Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Sind die Absätze deiner Stöckelschuhe abgelaufen oder verloren gegangen? Nur auf den Metallspitze oder abgelaufenen Gummispitzen zu gehen kann sehr frustrierend sein. Wenn sie oft getragen werden, nutzen sie sich eben auch ab. Es empfiehlt sich, die Absätze zu erneuern, bevor die Metallspitze durchkommen. Das ist auch wichtig, damit der Gang nicht instabil wird.

Wenn du selbst oder jemand anderes abgetragene Absätze hat, kannst du sie mit Hilfe dieser Anleitung erneuern. Spare Zeit und Geld und erledige das selbst.

  1. Messe die Größe deiner Absätze und kaufe entsprechende neue.
    • Messe die Größe deiner Absätze und kaufe entsprechende neue.

    • Die Größe schwankt zwischen 8 - 13 mm. Vorratspackungen sind praktischer, wenn du mehrere Schuhe hast.

    • In dieser Anleitung wird ein Schuh der Größe 9 mit 12 mm Absatz gezeigt.

  2. Zwänge ein stumpfes Messer oder einen Jimmy zwischen die Pfennigsohle und den Absatz um die Spitze zu lösen.
    • Zwänge ein stumpfes Messer oder einen Jimmy zwischen die Pfennigsohle und den Absatz um die Spitze zu lösen.

  3. Entferne vorsichtig die Sohle mit einer Zange. Drehe sie hin und her und ziehe sie dabei heraus.  Oft kann sie gegen den Uhrzeigersinn herausgedreht  werden. Achte darauf, dass du nicht nur die Gummisohle abziehst. Entferne vorsichtig die Sohle mit einer Zange. Drehe sie hin und her und ziehe sie dabei heraus.  Oft kann sie gegen den Uhrzeigersinn herausgedreht  werden. Achte darauf, dass du nicht nur die Gummisohle abziehst.
    • Entferne vorsichtig die Sohle mit einer Zange. Drehe sie hin und her und ziehe sie dabei heraus. Oft kann sie gegen den Uhrzeigersinn herausgedreht werden. Achte darauf, dass du nicht nur die Gummisohle abziehst.

  4. Manta Precision Bit Set

    112 Bits für jede Reparatur.

    Upgrade Your Toolbox

    Manta Precision Bit Set

    Upgrade Your Toolbox
  5. Reinige die jetzt freiliegende Spitze von jeglichem Schmutz. Reinige die jetzt freiliegende Spitze von jeglichem Schmutz.
    • Reinige die jetzt freiliegende Spitze von jeglichem Schmutz.

  6. Setze den Nagel des neuen Absatzes in das Loch im Absatz ein.
    • Setze den Nagel des neuen Absatzes in das Loch im Absatz ein.

  7. Schlage die neue Sohle vorsichtig mit einem Hammer hinein. Achte darauf, dass die neue Sohle und der Absatz nicht beschädigt werden. Schlage die neue Sohle vorsichtig mit einem Hammer hinein. Achte darauf, dass die neue Sohle und der Absatz nicht beschädigt werden.
    • Schlage die neue Sohle vorsichtig mit einem Hammer hinein. Achte darauf, dass die neue Sohle und der Absatz nicht beschädigt werden.

  8. Korrigiere den exakten Sitz der Sohle mit einer Zange. Korrigiere den exakten Sitz der Sohle mit einer Zange.
    • Korrigiere den exakten Sitz der Sohle mit einer Zange.

Abschluss

Freue dich an deinen reparierten Schuhen.

8 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Stephanie Shipman

Mitglied seit: 22.01.2017

344 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

USF Sarasota-Manatee, Team 1-1, Stewart Spring 2017 Mitglied von USF Sarasota-Manatee, Team 1-1, Stewart Spring 2017

USFSM-STEWART-S17S1G1

19 Mitglieder

16 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 97

Letzten 30 Tage: 530

Insgesamt: 42,306