Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Verwende diese Anleitung, um das Display und den Touchscreen deines Huawei Mate 10 Pro Smartphones zu ersetzen.

Wenn du das Mate 10 Pro öffnest, wird die wasserfeste Abdichtung beschädigt. Wenn du sie nicht austauschst, wird dein Smartphone zwar normal funktionieren, aber nicht mehr wasserdicht sein.

Entlade den Akku auf unter 25%, bevor du das Smartphone öffnest. Der Akku kann Feuer fangen oder explodieren, wenn er versehentlich angestochen wird; wenn er entladen ist, passiert das aber nicht so leicht.

  1. Schalte das Smartphone aus.
    • Schalte das Smartphone aus.

    • Erwärme einen iOpener und lege ihn etwa zwei Minuten lang auf die Rückseite des Smartphones, um den Kleber unter der Rückabdeckung zu lösen.

  2. Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugheber hoch, bis du die Hellebardenklinge eines Halberd-Spudgers einsetzen kannst. Trenne den Kleber unter der Rückabdeckung rundum mit dem Halberd-Spudger auf. Setze Plektren ein, so dass sich der Kleber nicht wieder verbinden kann, während du an anderer Stelle arbeitest.
    • Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugheber hoch, bis du die Hellebardenklinge eines Halberd-Spudgers einsetzen kannst.

    • Trenne den Kleber unter der Rückabdeckung rundum mit dem Halberd-Spudger auf.

    • Setze Plektren ein, so dass sich der Kleber nicht wieder verbinden kann, während du an anderer Stelle arbeitest.

  3. Entferne die Rückabdeckung noch nicht ganz. Das Kabel des Fingerabdrucksensors ist immer noch an der Hauptplatine angeschlossen. Klappe die Rückabdeckung zur Seite.
    • Entferne die Rückabdeckung noch nicht ganz. Das Kabel des Fingerabdrucksensors ist immer noch an der Hauptplatine angeschlossen.

    • Klappe die Rückabdeckung zur Seite.

    • Entferne die Kreuzschlitzschraube #00, mit der die Metallabschirmung befestigt ist, die sich auf dem Verbinder des Fingerabdrucksensorkabels befindet.

  4. Entferne mit einer Pinzette die Metallabschirmung, die den Stecker des Fingerabdrucksensors bedeckt. Trenne das Fingerabdrucksensorkabel mit einem Spudger ab.
    • Entferne mit einer Pinzette die Metallabschirmung, die den Stecker des Fingerabdrucksensors bedeckt.

    • Trenne das Fingerabdrucksensorkabel mit einem Spudger ab.

    • Verwende beim Zusammenbau wo nötig neue Klebestreifen.

  5. Entferne die zwölf  Kreuzschlitzschrauben #00. Entferne vorsichtig die Abschirmung über der Hauptplatine und der Ladeplatine. Wenn die Abschirmungen nach dem Ausdrehen der Schrauben nicht leicht von selbst herauskommen, dann kannst du sie mit einer Spudgerspitze heraushebeln.
    • Entferne die zwölf Kreuzschlitzschrauben #00.

    • Entferne vorsichtig die Abschirmung über der Hauptplatine und der Ladeplatine.

    • Wenn die Abschirmungen nach dem Ausdrehen der Schrauben nicht leicht von selbst herauskommen, dann kannst du sie mit einer Spudgerspitze heraushebeln.

  6. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  7. Löse das Flachbandkabel der Ladebuchse mit einem Spudger von der Hauptplatine und der Tochterplatine ab. Löse das Flachbandkabel der Ladebuchse mit einem Spudger von der Hauptplatine und der Tochterplatine ab.
    • Löse das Flachbandkabel der Ladebuchse mit einem Spudger von der Hauptplatine und der Tochterplatine ab.

  8. Entferne  die Ladebuchse und das Flachbandkabel behutsam mit einer Pinzette. Die Ladebuchse sitzt sehr eng in ihrer Vertiefung. Wenn sie schwer herauskommt, dann heble sie mit dem flachen Ende eines Halberd-Spudgers heraus.
    • Entferne die Ladebuchse und das Flachbandkabel behutsam mit einer Pinzette.

    • Die Ladebuchse sitzt sehr eng in ihrer Vertiefung. Wenn sie schwer herauskommt, dann heble sie mit dem flachen Ende eines Halberd-Spudgers heraus.

  9. Trenne das Flachbandkabel zum Akku mit einem Spudger ab. Lege einen iOpener mindestens eine Minute lang auf das Display, um den Kleber unter dem Akku zu lösen.
    • Trenne das Flachbandkabel zum Akku mit einem Spudger ab.

    • Lege einen iOpener mindestens eine Minute lang auf das Display, um den Kleber unter dem Akku zu lösen.

  10. Das Flachbandkabel zum Display verläuft unter dem Akku. Achte beim Ablösen des Klebers darauf, dass du es nicht beschädigst. Achte auch darauf, dass du den Akku niemals anstichst oder verbiegst. Heble den Akku behutsam mit einem Spudger hoch und schiebe den Spudger an der Seite entlang, um den Kleber aufzutrennen. Entferne den Akku.
    • Das Flachbandkabel zum Display verläuft unter dem Akku. Achte beim Ablösen des Klebers darauf, dass du es nicht beschädigst. Achte auch darauf, dass du den Akku niemals anstichst oder verbiegst.

    • Heble den Akku behutsam mit einem Spudger hoch und schiebe den Spudger an der Seite entlang, um den Kleber aufzutrennen.

    • Entferne den Akku.

    • Ersetze beim Zusammenbau deines Smartphones die alten Klebestreifen durch doppelseitiges Klebeband oder vorgestanzte Klebestreifen.

  11. Löse das Display-Flachbandkabel mit einem Spudger. Erwärme einen iOpener und lege ihn mindestens zwei Minuten lang auf das Display, um den Klebstoff unter dem Display zu lösen. Achte hierbei insbesondere auf den oberen und unteren Rand des Displays.
    • Löse das Display-Flachbandkabel mit einem Spudger.

    • Erwärme einen iOpener und lege ihn mindestens zwei Minuten lang auf das Display, um den Klebstoff unter dem Display zu lösen. Achte hierbei insbesondere auf den oberen und unteren Rand des Displays.

    • Wenn dein Display zerbrochen ist, solltest du deine Augen vor Glassplittern schützen. Befestige durchsichtiges Klebeband auf der Glasscheibe, damit du es beim Öffnen besser fassen kannst.

    • Das Display des Huawei Mate 10 Prosit sehr stark verklebt und es kann sein, dass du diesen Vorgang während des Ausbaus des Displays mehrmals wiederholen musst.

  12. Wenn dein Display noch nicht zerbrochen war, passiert das wahrscheinlich während dieser Prozedur. Du solltest daher deine Hände und Augen vor Glassplittern schützen. Drücke mit einem Spudger an der Stelle, wo die Ladebuchse war, durch die Lücke im Mittelrahmen auf die Rückseite des Displays, bis ein Spalt zwischen dem Display und dem Rahmen entsteht.
    • Wenn dein Display noch nicht zerbrochen war, passiert das wahrscheinlich während dieser Prozedur. Du solltest daher deine Hände und Augen vor Glassplittern schützen.

    • Drücke mit einem Spudger an der Stelle, wo die Ladebuchse war, durch die Lücke im Mittelrahmen auf die Rückseite des Displays, bis ein Spalt zwischen dem Display und dem Rahmen entsteht.

    • Der Kleber ist wirklich sehr stark, daher kann das langwierig und schwierig sein. Achte darauf, dass du dabei keine anderen Bauteile beschädigst.

    • Setze die Spitze eines Plektrums in den eben enstandenen Spalt ein.

  13. Trenne mit einem Plektrum den Kleber rund um das Mate 10 Pro auf. Sei im Bereich um die Frontkamera besonders vorsichtig. Setze nur die vorderste Spitze des Plektrums ein, damit die Kamera nicht beschädigt wird.
    • Trenne mit einem Plektrum den Kleber rund um das Mate 10 Pro auf.

    • Sei im Bereich um die Frontkamera besonders vorsichtig. Setze nur die vorderste Spitze des Plektrums ein, damit die Kamera nicht beschädigt wird.

    • Solltest du Schwierigkeiten beim Auftrennen des Klebstoffs haben, kannst du den iOpener verwenden, um den Kleber erneut aufzuweichen.

  14. Verdrehe das Plektrum, damit sich das Display anhebt,  nachdem du den Klebstoff an allen Seiten gelöst hast. Es ist möglich, dass das Displaykabel noch ein wenig am Mittelrahmen klebt. Löse es in diesem Fall vorsichtig und führe es durch die Öffnung im Rahmen. Entferne das Display.
    • Verdrehe das Plektrum, damit sich das Display anhebt, nachdem du den Klebstoff an allen Seiten gelöst hast.

    • Es ist möglich, dass das Displaykabel noch ein wenig am Mittelrahmen klebt. Löse es in diesem Fall vorsichtig und führe es durch die Öffnung im Rahmen.

    • Entferne das Display.

    • Entferne alle Klebstoffreste vom Smartphone und reinige alle Klebeflächen mit Isopropylalkohol (mehr als 90%ig) und einem fusselfreien Tuch.

Abschluss

Wenn möglich solltest du alle Funktionen deines Smartphones überprüfen, bevor du es wieder verklebst und abdichtest.

Wenn der Rahmen verbogen ist, oder noch Reste vom Kleber oder Glas vorhanden sind, dann wird das Display nicht richtig passen und kann beschädigt werden. Ersetze, wenn nötig, den Rahmen.

Das neue Display lässt sich am Besten mit einem vorgestanzten doppelseitigem Klebeband befestigen. Bringe das Klebeband zuerst auf der Rückseite des Displays an, führe dann sorgfältig das Displaykabel durch den Rahmen. Richte das Display aus und drücke es fest.

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

5 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 23.11.2016

55.845 Reputation

267 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

110 Mitglieder

10.617 Anleitungen geschrieben

Nicely written guide, I am curious about trying this myself in the near future. I have sadly got a tiny scratch in my screen in the last couple days where I haven’t had a screen protector on! Very frustrating.

I’ve replaced almost everything for an iPhone 6+ and done a complete teardown. How difficult is this repair compared to something like that?

Ed Davidson-Bowman - Antwort

Perfect tutorial, my only problem was doing it without an opener was difficult. I don’t know if this kind of comment is allowed, and it it isn’t, please just edit this part instead of taking down the whole comment. An icepack in the microwave worked VERY well for me in the end.

That said, breaking the screen to take it off was VERY hurtful in my soul.

Thanks for the instructions!!!

Alex Vermillion - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 15

Letzten 7 Tage: 98

Letzten 30 Tage: 458

Insgesamt: 7,463