Zum Hauptinhalt wechseln

Nokia G22 Displayeinheit tauschen

Was du brauchst

  1. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, SIM-Karteneinschub auswerfen: Schritt 1, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, SIM-Karteneinschub auswerfen: Schritt 1, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, SIM-Karteneinschub auswerfen: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Setze ein SIM-Auswurfwerkzeug, -bit oder eine aufgebogene Büroklammer in das kleine Loch am SIM-Karteneinschub an der linken oberen Kante des Smartphones.

    • Drücke es fest hinein, um den Einschub auszuwerfen.

  2. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, SIM-Karteneinschub entfernen: Schritt 2, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, SIM-Karteneinschub entfernen: Schritt 2, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, SIM-Karteneinschub entfernen: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Entferne den SIM-Karteneinschub.

    • Achte beim Einsetzen der SIM- oder microSD-Karte darauf, dass sie richtig herum eingelegt ist und komplett flach liegt, sodass sie bündig mit den Kanten abschließt, bevor du den Einschub wieder in das Gerät hineinschiebst.

  3. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Plektrum einsetzen: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Die Rückabdeckung des Smartphones ist mit Clips aus Kunststoff befestigt.

    • Setze ein Plektrum unter die kleine Kerbe im SIM-Karteneinschub.

  4. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Kunststoffclips lösen: Schritt 4, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Kunststoffclips lösen: Schritt 4, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Kunststoffclips lösen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Positioniere das Plektrum in einem steilen Winkel zwischen Rückabdeckung und Displayeinheit.

    • Schiebe das Plektrum an der linken Kante des Smartphones nach unten, um die Kunststoffclips zu lösen.

  5. Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 5, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Fahre mit dem Plektrum um die Ecke und an der Unterkante entlang, um die Clips zu lösen.

  6. Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 6, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 6, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 6, Bild 3 von 3
    • Schiebe das Plektrum an der rechten Kante entlang nach oben, um die Clips zu lösen.

  7. Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 7, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 7, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Schiebe das Plektrum an der Oberkante entlang, um die restlichen Clips zu lösen.

    • Versuche noch nicht, die Rückabdeckung ganz abzunehmen, sie ist immer noch mit dem restlichen Smartphone verbunden.

  8. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Rückabdeckung aufklappen: Schritt 8, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Rückabdeckung aufklappen: Schritt 8, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Rückabdeckung aufklappen: Schritt 8, Bild 3 von 3
    • Lege das Smartphone mit dem Display nach unten hin und hebe vorsichtig die rechte Kante der Rückabdeckung wie einen Buchdeckel an.

    • Achte dabei darauf, das Kabel des Fingerabdrucksensors auf keinen Fall zu belasten oder gar zu zerreißen.

    • Lege die Rückabdeckung direkt neben dem Smartphone ab.

  9. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Halterung des Fingerabdrucklesers lösen: Schritt 9, Bild 1 von 1
    • Benutze einen Kreuzschlitzschraubendreher, um die 3,8 mm lange Schraube zu entfernen, mit der die Halterung des Fingerabdrucklesers befestigt ist.

  10. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Halterung des Fingerabdrucklesers entfernen: Schritt 10, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Halterung des Fingerabdrucklesers entfernen: Schritt 10, Bild 2 von 2
    • Benutze eine Pinzette oder deine Finger, um die Halterung des Fingerabdrucklesers zu entfernen.

    • Achte darauf, den Akku auf keinen Fall mit deinem Werkzeug zu beschädigen, da Akkus auslaufen und gefährliche Chemikalien freisetzen, sich entzünden oder sogar explodieren können, wenn sie beschädigt werden.

    • Achte beim Wiederzusammenbau darauf, dass die Halterung des Fingerabdrucklesers richtig ausgerichtet ist und die kleine Metallkante wieder in die Aussparung unter der Hauptplatinenabdeckung gedrückt wird.

  11. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Fingerabdruckleser abtrennen: Schritt 11, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Fingerabdruckleser abtrennen: Schritt 11, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Fingerabdruckleser abtrennen: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Fingerabdruckleser abzutrennen, indem du den Stecker gerade nach oben aus seinem Anschluss hebelst.

    • Um Steckverbinder wie diesen wieder anzubringen, bringe ihn in die richtige Position und drücke dann vorsichtig auf eine Seite, bis er dort einrastet. Wiederhole das auf der anderen Seite. Drücke dabei nicht auf die Mitte. Wenn der Steckverbinder nicht in der richtigen Position ist, können die Pins verbogen werden, was zu irreparablen Schäden führt.

    • Entferne die Rückabdeckung.

  12. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard-Abdeckung ablösen: Schritt 12, Bild 1 von 1
  13. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard-Abdeckung hochhebeln: Schritt 13, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard-Abdeckung hochhebeln: Schritt 13, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard-Abdeckung hochhebeln: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Die Motherboard-Abdeckung ist zusätzlich mit Kunststoffclips befestigt.

    • Setze ein Plektrum unter die rechte Kante der Motherboard-Abdeckung, um die Kunststoffclips zu lösen.

    • Klappe die Motherboard-Abdeckung über die Oberkante des Smartphones.

  14. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard-Abdeckung entfernen: Schritt 14, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard-Abdeckung entfernen: Schritt 14, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard-Abdeckung entfernen: Schritt 14, Bild 3 von 3
    • Die Motherboard-Abdeckung ist mit zwei kurzen Klebestreifen an der Oberkante am Rahmen festgeklebt.

    • Ziehe die Motherboard-Abdeckung vom Rahmen weg, um die Klebestreifen abzulösen, und entferne sie.

    • Falte die Klebestreifen beim Zusammenbau über den Rahmen, nachdem die Motherboard-Abdeckung wieder eingerastet ist.

  15. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akkukabel abtrennen: Schritt 15, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akkukabel abtrennen: Schritt 15, Bild 2 von 2
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um das Akkukabel abzutrennen, indem du den Stecker gerade nach oben aus seinem Anschluss hebelst.

  16. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Lautsprecher ablösen: Schritt 16, Bild 1 von 1
  17. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Lautsprecher hochhebeln: Schritt 17, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Lautsprecher hochhebeln: Schritt 17, Bild 2 von 2
    • Setze ein Plektrum unter die rechte Kante des Lautsprechers.

    • Verdrehe das Plektrum, um den Lautsprecher aus den Kunststoffclips zu lösen, mit denen er befestigt ist.

  18. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Lautsprecher entfernen: Schritt 18, Bild 1 von 1
    • Entferne den Lautsprecher mit deinen Fingern oder einer Pinzette.

  19. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 19, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 19, Bild 2 von 2
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um das Displaykabel abzutrennen, indem du den Stecker gerade nach oben aus seinem Anschluss hebelst.

  20. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Antennenkabel abtrennen: Schritt 20, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Antennenkabel abtrennen: Schritt 20, Bild 2 von 2
    • Benutze das spitze Ende eines Spudgers, um das Antennenkabel abzutrennen, indem du den Stecker gerade nach oben aus seinem Anschluss auf dem Motherboard hebelst.

  21. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Antennenkabel herauslösen: Schritt 21, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Antennenkabel herauslösen: Schritt 21, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Antennenkabel herauslösen: Schritt 21, Bild 3 von 3
    • Benutze eine Pinzette oder deine Finger, um das Antennenkabel aus seiner Vertiefung im Rahmen zu heben.

    • Verbinde das Antennenkabel beim Wiederzusammenbau zuerst mit dem Motherboard, bevor du es wieder in seiner Vertiefung platzierst.

  22. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ladeanschluss-Baugruppe lösen: Schritt 22, Bild 1 von 1
    • Benutze einen Kreuzschlitzschraubendreher, um die 2,8 mm lange Schraube zu lösen, mit der die Ladeanschluss-Baugruppe befestigt ist.

  23. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ladeanschluss-Baugruppe hochhebeln: Schritt 23, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ladeanschluss-Baugruppe hochhebeln: Schritt 23, Bild 2 von 2
    • Setze das flache Ende eines Spudgers unter die Oberkante der Ladeanschluss-Baugruppe.

    • Drehe den Spudger, um die Ladeanschluss-Baugruppe hochzuhebeln, bis du sie fassen kannst.

  24. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ladeanschluss-Baugruppe entfernen: Schritt 24, Bild 1 von 1
    • Entferne die Ladeanschluss-Baugruppe.

  25. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Vibrationsmotor entfernen: Schritt 25, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Vibrationsmotor entfernen: Schritt 25, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Vibrationsmotor entfernen: Schritt 25, Bild 3 von 3
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    Tesa 61395 Tape
    $5.99
    Kaufen
    • Der Vibrationsmotor ist leicht festgeklebt.

    • Setze das spitze Ende eines Spudgers in die kleine Vertiefung an der oberen rechten Seite des Vibrationsmotors ein.

    • Kippe den Spudger nach oben, um den Vibrationsmotor von dem Kleber abzuhebeln, mit dem er befestigt ist.

    • Entferne den Vibrationsmotor mithilfe einer Pinzette oder deinen Fingern.

    • Du kannst beim Wiederzusammenbau den alten Kleber verwenden, wenn er noch klebrig ist. Wenn nicht, ersetze ihn durch neue, speziell zugeschnittene Klebestreifen oder Tesa Klebeband.

  26. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 26, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 26, Bild 2 von 2
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um das Displaykabel abzutrennen, indem du den Stecker gerade nach oben aus seinem Anschluss hebelst.

  27. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard ablösen: Schritt 27, Bild 1 von 1
    • Benutze einen Kreuzschlitzschraubendreher, um die 2,8 mm lange Schraube zu entfernen, mit der das Motherboard befestigt ist.

  28. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard hochhebeln: Schritt 28, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard hochhebeln: Schritt 28, Bild 2 von 2
    • Setze das spitze Ende eines Spudgers unter die obere rechte Ecke des Motherboards.

    • Heble das Motherboard soweit hoch, dass du es mit den Fingern fassen kannst.

  29. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard entfernen: Schritt 29, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Motherboard entfernen: Schritt 29, Bild 2 von 2
    • Entferne das Motherboard.

    • Trage beim Wiederzusammenbau kleine Punkte Wärmeleitpaste auf die markierten Bereiche auf der neuen Displayeinheit auf. In dieser allgemeinen Anleitung wird detailliert erklärt, wie man das Motherboard vorbereitet und die Wärmeleitpaste aufträgt.

  30. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ohrhörer-Lautsprecher entfernen: Schritt 30, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ohrhörer-Lautsprecher entfernen: Schritt 30, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ohrhörer-Lautsprecher entfernen: Schritt 30, Bild 3 von 3
    • Der Ohrhörer-Lautsprecher ist leicht am Rahmen festgeklebt.

    • Setze das flache Ende eines Spudgers unter die untere linke Ecke des Ohrhörer-Lautsprechers und heble ihn aus seiner Vertiefung hoch.

    • Entferne den Ohrhörer-Lautsprecher.

    • Achte beim Wiederzusammenbau darauf, dass die goldenen Kontaktfedern auf dem Ohrhörer-Lautsprecher nach oben zeigen und näher an der Unterkante des Smartphones sind, bevor du den Ohrhörer-Lautsprecher wieder am Rahmen festklebst.

  31. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Kamera-Halterung entfernen: Schritt 31, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Kamera-Halterung entfernen: Schritt 31, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Kamera-Halterung entfernen: Schritt 31, Bild 3 von 3
    • Wenn deine neue Displayeinheit bereits mit einer Kamera-Halterung ausgestattet ist, kannst du diesen Schritt überspringen. Wenn nicht, musst du die alte Halterung übertragen oder eine neue anbringen.

    • Entferne die schwarze Kamera-Halterung mithilfe einer Pinzette.

    • Die Kamera-Halterung ist leicht festgeklebt.

    • Übertrage beim Zusammenbau die alte Kamera-Halterung auf die neue Displayeinheit, oder baue eine neue Halterung ein.

  32. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Schaumstoff-Klebepad entfernen: Schritt 32, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Schaumstoff-Klebepad entfernen: Schritt 32, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Schaumstoff-Klebepad entfernen: Schritt 32, Bild 3 von 3
    • Wenn deine neue Displayeinheit bereits mit einem Schaumstoff-Klebepad ausgestattet ist, kannst du diesen Schritt überspringen. Wenn nicht, musst du das alte übertragen oder ein neues anbringen.

    • Benutze eine Pinzette, um das Schaumstoff-Klebepad vorsichtig vom Rahmen abzuziehen und zu entfernen.

    • Das Schaumstoff-Klebepad in der Kamera-Vertiefung ist leicht festgeklebt.

    • Übertrage beim Zusammenbau das alte Schaumstoff-Klebepad auf die neue Displayeinheit, oder baue eine neues ein. Bringe zuerst die Halterung der Kamera an, das erleichtert es, die richtige Position für das Schaumstoffpad zu finden.

  33. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akkulaschen lösen: Schritt 33, Bild 1 von 2 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akkulaschen lösen: Schritt 33, Bild 2 von 2
    • Achte darauf, den Akku in den folgenden Schritten nicht zu durchstechen, zu verbiegen oder anderweitig zu beschädigen. Er kann sonst auslaufen und gefährliche Chemikalien freisetzen, sich entzünden oder sogar explodieren.

    • Löse die beiden äußeren Klebelaschen mit den Fingern vom Akku ab.

  34. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku herausheben: Schritt 34, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku herausheben: Schritt 34, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku herausheben: Schritt 34, Bild 3 von 3
    • Der Akku im Nokia G22 ist festgeklebt. Zum Ablösen des Klebers und Herausheben des Akkus ist eine Zuglasche vorgesehen.

    • Löse die mittlere grüne Zuglasche mit den Fingern vom Akku ab.

    • Halte das Smartphone mit einer Hand fest und hebe die mittlere grüne Zuglasche mit der anderen Hand langsam und gleichmässig hoch, um den Kleber zu lösen, mit dem der Akku befestigt ist.

    • Falls die grüne Zuglasche reißen sollte, kannst du die äußeren Laschen verwenden, um den Akku - inklusive der Klebefolie darunter - herauszuholen. Dieser Vorgang erfordert mehr Zeit, und du musst den Kleber möglicherweise erhitzen, um ihn aufzuweichen.

    • Wenn du immer noch Schwierigkeiten mit hartnäckigem Akkukleber hast, dann kontaktiere den "Support für Nokia Smartphones".

  35. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku entfernen: Schritt 35, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku entfernen: Schritt 35, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku entfernen: Schritt 35, Bild 3 von 3
    • Löse den Akku von der Klebefolie ab und entferne ihn.

  36. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku-Klebefolie entfernen: Schritt 36, Bild 1 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku-Klebefolie entfernen: Schritt 36, Bild 2 von 3 Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Akku-Klebefolie entfernen: Schritt 36, Bild 3 von 3
    • Fasse die rechte untere Kante der übrigen Klebefolie.

    • Ziehe sie gleichmässig zur Oberkante des Smartphones, um sie zu entfernen.

    • Beim Zusammenbau wird der Klebestreifen folgendermaßen angebracht:

    • Entferne die Schutzschicht von der Klebefolie und befestige sie am Akku.

    • Richte die Unterkante des Akkus (das ist die Kante ohne Kleber) mit der Unterkante der Vertiefung aus.

    • Lege den Akku nun ganz ab und drücke ihn gut fest.

  37. Nokia G22 Displayeinheit tauschen, Ausgebaute Displayeinheit: Schritt 37, Bild 1 von 1
    • Übrig bleibt nun nur noch die Displayeinheit.

    • Vergleiche beim Zusammenbau das Ersatzteil mit dem Originalteil:

    • Wenn dein Ersatzteil bereits mit Klebefolie am Akku ausgestattet ist, dann entferne vor dem nächsten Schritt die Schutzfolie.

    • Wenn dein Ersatzteil nicht mit Klebefolie am Akku ausgestattet ist, dann entferne die durchsichtige Schutzfolie vom vorgestanzten Akkukleber und befestige den klebrigen Abschnitt im Akkufach. Entferne die milchige Schutzfolie, bevor du weiterarbeitest.

    • Wenn du den alten Akku weiterverwendest, kontrolliere ihn ganz genau auf Beschädigungen. Wenn er verbogen, verknickt, eingedellt oder verkratzt ist, ersetze ihn auf jeden Fall durch einen neuen Akku. Der Einbau eines beschädigten Akkus stellt ein großes Sicherheitsrisiko dar.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektromüll sachgerecht.

Hat die Reparatur nicht ganz geklappt? Versuche es mit ein paar grundständigen Lösungen, ansonsten findest du in unserem Forum Hilfe bei der Fehlersuche.

8 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

135 Mitglieder

16.714 Anleitungen geschrieben

5 Kommentare

Vous marquez "Il est possible de remplacer uniquement l'écran, mais cela nécessite une procédure différente". Pouvez-vous svp me donner le lien pour changer juste l'écran ?

Merci !

Emilie Talbot - Antwort

Bonjour Emilie,

Nous ne proposons malheureusement pas de guide pour le changement d'écran seul. La procédure est plus complexe et potentiellement plus risquée car la séparation du châssis et de l'écran nécessite une certaine dextérité. Il y a toujours plusieurs possibilités de réparation mais nous recommandons plutôt d'opter pour cet écran complet fournit par Nokia, et donc de suivre les instructions du tuto ci-dessus.

Bonne journée,

Sandra

Sandra Auboy -

Bonjour,

Les étapes 30 et 31 ne sont pas nécessaire, l'écran neuf est livré avec la connectique neuve.

Les étapes 33 et 34 ne sont pas nécessaire, le support caméra et la mousse sont fournis neuf avec le kit et l'autocollant neuf.

Idem étape 38, le film plastique est fournis dans le kit, il faut mettre le film neuf sur l'écran avant de replacer la batterie.

Sinon, super tutoriel, le remplacement se fait sans soucis avec le kit d'outillage.

Antoine MONTUORO - Antwort

Bonjour Antoine,

Merci de votre remarque ! Même si ces étapes ne sont effectivement pas indispensables comme vous l'avez souligné, nous avons préféré les conserver afin d'être le plus précis possible et pour que les utilisateurs n'oublient pas d'installer ces pièces lors du remontage !

À bientôt,

Sandra

Sandra Auboy - Antwort

As someone who has never replaced a screen for a mobile phone before, this guide was incredibly helpful.

I would recommend a pen and some paper to mark down what steps you have taken so far and an organised as well as a labelled area for screws as they are very tiny and easy to lose.

19/10 I'd be confident to follow this guide again!

Bozzy Bozbourne - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 15

Letzte 7 Tage: 107

Letzte 30 Tage: 398

Insgesamt: 9,036