Einleitung

Bei der Retina Familie von Apple gibt es Nachwuchs. Der jüngste Wonneproppen ist das MacBook Pro 13" mit Retina Display. Es ist klein, elegant, und total schick mit diesen ganzen Pixeln. Und was passt wohl am besten zu einem neuen Gerät? Jupp, du hast es erraten: Kätzchen.* Für diesen Teardown haben wir schweres Geschütz aufgefahren.

Kannst du nicht genug von Teardowns - oder von Kätzchen - kriegen? Dann folge uns auf Twitter oder dem guten alten Facebook, um keinerlei Neuigkeiten zu verpassen.

*Es wurden bei diesem Teardown keine Kätzchen verletzt.

Diese Demontage ist keine Reparaturanleitung. Um dein MacBook Pro 13" Retina Display Late 2012 zu reparieren, verwende unsere Fehlerbehebungsseite.

Das MacBook Pro 13" gibt es jetzt auch mit Retina Display! Schaun wir mal, was alles drin steckt. 13,3" 2560x1600 Pixel (227 ppi) Retina Display
  • Das MacBook Pro 13" gibt es jetzt auch mit Retina Display! Schaun wir mal, was alles drin steckt.

    • 13,3" 2560x1600 Pixel (227 ppi) Retina Display

    • 2,5 GHz Intel Core i5 Prozessor

    • 128 oder 256 GB Flash-Speicher

    • 8 GB DDR3L integriertes RAM

    • Thunderbolt, USB 3.0 und HDMI I/O

    • Intel HD Graphics 4000

Kommentar hinzufügen

Normalerweise verlangen wir ja viel Geld für Kätzchenfotos, aber heute kannst du diese Bildschirmhintergründe ganz ganz günstig kriegen, nämlich tatsächlich umsonst. Sie haben genau die richtige Auflösung (also 2560 x 1600) für dein 13" MBP mit Retina Display. Anhängliches Kätzchen
  • Normalerweise verlangen wir ja viel Geld für Kätzchenfotos, aber heute kannst du diese Bildschirmhintergründe ganz ganz günstig kriegen, nämlich tatsächlich umsonst. Sie haben genau die richtige Auflösung (also 2560 x 1600) für dein 13" MBP mit Retina Display.

  • Geräte von unten nach oben:

    • 13" MacBook Pro Early 2011

    • 13" MacBook Pro Retina Late 2012

    • 21 Tage altes Kätzchen von Ende 2012

Kommentar hinzufügen

Die Modellnummer dieses MacBook Pro Retina lautet A1425. Diese Modellnummer sagt dir gar nichts? Uns auch nicht!
  • Die Modellnummer dieses MacBook Pro Retina lautet A1425. Diese Modellnummer sagt dir gar nichts? Uns auch nicht!

    • Noch eine neue MacBook Pro Modellnummer?! Wir sind ja so aufgeregt wie schon lang nicht mehr! Genauer gesagt seit Apple dem großen Retina Bruder eine neue Modellnummer gegeben hat.

  • Aber jetzt genug von diesem völlig neu konzipierten Äußeren ... lasst uns das Innere ansehen!

Kommentar hinzufügen

Wir öffnen das MacBook Pro und .... ... entdecken ein mürrisches Gesicht? Es scheint ein vertrautes Gesicht zu sein, obwohl ein paar Zähne fehlen. Das Design des Akkus ist definitiv anders, vor allem sind zwei Akkuzellen nicht mehr auf dem Trackpad. Wir werden das später genauer untersuchen, aber es scheint, als wäre das Trackpad dieses Mal etwas leichter zu ersetzen.
  • Wir öffnen das MacBook Pro und ....

    • ... entdecken ein mürrisches Gesicht?

  • Es scheint ein vertrautes Gesicht zu sein, obwohl ein paar Zähne fehlen. Das Design des Akkus ist definitiv anders, vor allem sind zwei Akkuzellen nicht mehr auf dem Trackpad. Wir werden das später genauer untersuchen, aber es scheint, als wäre das Trackpad dieses Mal etwas leichter zu ersetzen.

  • Das Kätzchen starrt den griesgrämigen MacBook Pro mürrisch an, vermutlich in Erinnerung an frühere Erfahrungen mit Retina Displays.

It would be great to know if this SSD upgrade is possible after the purchase.

Paulo da Silva Bicudo - Antwort

If you're looking to put it back together, after removing the back panel, watch out for the screws. They all look the same size at a glance, but the two by the vent that are usually longer are a bit shorter than the rest. If you put one of the longer ones in by the vent it will stick out just a little bit. Here's a pic!

Albert Filice - Antwort

Service only by an Apple Cert, jaja, das haben wir schon - so - oft - gesehen.

ermmm the last "and again" anchor link is to nexus one ;) i see what you did there

Ngek - Antwort

Wie immer fangen wir damit an, den Akku zu trennen, eine einfache Aufgabe, bei der nur ein Steck .... Moment, was ist denn das? Statt dem guten alten Akkustecker, der  in den meisten Apple Laptops zu finden ist, ist der Akku hier mit mehreren Schrauben verbunden, mit denen eine Steckerplatte befestigt ist. Diese kleine Leiterplatte dient nur als Übergang zwischen der Akku-Kontrollplatte und dem Logic Board.
  • Wie immer fangen wir damit an, den Akku zu trennen, eine einfache Aufgabe, bei der nur ein Steck .... Moment, was ist denn das?

  • Statt dem guten alten Akkustecker, der in den meisten Apple Laptops zu finden ist, ist der Akku hier mit mehreren Schrauben verbunden, mit denen eine Steckerplatte befestigt ist.

  • Diese kleine Leiterplatte dient nur als Übergang zwischen der Akku-Kontrollplatte und dem Logic Board.

    • ... komisch?

By putting the little spring tabs on an interposer board like that, Apple reduces the potential that damage to the spring tabs will require replacement of the entire battery harness or the logic board. Damaged spring tabs means just replacing a $0.30 interposer.

Scott Morrison - Antwort

" Damaged spring tabs means just replacing a $0.30 interposer."

$0.30 to Apple. $49+ to you and I, apparently. It'd actually be cheaper to get a PCB prototyping company to make one.

CarlW -

I just had to order a battery interposer. It was 69.00 to purchase, unless you want to order one from China for 35 and wait 6 weeks. Ridiculous!

Brad

Brad - Antwort

Zuerst dachten wir, wir hätten ein bisschen Kätzchenflaum gefunden, aber es handelt sich um ein kleines Stück Metall, das so ähnlich aussieht wie Stahlwolle und oben auf die beiden Lautsprecherschrauben geklebt wurde.
  • Zuerst dachten wir, wir hätten ein bisschen Kätzchenflaum gefunden, aber es handelt sich um ein kleines Stück Metall, das so ähnlich aussieht wie Stahlwolle und oben auf die beiden Lautsprecherschrauben geklebt wurde.

  • Du fragst dich warum?

  • Wir wissen es auch nicht, aber wir können ein paar Vermutungen anstellen:

    • Erdung?

    • Rauschreduzierung?

    • Originalitätsverschluss?

Kommentar hinzufügen

Die auffallendste Änderung im Layout, durch die eine Reduzierung der Größe von 15" auf 13" erst möglich wurde, sind die neu angeordneten Akkuzellen. Dadurch konnten die Apple Designer sehr clever das SSD-Laufwerk unter der Trackpad-Einheit verstauen. Der leere Platz neben dem SSD-Laufwerk ist sehr untypisch für Apple. Es sieht Apple überhaupt nicht ähnlich, in ihrem neuesten und schicksten Gerät einen großen leeren Raum zu lassen. Unser erster Gedanke war, dass dort möglicherweise ein 2,5" Standard-Laufwerk für Laptops hineinpassen könnte und es sieht fast so aus, als wäre der Zwischenraum dafür gedacht.
  • Die auffallendste Änderung im Layout, durch die eine Reduzierung der Größe von 15" auf 13" erst möglich wurde, sind die neu angeordneten Akkuzellen. Dadurch konnten die Apple Designer sehr clever das SSD-Laufwerk unter der Trackpad-Einheit verstauen.

  • Der leere Platz neben dem SSD-Laufwerk ist sehr untypisch für Apple. Es sieht Apple überhaupt nicht ähnlich, in ihrem neuesten und schicksten Gerät einen großen leeren Raum zu lassen.

  • Unser erster Gedanke war, dass dort möglicherweise ein 2,5" Standard-Laufwerk für Laptops hineinpassen könnte und es sieht fast so aus, als wäre der Zwischenraum dafür gedacht.

    • Als wir unsere 9,4 mm Crucial SSD ausprobiert haben ging der untere Deckel nicht mehr ganz zu, aber nur knapp. Wir werden mal ausprobieren, ob es mit einer superschmalen 7 mm oder 5 mm Festplatte geht.

Being able to upgrade the SSD to a 7mm standard one would be more than awesome, of course! Please try it out asap :)

petterwolff - Antwort

I second that!

Kuda Ruzane -

Yes, agree with Petterwolf and need to know soon! I can live with 128 gigs, but not for too long.

Actually, I am unclear about whether step 8 (getting the drive out) requires step 5, 6, and 7 (i.e. Do all those other screws need to be taken out to get to the actual drive parts?

PaulR - Antwort

Yes and no—those screws are necessary for disconnecting the battery, which we like to do as a first step to protect the device and ourselves, but it is not physically required. If you're okay with leaving the battery connected, then the SSD can be the very first thing out once you open the case.

Andrew Optimus Goldberg -

Wouldn't that empty space allow for larger size SSDs?

whitemac - Antwort

has anyone tried putting in a larger SDD?? just curious before i purchase it myself.

shrey - Antwort

Schauen wir uns das 256 GB SSD Laufwerk dieses MacBook Pros genauer an. Es handelt sich um eine MZ-DPC2560/0A2 Einheit, mit 3,3 Volt und 2,39 Ampere. Die Seriennummer ist S0X5NYAC703706. Samsung S4LJ204X01-Y040
  • Schauen wir uns das 256 GB SSD Laufwerk dieses MacBook Pros genauer an.

  • Es handelt sich um eine MZ-DPC2560/0A2 Einheit, mit 3,3 Volt und 2,39 Ampere. Die Seriennummer ist S0X5NYAC703706.

    • Samsung S4LJ204X01-Y040

    • Samsung K4T2G31QF-MCF7

    • Samsung K9FGY8UA7A-HCKO 32 GB NAND flash (8 x 32 GB = 256 GB)

To me, this does look like a S-ATA Connector. Am I right?

bananaphone - Antwort

Jetzt kommt die AirPort Karte dran. Sie befindet sich nun außen am rechten Lüfter und es handelt sich um genau das gleiche Modell wie im 15" MBP (Modellnummer BCM94331CSAX). Die AirPort Karte ist vielleicht die gleiche wie beim letzten Teardown, aber weißt du was bei diesem Teardown anders ist? Kätzchen.
  • Jetzt kommt die AirPort Karte dran. Sie befindet sich nun außen am rechten Lüfter und es handelt sich um genau das gleiche Modell wie im 15" MBP (Modellnummer BCM94331CSAX).

  • Die AirPort Karte ist vielleicht die gleiche wie beim letzten Teardown, aber weißt du was bei diesem Teardown anders ist?

    • Kätzchen.

Any other components on the I/O board except WiFi module? The I/O board is for USB, HDMI and SD card. In the 15" model, there is Broadom chip and Parade chip on the I/O board.

JJ Wu - Antwort

♫ It's gettin' hot in herre (so hot), so take off all your heat sinks. ♫ Also, den einen Kühlkörper! Der Kühlköper wurde passend für das 13" Retina Display etwas verkleinert, aber das Design ähnelt dem seines Vorgängers, inklusive der zwei Gummiabdeckungen. Also, den einen Kühlkörper! Der Kühlköper wurde passend für das 13" Retina Display etwas verkleinert, aber das Design ähnelt dem seines Vorgängers, inklusive der zwei Gummiabdeckungen.
  • ♫ It's gettin' hot in herre (so hot), so take off all your heat sinks. ♫

  • Also, den einen Kühlkörper! Der Kühlköper wurde passend für das 13" Retina Display etwas verkleinert, aber das Design ähnelt dem seines Vorgängers, inklusive der zwei Gummiabdeckungen.

Wouldn't you want to *put on* heatsinks, if it were, indeed, getting hot in here?

Tom Gabriele - Antwort

  • Diese Lüfter sind fantastisch. Insbesondere die fantastisch asymmetrische Anordnung ihrer Flügel sorgt dafür, das lästige Luftströme unterdrückt werden, was bei symmetrisch angeordneten Flügeln leider häufig dazu führt, das diese wesentlich lauter sind.

    • Wahrscheinlich kühlen sie den Computer auch ziemlich gut.

  • Obwohl diese Lüfter ziemlich cool sind, können sie nicht ausgebaut werden, ohne dass du vorher den Kühlkörper entfernen musst, und das heißt, dass du zuerst dein Arctic Silver herausholen musst, um diese Arbeit sauber auszuführen.

Any idea why they went with brushed aluminum fan covers? I know Steve Jobs had that whole 'the inside must be as beautiful as the outside' thing, but the 15" just uses plastic, and this must add significant expense. (They're not even taking advantage of it for marketing, all of the internals images on their site are of the 15")

Keaton Tech - Antwort

These are just traces of a lathes tool, not brushed. Maybe made of metal due to stabilization under high temperature (more silent)

phgaertig -

Das Logic Board lässt sich ganz einfach entfernen. Auf der Vorderseite des Logic Boards finden wir:
  • Das Logic Board lässt sich ganz einfach entfernen.

  • Auf der Vorderseite des Logic Boards finden wir:

    • Intel Core i5-3210M 2,5 GHz Prozessor (Intel HD Graphics 4000 und Turbo Boost bis zu 3,10 GHz)

    • Hynix H5TC4G83MFR DDR3L SDRAM (8x4 Gb vorne und hinten, also insgesamt 64 Gb oder 8 GB)

    • Intel BD82QS77 Platform Controller Hub

    • Intel DSL3510L Thunderbolt Controller

"And just like that, out comes the logic board." Didn't fancy putting on anymore detail on that?

nicholasgjohnson - Antwort

Und hier ist die Rückseite:
  • Und hier ist die Rückseite:

    • Texas Instruments Stellaris LM4FS1AH Microcontroller mit integriertem ARM core

    • Hynix H5TC4G83MFR DDR3L SDRAM

    • SMSC USB2512B USB 2.0 Hub Controller

    • Cypress Semiconductor CY8C24794-24L programmierbares SoC

    • Maxim MAX15119 Apple-spezifischer IMVP7 CPU/GPU power controller (Leistungsregler)

    • Cirrus Audio 4206BCNZ Audio-Controller

    • Texas Instruments TPS 51980

The LM4FS1AH is the SMC chip, if anyone's wondering

perfaram - Antwort

Apple war in letzter Zeit mit seinen neuen I/O Steckern sehr erfolgreich. Wir haben MagSafe 2 zum ersten Mal in den MacBook Air und Retina Modellen gesehen, die diesen Sommer herauskamen, und jetzt wurde in Mobilgeräten der 30-poligen Dock-Anschluss durch den Lightning Connector ersetzt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Apple entscheidet, den MagSafe 2 Stecker durch einen Mietzekätzchen-Stecker zu ersetzen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Apple entscheidet, den MagSafe 2 Stecker durch einen Mietzekätzchen-Stecker zu ersetzen.
  • Apple war in letzter Zeit mit seinen neuen I/O Steckern sehr erfolgreich. Wir haben MagSafe 2 zum ersten Mal in den MacBook Air und Retina Modellen gesehen, die diesen Sommer herauskamen, und jetzt wurde in Mobilgeräten der 30-poligen Dock-Anschluss durch den Lightning Connector ersetzt.

  • Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Apple entscheidet, den MagSafe 2 Stecker durch einen Mietzekätzchen-Stecker zu ersetzen.

Kommentar hinzufügen

Okay, tief einatmen. Wir werden jetzt versuchen, den Akku zu entfernen. Sechs Akkuzellen stehen zwischen uns und dem oberen Gehäuse. Trotz dem was letztes Mal passiert ist, sind wir entschlossen, den Akku herauszubekommen.
  • Okay, tief einatmen. Wir werden jetzt versuchen, den Akku zu entfernen.

    • Sechs Akkuzellen stehen zwischen uns und dem oberen Gehäuse.

  • Trotz dem was letztes Mal passiert ist, sind wir entschlossen, den Akku herauszubekommen.

  • Wir freuen uns sehr, dass sich dieses Mal zwei der sechs Akkuzellen in einer Metallablage befinden, und zwar festgeschraubt und nicht geklebt. Kaum haben wir angefangen, schon ist ein Drittel der Arbeit erledigt!

  • Allerdings verlangsamt sich die Sache bei den äusseren Akkuzellen, wo wir uns langsam mit Spudgern unter die Kanten arbeiten. Aufmerksam horchen wir auf das Knacken und Knistern des nachgebenden Klebers, und arbeiten uns vorsichtig weiter, bis alle sechs Akkuzellen frei liegen.

Kommentar hinzufügen

Es war eine langsame und langwierige Prozedur, aber wir haben den Akku herausbekommen, ohne ihn zu beschädigen. Wir haben etwa 15 Minuten dafür gebraucht,  ohne ein Heissluftgebläse zu benutzten. Alles, was wir gebraucht haben, waren ein Torx Schraubendreher und drei Spudger. Im Gegensatz dazu haben wir drei Anläufe gebraucht, um den Akku des 15" Retina zu entfernen, ohne ihn zu beschädigen, und der dritte Versuch hat eine halbe Stunde gedauert.
  • Es war eine langsame und langwierige Prozedur, aber wir haben den Akku herausbekommen, ohne ihn zu beschädigen.

  • Wir haben etwa 15 Minuten dafür gebraucht, ohne ein Heissluftgebläse zu benutzten. Alles, was wir gebraucht haben, waren ein Torx Schraubendreher und drei Spudger.

  • Im Gegensatz dazu haben wir drei Anläufe gebraucht, um den Akku des 15" Retina zu entfernen, ohne ihn zu beschädigen, und der dritte Versuch hat eine halbe Stunde gedauert.

    • Und dennoch haben EPEAT Laborprüfer angegeben, dass der Akku des MacBook Pro 13" Retina in 2,5 Minuten "einfach und sicher" entfernt werden kann und haben dem Laptop eine Gold Bewertung gegeben.

    • Wir waren damit auf jeden Fall nicht einverstanden, denn dies war der am schlechtesten zu reparierende Computer, der uns je untergekommen ist.

  • Der Akku des 13" Retina ist ein Schritt in die richtige Richtung, was die Recyclebarkeit und die Reparierbarkeit angeht, aber wir sind damit immer noch weit entfernt von den nicht-geklebten MacBook Pro Akkus von einst.

FYI, the battery is a part of the upper case and it should't be removed. That's why it's glued down.

Mark - Antwort

Die Trackpad-Platine enthält mehrere Anschlüsse und zwei prominente ICs: Silicon Storage Technology SST25VF020 2 Mbit SPI Serial Flash Bis jetzt haben wir nicht bemerkt, dass ein Flash-Speicher auf dem Trackpad enthalten ist. Wir haben keine Ahnung, welchen Nutzen ein Flash-Speicher auf einem Trackpad hat. Aber es scheint, dass auch beim MacBook Pro 15" Retina Display Trackpad einer dabei war.
  • Die Trackpad-Platine enthält mehrere Anschlüsse und zwei prominente ICs:

    • Silicon Storage Technology SST25VF020 2 Mbit SPI Serial Flash

      • Bis jetzt haben wir nicht bemerkt, dass ein Flash-Speicher auf dem Trackpad enthalten ist. Wir haben keine Ahnung, welchen Nutzen ein Flash-Speicher auf einem Trackpad hat. Aber es scheint, dass auch beim MacBook Pro 15" Retina Display Trackpad einer dabei war.

    • Broadcom BCM5976 Touchscreen Controller (wie auch im iPhone 5.)

  • Die Trackpad-Stellschraube ist ja abgefahren. Diese Distanzschraube ist viel größer als die, die wir in den vorherigen Generationen gefunden haben, und sie ist mit Gewindekleber fixiert.

Flash memory is likely for the trackpad calibration data

Tom Chai - Antwort

the screw is the trackpad adjustment screw

Tom Chai - Antwort

Wir sind total aufgeregt und du solltest es auch sein denn jetzt kommt das Trackpad raus!
  • Wir sind total aufgeregt und du solltest es auch sein denn jetzt kommt das Trackpad raus!

  • Das Trackpad wird mit nur fünf Schrauben befestigt. Du kannst es also tatsächlich austauschen, wenn es je kaputt geht, was bei dem 15" Modell nahezu unmöglich ist, da es sich unter dem Akku befindet.

Kommentar hinzufügen

Das Retina Display kann auch entfernt werden, nachdem ein paar Torx Schrauben herausgedreht wurden. Wir haben nicht versucht, das Display vom Glas zu trennen, denn das ganze Ding pappt so fest zusammen wie eine Enchilada. Aber wenn du neugierig bist, schau gern auf unseren Retina Display Teardown, da kriegst du den vollen Überblick. Was jetzt noch bleibt ist das obere Gehäuse.
  • Das Retina Display kann auch entfernt werden, nachdem ein paar Torx Schrauben herausgedreht wurden.

  • Wir haben nicht versucht, das Display vom Glas zu trennen, denn das ganze Ding pappt so fest zusammen wie eine Enchilada. Aber wenn du neugierig bist, schau gern auf unseren Retina Display Teardown, da kriegst du den vollen Überblick.

  • Was jetzt noch bleibt ist das obere Gehäuse.

Kommentar hinzufügen

Wir haben dir Miezekätzchen versprochen, und wir würden unsere treuen Fans niemals enttäuschen.
  • Wir haben dir Miezekätzchen versprochen, und wir würden unsere treuen Fans niemals enttäuschen.

  • Ein paar Tipps zu Kätzchen:

  • Mit den Worten des großen Bob Barker: "Helft die Heimtierpopulation unter Kontrolle zu halten. Sterilisiert eure Haustiere. Auf Wiedersehen!"

I would like huge picture meta data of the kitten as well please

thank you

awesome addition to the review i was laughing

for ipad 4 i would like a hamster

thanks again :D

-gabriel

Gabriel Fritz - Antwort

WHY KITTENS SO CUTE!

Please put some more kittens in your guides

Spencer - Antwort

MacBook Pro 13" Retina Display Reparierbarkeit: 2 von 10 (10 ist am einfachsten zu reparieren) Es scheint genug Platz zu geben, um ein reguläres 5 mm oder 7 mm 2,5" Laptop Laufwerk einzubauen, aber es müsste dafür ein spezielles Kabel entwickelt werden.
  • MacBook Pro 13" Retina Display Reparierbarkeit: 2 von 10 (10 ist am einfachsten zu reparieren)

  • Es scheint genug Platz zu geben, um ein reguläres 5 mm oder 7 mm 2,5" Laptop Laufwerk einzubauen, aber es müsste dafür ein spezielles Kabel entwickelt werden.

  • Der Akku ist immer noch im oberen Gehäuse eingeklebt, aber es ist etwas weniger schwierig, ihn zu entfernen, im Vergleich zum 15" Modell.

  • Proprietäre Pentalobe Schrauben verhindern den Zugang zum Inneren.

  • Das RAM ist auf das Logic Board geschweißt, so dass ein Aufrüsten nicht möglich ist. Es wird auf immer und ewig nur über ein 8 GB RAM verfügen.

  • Es ist praktisch unmöglich, die Displayeinheit auseinanderzunehmen. Falls irgendetwas im Display kaputt geht, muss das gesamte Display ausgetauscht werden.

Thats why I still prefer the non-retina version, if I had a chance to buy a new laptop

Honam1021 - Antwort

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

David Hodson

Mitglied seit 13.04.2010

128.742 Reputation

158 Anleitungen geschrieben

I think I'd rather have the kitten than the new Macbook!

garnell - Antwort

Who wouldn't?

PrizedPixul -

Was hoping there would have been at least one view of the front of the screen, to see if that 75% claimed reduction in reflections holds true.

icerabbit je - Antwort

Yeah! I would love to know if you can upgrade the SSD. I just ordered mine and if I can't upgrade later on then I think I'll be returning it so could you guys respond as fast as possible? Thank you.

Alex Lee - Antwort

Non-upgradeability, non-repairability, and OSX Lion are why I bought the last of the non-Retina MBPs instead.

At least the SSD comes out, though, even if it's nonstandard. So issues with data under NDAs can be worked around if it has to go in for "repair" (replacement looks more likely). Soldered memory is really annoying (especially on the 13" where they only offer 8G) but there's a weight and size argument for that. Glued battery, though, is just deliberate obsolescence.

That said, I wonder, have iFixit tried hot wire for un-gluing the cells? Seems to me that a thing similar to what one would use for carving styrofoam, i.e. a nichrome hotwire, might be just the thing for that, so long as it can be slipped in behind the cells?

CarlW - Antwort

I find it hard to believe that there is any need to use adhesive for the battery. The battery has enough space to have screw mounts.

Ashley Ryan - Antwort

Hi,

I'm in trouble according to what it is said here about repairability of A1425!

I explain: My screen is perfectly alright except for the little tiny connector on the logicboard which has detached itself from the cable....(not the big video connector, it should be the camera cable) So according to what I've understood, I should be obliged to change the complete display assembly because of that?

Excuse my "strange" english. I do my best as a frenchman.

Can anybody help?

Does anybody know a repair workshop able to repair the connector alone?

Thank you to anybodie's contribution.

Best regards

C.B

rtt69 - Antwort

How do we disassemble the kitten?

Chris - Antwort

Where is the Palm rest sensor?

Jstervil - Antwort

I opened mine to clean, and noticed a clear plastic cap just hanging lose. do you know what is it? and if its something important that i should put back, and if so, where does it belong? thanks

Shiqun Ou - Antwort

Hello, I disarmed the equipment to install a new keyboard and now it says wi-fi, says no hardware installed, but the bluetooth works, how can I fix it? Thanks and regards to the kitten

GMU - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 43

Letzte 7 Tage: 366

Letzte 30 Tage: 1,402

Insgesamt: 363,766