Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Ist die Glasscheibe zerbrochen, oder zeigt das Display komische senkrechte Linien? Keine Angst! Diese Anleitung zeigt dir, wie du die Displayeinheit ausbauen/ersetzen kannst, wenn dem schönen Retina Display deines MacBook Pro etwas Schreckliches zugestoßen ist.

  1. Entferne die folgenden P5 Pentalobe Schrauben, mit denen das untere Gehäuseteil am MacBook Pro befestigt ist:
    • Entferne die folgenden P5 Pentalobe Schrauben, mit denen das untere Gehäuseteil am MacBook Pro befestigt ist:

    • Acht 3,1 mm

    • Zwei 2,3 mm

    The number of screws listed here is wrong on my model. I had four of the smaller size.

    anonymous 1286 - Antwort

    Just to add to my comment above (I can't edit it because it's anonymous), my MacBook Pro is a mid-2015 15in model 2.8GHz (A1398; EMC2881). For the bottom case it uses six 3.1mm screws, and four 2.3mm screws at the clutch/hinge side of the MacBook Pro. I tried using a 3.1mm screw at the clutch/hinge end, as described in the main article, and they don't fit. It has to be four 2.3mm screws.

    anonymous 1286 - Antwort

  2. Von der Kante, die dem Scharnier am nächsten liegt, hebst du das untere Gehäuseteil vom MacBook Pro weg. Von der Kante, die dem Scharnier am nächsten liegt, hebst du das untere Gehäuseteil vom MacBook Pro weg.
    • Von der Kante, die dem Scharnier am nächsten liegt, hebst du das untere Gehäuseteil vom MacBook Pro weg.

  3. Das untere Gehäuse hat zwei Plastikstifte (rot), die in die Plastikklammern im oberen Gehäuse passen (orange). Beim Wiedereinbau die Mitte des unteren Gehäuses vorsichtig nach unten drücken, um das Gehäuse wieder an die beiden Kunststoffklammern anzubringen. Beim Wiedereinbau die Mitte des unteren Gehäuses vorsichtig nach unten drücken, um das Gehäuse wieder an die beiden Kunststoffklammern anzubringen.
    • Das untere Gehäuse hat zwei Plastikstifte (rot), die in die Plastikklammern im oberen Gehäuse passen (orange).

    • Beim Wiedereinbau die Mitte des unteren Gehäuses vorsichtig nach unten drücken, um das Gehäuse wieder an die beiden Kunststoffklammern anzubringen.

    pretty hard to put it back, so I just remove the clips on the upper case....

    jamiegan835 - Antwort

    The trick to putting it back on is to guide your fingers to the same level as the clips, and then when you put the case down move your hand from the left side of the case to the right side of the case; applying pressure when you reach the area where the clips are.

    Aaron Freidus - Antwort

  4. Ziehe den  Aufkleber ab, der den Akkustecker abdeckt.
    • Ziehe den Aufkleber ab, der den Akkustecker abdeckt.

    You only need to remove the tape to the edge of the flap. This is enough to be able to pry the battery connector up.

    Aaron Freidus - Antwort

    +1 to above comment

    Andrew Saunders - Antwort

    Note that the photo is taken from the hinge side - the other way to the photo in step 3

    Toby Thurston - Antwort

    I chanced it, didnt disconnect the battery and all is well even after giving the insides a good vacuuming before changing the SSD.

    Dermot O Logical - Antwort

  5. Hebe vorsichtig jede Seite des Akkusteckers an, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board herauszuziehen. Biege den Stecker in Richtung Akku zurück, und stelle sicher, dass der Akkustecker nicht versehentlich mit dem Logic Board in Berührung kommt. Biege den Stecker in Richtung Akku zurück, und stelle sicher, dass der Akkustecker nicht versehentlich mit dem Logic Board in Berührung kommt.
    • Hebe vorsichtig jede Seite des Akkusteckers an, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board herauszuziehen.

    • Biege den Stecker in Richtung Akku zurück, und stelle sicher, dass der Akkustecker nicht versehentlich mit dem Logic Board in Berührung kommt.

    why is this necessary to remove a hard drive?

    Lawtay - Antwort

    @lawrencetaylor On any electronics repair, you need to disconnect all sources of power before you start. It’s a basic safety precaution and also removes the risk of accidentally shorting a connection somewhere (which can potentially kill your MacBook).

    Jeff Suovanen -

    I chanced it, didnt disconnect the battery and all is well even after giving the insides a good vacuuming before changing the SSD.

    Dermot O Logical - Antwort

    Picture doesn’t match the computer. Hard to tell which connector to disconnect

    James Mitchell - Antwort

    Hi James, are you sure you have the correct guide for your machine? Try using our MacBook Identification tool.

    Sam Goldheart -

    Habe den Akkustecker beim putzen abgemacht um keinen Stromschlag zu kriegen, jetzt wieder eingebaut. Nun habe ich folgendes Problem: Akku wird geladen, aber steigt niemals ueber % und manchmal geht er trotz Anschluss an das Stromnetz einfach aus. Hat da jemand eine Idee?

    paul - Antwort

  6. Trenne die drei AirPort-Antennenkabelstecker von ihren Buchsen auf dem AirPort Board und biege sie nach oben und aus dem Weg. Achte darauf, den Hebel am Stecker und nicht am Kabel oder an der Buchse anzusetzen. Achte darauf, den Hebel am Stecker und nicht am Kabel oder an der Buchse anzusetzen.
    • Trenne die drei AirPort-Antennenkabelstecker von ihren Buchsen auf dem AirPort Board und biege sie nach oben und aus dem Weg.

    • Achte darauf, den Hebel am Stecker und nicht am Kabel oder an der Buchse anzusetzen.

    I seriously hate this step - it is pretty much the only difficult part of the job. Reconnecting these microscopic stinkin connectors is a monumental PITA…

    T Rowe - Antwort

    Guys, be very carefull with these 3 cables.. If you are not going to replace the whole display, just be careful as much as possible.

    Adi - Antwort

    When reconnecting these tiny wires, use one hand to guide and align the connector by holding the wire and the other hand to press them down with a flat end of a spudger. Spent 10 minutes figuring it out and connecting the first one, then only a few seconds on both of the remaining connectors :)

    If you try to do this with one hand, it’s extremely easy to move them out of the alignment while pressing them down.

    Aivar Kavshevich - Antwort

    I think there is a better way - where you disconnect the wifi card using the black screw in middle of wire 2 and 3 first and then untie these connectors. I pryed away the connectors but the sockets on the card were all damaged during the process. Ended up having to get a replacement card before reassembly could be completed. So again there are 2 components - connectors which are being pryed away and really fine and delicate socket. Very easy to damage them. Better to take the card off and delicately peel these connectors off. I would not recommend using these pry sticks mentioned here for that.

    Abhishek Kathuria - Antwort

    ATTENTION ! Cette étape est grandement sous-estimée, aucune mention de la délicatesse de l’opération contrairement à d’autres étapes bien plus facile… De plus, il semble possible de sauter cette étape en déconnectant seulement la carte comme expliquer sur la version anglophone du guide !!! J’ai endommagé le connecteur le plus proche du ventilateur, pour rien… Heureusement, tout semble fonctionner correctement…

    Antochny - Antwort

    AirPort/Camera Cables? not AirPort/Bluetooth Cables?

    Marco Cappelli - Antwort

    Je confirme qu’il est plus simple de déconnecter la carte (enlever la vis, et tirer délicatement sur la carte) que d’enlever les trois cables / I confirm that it’s a lot easier to disconnect the Airport card (just remove the screw and pull gently) than removing those 3 wires.

    Maen J - Antwort

    Agreed with Abhishek - removing the wifi card first makes this much easier.

    Tammer Saleh - Antwort

  7. Ziehe die rechte Gummiabdeckung vom Lüfter ab und klappe sie aus dem Weg. Ziehe die rechte Gummiabdeckung vom Lüfter ab und klappe sie aus dem Weg.
    • Ziehe die rechte Gummiabdeckung vom Lüfter ab und klappe sie aus dem Weg.

  8. Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Kamerakabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu schieben. Achte darauf, dass du den Stecker parallel zum Logic Board schiebst. Am besten schiebst du ihn zuerst auf der einen Seite und dann auf der anderen Seite aus dem Anschluss heraus.
    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Kamerakabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu schieben.

    • Achte darauf, dass du den Stecker parallel zum Logic Board schiebst. Am besten schiebst du ihn zuerst auf der einen Seite und dann auf der anderen Seite aus dem Anschluss heraus.

  9. Ziehe die AirPort-/Kamera-Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab. Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, ziehe also vorsichtig, um Beschädigungen zu vermeiden. Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.
    • Ziehe die AirPort-/Kamera-Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab.

    • Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, ziehe also vorsichtig, um Beschädigungen zu vermeiden.

    • Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.

    • Bei der Wiedermontage sollte noch genügend Kleber auf diesen Kabeln vorhanden sein, um sie wieder an den Lüfter kleben zu können.

  10. Klappe den Sicherungsbügel am Displaydatenkabel mit der Spudgerspitze nach oben und drehe ihn in Richtung der Seite mit dem MagSafe 2 Netzanschluss. Ziehe das Displaydatenkabel gerade aus seinem Sockel auf dem Logic Board. Ziehe das Displaydatenkabel nicht nach oben, sein Sockel ist sehr empfindlich. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Board.
    • Klappe den Sicherungsbügel am Displaydatenkabel mit der Spudgerspitze nach oben und drehe ihn in Richtung der Seite mit dem MagSafe 2 Netzanschluss.

    • Ziehe das Displaydatenkabel gerade aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

    • Ziehe das Displaydatenkabel nicht nach oben, sein Sockel ist sehr empfindlich. Ziehe das Kabel parallel zur Oberfläche des Logic Board.

    • Fasse keine Kontakte am Stecker oder dem Sockel mit den Fingern oder einem Werkzeug an. Es könnte Fett darauf kommen, oder die Kontaktstifte könnten beschädigt werden.

  11. Entferne die beiden Gummiabdeckungen auf den Scharnieren. Entferne die beiden Gummiabdeckungen auf den Scharnieren.
    • Entferne die beiden Gummiabdeckungen auf den Scharnieren.

  12. Entferne die beiden 3,2 mm Torx T5 Schrauben, welche die Scharnierabdeckungen aus Aluminium am oberen Gehäuse befestigen. Entferne die beiden 3,2 mm Torx T5 Schrauben, welche die Scharnierabdeckungen aus Aluminium am oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne die beiden 3,2 mm Torx T5 Schrauben, welche die Scharnierabdeckungen aus Aluminium am oberen Gehäuse befestigen.

  13. Entferne die beiden Scharnierabdeckungen aus Aluminium vom MacBook Pro. Entferne die beiden Scharnierabdeckungen aus Aluminium vom MacBook Pro. Entferne die beiden Scharnierabdeckungen aus Aluminium vom MacBook Pro.
    • Entferne die beiden Scharnierabdeckungen aus Aluminium vom MacBook Pro.

  14. Entferne vier von den sechs 5,3 mm Torx T8 Schrauben, welche das Display am oberen Gehäuse befestigen. Lasse die beiden inneren Schrauben (eine an jedem Scharnier) noch fest.
    • Entferne vier von den sechs 5,3 mm Torx T8 Schrauben, welche das Display am oberen Gehäuse befestigen.

    • Lasse die beiden inneren Schrauben (eine an jedem Scharnier) noch fest.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die beiden Schrauben am linken Scharnier wieder durch die Halterung des Webcam/AirPort Kabels gehen.

  15. Öffne das MacBook Pro, so wie im Bild zu sehen, ungefähr um 110° und stelle es seitlich auf den Tisch.
    • Öffne das MacBook Pro, so wie im Bild zu sehen, ungefähr um 110° und stelle es seitlich auf den Tisch.

  16. Halte das Display und das obere Gehäuse mit der linken Hand zusammen. Entferne nun die letzte Torx T8 Schraube von der unteren (also der näher am Tisch liegenden) Displayhalterung.
    • Halte das Display und das obere Gehäuse mit der linken Hand zusammen. Entferne nun die letzte Torx T8 Schraube von der unteren (also der näher am Tisch liegenden) Displayhalterung.

  17. Halte das Display und das obere Gehäuse weiterhin mit der linken Hand zusammen. Wenn du dabei einen Fehler machst, kann das frei bewegliche Display/obere Gehäuse hinfallen und möglicherweise jedes Bauteil beschädigt werden.
    • Halte das Display und das obere Gehäuse weiterhin mit der linken Hand zusammen. Wenn du dabei einen Fehler machst, kann das frei bewegliche Display/obere Gehäuse hinfallen und möglicherweise jedes Bauteil beschädigt werden.

    • Halte das Display und das obere Gehäuse fest. Entferne nun die letzte verbliebene T8 Torx Schraube von der oberen Displayhalterung.

  18. Fasse beide Gehäusehälften an, eine mit jeder Hand. Drücke das untere Gehäuseteil nach vorne und löse es so von der Displayeinheit. Lege jedes der Gehäuseteile sorgfältig zur Seite. Achte darauf, dass das untere Gehäuseteil mit der Tastatur nach unten liegt. So vermeidest du es, dass innere Bauteile beschädigt werden.
    • Fasse beide Gehäusehälften an, eine mit jeder Hand.

    • Drücke das untere Gehäuseteil nach vorne und löse es so von der Displayeinheit.

    • Lege jedes der Gehäuseteile sorgfältig zur Seite. Achte darauf, dass das untere Gehäuseteil mit der Tastatur nach unten liegt. So vermeidest du es, dass innere Bauteile beschädigt werden.

    • Bei Ersatzdisplays stehen die Scharniere möglicherweise nicht im richtigen Winkel. Richte sie vorsichtig mit einer Spitzzange aus, damit sie genauso, wie die ausgebauten Scharniere passen.

    If you can't get your needle nose pliers under the hinges of the new display, use the blunt end of a 1/8" drill bit through one of the screw holes to leverage the hinge to the correct angle.

    Chris Shenk - Antwort

    Another solution is to use a hex key. I also forgot to get needle nose pliers and found a multi-hex key to do the trick of bending the new screen’s hinges into place.

    Aaron Freidus - Antwort

    Is this the entire top half of the computer or just the lcd assembly? It looks like your changing the whole thing?

    LyveMarketing - Antwort

    So my new screen isnt connecting ugh unsure as to whether I accidentally damaged something, or it just doesn’t work with my Macbook

    epicdino123 - Antwort

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

86 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldheart

Mitglied seit: 17.10.2009

423.445 Reputation

411 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

101 Mitglieder

9.072 Anleitungen geschrieben

Can the clutch be replaced in the 2015 15" Retina MacBook Pro?

Thomas Taggart - Antwort

Successfully replaced screen and everything is working great. One mechanical exception - the black clutch cover is loose on one side (the left side looking at the keyboard). i can "lift it" towards myself. it wasn't obvious while i was in there that there was a step to "hook it" into anything. what has it let go from and how do i go about ensuring that it's secure when it's flipped? Anyone know?

Thnaks!

J Allard - Antwort

It was a perfect job! Thanks!

Mike Mell - Antwort

Thank you! These instructions couldn't be better.

Devin Fredericks - Antwort

Do you have any intention of releasing a guide for the new A1707 2016 pro retina model with touch bar? Thanks for your help.

Michael Moore - Antwort

The Touch Bar models are definitely on our road map—it may be a while before we get to it, but we have every intention of writing and publishing those guides as soon as we can.

Jeff Suovanen -

Just bought my new 15 inch retina display replacement and after opening the cover I've noticed that the rubber on the bottom of the screen is off of the screen just like it isn't even attached on the screen and one of the hindges is loose.Is that normal or its faulty new display replacement screen?This is my first time dealing with this kind of replacement.Please help!

s.viktorijoski - Antwort

Any word on the A1707 2016 pro retina model with touch bar? Will the 2015 replacement display work with that? If not, will you be selling it?

Dennis Britton - Antwort

Any recommendations sources for a new screen? I'm in the UK and Apple won't sell them without fitting them. Any idea on what they cost? Thanks.

David - Antwort

Hey did anyone have problems with the screen is blank when the started the computer back up after the screen replacement?

Thanks.

Gregory Lyall - Antwort

Yes, I’ve having this problem. There’s no backlight, and I’m afraid to try my password again since I seem to have done something to it while working blind. To see if the computer is on, you can shine a flashlight to the plastic apple part on the back of the screen and see some of what’s on the screen.

But I don’t know how to fix this. I have noticed several comments about this in another iFixit instruction — mid-2014 — so it’s not an uncommon problem.

Lou Schiano -

Fantastic, just fantastic! Thank you yet again iFixit.

James - Antwort

Worked like a charm. Thank you Bert much for this manual!

Diederick Magré - Antwort

I saved myself ~$900 doing this myself instead of taking to Apple. Great tutorial! Worked perfectly!

Mel Dell - Antwort

Given that the most useful thing you’re likely to do once the screen is removed is to remove the clutch cover to tighten the hinge screws, it would be great to show that too. Thanks for the guide that got me as far as getting the screen off.

Steve Evans - Antwort

I followed the guide, and did not have any problems replacing the display! I bought the new display on ebay for around 250 EUR and the tools from ifixit for around 40 EUR(with shipping costs), so I kinda saved myself 600+ EUR at least. Thanks Ifixit :D

Adi - Antwort

Worked, took me about an hour! Be careful of step 15, the hinges are not interchangeable.

Having troubles at startup, though — the new display works, but shows me an empty battery with a lightning bolt underneath. I plugged it in to charge overnight, and it still shows the same thing. Did I mess up a battery step?

Rachel - Antwort

Followed the guide, took about an hour! The new display works, but one problem: it only shows an empty battery icon with a lightning bolt underneath. Is this a problem with reconnecting the battery?

Rachel - Antwort

Excellent directions, thanks! I replaced my display with a minimum of drama, works great.

John Bumgardner - Antwort

Great Instructions!!! Completed in 1.5 hours. We really appreciated the detailed photos. Saved us hundreds of $$$. Thank you.

jsmith_csi - Antwort

Great Instructions. Took me about 1.5 hours and worked great! Saved us hundreds $$$ of dollars in repair costs. Thank you!

jsmith_csi - Antwort

Also having the no backlight problem, and nothing shows up on the screen with flashlight in the Apple (white when on, black when off). Faulty display?

Samuel Keechler - Antwort

I also have the same problem. Just black display.

silver story -

This worked like a charm. Had an old MacBook pro 2011 15’ that the motherboard cracked but the screen was fine. Friend dropped her 15’ MacBook pro and broke her screen so I used these instructions to swap the screen out - I felt like a total hero. Great job guys and thanks.

Dom - Antwort

the macbook screen keeps going dark now any time that i leave it idle for more than 5 seconds. and it hasn’t went to sleep because the keyboard lights and the apple logo on the back are still lit up, even when i close the macbook lid shut. what could have possibly went wrong? how do i fix this ?

mr.solodolo175 - Antwort

I just completed a display replacement for a friends MacBook Pro. He got a flawless cheap display assembly from eBay, and the whole process took only 25 minutes. Here is a time-lapse video for those who are interested in it: https://youtu.be/ac4ALQC8C9Y

Jan - Antwort

Have to admit that I hesitated to spend $500 for the display because I doubted my ability to repair my MacBook Pro myself, but I took the plunge and purchased the display; followed the instructions to the letter along with the additional comments; and it worked like a charm.  Saved $1,000 in a repair bill at an Apple Service store.  Extend my appreciation to Andrew Optimus Goldberg for authoring this guide and the contributors for their additional follow-through comments.

Terri Mead - Antwort

Not a difficult repair at all. I didn’t even have any trouble with the dreaded antenna connectors. The screen I found was $400, so definitely worth doing, as opposed to buying a whole new machine!

jiclark - Antwort

Able to replace my broken display on MBP 15”. At first I thought something is wrong when I’ve attached the new display I’ve bought via Amazon. The problem is the model number. :)

After buying the correct model number for the display, it is not that super complicated. The guide really helped a lot.

silver story - Antwort

Very informative!

Before I go ahead and try this I wanted to confirm something. I have a bright spot in the middle left of the screen, particularly visible on white background, also the top left and right corners have a slightly blueish glow with a dark background

i can provide pics, before I go shock and awe, is there anything I can do about those?

AlexMorse - Antwort

Super Anleitung. Danke!

Thomas Karzelek - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 63

Letzte 7 Tage: 636

Letzte 30 Tage: 2,592

Insgesamt: 100,038