Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du die Ladeeinheit austauschen kannst. Auf der Ladeeinheit befinden sich der USB-C Anschluss, das Mikrofon und andere Bauteile.

  1. Setze ein SIM Auswurfwerkzeug oder eine aufgebogene Büroklammer in das kleine Loch im SIM Einschub ein. Du findest ihn an der linken Seitenkante des Smartphones, gegenüber der Einschalttaste und der Lautstärketasten. Drücke es fest hinein, damit der SIM Einschub herausspringt.
    • Setze ein SIM Auswurfwerkzeug oder eine aufgebogene Büroklammer in das kleine Loch im SIM Einschub ein. Du findest ihn an der linken Seitenkante des Smartphones, gegenüber der Einschalttaste und der Lautstärketasten.

    • Drücke es fest hinein, damit der SIM Einschub herausspringt.

  2. Entferne den SIM Einschub vom Smartphone.
    • Entferne den SIM Einschub vom Smartphone.

    • Die SIM Karte fällt leicht aus dem Einschub heraus.

    • Achte beim Einbau der SIM Karte darauf, dass sie passend in den Einschub eingesetzt ist.

  3. Wenn dein Display zerbrochen ist, dann überklebe es mit Klebeband. Dadurch beugst du Verletzungen vor und verhinderst weiteres Zersplittern. An der glatten Oberfläche kann der Saugheber besser haften. Setze einen Saugheber so nahe wie möglich an der Kante mit dem SIM Einschub an, vermeide aber den gebogenen Teil nahe der Kante.
    • Wenn dein Display zerbrochen ist, dann überklebe es mit Klebeband. Dadurch beugst du Verletzungen vor und verhinderst weiteres Zersplittern. An der glatten Oberfläche kann der Saugheber besser haften.

    • Setze einen Saugheber so nahe wie möglich an der Kante mit dem SIM Einschub an, vermeide aber den gebogenen Teil nahe der Kante.

    • Der Saugheber hält im gebogenen Teil des Displays nicht gut.

  4. Ziehe mit festem und konstanter Kraft am Saugheber und setze ein Plektrum zwischen Frontpanel und rückwärtigem Gehäuse ein. Du benötigst dazu recht viel Kraft und viel Geduld. Wenn es schwer geht, dann ruckle am Saugheber und am Bildschirm, um die Klebeverbindung zu schwächen oder erwärme sie mit einem iOpener, Haartrockner oder einem Heißluftgebläse. Du benötigst dazu recht viel Kraft und viel Geduld. Wenn es schwer geht, dann ruckle am Saugheber und am Bildschirm, um die Klebeverbindung zu schwächen oder erwärme sie mit einem iOpener, Haartrockner oder einem Heißluftgebläse.
    • Ziehe mit festem und konstanter Kraft am Saugheber und setze ein Plektrum zwischen Frontpanel und rückwärtigem Gehäuse ein.

    • Du benötigst dazu recht viel Kraft und viel Geduld. Wenn es schwer geht, dann ruckle am Saugheber und am Bildschirm, um die Klebeverbindung zu schwächen oder erwärme sie mit einem iOpener, Haartrockner oder einem Heißluftgebläse.

  5. In den folgenden Schritten musst du in einigen Bereichen besonders vorsichtig  sein, damit das Gerät nicht beschädigt wird: Setze das Plektrum nicht tiefer als 6 mm an der Unterkante des Smartphones ein. Wenn das Plektrum den gefalteten Teil des OLED Panels trifft, kann das Display beschädigt werden.
    • In den folgenden Schritten musst du in einigen Bereichen besonders vorsichtig sein, damit das Gerät nicht beschädigt wird:

    • Setze das Plektrum nicht tiefer als 6 mm an der Unterkante des Smartphones ein. Wenn das Plektrum den gefalteten Teil des OLED Panels trifft, kann das Display beschädigt werden.

    • Schneide nicht an der linken Kante, hier können empfindliche Displaykabel beschädigt werden.

    • Führe nur sehr flache Schnitte in der oberen linken Ecke, wenn du hier tiefer schneidest, kannst du die Frontkamera beschädigen.

  6. Schiebe das Plektrum an der rechten Seite nach unten, um die Klebeverbindung am Display zu trennen. Schiebe das Plektrum an der rechten Seite nach unten, um die Klebeverbindung am Display zu trennen.
    • Schiebe das Plektrum an der rechten Seite nach unten, um die Klebeverbindung am Display zu trennen.

  7. Benutze in den folgenden Schritten zum Schneiden eher die flache Kante des Plektrums als eine Spitze. Dadurch schneidest du nicht zu tief. Führe das Plektrum um die rechte untere Ecke und an der Unterkante des Smartphones entlang. Führe das Plektrum um die rechte untere Ecke und an der Unterkante des Smartphones entlang.
    • Benutze in den folgenden Schritten zum Schneiden eher die flache Kante des Plektrums als eine Spitze. Dadurch schneidest du nicht zu tief.

    • Führe das Plektrum um die rechte untere Ecke und an der Unterkante des Smartphones entlang.

  8. Setze das Plektrum dann wieder an der oberen rechten Ecke des Smartphones ein und schiebe es um die Ecke und entlang der Oberkante. Setze das Plektrum dann wieder an der oberen rechten Ecke des Smartphones ein und schiebe es um die Ecke und entlang der Oberkante. Setze das Plektrum dann wieder an der oberen rechten Ecke des Smartphones ein und schiebe es um die Ecke und entlang der Oberkante.
    • Setze das Plektrum dann wieder an der oberen rechten Ecke des Smartphones ein und schiebe es um die Ecke und entlang der Oberkante.

  9. Hebe das Display an der rechten Seite vorsichtig an, so wie man ein Buch öffnet. Wenn sich das Display nicht gleich öffnen lässt, dann schneide nochmals nach, um auch die letzten Reste der Klebeverbindung zu trennen.
    • Hebe das Display an der rechten Seite vorsichtig an, so wie man ein Buch öffnet.

    • Wenn sich das Display nicht gleich öffnen lässt, dann schneide nochmals nach, um auch die letzten Reste der Klebeverbindung zu trennen.

    • Versuche noch nicht, das Display ganz zu entfernen. Es ist noch mit empfindlichen Flachbandkabeln mit der Hauptplatine des Smartphones verbunden.

    • Lege das Display sorgfältig flach auf den Tisch, direkt neben das restliche Smartphone. Halte es so dicht wie möglich am Smartphone, um zu vermeiden, dass die Kabel des Displays und des Touchscreens zu sehr angespannt werden.

  10. Heble mit der Ecke eines Plastiköffnungswerkzeugs die Abdeckung über dem Stecker am Touchscreen-Kabel hoch. Arbeite vorsichtig, um nicht das Kabel darunter zu beschädigen. Verliere die Abdeckung nicht.
    • Heble mit der Ecke eines Plastiköffnungswerkzeugs die Abdeckung über dem Stecker am Touchscreen-Kabel hoch.

    • Arbeite vorsichtig, um nicht das Kabel darunter zu beschädigen. Verliere die Abdeckung nicht.

    • Entferne die Abdeckung über dem Stecker.

  11. Hebe den Stecker am Touchscreenkabel mit der Spudgerspitze aus seinem Anschluss auf der Hauptplatine. Um Press-fit Stecker  wie diesen hier wieder zu verbinden, musst du ihn auf einer Seite sorgfältig ausrichten bis er einrastet und dann an der anderen Seite wiederholen. Drücke ihn nicht in der Mitte herunter. Wenn der Stecker schlecht ausgerichtet ist, können die Kontakte so verbogen werden, dass er dauerhaft beschädigt ist.
    • Hebe den Stecker am Touchscreenkabel mit der Spudgerspitze aus seinem Anschluss auf der Hauptplatine.

    • Um Press-fit Stecker wie diesen hier wieder zu verbinden, musst du ihn auf einer Seite sorgfältig ausrichten bis er einrastet und dann an der anderen Seite wiederholen. Drücke ihn nicht in der Mitte herunter. Wenn der Stecker schlecht ausgerichtet ist, können die Kontakte so verbogen werden, dass er dauerhaft beschädigt ist.

    • Wenn irgendein Teil deines Bildschirms später nicht richtig auf Berührung reagiert, solltest du diesen Stecker nochmals neu einsetzen. Achte darauf, dass er richtig einrastet und kein Staub oder andere Verschmutzungen im Anschluss sind.

  12. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  13. Löse einen eventuell vorhandenen Aufkleber auf der Abdeckung des Displaysteckers mit einer Pinzette ab.
    • Löse einen eventuell vorhandenen Aufkleber auf der Abdeckung des Displaysteckers mit einer Pinzette ab.

  14. Setze die Spudgerspitze in das kleine Loch an der Kante der Abdeckung des Displaysteckers ein. Hole die Abdeckung mit dem Spudger aus ihrer Vertiefung heraus.
    • Setze die Spudgerspitze in das kleine Loch an der Kante der Abdeckung des Displaysteckers ein.

    • Hole die Abdeckung mit dem Spudger aus ihrer Vertiefung heraus.

    • Entferne die Abdeckung des Steckers.

  15. Hebe den Displaykabelstecker mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss heraus. Entferne das Display.
  16. Entferne elf 3,8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Mittelrahmen befestigt ist.
    • Entferne elf 3,8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Mittelrahmen befestigt ist.

  17. Setze ein Plastiköffnungswerkzeug in die Kerbe im Mittelrahmen in der Nähe der Lautstärketasten ein. Heble den Mittelrahmen hoch und vom restlichen Smartphone weg. Entferne den Mittelrahmen. Entferne den Mittelrahmen.
    • Setze ein Plastiköffnungswerkzeug in die Kerbe im Mittelrahmen in der Nähe der Lautstärketasten ein. Heble den Mittelrahmen hoch und vom restlichen Smartphone weg.

    • Entferne den Mittelrahmen.

  18. Trenne den Akkustecker mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Trenne den Akkustecker mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Trenne den Akkustecker mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  19. Löse den Stecker der Frontkamera mit der Spudgerspitze ab. Löse den Stecker der Frontkamera mit der Spudgerspitze ab.
    • Löse den Stecker der Frontkamera mit der Spudgerspitze ab.

  20. Löse den Stecker am  rechten Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse den Stecker am  rechten Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Löse den Stecker am rechten Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  21. Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit der Spudgerspitze ab. Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit der Spudgerspitze ab.
    • Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit der Spudgerspitze ab.

  22. Löse den Stecker am  linken Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse den Stecker am  linken Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Löse den Stecker am linken Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  23. Löse den Stecker der Ladeeinheit mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse den Stecker der Ladeeinheit mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Löse den Stecker der Ladeeinheit mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  24. Löse den Stecker der Frontsensoreinheit mit der Spudgerspitze ab. Löse den Stecker der Frontsensoreinheit mit der Spudgerspitze ab.
    • Löse den Stecker der Frontsensoreinheit mit der Spudgerspitze ab.

  25. Überprüfe nochmal, ob alle Stecker und Kabel von der Hauptplatine getrennt sind.  Hebe dann die Hauptplatine unten vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers an. Der schmale Teil der Hauptplatine ist sehr empfindlich. Wenn sie sich beim Hochheben verbiegt, dann halte an und schauen nochmals nach, ob sie noch irgendwo festgehalten wird. Die Platine sollte sich ohne Widerstand hochheben lassen. Halte den breiten Teil der Hauptplatine in der Nähe des SIM Einschubs fest und schiebe die Platine zur Unterkante des Smartphones, während du es gleichzeitig aus dem Smartphone heraushebst.
    • Überprüfe nochmal, ob alle Stecker und Kabel von der Hauptplatine getrennt sind. Hebe dann die Hauptplatine unten vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers an.

    • Der schmale Teil der Hauptplatine ist sehr empfindlich. Wenn sie sich beim Hochheben verbiegt, dann halte an und schauen nochmals nach, ob sie noch irgendwo festgehalten wird. Die Platine sollte sich ohne Widerstand hochheben lassen.

    • Halte den breiten Teil der Hauptplatine in der Nähe des SIM Einschubs fest und schiebe die Platine zur Unterkante des Smartphones, während du es gleichzeitig aus dem Smartphone heraushebst.

    • Entferne die Hauptplatine.

    • Achte beim Einbau der Hauptplatine darauf, dass alle Kabel und Stecker aus dem Weg sind, und dass alle Stecker genau auf ihre Anschlüsse passen.

  26. Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät. Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät. Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät.
    • Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät.

  27. Trenne mit der Spudgerspitze das weiße Antennenkabel rechts vom Akku ab. Trenne mit der Spudgerspitze das weiße Antennenkabel rechts vom Akku ab.
    • Trenne mit der Spudgerspitze das weiße Antennenkabel rechts vom Akku ab.

  28. Benutze einen Haartrockner oder ein Heißluftgebläse, oder bereite einen iOpener vor und erwärme damit eine Minute lang den unteren Teil der Rückseite des Smartphones. Weiche so den Kleber an der Ladeeinheit auf.
    • Benutze einen Haartrockner oder ein Heißluftgebläse, oder bereite einen iOpener vor und erwärme damit eine Minute lang den unteren Teil der Rückseite des Smartphones. Weiche so den Kleber an der Ladeeinheit auf.

  29. Schiebe von links beginnend ein Plektrum unter das Flachbandkabel zur Ladeeinheit, um es so vom Gehäuse abzulösen. Schiebe von links beginnend ein Plektrum unter das Flachbandkabel zur Ladeeinheit, um es so vom Gehäuse abzulösen. Schiebe von links beginnend ein Plektrum unter das Flachbandkabel zur Ladeeinheit, um es so vom Gehäuse abzulösen.
    • Schiebe von links beginnend ein Plektrum unter das Flachbandkabel zur Ladeeinheit, um es so vom Gehäuse abzulösen.

  30. Ziehe den USB-C Anschluss vorsichtig aus seiner Vertiefung im Gehäuse heraus. Die Antennenplatine ist immer noch am Gehäuse des Smartphones befestigt. Entferne die Ladeeinheit nicht und belaste das Flachbandkabel zwischen Antennenplatine und USB-C Anschluss nicht.
    • Ziehe den USB-C Anschluss vorsichtig aus seiner Vertiefung im Gehäuse heraus.

    • Die Antennenplatine ist immer noch am Gehäuse des Smartphones befestigt. Entferne die Ladeeinheit nicht und belaste das Flachbandkabel zwischen Antennenplatine und USB-C Anschluss nicht.

  31. Schiebe die Spudgerspitze langsam unter die Antennenplatine, damit sich der Kleber darunter löst. Heble langsam und vermeide es, die Platine zu stark zu belasten.
    • Schiebe die Spudgerspitze langsam unter die Antennenplatine, damit sich der Kleber darunter löst.

    • Heble langsam und vermeide es, die Platine zu stark zu belasten.

  32. Hebe die Ladeeinheit aus dem Gehäuse heraus.
    • Hebe die Ladeeinheit aus dem Gehäuse heraus.

Abschluss

Vergleiche dein Ersatzteil mit dem Originalteil. Du musst vielleicht vor dem Zusammenbau fehlende Teile vom alten auf das neue Teil übertragen oder Schutzfolien vom Neuteil abziehen.

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll fachgerecht.

Hat die Reparatur nicht den gewünschten Erfolg gebracht? Unsere Antwortcommunity kann dir weiterhelfen.

5 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Adam O'Camb

Mitglied seit: 11.04.2015

50.937 Reputation

140 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

108 Mitglieder

8.316 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 13

Letzte 7 Tage: 82

Letzte 30 Tage: 395

Insgesamt: 1,671