Zum Hauptinhalt wechseln

Was du brauchst

  1. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch, Micro USB Tochterplatine: Schritt 1, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch, Micro USB Tochterplatine: Schritt 1, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch, Micro USB Tochterplatine: Schritt 1, Bild 3 von 3
    • Mit einem Fingernagel oder Plastikspudger lässt sich die Rückabdeckung leicht entfernen. Entferne auch gleich den Akku, den S-Pen und – wenn vorhanden – die SIM-Karte und die MicroSD-Karte.

  2. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 2, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 2, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Entferne alle sechzehn 4.0 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben, die den Mittelrahmen am Display befestigen.

  3. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 3, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 3, Bild 2 von 2
    • Erwärme mit niedriger Stufe und löse die Klebverbindungen an den Kanten des Bildschirms.

  4. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 4, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 4, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Löse die Klammern rings um die Aufnahme des Akkus. Drücke dann die Fronteinheiten mit Kraft aus dem Mittelrahmen.

    • Die USB Platine ist zwar sichtbar, lässt sich aber noch nicht entfernen, denn 1. ist das USB Flachbandkabel noch mit der Rückseite der Hauptplatine verbunden 2.Musst du vorher das LCD ausbauen 3. enthält die USB Einheit zwei Knöpfe, diese befinden sich aber unter dem Frontglas.

    • Also musst du zuerst die Hauptplatine und dann das LCD entfernen.

  5. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 5, Bild 1 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 5, Bild 2 von 3 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 5, Bild 3 von 3
  6. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 6, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • Entferne zwei Kabel und zwei Schrauben die die USB Platine und die Hauptplatine festhalten.

  7. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 7, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 7, Bild 2 von 2
    • Löse alle Verbinder der Hauptplatine.

  8. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 8, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Hebe die Hauptplatine an und löse den USB Verbinder auf der Rückseite.

  9. Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 9, Bild 1 von 2 Samsung Galaxy Note 4 Micro USB Tochterplatine Austausch: Schritt 9, Bild 2 von 2
    • Befreie zuerst die Knöpfe vom Kleber. Hebe dann die USB Platine an und entferne sie dann.

    • Es ist kompliziert beim Samsung Galaxy Note 4 die USB Platine zu wechseln. Du musst zuerst das LCD, dann die Hauptplatine ausbauen, sei vorsichtig.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

54 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sophia

Mitglied seit: 25.03.2014

43.666 Reputation

62 Anleitungen geschrieben

8 Kommentare

why do you need to take the full LCD off risking it braking. You could just heat the bottom and separate the touch buttons and home button.

Subzero - Antwort

Does the daughter board handle the touch fuction of the key or the light only?

George - Antwort

charging port from 910C will be suitable to 910F model? Pls answer

Artsiom Tratsiak - Antwort

After replacing USB ass'y, my AT&T phone does not recognize the Sim being installed.

Any suggestions?

Dan

Daniel Cameron - Antwort

I advice anyone going to attempt this to not take the full LCD off or you will be paying out another £140 for a new screen.

Also save your self time don't take the motherboard out.

ICanFixIt - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 5

Letzten 7 Tage: 28

Letzten 30 Tage: 80

Insgesamt: 73,334