, befolge diese Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

2 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Ringo Hinze hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Kyle Kelser

Mitglied seit: 08.10.2018

383 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S17-G3, White Fall 2018 Mitglied von Cal Poly, Team S17-G3, White Fall 2018

CPSU-WHITE-F18S17G3

4 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 6

Letzten 7 Tage: 26

Letzten 30 Tage: 110

Insgesamt: 2,027