Zum Hauptinhalt wechseln

iPhone 13 Akku tauschen

Was du brauchst

  1. iPhone 13 Akku tauschen, Pentalobe-Schrauben entfernen: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Bevor du beginnst, entlade deinen Akku auf unter 25%. Ein geladener Lithium-Ionen-Akku kann sich entzünden und/oder explodieren, wenn er bei der Reparatur versehentlich beschädigt wird.

    • Schalte dein iPhone aus, bevor du mit dem Zerlegen anfängst.

    • Entferne die beiden 6,8 mm langen Pentalobe P2 Schrauben an der Unterkante des iPhone.

    • Wenn du das Display des iPhone öffnest, werden seine wasserfesten Dichtungen beschädigt. Halte Ersatzdichtungen bereit, bevor du nach diesem Schritt weitermachst, oder vermeide es, dein iPhone Flüssigkeiten auszusetzen, wenn du es ohne neue Dichtungen wieder zusammenbaust.

  2. iPhone 13 Akku tauschen, Plektren markieren: Schritt 2, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Plektren markieren: Schritt 2, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Plektren markieren: Schritt 2, Bild 3 von 3
    • Wenn du ein Plektrum zu tief einschiebst, kann das Gerät beschädigt werden. Dieser Schritt zeigt, wie du eine Marke am Plektrum anbringen kannst, damit das nicht passiert.

    • Zeichne mit einem Permanentmarker 3 mm von der Spitze des Plektrums entfernt einen Strich.

    • Du kannst die anderen Ecken ebenfalls mit Strichen in verschiedenen Abständen markieren.

    • Du kannst auch eine Münze so mit einem Klebeband auf das Plektrum kleben, dass sie einen Abstand von 3 mm zur Spitze hat.

  3. iPhone 13 Akku tauschen, Risse überkleben: Schritt 3, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Risse überkleben: Schritt 3, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Risse überkleben: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Falls dein iPhone ein gebrochenes Display hat, verhindere weitere Schäden oder Verletzungen während der Reparatur, indem du das Glas überklebst.

    • Klebe sich überlappende Streifen durchsichtigen Klebebands auf den Display, bis es komplett abgedeckt ist.

    • Trage eine Schutzbrille, um deine Augen vor Glassplittern zu schützen

    • Wenn der Saugheber in den nächsten Schritten nicht hält, falte ein Streifen starkes Klebeband (wie Panzertape) zu einem Griff und hebe das Display damit an.

    • Wenn alles fehlschlägt, kannst du den Saugheber mit auch Sekundenkleber an das Display kleben.

  4. iPhone 13 Akku tauschen, Anleitung für die Anti-Clamp: Schritt 4, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Anleitung für die Anti-Clamp: Schritt 4, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Anleitung für die Anti-Clamp: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Wir haben die Anti-Clamp entwickelt, um das Öffnen von Geräten zu erleichtern. Die nächsten drei Schritte zeigen, wie sie verwendet wird. Wenn du sie nicht benutzen willst, überspringe die nächsten drei Schritte und folge einer anderen Methode.

    • Genaue Anweisungen für die Anti-Clamp findest du hier.

    • Ziehe den blauen Griff nach hinten, um die Arme der Anti-Clamp zu entriegeln.

    • Schiebe die Arme entweder über die rechte oder die linke Kante deines iPhones.

    • Bringe die Saugheber nahe an der Unterkante des iPhones an, einen auf der Vorderseite, den anderen auf der Rückseite.

    • Drücke die Saugheber auf den Oberflächen fest.

    • Wenn die Oberfläche deines iPhones zu rutschig für die Anti-Clamp ist und diese nicht gut hält, kannst du Klebeband benutzen, um eine griffigere Oberfläche zu schaffen.

  5. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 5, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 5, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Ziehe den blauen Griff nach vorne, um die Arme zu arretieren.

    • Drehe den Griff 360° im Uhrzeigersinn, oder soweit, bis du merkst, dass sich die Saugheber dehnen.

    • Achte darauf, dass sich die Saugheber weiterhin gegenüber stehen. Wenn sie sich nicht mehr gegenüber stehen, dann löse die Saugheber ein wenig ab und schiebe sie in die richtige Position.

  6. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 6, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • Lege dein iPhone auf einem stabilen Gegenstand ab, z. B. einem Buch mit festem Einband, damit es frei und parallel zum Boden liegt; so lässt es sich in den folgenden Schritten leichter handhaben.

    • Erhitze die untere Kante des iPhone mit einem Fön. Das Display sollte sich beim Berühren etwas zu heiß anfühlen.

    • In dieser Anleitung wird genau erklärt, wie man einen Fön verwendet.

    • Warte eine Minute, damit sich der Klebstoff lösen kann und ein Spalt entsteht.

    • Setze ein Plektrum unter den Kunststoffrahmen des Displays ein, sobald die Anti-Clamp einen ausreichend großen Spalt gebildet hat.

    • Wenn die Anti-Clamp keinen ausreichenden Spalt öffnet, erhitze den Bereich stärker und drehe den Griff um eine Viertelumdrehung.

    • Drehe den Griff nicht mehr als eine Viertelumdrehung auf einmal und warte jeweils eine Minute zwischen den einzelnen Umdrehungen. Lasse die Anti-Clamp und die Zeit die Arbeit für dich erledigen.

    • Überspringe die nächsten drei Schritte.

  7. iPhone 13 Akku tauschen, Unterkante erwärmen: Schritt 7, Bild 1 von 1
    • Benutze einen Fön oder eine Heißluftpistole, um die Unterkante des iPhones 90 Sekunden lang bzw. bis sich das Display etwas zu heiß anfühlt, zu erhitzen.

    • Lasse den Fön nie zu lange auf eine Stelle gerichtet.

  8. iPhone 13 Akku tauschen, Saugheber anbringen: Schritt 8, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Saugheber anbringen: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Wenn du einen einzelnen Saugheber benutzen willst, dann bringe ihn am unteren Rand des Smartphones an, aber nicht zu nahe an der Kante.

  9. iPhone 13 Akku tauschen, Display etwas anheben: Schritt 9, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Display etwas anheben: Schritt 9, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Display etwas anheben: Schritt 9, Bild 3 von 3
    • Ziehe den Saugheber fest und gleichmäßig nach oben, sodass ein kleiner Spalt zwischen dem Display und dem Rahmen entsteht.

    • Setze ein Plektrum in den Spalt unter der Kunststoffeinfassung des Displays ein.

    • Das Display ist stark mit wasserfestem Kleber befestigt. Um den Spalt zu erzeugen, muss ziemlich viel Kraft aufgebracht werden. Wenn dies zu schwer geht, dann erwärme es nochmals und ruckle die Scheibe vorsichtig auf und ab, bis der Kleber schwächer wird und ein genügend großer Spalt für dein Werkzeug entsteht.

  10. iPhone 13 Akku tauschen, Rechte Kante erhitzen: Schritt 10, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Rechte Kante erhitzen: Schritt 10, Bild 2 von 2
    • Erhitze die rechte Kante des iPhones (die Kante mit der Einschalttaste) 90 Sekunden lang mit einem Fön bzw. so lange, bis das Display etwas zu heiß zum Anfassen ist.

  11. iPhone 13 Akku tauschen, Kleber an der rechten Seite durchschneiden: Schritt 11, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Kleber an der rechten Seite durchschneiden: Schritt 11, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Kleber an der rechten Seite durchschneiden: Schritt 11, Bild 3 von 3
    • Schiebe das Plektrum um die untere rechte Ecke des iPhones, um den Kleber zu lösen.

    • Schiebe das Plektrum an der rechten Kante des iPhones nach oben, bist die obere rechte Ecke erreicht hast.

    • Setze das Plektrum nicht tiefer als 3 mm in das iPhone ein, du könntest sonst Bauteile im Inneren beschädigen.

    • Lasse das Plektrum in der oberen rechten Ecke stecken, bevor du weitermachst.

  12. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 12, Bild 1 von 1
    • Erhitze die Oberkante des iPhones 90 Sekunden lang mit einem Fön bzw. so lange, bis das Display etwas zu heiß zum Anfassen ist.

  13. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 13, Bild 3 von 3
    • Schiebe das Plektrum um die obere rechte Ecke herum, um den Kleber zu durchtrennen.

    • Setze dein Plektrum nicht tiefer als 3 mm ein, du könntest sonst die oberen Sensoren beschädigen.

    • Lasse das Plektrum in der oberen linken Ecke stecken, bevor du weitermachst.

  14. iPhone 13 Akku tauschen, Linke Kante erwärmen: Schritt 14, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Linke Kante erwärmen: Schritt 14, Bild 2 von 2
    • Erhitze die linke Kante des iPhones 90 Sekunden lang mit einem Fön bzw. so lange, bis das Display etwas zu heiß zum Anfassen ist.

  15. iPhone 13 Akku tauschen, Informationen zum Display: Schritt 15, Bild 1 von 1
    • An der linken Kante deines iPhones befinden sich empfindliche Kabel. Setze dein Plektrum hier nicht ein, da sonst die Kabel beschädigt werden könnten.

  16. iPhone 13 Akku tauschen, Kleber an der linken Seite auftrennen: Schritt 16, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Kleber an der linken Seite auftrennen: Schritt 16, Bild 2 von 2
    • Setze ein zweites Plektrum in die untere linke Ecke des iPhones ein.

    • Drehe beide Plektren gleichzeitig, bis sich die Clips an der linken Kante lösen.

    • Drehe die beiden Plektren langsam.

    • Wenn du Schwierigkeiten hast, denKleber zu lösen, erhitze die linke Kante erneut.

  17. iPhone 13 Akku tauschen, iPhone öffnen: Schritt 17, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, iPhone öffnen: Schritt 17, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, iPhone öffnen: Schritt 17, Bild 3 von 3
    • Entferne jetzt den Saugheber, falls du das noch nicht gemacht hast.

    • Drehe dein iPhone so, dass die rechte Kante zu dir zeigt.

    • Öffne das iPhone so, wie man einen Buchdeckel von rechts her aufschlägt.

    • Versuche noch nicht, das Display ganz zu entfernen, es ist noch mit empfindlichen Flachbandkabeln am Logic Board des iPhones angeschlossen.

    • Lehne das Display gegen einem stabilen Gegenstand, so dass es während der Reparatur gut abgestützt stehen bleibt.

    • Lege das Display beim Zusammenbau in der richtigen Position hin und richte die Rasten an der Oberkante aus. Drücke dann erst die Oberkante fest und lasse dann das restliche Display einrasten. Wenn es nicht gut einrastet, dann überprüfe den Zustand der Rasten um das Display herum und kontrolliere, dass sie nicht verbogen sind.

  18. iPhone 13 Akku tauschen, Abdeckung am Stecker des Akku- und Displaykabels abschrauben: Schritt 18, Bild 1 von 1
    In diesem Schritt verwendetes Werkzeug:
    Magnetic Project Mat
    $19.95
    Kaufen
    • Entferne die drei 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Abdeckung über dem Display- und und Akkustecker befestigt ist.

    • Halte während der gesamten Reparatur die Schrauben gut geordnet und achte darauf, dass jede Schraube wieder an ihren Ursprungsort zurück kommt.

    • Beim Zusammenbau ist jetzt eine gute Gelegenheit, um das iPhone anzuschalten und alle Funktionen zu testen, bevor du das Display wieder festklebst. Achte darauf, dass das iPhone vor dem weiteren Zusammenbau wieder ausgeschaltet ist.

  19. iPhone 13 Akku tauschen, Abdeckung am Stecker des Akku- und Displaykabels entfernen: Schritt 19, Bild 1 von 1
    • Entferne die Abdeckung.

  20. iPhone 13 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 20, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Akku abtrennen: Schritt 20, Bild 2 von 2
    • Heble den Akkustecker mit dem Spudger oder dem Fingernagel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board hoch.

    • Beschädige die schwarze Silikondichtung um diesen und anderen Anschlüssen auf der Leiterplatte möglichst nicht. Diese Dichtungen sind ein zusätzlicher Schutz gegen Feuchtigkeit und Staub.

    • Biege den Stecker ein wenig weg vom Logic Board, damit er sich während der Reparatur nicht wieder versehentlich verbinden und das iPhone anschalten kann.

  21. iPhone 13 Akku tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 21, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Displaykabel abtrennen: Schritt 21, Bild 2 von 2
    • Trenne den Stecker am Displaykabel mit der Spudgerspitze oder dem Fingernagel ab.

    • Um Press-fit-Verbinder, wie diesen hier, wieder anzuschließen, musst du ihn sorgfältig ausrichten und erst an einer Seite herunterdrücken, dann an der anderen. Drücke nicht in der Mitte. Wenn der Stecker nicht richtig aufgesetzt wird, können die Kontakte verbogen und dauerhaft beschädigt werden.

  22. iPhone 13 Akku tauschen, Abdeckung am Stecker der Frontsensoren losschrauben: Schritt 22, Bild 1 von 1
    • Entferne die drei Schrauben, mit denen die Abdeckung am Stecker der Frontsensoren befestigt ist:

    • Eine 1,7 mm Kreuzschlitzschraube

    • Eine 1,3 mm Kreuzschlitzschraube

    • Eine 1,8 mm Y000 Schraube

  23. iPhone 13 Akku tauschen, Abdeckung am Stecker der Frontsensoren entfernen: Schritt 23, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Abdeckung am Stecker der Frontsensoren entfernen: Schritt 23, Bild 2 von 2
    • Klappe die Abdeckung von der Mitte des iPhones her hoch, bis sich die kleine Raste an der Kante des Smartphones löst.

  24. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 24, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 24, Bild 2 von 2
    • Entferne die Abdeckung

    • Setze beim Zusammenbau zuerst die Raste an der linken Kante in ihre Vertiefung ein und klappe dann die Abdeckung um, bis sie richtig sitzt.

  25. iPhone 13 Akku tauschen, Frontsensoren abtrennen: Schritt 25, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Frontsensoren abtrennen: Schritt 25, Bild 2 von 2
    • Trenne den Stecker am Kabel zu den Frontsensoren mit dem Spudger oder dem Fingernagel ab.

  26. iPhone 13 Akku tauschen, Display entfernen: Schritt 26, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Display entfernen: Schritt 26, Bild 2 von 2
  27. iPhone 13 Akku tauschen, Lautsprecher abschrauben: Schritt 27, Bild 1 von 1
    • Entferne die vier 1,7 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Lautsprecher befestigt ist.

  28. iPhone 13 Akku tauschen, Lautsprecher entfernen: Schritt 28, Bild 1 von 1
    • Entferne die Lautsprecher vom iPhone.

  29. iPhone 13 Akku tauschen, Elastische Zuglaschen finden: Schritt 29, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Elastische Zuglaschen finden: Schritt 29, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Elastische Zuglaschen finden: Schritt 29, Bild 3 von 3
    • Der Akku ist mit vier elastischen Klebestreifen am Rückgehäuse befestigt, zwei an der Unterkante des Akkus, zwei an der Oberkante.

    • Jeder Klebestreifen hat am Ende eine schwarze Zuglasche, die ein wenig an der Kante des Akkus festgeklebt ist.

    • In den folgenden Schritten wirst du jede der Laschen langsam herauszuziehen, so dass der Klebestreifen unter dem Akku herauskommt. Diese Streifen verlieren ihre Klebrigkeit, wenn sie gedehnt werden, so dass der Akku problemlos entfernt werden kann.

    • Erschrick nicht, wenn der Streifen reißt. Sie funktionieren nicht immer wie beabsichtigt. Lies weiter, wie gerissene Klebestreifen entfernt werden können.

  30. iPhone 13 Akku tauschen, Zuglasche an den elastischen Akkuklebestreifen lösen: Schritt 30, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Zuglasche an den elastischen Akkuklebestreifen lösen: Schritt 30, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen, Zuglasche an den elastischen Akkuklebestreifen lösen: Schritt 30, Bild 3 von 3
    • Achtung: Beschädige den Akku nicht mit irgendwelchen scharfen Werkzeugen. Ein angestochener Akku kann gefährliche Chemikalien verlieren oder in Brand geraten.

    • Hebe die Kante der Zuglasche oben rechts am Akku behutsam mit dem flachen Ende des Spudgers hoch, so dass du sie mit einer stumpfen Pinzette fassen kannst.

    • Ziehe die Lasche nach unten von der Oberkante des Akkus ab

    • Wiederhole für die Zuglasche oben links.

  31. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 31, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 31, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 31, Bild 3 von 3
    • Ziehe auch die beiden Zuglaschen von der Unterkante des Akkus ab.

  32. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 32, Bild 1 von 1
    • Du kannst auch das Smartphone mit der Unterkante nach oben schräg stellen und etwas hochkonzentrierten Isopropylalkohol (mindestens 90%ig) an die Unterkante des Akkus tröpfeln. Lasse ihn eine Minute lang einwirken, um den Kleber aufzuweichen, besonders, wenn dein Smartphone schon älter ist.

  33. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 33, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 33, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 33, Bild 3 von 3
    • Fasse die untere rechte Zuglasche mit den Fingern und ziehe sie langsam vom Akku weg zur Unterkante des iPhones hin.

    • Ziehe fest genug, dass der Streifen angespannt bleibt, aber auch nicht zu fest. Lasse dem Streifen Zeit, sich auszudehnen und unter dem Akku loszulassen.

    • Drücke den Akku nicht nach unten. Halte das iPhone an den Seiten fest.

    • Halte den Streifen glatt und knittere ihn nicht. Ziehe gleichmäßig am gesamten Streifen, nicht in der Mitte oder an der Seite.

    • Ziehe in einem flachen Winkel, damit der Streifen nicht an der Kante des Akkus entlang schabt.

    • Wenn der Streifen reißt, dann versuche ihn mit den Fingern oder einer stumpfen Pinzette zu greifen und weiter herauszuziehen. Versuche nicht, unter dem Akku zu hebeln.

    • Wenn einer der Streifen unter dem Akku reißt und nicht herausgeholt werden kann, dann versuche zuerst, die anderen Streifen herauszuziehen. Fahre dann mit den nachfolgenden Schritten fort.

  34. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 34, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 34, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 34, Bild 3 von 3
    • Fasse die linke untere Zuglasche mit den Fingern und ziehe sie vom Akku weg hin zur Unterkante des iPhones.

    • Verfahre genauso wie im vorigen Schritt beschrieben: drücke den Akku nicht nach unten, halte den Streifen flach, knittere ihn nicht und ziehe in einem flachen Winkel.

    • Wenn der Streifen reißt, dann versuche ihn mit den Fingern oder einer stumpfen Pinzette zu greifen und weiter herauszuziehen. Versuche nicht, unter dem Akku zu hebeln.

    • Wenn der Streifen unter dem Akku reißt und nicht herausgeholt werden kann, dann fahre mit dem folgenden Schritt fort.

  35. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 35, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 35, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 35, Bild 3 von 3
    • Du kannst die Zuglaschn auch um die Enden einer stumpfen Pinzette wickeln, so dass sich der Streifen leichter herauszuziehen lässt:

    • Fasse die Zuglasche in ganzer Breite mit den Enden der Pinzette.

    • Wickle die Zuglasche und den Klebestreifen um die Enden der Pinzette.

    • Ziehe auch die obere rechte Zuglasche und den elastischen Klebestreifen mit dem gleichen Verfahren heraus. Achte darauf, dass der Klebestreifen nirgendwo hängen bleibt.

  36. iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 36, Bild 1 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 36, Bild 2 von 3 iPhone 13 Akku tauschen: Schritt 36, Bild 3 von 3
    • Drücke mit zwei Fingern leicht in die Mitte des Akkus, damit er beim Ablösen des letzten Klebestreifens nicht davonfliegt.

    • Drücke nicht sehr fest auf den Akku

    • Nimm eine stumpfe Pinzette und ziehe den letzten elastischen Klebestreifen unter dem Akku hervor.

    • Wenn du alle Streifen erfolgreich herausgeholt hast, dann überspringe den nächsten Schritt.

    • Anderenfalls fahre mit dem nachfolgenden Schritt fort.

  37. iPhone 13 Akku tauschen, Was tun, wenn der Akku noch festklebt?: Schritt 37, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Was tun, wenn der Akku noch festklebt?: Schritt 37, Bild 2 von 2
    • Wenn du den Akku immer noch nicht entfernen kannst, dann gib einige Tropfen hochkonzentrierten Isopropylalkohol (mindestens 90%ig) unter die Kanten des Akkus in der Nähe des/der gerissenen Streifen.

    • Halte das Smartphone schräg, so dass der Alkohol zum Klebestreifen hin läuft.

    • Lasse den Alkohol ungefähr eine Minute lang einwirken.

    • Hebe den Akku behutsam mit einem Plektrum oder dem flachen Ende eines Spudgers an.

    • Heble den Akku nicht mit Gewalt heraus. Wenn es nötig ist, kannst du noch etwas mehr Alkohol dazu geben, damit der Kleber noch mehr aufgeweicht wird. Verbiege den Akku niemals mit dem Hebelwerkzeug und stich ihn nicht an.

  38. iPhone 13 Akku tauschen, Akku entfernen: Schritt 38, Bild 1 von 2 iPhone 13 Akku tauschen, Akku entfernen: Schritt 38, Bild 2 von 2
    • Entferne den Akku vom iPhone.

    • Wenn noch Reste vom Alkohol im Smartphone verblieben sind, dann wische sie sorgfältig weg oder lasse sie trocknen, bevor du den neuen Akku einbaust.

    • Wenn dein Ersatzakku nicht mit Klebestreifen versehen ist, dann ersetze sie mit Hilfe dieser Anleitung.

    • Führe nach dem Zusammenbau einen erzwungenen Neustart durch. Dadurch können manche Probleme vermieden und die Fehlersuche erleichtert werden.

Abschluss

Vergleiche das Ersatzteil mit dem Originalteil. Eventuell musst du fehlende Bauteile übertragen oder Schutzfolien entfernen, bevor du es einbauen kannst.

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Entsorge deinen Elektroabfall fachgerecht.

Hat die Reparatur nicht den gewünschten Erfolg gebracht? Versuche einige grundsätzliche Lösungen oder frage in unserem iPhone 13 Forum nach.

22 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Kyle Smith

Mitglied seit: 02/01/21

40.777 Reputation

123 Anleitungen geschrieben

Ein Kommentar

Does anyone know if the kit comes with the tools as well or are the tools sold separately

Phinious and Ferbs - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 229

Letzte 7 Tage: 1,764

Letzte 30 Tage: 6,375

Insgesamt: 102,124