Hast du Probleme mit deinem LG G3 Smartphone? Dann lies die [[LG G3 Fehlerbehebung | Seite zur Fehlerbehebung|new_window=true].]

Das LG G3 ist der Nachfolger von LGs zuvor veröffentlichtem Smartphone, dem LG G2, und wurde am 28. Mai 2014 erstmals veröffentlicht.

Das LG G3 ist dem Design des LG G2 sehr ähnlich. Mit einer Höhe von 5,76 Zoll und einer Breite von 2,94 Zoll, passt es gut in die Hand und ist auch mit einer Hand einfach zu bedienen. Im Gegensatz zum G2 verfügt das G3 über ein Quad HD IPS-Display, was bedeutet, dass er viermal so viele Pixel hat, wie ein Standard-HD-Display was für ein schärferes Bild sorgt.

Das LG G3 verfügt außerdem über viele Funktionen wie kabelloses Aufladen, Geräuschunterdrückung während eines Anrufs und Radio. Die nach hinten gerichtete Kamera des LG G3 verfügt außerdem über einen Lasersensor, mit dem beim Fotografieren scharf gestellt wird. Das Ergebnis sind klare, scharfe Fotos, die in kürzerer Zeit aufgenommen werden als noch beim G2.

Das G3 verfügt auch über eine automatische Funktion, mit der es verfolgen kann, welche Funktionen und Apps du tagsüber am häufigsten nutzt, um den Stromverbrauch effektiver zu regeln. Auch wenn der Akku zu Beginn etwas schwächelt, wird dies mit der längeren Nutzung immer besser, da das Smartphone bei den Features, die du wenig, nutzt Energie spart.

  • Höhe: 146,3 mm (5,76 in)
  • Breite: 74,6 mm (2,94 in)
  • Tiefe: 8,9 mm (0,35 in)
  • Bildschirm: 5,5 Zoll (139,7 mm)
  • Auflösung: 1440 x 2560 Pixel (534 ppi Pixeldichte)
  • Multitouch-Touchscreen
  • 16 GB + 2 GB RAM / 32 GB + 3 GB RAM

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 24

Letzte 7 Tage: 158

Letzte 30 Tage: 669

Insgesamt: 148,002