Skip to main content
  1. Vor dem Beginn sollte der Ladestand des iPhones unter 25% liegen. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann bei Beschädigung brennen oder explodieren.
    • Vor dem Beginn sollte der Ladestand des iPhones unter 25% liegen. Ein geladener Lithium-Ionen Akku kann bei Beschädigung brennen oder explodieren.

    • Schalte das iPhone aus, bevor du es auseinandernimmst.

    • Nach dem Öffnen des Gerätes ist das iPhone nicht mehr wasserdicht. Sei nach der Reparatur extra vorsichtig, dass du dein iPhone keinen Flüssigkeiten aussetzt.

    • Entferne die zwei 3,4 mm Pentalobe Schrauben an der Unterseite des iPhones.

  2. Lege einen warmen iOpener auf die untere Kante des iPhones, um den Klebestreifen, der das Display und das Gehäuse zusammenhält, weich zu machen.
    • Lege einen warmen iOpener auf die untere Kante des iPhones, um den Klebestreifen, der das Display und das Gehäuse zusammenhält, weich zu machen.

    • Warte etwa eine Minute, damit der Klebestreifen warm genug ist, bevor du weitermachst.

  3. Setze einen Saugnapf auf die untere Hälfte des Displays, knapp über dem Home-Button. Achte darauf, dass der Saugnapf nicht auf dem Home-Button aufliegt. Dies würde verhindern, dass sich ein Vakuum zwischen dem Saugnapf und dem Glas bildet.
    • Setze einen Saugnapf auf die untere Hälfte des Displays, knapp über dem Home-Button.

    • Achte darauf, dass der Saugnapf nicht auf dem Home-Button aufliegt. Dies würde verhindern, dass sich ein Vakuum zwischen dem Saugnapf und dem Glas bildet.

  4. Ziehe den Saugnapf mit festem und konstantem Druck nach oben, bis sich eine kleine Lücke zwischen der Displayeinheit und dem Rückgehäuse bildet. Führe die flache Seite eines Spudgers in diese Lücke ein. Der wasserdichte Klebestreifen, welcher das Display in Position hält, ist sehr stark. Es kann viel Kraft brauchen, um diese erste kleine Lücke zu schaffen. Solltest du dabei Schwierigkeiten haben, wackle das Display etwas auf und ab, um den Klebestreifen zu schwächen, damit du den Spudger leichter einführen kannst.
    • Ziehe den Saugnapf mit festem und konstantem Druck nach oben, bis sich eine kleine Lücke zwischen der Displayeinheit und dem Rückgehäuse bildet.

    • Führe die flache Seite eines Spudgers in diese Lücke ein.

    • Der wasserdichte Klebestreifen, welcher das Display in Position hält, ist sehr stark. Es kann viel Kraft brauchen, um diese erste kleine Lücke zu schaffen. Solltest du dabei Schwierigkeiten haben, wackle das Display etwas auf und ab, um den Klebestreifen zu schwächen, damit du den Spudger leichter einführen kannst.

    • Drehe den Spudger, während du den Saugnapf weiter nach oben ziehst, um die Lücke zwischen Display und Rückgehäuse zu vergrößern.

  5. Führe die flache Seite des Spudgers zwischen dem Front Panel und dem Rückgehäuse an die untere linke Ecke des iPhone. Ziehe das Werkzeug von der unteren Ecke die linke Seite hinauf zu den Lautstärketasten und dem Stumm-Schalter und löse so den Kleber, der das Display hält. Versuche nicht, die obere Seite des Displays abzuheben, denn diese wird zusätzlich mit Kunststoffclips in Position gehalten, die dann abbrechen könnten.
    • Führe die flache Seite des Spudgers zwischen dem Front Panel und dem Rückgehäuse an die untere linke Ecke des iPhone.

    • Ziehe das Werkzeug von der unteren Ecke die linke Seite hinauf zu den Lautstärketasten und dem Stumm-Schalter und löse so den Kleber, der das Display hält.

    • Versuche nicht, die obere Seite des Displays abzuheben, denn diese wird zusätzlich mit Kunststoffclips in Position gehalten, die dann abbrechen könnten.

  6. Entferne das Werkzeug von der linken Seite des iPhones und setze das flache Ende in die Ecke rechts unten ein. Ziehe die flache Seite des Werkzeugs entlang der rechten Seite nach oben, um den Klebestreifen zu lösen, der das Display fixiert.
    • Entferne das Werkzeug von der linken Seite des iPhones und setze das flache Ende in die Ecke rechts unten ein.

    • Ziehe die flache Seite des Werkzeugs entlang der rechten Seite nach oben, um den Klebestreifen zu lösen, der das Display fixiert.

  7. Ziehe am Saugnapf, um das Display anzuheben und das iPhone zu öffnen. Hebe das Display nicht höher als bis zu einem 10 Grad Winkel, denn rechts sitzen Flachbandkabel, welche das Display mit dem Logic Board verbinden.
    • Ziehe am Saugnapf, um das Display anzuheben und das iPhone zu öffnen.

    • Hebe das Display nicht höher als bis zu einem 10 Grad Winkel, denn rechts sitzen Flachbandkabel, welche das Display mit dem Logic Board verbinden.

  8. Ziehe an der kleinen Nippe des Saugnapfs, um ihn vom Front Panel zu lösen. Ziehe an der kleinen Nippe des Saugnapfs, um ihn vom Front Panel zu lösen.
    • Ziehe an der kleinen Nippe des Saugnapfs, um ihn vom Front Panel zu lösen.

  9. Fahre mit einem Opening Pick unter dem Display am oberen Rand des iPhones entlang, um den restlichen Klebstoff zu lösen. Fahre mit einem Opening Pick unter dem Display am oberen Rand des iPhones entlang, um den restlichen Klebstoff zu lösen.
    • Fahre mit einem Opening Pick unter dem Display am oberen Rand des iPhones entlang, um den restlichen Klebstoff zu lösen.

  10. Ziehe die Displayeinheit etwas von der oberen Kante des Telefons weg, um die Clips zu lösen, die sie am Rückgehäuse halten. Öffne das iPhone, indem du das Display von der linken Seite her aufklappst, wie die Rückseite eines Buches. Versuche nicht, das Display schon komplett zu entfernen, da empfindliche Kabel das Display immer noch mit dem Logic Board verbinden.
    • Ziehe die Displayeinheit etwas von der oberen Kante des Telefons weg, um die Clips zu lösen, die sie am Rückgehäuse halten.

    • Öffne das iPhone, indem du das Display von der linken Seite her aufklappst, wie die Rückseite eines Buches.

    • Versuche nicht, das Display schon komplett zu entfernen, da empfindliche Kabel das Display immer noch mit dem Logic Board verbinden.

    • Jetzt kannst du das iPhone wie ein offenes Buch auf eine glatte Oberfläche legen.

  11. Entferne die folgenden Dreipunkt Y000-Schrauben, die die Blende des unteren Displaykabels am Logic Board fixieren:
    • Entferne die folgenden Dreipunkt Y000-Schrauben, die die Blende des unteren Displaykabels am Logic Board fixieren:

    • Drei 1,2mm Schrauben

    • Eine 2,6mm Schraube

  12. Entferne die Blende des unteren Displaykabels. Entferne die Blende des unteren Displaykabels.
    • Entferne die Blende des unteren Displaykabels.

  13. Mit der Spitze eines Spudgers kannst du den Batterieanschluss aus seinem Stecker auf dem Logic Board heben. Biege das Anschlusskabel leicht nach unten, um zu verhindern, dass es mit der Steckdose in Berührung kommt und das Telefon mit Strom versorgt. Biege das Anschlusskabel leicht nach unten, um zu verhindern, dass es mit der Steckdose in Berührung kommt und das Telefon mit Strom versorgt.
    • Mit der Spitze eines Spudgers kannst du den Batterieanschluss aus seinem Stecker auf dem Logic Board heben.

    • Biege das Anschlusskabel leicht nach unten, um zu verhindern, dass es mit der Steckdose in Berührung kommt und das Telefon mit Strom versorgt.

  14. Bevor du in diesem Schritt Kabel ablöst oder anschließt, musst du den Akku abtrennen. Nutze das flache Ende eines Sprudgers oder einen Fingernagel, um die beiden unteren Displaystecker aus ihren Buchsen auf dem Logic Board zu hebeln. Beim Wiedereinbau von Steckverbindungen, drücke die Kontakte erst an einem Ende nieder bis sie einrasten, anschließend das zweite Ende. Drücke nicht in die Mitte des Steckers. Wenn der Stecker auch nur minimal verschoben ist und du darauf drückst, verbiegt sich der Stecker und es kann zu einem unreparierbaren Schaden kommen.
    • Bevor du in diesem Schritt Kabel ablöst oder anschließt, musst du den Akku abtrennen.

    • Nutze das flache Ende eines Sprudgers oder einen Fingernagel, um die beiden unteren Displaystecker aus ihren Buchsen auf dem Logic Board zu hebeln.

    • Beim Wiedereinbau von Steckverbindungen, drücke die Kontakte erst an einem Ende nieder bis sie einrasten, anschließend das zweite Ende. Drücke nicht in die Mitte des Steckers. Wenn der Stecker auch nur minimal verschoben ist und du darauf drückst, verbiegt sich der Stecker und es kann zu einem unreparierbaren Schaden kommen.

    • Wenn du nach dem Zusammenbau kein Bild hast, das Display nur weiße Zeilen zeigt oder die Touchfunktion teilweise oder ganz ausgefallen ist, dann löse noch einmal diese beiden Kabel und verbinde sie neu. Achte darauf, dass sie gut sitzen.

  15. Entferne die drei Dreipunkt Y000 Schrauben, mit denen die Abdeckung über der Buchse für den Sensor des Front Panels befestigt ist. Eine 1,3mm Schraube Zwei 1,0mm Schraube
    • Entferne die drei Dreipunkt Y000 Schrauben, mit denen die Abdeckung über der Buchse für den Sensor des Front Panels befestigt ist.

    • Eine 1,3mm Schraube

    • Zwei 1,0mm Schraube

    • Entferne die Abdeckung.

  16. Ziehe den Stecker der Front Panel Sensoreinheit aus der entsprechenden Buchse auf dem Logic Board. Diese Steckverbindung sollte beim Wiederanschluss auch erst an einer Seite und dann an der anderen Seite zusammengedrückt werden, um zu verhindern, dass etwas verbogen wird.
    • Ziehe den Stecker der Front Panel Sensoreinheit aus der entsprechenden Buchse auf dem Logic Board.

    • Diese Steckverbindung sollte beim Wiederanschluss auch erst an einer Seite und dann an der anderen Seite zusammengedrückt werden, um zu verhindern, dass etwas verbogen wird.

  17. Entferne die Displayeinheit.
  18. Entferne drei Kreuzschlitzschrauben, die die Antennenkomponente befestigen:
    • Entferne drei Kreuzschlitzschrauben, die die Antennenkomponente befestigen:

    • Zwei 1,3 mm Schrauben

    • Eine 1,2 mm Schraube

  19. Entferne die 1,3 mm Kreuzschlitzschraube,  die die Antennenkomponente an der Oberkante  des Rückgehäuses befestigt.
    • Entferne die 1,3 mm Kreuzschlitzschraube, die die Antennenkomponente an der Oberkante des Rückgehäuses befestigt.

  20. Die Schraubenaufnahme am oberen Ende der Antenne steckt in einer kleinen Aussparung an der Oberkante des iPhones. Kippe die Antenne in Richtung der oberen Kante des iPhone. Schiebe die Schraubenaufnahme herunter und aus ihrer Aussparung heraus.
    • Die Schraubenaufnahme am oberen Ende der Antenne steckt in einer kleinen Aussparung an der Oberkante des iPhones.

    • Kippe die Antenne in Richtung der oberen Kante des iPhone.

    • Schiebe die Schraubenaufnahme herunter und aus ihrer Aussparung heraus.

  21. Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

    Jetzt kaufen
  22. Entferne die obere linke Antennenkomponente.
    • Entferne die obere linke Antennenkomponente.

  23. Setze den SIM Karten Auswerfer oder eine aufgebogene  Büroklammer in das kleine Loch im SIM Karteneinschub. Drücke fest drauf, um die Karte auszuwerfen.
    • Setze den SIM Karten Auswerfer oder eine aufgebogene Büroklammer in das kleine Loch im SIM Karteneinschub.

    • Drücke fest drauf, um die Karte auszuwerfen.

  24. Entferne den SIM Karteneinschub vom iPhone. Die SIM Karte fällt leicht aus dem Einschub. Wenn du wieder die SIM Karte einlegst, achte auf die richtige Lage.
    • Entferne den SIM Karteneinschub vom iPhone.

    • Die SIM Karte fällt leicht aus dem Einschub.

    • Wenn du wieder die SIM Karte einlegst, achte auf die richtige Lage.

    • Eine kleine Gummidichtung um den Einschub sorgt für Schutz gegen Feuchtigkeit und Staub. Falls die Dichtung fehlt oder defekt ist, musst du für Ersatz sorgen, um die inneren Komponenten des iPhones zu schützen.

  25. Benutze ein iFixit Plastiköffnungswerkzeug oder den Fingernagel, um die Verbinder der dualen  Kameras aus ihren Anschlüssen   herauszulösen. Benutze ein iFixit Plastiköffnungswerkzeug oder den Fingernagel, um die Verbinder der dualen  Kameras aus ihren Anschlüssen   herauszulösen. Benutze ein iFixit Plastiköffnungswerkzeug oder den Fingernagel, um die Verbinder der dualen  Kameras aus ihren Anschlüssen   herauszulösen.
    • Benutze ein iFixit Plastiköffnungswerkzeug oder den Fingernagel, um die Verbinder der dualen Kameras aus ihren Anschlüssen herauszulösen.

    • Entferne die beiden Schrauben, die die Halterung der Rückkamera befestigen:

    • Eine 1,6 mm Kreuzschlitzschraube

    • Eine 2,2 mm Abstandsschraube

    • Distanzschrauben lassen sich am Besten mit einem iPhone Standoff-Bit (Abstandsschrauben-Bit) und einem Bithalter entfernen.

    • Im Notfall kannst du auch einen kleinen Schlitzschraubendreher verwenden - sei aber besonders vorsichtig, dass dieser nicht abrutscht und umliegende Bauteile beschädigt.

  26. Entferne die Abdeckung über der Rückkamera.
    • Entferne die Abdeckung über der Rückkamera.

  27. Entferne die beiden 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben, die die obere Kabelhalteklammer befestigen.
    • Entferne die beiden 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben, die die obere Kabelhalteklammer befestigen.

  28. Entferne die obere Kabelhalteklammer.
    • Entferne die obere Kabelhalteklammer.

  29. Entferne die beiden 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben, die die Erdungsklammer an der oberen linken Kante des Logic Boards sichern.
    • Entferne die beiden 1,3 mm Kreuzschlitzschrauben, die die Erdungsklammer an der oberen linken Kante des Logic Boards sichern.

  30. Entferne die Erdungsklammer.
    • Entferne die Erdungsklammer.

  31. Entferne die 1,3 mm Kreuzschlitzschraube, die das Antennenflachbandkabel an der Oberkante des Rückgehäuses festhält.
    • Entferne die 1,3 mm Kreuzschlitzschraube, die das Antennenflachbandkabel an der Oberkante des Rückgehäuses festhält.

  32. Heble  den Stecker des Antennenflachbandkabels mit  deinem Fingernagel oder dem scharfen Ende eines iFixit Plastiköffnungswerkzeuges hoch und löse ihn vom Logic Board. Heble  den Stecker des Antennenflachbandkabels mit  deinem Fingernagel oder dem scharfen Ende eines iFixit Plastiköffnungswerkzeuges hoch und löse ihn vom Logic Board.
    • Heble den Stecker des Antennenflachbandkabels mit deinem Fingernagel oder dem scharfen Ende eines iFixit Plastiköffnungswerkzeuges hoch und löse ihn vom Logic Board.

  33. Schiebe das flache Ende eines Spudgers unter das Antennenflachkabel, um den Kleber abzutrennen, der es festhält. Schiebe das flache Ende eines Spudgers unter das Antennenflachkabel, um den Kleber abzutrennen, der es festhält.
    • Schiebe das flache Ende eines Spudgers unter das Antennenflachkabel, um den Kleber abzutrennen, der es festhält.

  34. Der Schraubdom am oberen Ende des Antennenflachkabels steckt in einer kleinen Einbuchtung an der Oberkante des iPhone. Kippe das Kabel in Richtung des oberen Ende des iPhone nach oben. Schiebe den Schraubdom nach unten und aus der Einbuchtung heraus.
    • Der Schraubdom am oberen Ende des Antennenflachkabels steckt in einer kleinen Einbuchtung an der Oberkante des iPhone.

    • Kippe das Kabel in Richtung des oberen Ende des iPhone nach oben.

    • Schiebe den Schraubdom nach unten und aus der Einbuchtung heraus.

    • Entferne das Antennenkabel.

  35. Benutze ein dünnes Hebelwerkzeug oder eine Pinzette, um vorsichtig die zwei Verbinder der Koaxialkabel vom Logic Board hochzuheben und zu lösen. Beim Zusammenbau kann es kniffelig sein, diese wieder einzustecken. Halte nacheinander einen Verbinder genau über den Anschluss und drücke mit dem flachen Ende des Spudgers darauf. Der Verbinder sollte dann einschnappen. Beim Zusammenbau kann es kniffelig sein, diese wieder einzustecken. Halte nacheinander einen Verbinder genau über den Anschluss und drücke mit dem flachen Ende des Spudgers darauf. Der Verbinder sollte dann einschnappen.
    • Benutze ein dünnes Hebelwerkzeug oder eine Pinzette, um vorsichtig die zwei Verbinder der Koaxialkabel vom Logic Board hochzuheben und zu lösen.

    • Beim Zusammenbau kann es kniffelig sein, diese wieder einzustecken. Halte nacheinander einen Verbinder genau über den Anschluss und drücke mit dem flachen Ende des Spudgers darauf. Der Verbinder sollte dann einschnappen.

  36. Löse die beiden restlichen Flachbandkabel vom Logic Board: Löse den oberen Kabelverbinder, indem du von oben her hebelst. Löse den Verbinder des Lightning-Anschlusses, indem du entlang der Außenkante hebelst.
    • Löse die beiden restlichen Flachbandkabel vom Logic Board:

    • Löse den oberen Kabelverbinder, indem du von oben her hebelst.

    • Löse den Verbinder des Lightning-Anschlusses, indem du entlang der Außenkante hebelst.

  37. Entferne die sieben Schrauben, die das Logic Board befestigen:
    • Entferne die sieben Schrauben, die das Logic Board befestigen:

    • Eine 1,3 mm Kreuzschlitzschraube

    • Zwei 2,1 mm Distanzschrauben

    • Zwei 2,0 mm DIstanzschrauben

    • Zwei 2,2 mm Distanzschrauben

    • Abstandsschrauben lassen sich am besten mit einem iPhone Distanzschraubenbit und einem Bithalter herausdrehen.

    • Zur Not geht es auch mit einem kleinen Flachschraubendreher, du musst dabei aber aufpassen, dass du nicht abrutschst und umliegende Bauteile beschädigst.

  38. Benutze die Spudgerspitze, um den Kolben des SIM-Kartenauswerfers wegzuschieben, damit das Logic Board freie Bahn hat. Benutze die Spudgerspitze, um den Kolben des SIM-Kartenauswerfers wegzuschieben, damit das Logic Board freie Bahn hat.
    • Benutze die Spudgerspitze, um den Kolben des SIM-Kartenauswerfers wegzuschieben, damit das Logic Board freie Bahn hat.

  39. Schiebe vorsichtig die beiden Koaxialkabel mit der Spudgerspitze aus der kleinen Metallklammer, die sie am Logic Board festhält.
    • Schiebe vorsichtig die beiden Koaxialkabel mit der Spudgerspitze aus der kleinen Metallklammer, die sie am Logic Board festhält.

  40. Hebe das Logic Board an den Unterkanten hoch und schiebe es in Richtung der Unterseite des iPhones, um es zu entfernen. Achte daruf, dass sich das Logic Board nirgends an irgendwelchen Kabeln verhakt. Achte beim Zusammenbau  auf die Position der schwarzen Erdungsklammer an der oberen rechten Kante des Logic Boards in der Nähe der Rückkameras. Das Logic Board muss unter die Klammer gleiten.
    • Hebe das Logic Board an den Unterkanten hoch und schiebe es in Richtung der Unterseite des iPhones, um es zu entfernen.

    • Achte daruf, dass sich das Logic Board nirgends an irgendwelchen Kabeln verhakt.

    • Achte beim Zusammenbau auf die Position der schwarzen Erdungsklammer an der oberen rechten Kante des Logic Boards in der Nähe der Rückkameras. Das Logic Board muss unter die Klammer gleiten.

  41. Entferne die folgenden beiden Kreuzschlitzschrauben, die die barometrische Entlüftung am hinteren Gehäuse sichern:
    • Entferne die folgenden beiden Kreuzschlitzschrauben, die die barometrische Entlüftung am hinteren Gehäuse sichern:

    • Eine 2,9mm Schraube

    • Eine 2,1mm Schraube

  42. Schiebe vorsichtig die barometrische Entlüftung in Richtung des Taptic Engine, um den Kleber zu lösen, mit dem sie an der Unterkante des iPhone befestigt ist. Schiebe vorsichtig die barometrische Entlüftung in Richtung des Taptic Engine, um den Kleber zu lösen, mit dem sie an der Unterkante des iPhone befestigt ist.
    • Schiebe vorsichtig die barometrische Entlüftung in Richtung des Taptic Engine, um den Kleber zu lösen, mit dem sie an der Unterkante des iPhone befestigt ist.

  43. Entferne die Entlüftung.
    • Entferne die Entlüftung.

  44. Heble den Verbinder des Flachbandkabels zur Taptic Engine hoch, um ihn zu trennen. Heble den Verbinder des Flachbandkabels zur Taptic Engine hoch, um ihn zu trennen.
    • Heble den Verbinder des Flachbandkabels zur Taptic Engine hoch, um ihn zu trennen.

  45. Drehe die drei 1,5 mm Kreuzschlitzschrauben heraus, die die Taptic Engine am Gehäuserückteil sichern.
    • Drehe die drei 1,5 mm Kreuzschlitzschrauben heraus, die die Taptic Engine am Gehäuserückteil sichern.

  46. Entferne die Taptic Engine.
    • Entferne die Taptic Engine.

  47. Löse vorsichtig die beiden Koaxialkabel aus der Metallklammer, mit der sie an der Seite des Lautsprechers befestigt sind. Löse vorsichtig die beiden Koaxialkabel aus der Metallklammer, mit der sie an der Seite des Lautsprechers befestigt sind. Löse vorsichtig die beiden Koaxialkabel aus der Metallklammer, mit der sie an der Seite des Lautsprechers befestigt sind.
    • Löse vorsichtig die beiden Koaxialkabel aus der Metallklammer, mit der sie an der Seite des Lautsprechers befestigt sind.

  48. Fünf Kreuzschlitzschrauben halten den Lautsprecher. Löse sie:
    • Fünf Kreuzschlitzschrauben halten den Lautsprecher. Löse sie:

    • Drei 1,3 mm Schrauben

    • Eine 2,3 mm Schraube

    • Eine 3,3 mm Schraube

  49. Entferne den Lautsprecher.
    • Entferne den Lautsprecher.

  50. Entferne die 2,9 mm Kreuzschlitzschraube oben links an der Lightning Buchse.
    • Entferne die 2,9 mm Kreuzschlitzschraube oben links an der Lightning Buchse.

  51. Entferne den Federkontakt unter der eben entfernten Schraube.
    • Entferne den Federkontakt unter der eben entfernten Schraube.

  52. Entferne folgende drei Kreuzschlitzschrauben, die den Lightning Connector befestigen:
    • Entferne folgende drei Kreuzschlitzschrauben, die den Lightning Connector befestigen:

    • Zwei 1,7 mm Schrauben

    • Eine 2,8 mm Schraube

  53. Entferne die beiden 1,2 mm Kreuzschlitzschrauben, die die Lightning Buchse an der Unterkante des iPhone befestigen.
    • Entferne die beiden 1,2 mm Kreuzschlitzschrauben, die die Lightning Buchse an der Unterkante des iPhone befestigen.

  54. Benutze die scharfe Kante eines iFixit Plastiköffners, um die beiden Mikrofone von ihrem  Kleber zu lösen. Versuche nicht die Mikrofone ganz zu entfernen; löse nur die Klebestellen wie eben beschrieben. Versuche nicht die Mikrofone ganz zu entfernen; löse nur die Klebestellen wie eben beschrieben.
    • Benutze die scharfe Kante eines iFixit Plastiköffners, um die beiden Mikrofone von ihrem Kleber zu lösen.

    • Versuche nicht die Mikrofone ganz zu entfernen; löse nur die Klebestellen wie eben beschrieben.

  55. Fahre mit einem Plektrum oder einem dünnen Plastikhebel unter den oberen Teil des Flachbandkabels der Lightning Einheit und beginne es vom Rückgehäuse zu lösen. Wenn nötig, musst du einen Fön oder einen iOpener benutzen, um das Gehäuserückteil aufzuwärmen, damit die Klebestellen weich werden, und es leichter geht. Wenn nötig, musst du einen Fön oder einen iOpener benutzen, um das Gehäuserückteil aufzuwärmen, damit die Klebestellen weich werden, und es leichter geht.
    • Fahre mit einem Plektrum oder einem dünnen Plastikhebel unter den oberen Teil des Flachbandkabels der Lightning Einheit und beginne es vom Rückgehäuse zu lösen.

    • Wenn nötig, musst du einen Fön oder einen iOpener benutzen, um das Gehäuserückteil aufzuwärmen, damit die Klebestellen weich werden, und es leichter geht.

  56. Löse weiterhin den oberen Teil des Flachbandkabels, beschädige dabei keine umliegenden Bauteile. Löse weiterhin den oberen Teil des Flachbandkabels, beschädige dabei keine umliegenden Bauteile. Löse weiterhin den oberen Teil des Flachbandkabels, beschädige dabei keine umliegenden Bauteile.
    • Löse weiterhin den oberen Teil des Flachbandkabels, beschädige dabei keine umliegenden Bauteile.

  57. Fahre nun vorsichtig mit dem Plektrum von der Ecke des Akkus zur Ecke des iPhones, um den Teil des Flachbandkabels zu lösen, der am äusseren Rahmen befestigt ist. Fahre nun vorsichtig mit dem Plektrum von der Ecke des Akkus zur Ecke des iPhones, um den Teil des Flachbandkabels zu lösen, der am äusseren Rahmen befestigt ist.
    • Fahre nun vorsichtig mit dem Plektrum von der Ecke des Akkus zur Ecke des iPhones, um den Teil des Flachbandkabels zu lösen, der am äusseren Rahmen befestigt ist.

  58. Schiebe dein Plektrum die Breite des iPhones erlange um alle restlichen Flachbandkabelstränge vom Rückgehäuse zu lösen. Passe dabei sehr auf, den Akku nicht zu beschädigen. Aus einem beschädigter Akku können gefährliche Chemikalien fliessen und/ oder er kann Feuer fangen. Passe dabei sehr auf, den Akku nicht zu beschädigen. Aus einem beschädigter Akku können gefährliche Chemikalien fliessen und/ oder er kann Feuer fangen.
    • Schiebe dein Plektrum die Breite des iPhones erlange um alle restlichen Flachbandkabelstränge vom Rückgehäuse zu lösen.

    • Passe dabei sehr auf, den Akku nicht zu beschädigen. Aus einem beschädigter Akku können gefährliche Chemikalien fliessen und/ oder er kann Feuer fangen.

  59. Entferne die Lightning Einheit. Bevor du die Einheit wieder einsetzt oder austauschst: Schabe mit einem Plastiköffner alle Reste von Kleber vom Rückgehäuse ab.
    • Entferne die Lightning Einheit.

    • Bevor du die Einheit wieder einsetzt oder austauschst:

    • Schabe mit einem Plastiköffner alle Reste von Kleber vom Rückgehäuse ab.

    • Du kannst verbleibende Klebereste mit Isopropanol (90% oder mehr) und einem fusselfreien Tuch entfernen. Wische nur in eine Richtung, nicht hin und her.

    • Sorge dafür, dass die Lightning Einheit richtig sitzt, indem die beiden weißen Punkte auf dem Gehäuserückteil in die zwei runden Ausschnitte im Flachbandkabel passen. Wenn das nicht der Fall ist, wird das Kabel schlecht sitzen und du wirst den Verbinder nicht in den Anschluss auf dem Logic Board einstecken können.

  60. Eine Gummidichtung am unteren Ende der Lightning Buchse schütz das iPhone vor Feuchtigkeit und Staub. Wenn du eine neue Lighning Einheit installierst, solltest du vorsichtig die alte Dichtung entfernen und auf der neuen befestigen. Der kleine Aufkleber auf der Rückseite jedes Mikrofons schütz das iPhone vor Feuchtigkeit und Staub. Damit das Ergebnis richtig gut wird, solltest du diese Teile austauschen bevor du die Lightning Einheit einbaust. Der kleine Aufkleber auf der Rückseite jedes Mikrofons schütz das iPhone vor Feuchtigkeit und Staub. Damit das Ergebnis richtig gut wird, solltest du diese Teile austauschen bevor du die Lightning Einheit einbaust.
    • Eine Gummidichtung am unteren Ende der Lightning Buchse schütz das iPhone vor Feuchtigkeit und Staub. Wenn du eine neue Lighning Einheit installierst, solltest du vorsichtig die alte Dichtung entfernen und auf der neuen befestigen.

    • Der kleine Aufkleber auf der Rückseite jedes Mikrofons schütz das iPhone vor Feuchtigkeit und Staub. Damit das Ergebnis richtig gut wird, solltest du diese Teile austauschen bevor du die Lightning Einheit einbaust.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

72 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

251.770 Reputation

214 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

107 Mitglieder

9.396 Anleitungen geschrieben

NOTE TO ALL: When you put the port back in, LINE UP THE HOLES ON THE FRAME. If you don’t line up the holes perfectly on the cable (even if it’s off by a millimeter), the cable will NOT extend and plug into the logic board. It has to be perfect. You’re welcome :)

Brady8812 - Antwort

I have this issue but cant seem to get it to set properly? any ideas the po seems like it's in fine but wont connect to logic board

Sean Smyth -

So i did this and now my home button does not work. Any suggestions?

Brandon Rasco - Antwort

So far as I can tell, the only part of this procedure that affects the home button is when it’s disconnected from the board in step 14. I’d probably double-check those connectors to make sure they’re seated properly for a start. Check the sockets for dust/debris or pin damage. Inspect the cables for damage. While you’re troubleshooting, remember to always disconnect the battery first and reconnect it last. Good luck!

Jeff Suovanen -

Hi there, I did the whole process successfully, phone starts up again but I charging does not work?? Tried different cables - didn’t work! Any suggestions? Thanks Thomas

Thomas Senn - Antwort

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 61

Past 7 Days: 575

Past 30 Days: 2,665

All Time: 56,755