Einleitung

In dieser Anleitung wird gezeigt wie man den Akku des Garmin Nüvi 200 austauscht.

  1. Ziehe den Aufkleber auf der Unterseite ab um an zwei Schrauben zu gelangen. Ziehe den Aufkleber auf der Unterseite ab um an zwei Schrauben zu gelangen.
    • Ziehe den Aufkleber auf der Unterseite ab um an zwei Schrauben zu gelangen.

  2. Entferne die beiden T5 Torx Schrauben.
    • Entferne die beiden T5 Torx Schrauben.

  3. Stecke ein Öffnungswerkzeug in den Spalt zwischen vorderem und hinterem Gehäuse. Arbeite dich sorgfältig um das Gerät herum um die beiden Gehäusehälften zu trennen.
    • Stecke ein Öffnungswerkzeug in den Spalt zwischen vorderem und hinterem Gehäuse.

    • Arbeite dich sorgfältig um das Gerät herum um die beiden Gehäusehälften zu trennen.

    • Achte darauf, dass der Einschalter auf seiner Position bleibt wenn du die Rückseite abnimmst.

  4. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  5. Löse das Lautsprecherkabel von der Platine indem du vorsichtig am Stecker ziehst.
    • Löse das Lautsprecherkabel von der Platine indem du vorsichtig am Stecker ziehst.

  6. Ziehe das Klebeband ab, das die Flachbandkabel abdeckt.
    • Ziehe das Klebeband ab, das die Flachbandkabel abdeckt.

  7. Löse die drei Schrauben, die die Platine befestigen, mit dem #00 Philips Schraubenzieher. Hebe die Hauptplatine aus dem Gehäuse aber ziehe sie nicht ganz heraus, da nach wie vor der Akku noch damit verbunden ist.
    • Löse die drei Schrauben, die die Platine befestigen, mit dem #00 Philips Schraubenzieher.

    • Hebe die Hauptplatine aus dem Gehäuse aber ziehe sie nicht ganz heraus, da nach wie vor der Akku noch damit verbunden ist.

  8. Löse die Hauptplatine von dem Akku indem du am Stecker des Kabels ziehst. Löse die Hauptplatine von dem Akku indem du am Stecker des Kabels ziehst.
    • Löse die Hauptplatine von dem Akku indem du am Stecker des Kabels ziehst.

  9. Verwende auf keinen Fall spitze oder scharfe Werkzeuge im Bereich des Akkus, da diese seine Hülle beschädigen könnten. Entferne den Akku indem du ihn aus dem Gehäuse nimmst.
    • Verwende auf keinen Fall spitze oder scharfe Werkzeuge im Bereich des Akkus, da diese seine Hülle beschädigen könnten.

    • Entferne den Akku indem du ihn aus dem Gehäuse nimmst.

    • Der Akku ist mit dem Gehäuse verklebt, es empfiehlt sich also mit einem flachen Gegenstand etwas zu hebeln.

Abschluss

Um das Gerät zusammenzusetzen befolge die Schritte in umgekehrter Reihenfolge.

14 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

eismann hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Anjelica

Mitglied seit: 11.04.2010

504 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 25-90, Amido Spring 2010 Mitglied von Cal Poly, Team 25-90, Amido Spring 2010

CPSU-AMIDO-S10S25G90

4 Mitglieder

9 Anleitungen geschrieben

This document could be improved by including information about where to acquire a replacement battery, and any modifications that might be required to a generic battery.

Jonathan Moore - Antwort

Seems like there are some on Amazon and Ebay. Not sure how to verify getting the right one. Not that expensive, so maybe worth the risk.

Jim Carnicom - Antwort

It was a huge mistake to peel away the ribbon cable. It needs matched up precisely and exactly in the same alignment as it was before during reassembly, an apparently impossible task once it's been detached. I'd advise opening the halves in book form, leaving the ribbon cable as a hinge. Have about given up trying to position it.

Nice tutorial, except for the booby trap.

gepetto4 - Antwort

Cannot stress enough that the step 5 calling for the removal of the tape holding the ribbon cable be removed from this guide! My Nuvi will not work anymore because I can't get that ribbon cable aligned. I wish I had read all the comments as the above poster warned of this very problem. Please update the guide and remove step 5!

Jarrod - Antwort

A question from Rich: After many years of use , the connector on the back for the charging cord seems loose . This results in power loss when the cord move or giggles as you go down the road. Is the connector directly in the battery ? Can I replace the connector only? Is it part of the battery and must the battery be replaced ? Thanks

rich brooks - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 3

Letzte 7 Tage: 48

Letzte 30 Tage: 150

Insgesamt: 41,566