Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du das defekte Display deines iPhone 6s tauschen kannst. Dieses Ersatzteil ist schon mit der Fronteinheit, dem Ohrhörer-Lautsprecher und der EMI-Abschirmung ausgestattet, dadurch vereinfacht sich die Reparatur.

Du musst nur noch das alte Display ausbauen und den Home Button auf das Ersatzteil übertragen. So funktioniert Touch-ID (d.h. der Fingerabdrucksensor) auch weiterhin.

Du kannst diese Anleitung auch verwenden, um die Kabelabdeckung der Front Panel Einheit zu ersetzen.

  1. Bevor du mit dem Ausbau beginnst, entlade den Akku auf unter 25%. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen oder explodieren, wenn er aus Versehen beschädigt wird.
    • Bevor du mit dem Ausbau beginnst, entlade den Akku auf unter 25%. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann Feuer fangen oder explodieren, wenn er aus Versehen beschädigt wird.

    • Schalte das iPhone aus, bevor du mit der Demontage beginnst.

    • Entferne die beiden 3,4 mm P2 Pentalobe Schrauben an der Unterseite des iPhones neben dem Lightning-Anschluss.

  2. Wenn dein Displayglas zerbrochen ist, dann solltest du weiteren Bruch verhindern und Verletzungen während der Reparatur vermeiden, indem du das Glas mit Klebeband abklebst. Klebe durchsichtiges Klebeband in überlappenden Streifen über das Display des iPhones, bis die ganze Oberseite bedeckt ist. Dieses Verfahren hält Glasscherben fest und sorgt dafür, dass die Struktur erhalten bleibt, wenn du am Display hebelst und es hochhebst.
    • Wenn dein Displayglas zerbrochen ist, dann solltest du weiteren Bruch verhindern und Verletzungen während der Reparatur vermeiden, indem du das Glas mit Klebeband abklebst.

    • Klebe durchsichtiges Klebeband in überlappenden Streifen über das Display des iPhones, bis die ganze Oberseite bedeckt ist.

    • Dieses Verfahren hält Glasscherben fest und sorgt dafür, dass die Struktur erhalten bleibt, wenn du am Display hebelst und es hochhebst.

    • Ziehe eine Schutzbrille auf, um deine Augen vor Glassplittern zu schützen, die bei der Reparatur herausspringen können.

    • Wenn die Scheibe so zerbrochen ist, dass ein Saugheber bei den nächsten Schritten zu schwierig anzusetzen ist, dann solltest du versuchen ein Stück sehr starken Klebebands (etwa Panzerband) zu einem Handgriff zusammenzukleben und damit die Glasscheibe anzuheben.

  3. Das Öffnen des Displays vom 6s erfordert das Trennen eines dünnen Klebestreifens, der einmal außen am Gehäuse verläuft. Wenn du bevorzugst den Kleber zu ersetzen, bereite jetzt passende Klebestreifen vor. Es ist aber möglich, die Reparatur ohne Ersetzen des Klebers zu beenden, und wahrscheinlich merkst du keinen Unterschied in der Funktionalität.
    • Das Öffnen des Displays vom 6s erfordert das Trennen eines dünnen Klebestreifens, der einmal außen am Gehäuse verläuft. Wenn du bevorzugst den Kleber zu ersetzen, bereite jetzt passende Klebestreifen vor. Es ist aber möglich, die Reparatur ohne Ersetzen des Klebers zu beenden, und wahrscheinlich merkst du keinen Unterschied in der Funktionalität.

    • Wenn du keinen iSclack zur Verfügung hast, verwende einen Saugnapf, um das Front Panel anzuheben:

    • Presse den Saugnapf oberhalb des Home Buttons gegen das Display.

  4. Halte das iPhone mit einer Hand fest und ziehe am Saugnapf, um das Front Panel vom hinteren Gehäuse zu trennen. Nimm dir Zeit und übe konstante, starke Kraft auf den Saugnapf aus. Die Displayeinheit sitzt im Vergleich zu anderen Geräten sehr fest.
    • Halte das iPhone mit einer Hand fest und ziehe am Saugnapf, um das Front Panel vom hinteren Gehäuse zu trennen.

    • Nimm dir Zeit und übe konstante, starke Kraft auf den Saugnapf aus. Die Displayeinheit sitzt im Vergleich zu anderen Geräten sehr fest.

    • Wenn du zu stark ziehst, könnte die Display-Einheit beschädigt werden. Wende genau so viel Kraft auf, dass ein kleiner Spalt zwischen Rear Case und Display Einheit entsteht.

  5. Es befindet sich eine Kerbe an der Unterseite des Displays, genau über der Kopfhörer-Buchse. Hier solltest du mit dem Spudger ansetzen. Platziere den flachen Teil des Spudgers in der Lücke zwischen Display und Rückgehäuse, direkt über der Kopfhörer-Buchse.
    • Es befindet sich eine Kerbe an der Unterseite des Displays, genau über der Kopfhörer-Buchse. Hier solltest du mit dem Spudger ansetzen.

    • Platziere den flachen Teil des Spudgers in der Lücke zwischen Display und Rückgehäuse, direkt über der Kopfhörer-Buchse.

  6. Drehe den Spudger in eine hochkante Position, um die Lücke zwischen Display-Einheit und dem Rest des iPhones zu vergrößern. Drehe den Spudger in eine hochkante Position, um die Lücke zwischen Display-Einheit und dem Rest des iPhones zu vergrößern.
    • Drehe den Spudger in eine hochkante Position, um die Lücke zwischen Display-Einheit und dem Rest des iPhones zu vergrößern.

  7. Füge das flache Ende auf der linken Seite des iPhones ein, zwischen Display-Einheit und Rückgehäuse. Fahre mit dem Spudger auf der linken Seite in Richtung obere Hälfte des iPhones, um den Kleber zu trennen und die Klammern zu lösen.
    • Füge das flache Ende auf der linken Seite des iPhones ein, zwischen Display-Einheit und Rückgehäuse.

    • Fahre mit dem Spudger auf der linken Seite in Richtung obere Hälfte des iPhones, um den Kleber zu trennen und die Klammern zu lösen.

  8. Entferne den Spudger und füge ihn erneut im unteren Teil des Gerätes ein, genau dort wo du mit dem Öffnen begonnen hast. Fahre mit dem Spudger in Richtung rechte  untere Ecke des iPhones.
    • Entferne den Spudger und füge ihn erneut im unteren Teil des Gerätes ein, genau dort wo du mit dem Öffnen begonnen hast.

    • Fahre mit dem Spudger in Richtung rechte untere Ecke des iPhones.

  9. Fahre mit dem Spudger weiter die rechte Seite hoch, löse dadurch den Kleber und die noch festsitzenden Klammern. Fahre mit dem Spudger weiter die rechte Seite hoch, löse dadurch den Kleber und die noch festsitzenden Klammern.
    • Fahre mit dem Spudger weiter die rechte Seite hoch, löse dadurch den Kleber und die noch festsitzenden Klammern.

  10. Nutze den Saugnapf, um das Display zu öffnen, dadurch sollte auch der letzte festsitzende Kleber entfernt werden. Öffne das Display nicht weiter als 90°, da es immer noch durch drei Kabel mit dem Telefon verbunden ist.
    • Nutze den Saugnapf, um das Display zu öffnen, dadurch sollte auch der letzte festsitzende Kleber entfernt werden.

    • Öffne das Display nicht weiter als 90°, da es immer noch durch drei Kabel mit dem Telefon verbunden ist.

  11. Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen. Entferne dann den Saugnapf von der Displayeinheit. Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen. Entferne dann den Saugnapf von der Displayeinheit.
    • Ziehe an der Kunststoff-Noppe, um die Vakuumversiegelung am Saugnapf zu lösen. Entferne dann den Saugnapf von der Displayeinheit.

  12. Öffne das iPhone, indem du das Home Button-Ende des Front Panels vom hinteren Gehäuse wegklappst und dabei die Oberkante des Mobiltelefons als Scharnier verwendest. Öffne das Display um ca. 90 Grad und lehne es gegen etwas, damit es abgestützt ist, während du am Gerät arbeitest. Befestige das Display mit einem Gummiband, während du arbeitest. Das verhindert ein ungewolltes Dehnen der Displaykabel.
    • Öffne das iPhone, indem du das Home Button-Ende des Front Panels vom hinteren Gehäuse wegklappst und dabei die Oberkante des Mobiltelefons als Scharnier verwendest.

    • Öffne das Display um ca. 90 Grad und lehne es gegen etwas, damit es abgestützt ist, während du am Gerät arbeitest.

    • Befestige das Display mit einem Gummiband, während du arbeitest. Das verhindert ein ungewolltes Dehnen der Displaykabel.

    • Zur Not hilft eine ungeöffnete Getränkedose.

  13. Entferne die beiden folgenden Kreuzschlitz Schrauben von der Kabelabdeckung des Akkuanschlusses.
    • Entferne die beiden folgenden Kreuzschlitz Schrauben von der Kabelabdeckung des Akkuanschlusses.

    • Eine 2,9 mm Schraube

    • Eine 2,2 mm Schraube

  14. Entferne die Kabelabdeckung des Akkuanschlusses. Entferne die Kabelabdeckung des Akkuanschlusses.
    • Entferne die Kabelabdeckung des Akkuanschlusses.

  15. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board. Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Heble den Akkustecker mit dem spitzen Ende eines Spudgers vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

  16. Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt. Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt.
    • Drücke den Akkustecker vom Logic Board weg, so dass es während der Reparatur nicht zu einer unbeabsichtigten Verbindung mit dem Anschluss kommt.

  17. Entferne die folgenden vier Kreuzschlitz Schrauben, die  die Kabelhalterung befestigen:
    • Entferne die folgenden vier Kreuzschlitz Schrauben, die die Kabelhalterung befestigen:

    • Drei 1,2 mm Schrauben

    • Eine 2,8 mm Schraube

  18. Entferne die Abdeckung der Displaykabel. Entferne die Abdeckung der Displaykabel.
    • Entferne die Abdeckung der Displaykabel.

  19. Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Frontkamerakabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst. Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Frontkamerakabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.
    • Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Frontkamerakabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

  20. Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Digitizerkabels vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst. Wenn du das Kabel wieder verbindest drücke nicht in der Mitte des Steckers. Drücke erst an einem Ende, dann am gegenüberliegenden. Beim Drücken in der Mitte des Kabels kann der Stecker verbiegen und beschädigt werden.
    • Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Digitizerkabels vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

    • Wenn du das Kabel wieder verbindest drücke nicht in der Mitte des Steckers. Drücke erst an einem Ende, dann am gegenüberliegenden. Beim Drücken in der Mitte des Kabels kann der Stecker verbiegen und beschädigt werden.

  21. Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Displaydatenkabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst. Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Displaydatenkabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.
    • Löse mit dem flachen Ende eines Spudgers oder einem Fingernagel den Stecker des Displaydatenkabels von seinem Anschluss vom Logic Board, indem du es gerade nach oben hebelst.

  22. Entferne die Displayeinheit.
    • Entferne die Displayeinheit.

  23. Entferne die 1,7 mm Kreuzschlitz Schrauben, die die Home-Button-Einheit befestigen.
    • Entferne die 1,7 mm Kreuzschlitz Schrauben, die die Home-Button-Einheit befestigen.

    • Ziehe diese Schrauben nicht zu stark an, sie könnten sonst die Vorderseite des Displays beschädigen.

  24. Hebe den unteren Teil der Home Button Abdeckung an, bis die kleine Klammer auf der rechten Seite sich löst. Ziehe die Home Button Abdeckung unter der EMI-Abdeckung heraus. Ziehe die Home Button Abdeckung unter der EMI-Abdeckung heraus.
    • Hebe den unteren Teil der Home Button Abdeckung an, bis die kleine Klammer auf der rechten Seite sich löst.

    • Ziehe die Home Button Abdeckung unter der EMI-Abdeckung heraus.

  25. Nutze einen Spudger, um den Anschluss des Home Buttons zu lösen, welcher sich auf der Rückseite des Displays befindet. Nutze einen Spudger, um den Anschluss des Home Buttons zu lösen, welcher sich auf der Rückseite des Displays befindet.
    • Nutze einen Spudger, um den Anschluss des Home Buttons zu lösen, welcher sich auf der Rückseite des Displays befindet.

  26. Die Gummidichtung um den Home Button  ist sehr dünn und reißt leicht. Wende ein wenig Wärme an (mit einem  iOpener, einem Haartrockner oder einem Heißluftgebläse), um den Kleber zu aufzuweichen, mit dem die Dichtung des Home Buttons festgeklebt ist.
    • Die Gummidichtung um den Home Button ist sehr dünn und reißt leicht.

    • Wende ein wenig Wärme an (mit einem iOpener, einem Haartrockner oder einem Heißluftgebläse), um den Kleber zu aufzuweichen, mit dem die Dichtung des Home Buttons festgeklebt ist.

    • Drücke vorsichtig mit der Fingerspitze den Home Button von der Vorderseite der Displayeinheit her nach oben. Drücke fest und gleichmäßig, damit sich die Gummidichtung des Homebuttons langsam vom Frontpanel löst.

  27. Löse sorgfältig das Flachbandkabel des Home Buttons mit der Spudgerspitze von der Rückseite des Displaypanels ab. Löse sorgfältig das Flachbandkabel des Home Buttons mit der Spudgerspitze von der Rückseite des Displaypanels ab.
    • Löse sorgfältig das Flachbandkabel des Home Buttons mit der Spudgerspitze von der Rückseite des Displaypanels ab.

  28. Entferne die Home Button Einheit. Entferne die Home Button Einheit.
    • Entferne die Home Button Einheit.

  29. Nur das Display bleibt übrig.
    • Nur das Display bleibt übrig.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

946 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

256.438 Reputation

216 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

107 Mitglieder

9.558 Anleitungen geschrieben

Muito bom. Já aprendi muito consultando os tutoriais da IFIXIT. Parabéns.

Eder Macario - Antwort

Solution worked very well - a couple of comments: 1. With a cracked screen the suction cup doesn't hold very well, I was nevertheless able to get the screen corner off with some heavy prying above the headphone jack as suggested in step 4. 2. In the replacement part I received, the order of the digitizer and camera cables was reversed, I had to tuck the digitizer cable back under the camera cable to get them down in the correct order. Great pictures and guide from ifixit.

stread777 - Antwort

Agree with both points. The guide is also missing steps (or mention of) moving the camera/sensor/etc to the new digitizer. I didn't think about it until I wondered why the old screen had 3 cables and the new one only had 2.

nerdatheart -

Thanks for the tip, I had the same issue with the suction cup not working on the cracked screen. Applying clear packaging tape over the screen helped but it still didn't come apart. Ended up using a blow dryer on the highest setting to help melt the adhesive around the bottom of the phone (being careful to not let it heat up too long) which eventually made it possible to wedge the spudge inside.

The guide and photos were great along with the replacement part from iFixit. Probably the easiest screen replacement I've done so far.

gotchay -

Try putting packing tape in the center of the screen. This will keep the glass chunks in and the suction cup will stick to it.

Michael St. Hilaire -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 433

Letzten 7 Tage: 2,901

Letzten 30 Tage: 13,273

Insgesamt: 669,215