Zum Hauptinhalt wechseln

Was du brauchst

  1. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Gehäuseunterteil: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Entferne die folgenden P5-Pentalobe-Schrauben, mit denen das Gehäuseunterteil am MacBook Pro befestigt ist:

    • Acht 3,0 mm Schrauben

    • Zwei 2,3 mm Schrauben

  2. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Hebe das Gehäuseunterteil von der Kante aus, die der Kupplungsabdeckung am nächsten liegt, vom MacBook Pro ab.

    • Lege das Gehäuseunterteil beiseite.

  3. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Akkuanschluss: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Ziehe den Warnaufkleber über dem Akkuanschluss ab.

  4. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 4, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 4, Bild 2 von 2
    • Heble den Akkuanschluss mit dem flachen Ende eines Spudgers vorsichtig aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus.

    • Biege die Akkukabel nach hinten und aus dem Weg, so dass der Akkuanschluss nicht versehentlich mit dem Logic Board in Kontakt kommt.

  5. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, AirPort/Kamera Kabel: Schritt 5, Bild 1 von 1
    • Mit einem Spudger oder einer Pinzette kannst du die drei AirPort-Antennenkabel senkrecht aus ihren Buchsen auf dem AirPort-Board herausziehen.

    • Die Anschlussstellen an den Kabeln sind sehr empfindlich. Achte darauf, dass du nur am Stecker hochhebst, nicht am Anschluss oder am Kabel.

    • Richte beim Zusammenbau die Stecker sorgfältig über dem Anschluss aus und drücke sie fest mit dem Daumen oder dem flachen Ende des Spudgers nach unten.

  6. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 6, Bild 1 von 1
    • Schiebe den Stecker des Kamerakabels mit der Spudgerspitze aus seinem Anschluss auf dem Logic Board in Richtung des Lüfters.

    • Im Foto wird ein Stecker mit sechs Kontakten gezeigt, es gibt aber auch Stecker mit zwölf Kontakten. Das Ablösen geht aber bei beiden Versionen gleich.

    • Wenn sich der Kamerastecker nicht leicht aus dem Anschluss auf dem Logic Board lösen lässt, dann klappe die schwarze Gummiabdeckung über den Lüfter, um an das Kabel heranzukommen. Ziehe dann behutsam am Kabel und drücke gleichzeitig mit dem Spudger den Stecker aus dem Anschluss heraus.

    • Achte darauf, dass du den Stecker parallel zum Logic Board schiebst. Am besten schiebst du ihn zuerst auf der einen Seite und dann auf der anderen Seite, so dass er allmählich aus der Buchse herauswandert. Heble nicht nach oben, sonst beschädigst du den Anschluss.

  7. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 7, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 7, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • Stecke das flache Ende eines Spudgers unter die Gummiummantelung des Kühlkörpers des rechten Lüfters.

    • Fahre mit dem Spudger unter der gesamten Länge der Ummantelung entlang, um den Kleber zu lösen.

    • Hebe die Ummantelung an und klappe sie zurück, so dass du an die Kabel darunter herankommst.

  8. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 8, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 8, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 8, Bild 3 von 3
    • Ziehe die AirPort / Kamera Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab.

    • Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, du musst also vorsichtig ziehen, um Beschädigungen zu vermeiden.

    • Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.

  9. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, I/O Board Kabel: Schritt 9, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, I/O Board Kabel: Schritt 9, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, I/O Board Kabel: Schritt 9, Bild 3 von 3
    • Wenn die Stecker am Kabel zum I/O-Board auf der Oberseite Einbuchtungen haben, dann müssen zuerst Verriegelungen unter der Einbuchtung gelöst werden, bevor das Kabel abgetrennt werden kann. In diesem Fall darfst du den Stecker erst dann hochhebeln, wenn der Verriegelungshebel offen ist.

    • Heble den Stecker des I/O-Boards mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus.

    • Schließe beim Zusammenbau zuerst dieses Ende an, da es sich nicht biegsam ist.

    • Entferne auf die gleiche Weise den I/O-Board-Kabelstecker aus seinem Anschluss auf dem I/O-Board.

    • Entferne das I/O-Board Kabel vom MacBook Pro.

  10. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Airport-Karte: Schritt 10, Bild 1 von 1
    • Entferne die einzelne 2,9 mm T5 Torx (manchmal auch T6) Schraube, mit der die AirPort Karte am Logic Board befestigt ist.

  11. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 11, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 11, Bild 2 von 2
    • Fasse die Airport-Karte an den Seiten an und hebe sie leicht schräg (in einem Winkel von etwa 5 - 10°) hoch. Sie löst sich so aus der schwachen Klebeverbindung zum Logic Board.

    • Ziehe die Airport-Karte parallel aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board heraus und entferne sie.

  12. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 12, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 12, Bild 2 von 2
    • Klappe den Sicherungsbügel am rechten ZIF-Anschluss des Ventilator-Flachbandkabels mit der Spitze eines Spudgers nach oben.

    • Vergewissere dich, dass du den Hebel nicht am Anschluss selbst, sondern wirklich nur am scharnierartigen Sicherungsbügel ansetzt.

    • Platziere ein Plastiköffnungswerkzeug ganz oben unter das rechte Lüfterkabel und schiebe es dann nach unten, um das Kabel vom Logic Board zu lösen.

    • Sei vorsichtig beim Lösen des Kabels, denn es ist sehr fest mit dem Logic Board verklebt.

  13. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 13, Bild 1 von 1
    • Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen der rechte Lüfter am Logic Board befestigt ist:

    • Eine 4,4 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 3,9 mm T5 Torx Breitkopfschraube

    • Eine 5,0 mm T5 Torx Schraube mit 2 mm Zapfen

  14. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 14, Bild 1 von 1
    • Hebe den rechten Lüfter aus dem MacBook Pro heraus.

    • Der Einbau des Lüfters geht am Besten, wenn du beim Einsetzen des Lüfters die Flachbandkabel verbindest, bevor du die drei Befestigungsschrauben des Lüfters eindrehst.

  15. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Lüfter links: Schritt 15, Bild 1 von 1
    • Stecke das flache Ende eines Spudgers unter die Gummiummantelung des Kühlkörpers des linken Lüfters, damit du sie herunternehmen kannst.

  16. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 16, Bild 1 von 1
    • Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen der linke Lüfter am Logic Board befestigt ist:

    • Eine 4,4 mm T5 Torx-Schraube mit 2 mm Bund

    • Eine 5 mm T5 Torx Schraube mit 2 mm Bund

    • Eine 3,9 mm T5 Torx Breitkopfschraube

    • Drehe die Schrauben beim Einbau des Lüfters zunächst nur lose ein. Der Lüfter kann sich dann noch ein wenig bewegen und findet von selbst seine Position, wenn du die Schrauben anziehst.

  17. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 17, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 17, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 17, Bild 3 von 3
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des linken Ventilator-Flachbandkabels mit der Spitze eines Spudgers nach oben.

    • Achte darauf, dass du den Hebel nicht an der Buchse, sondern am scharnierartigen Sicherungsbügel ansetzt.

    • Schiebe ein Plastiköffnungswerkzeug von oben unter das linke Lüfterkabel, um das Kabel vom Logic Board zu lösen.

    • Sei vorsichtig beim Lösen des Kabels, denn es ist sehr fest mit dem Logic Board verklebt. Falls nötig kannst du auch einen iOpener oder einen Fön benutzen, um den Kleber aufzuweichen, damit er sich leichter entfernen lässt.

    • Hebe den linken Lüfter aus dem Gerät.

    • Der Einbau des Lüfters geht leichter, wenn du beim Einsetzen des Lüfters die Flachbandkabel verbindest, bevor du die drei Befestigungsschrauben des Lüfters eindrehst.

  18. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, SSD: Schritt 18, Bild 1 von 1
    • Entferne die einzelne 3,1 mm T5 Torx-Schraube, mit der die SSD am Logic Board befestigt ist.

  19. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 19, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 19, Bild 2 von 2
    • Hebe die rechte Seite der SSD leicht an und schiebe sie aus ihrer Buchse auf dem Logic Board heraus.

  20. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, I/O Board Kabel: Schritt 20, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, I/O Board Kabel: Schritt 20, Bild 2 von 2
    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Verschluss des I/O-Board Datenkabels nach oben zu klappen und es Richtung Akku zu drehen.

    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Datenkabel des I/O-Boards aus seiner Buchse auf dem Logic Board herauszuziehen.

    • Hebe das Datenkabel dabei nicht an, da dessen Buchse sehr empfindlich ist. Ziehe das Kabel parallel zur Stirnseite des Logic Boards ab.

  21. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 21, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 21, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 21, Bild 3 von 3
    • Entferne die beiden 3,1 mm T5 Torx-Schrauben, mit denen das I/O Board am Logic Board befestigt ist.

    • Bei manchen Modellen hilft es beim Ausbau des I/O Boards zusätzlich, wenn du auch die silberne 3,5 mm Torx T5 Schraube vom Kühlkörper entfernst.

    • Hebe das I/O Board vorsichtig an und entferne es aus dem unteren Gehäuse.

  22. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Logic Board Einheit: Schritt 22, Bild 1 von 1
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um die Kopfhörerbuchse von ihrem Anschluss auf dem Logic Board nach oben abzuziehen.

  23. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 23, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 23, Bild 2 von 2
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den linken Lautsprecheranschluss aus seiner Buchse auf dem Logic Board herauszuziehen.

    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um den rechten Lautsprecheranschluss aus seiner Buchse auf dem Logic Board herauszuziehen.

    • Achte darauf, dass du auch wirklich am Ende des Kabels ziehst, und nicht an der Buchse selbst. Wenn du den Hebel an der Buchse ansetzt, kann diese sich vom Logic Board lösen.

  24. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 24, Bild 1 von 1
    • Wenn sich Klebeband auf dem Stecker des Tastatur-Flachbandkabels befindet, dann ziehe es davon ab.

  25. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 25, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 25, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 25, Bild 3 von 3
    • Klappe den Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss des Flachbandkabels der Tastatur mit dem flachen Ende des Spudgers hoch.

    • Vergewissere dich, dass du den Spudger nicht am Anschluss, sondern nur am Sicherungsbügel ansetzt.

    • Ziehe das Tastatur-Flachbandkabel mit dem flachen Ende des Spudgers aus dem Anschluss heraus. Drücke erst auf einer, dann auf der anderen Seite.

  26. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 26, Bild 1 von 1
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Anschluss des Trackpad-Flachbandkabels von seiner Buchse auf dem Logic Board zu hebeln.

  27. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 27, Bild 1 von 1
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Anschluss für die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur von seiner Buchse auf dem Logic Board nach oben abzuziehen.

  28. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 28, Bild 1 von 1
    • Klappe mit der Spitze eines Spudgers oder mit deinem Fingernagel die Halteklappe an der ZIF-Buchse des Mikrofon-Flachbandkabels nach oben.

    • Vergewissere dich, dass du den Hebel auch wirklich an der Halteklappe ansetzt und nicht etwa an der Buchse selbst.

    • Ziehe das Mikrofon-Flachbandkabel aus seiner Buchse.

  29. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 29, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 29, Bild 2 von 2
    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um den Verschluss des Display Datenkabels zu lösen und drehe es in Richtung des DC-In.

    • Ziehe das Display Datenkabel aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus.

    • Hebe das Display Datenkabel nicht an, da dessen Buchse sehr empfindlich ist. Ziehe das Kabel parallel zur Stirnseite des Logic Boards ab.

  30. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 30, Bild 1 von 1
    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um vorsichtig die Gummikappe der Linsenschraube in der Nähe des MagSafe 2-Steckers abzuhebeln.

  31. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 31, Bild 1 von 1
    • Entferne die folgenden sechs Schrauben, mit denen das Logic Board am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Eine 2,6 mm T5 Torx Schraube

    • Zwei 5,8 mm T5 Torx Schrauben

    • Eine 3,8 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 5,2 mm T5 Torx Linsenschraube

    • Eine silberne 3,5 mm T5 Torx Schraube

  32. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 32, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 32, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 32, Bild 3 von 3
    • Hebe das Logic Board an der Seite an, die dem Akku am nächsten liegt und drehe es nach oben.

    • Drücke den MagSafe 2-Stecker vorsichtig mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seiner Buchse auf der Unterseite des Logic Boards.

    • Überprüfe bei der Neuinstallation des Logic Boards die Kabel an den gekennzeichneten Stellen, um sicherzustellen, dass sie nicht unter das Logic Board gesteckt werden.

    • Im Uhrzeigersinn von oben: Tastatur, Trackpad, Akku, rechter Lautsprecher, Hintergrundbeleuchtung der Tastatur, Display, Mikrofon, Kopfhörerbuchse, linker Lautsprecher.

  33. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 33, Bild 1 von 1
    • Entferne die Logic Board Einheit vom MacBook Pro.

  34. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Lautsprecher: Schritt 34, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Lautsprecher: Schritt 34, Bild 2 von 2
    • Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen der linke Lautsprecher am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Eine 5,6 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 6,9 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 2,6 mm T5 Torx Schraube

    • Hebe den linken Lautsprecher aus dem oberen Gehäuse heraus und lege ihn beiseite.

    • Der Lautsprecher ist leicht am Gehäuse festgeklebt.

  35. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 35, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 35, Bild 2 von 2
    • Entferne die folgenden drei Schrauben mit denen der rechte Lautsprecher am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Eine 5,6 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 6,9 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 2,6 mm T5 Torx Schraube

    • Entferne den rechten Lautsprecher aus dem MacBook Pro.

    • Der Lautsprecher ist leicht mit dem Gehäuse verklebt.

  36. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen, Akku: Schritt 36, Bild 1 von 1
    • Entferne die zwei 3,9 mm T5 Torx Schrauben, mit denen das Akku Board befestigt ist.

  37. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 37, Bild 1 von 1
    • Der in deinem Kit enthaltene flüssige Klebstoffentferner kann die Antireflexbeschichtung auf dem Display deines MacBook Pro beschädigen.

    • Lege eine Aluminiumfolie zwischen Display und Tastatur, um dein Display zu schützen. Die Folie sollte während des gesamten Arbeitsprozesses dort bleiben.

  38. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 38, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 38, Bild 2 von 2
    • Die Vorderkante des MacBook Pro sollte zu dir zeigen. Hebe die rechte Seite an und schiebe einen stabilen Schaumstoffblock oder ein Buch unter, so dass das MacBook Pro leicht schräg steht.

    • In den folgenden Schritten wirst du den flüssigen Klebstoff-Entferner auf die rechte (äußere) Kante des Akkus auftragen. Wenn also diese Seite des MacBook Pro erhöht ist, wird der Klebstoffentferner unter den Akku fließen können.

  39. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 39, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 39, Bild 2 von 2
    • Dein MacBook Pro ist jetzt gut vorbereitet, nun wird es Zeit, auch dich selbst vorzubereiten.

    • Der iFixit Klebstoffentferner enthält Aceton, welches Haut und Augen reizen kann.

    • Wenn du mit dem Klebstoffentferner arbeitest und ihn aufbringst, solltest du immer deine Augen schützen. (Eine Schutzbrille ist in deinem Kit enthalten).

    • Insbesondere auch wenn du Kontaktlinsen trägst, musst du zusätzlich die Schutzbrille aufsetzen.

    • In deinem Kit sind auch Schutzhandschuhe enthalten. Wenn deine Haut empfindlich ist, solltest du die Handschuhe jetzt anziehen.

  40. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 40, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 40, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 40, Bild 3 von 3
    • Ziehe den schwarzen Gummistopfen von dem Fläschchen mit Klebstoffentferner ab.

    • Drehe die Kappe der Flasche, um sie lösen oder zu entfernen, bevor du die Spitze des Applikators abschneidest.

    • Die Versiegelung der Flasche wird dadurch geöffnet und der Druck kann sich ausgleichen, bevor du die Applikatorspitze abschneidest. Wenn du diesen Schritt übergehst, dann kann die Flüssigkeit beim Abschneiden der Spitze unkontrolliert herausspritzen.

    • Schneide die verschlossene Applikatorspitze mit einer Schere ab.

    • Schneide die Spitze an der engen Stelle ab. Dadurch kannst du den Klebstoffentferner beim Ausfließen besser kontrollieren.

    • Drehe die Abdeckkappe wieder auf und verschließe sie gut, bevor du fortfährst.

  41. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 41, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 41, Bild 2 von 2
    • Gib einige Tropfen des Klebstoffentferners gleichmäßig am erhöhten Rand entlang auf die am weitesten rechts liegenden Akkuzelle.

    • Du musst nicht sehr viel vom Klebstoffentferner verwenden. Das Fläschchen enthält mindestens die doppelte Menge, die du brauchst, um alle Akkuzellen zu entfernen.

    • Warte 2-3 Minuten, bis der flüssige Klebstoffentferner unter die Aktuelle eingedrungen ist, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst.

  42. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 42, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 42, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 42, Bild 3 von 3
    • Setze die Ecke einer Plastikkarte unter dem äußeren Rand der Akkuzelle an.

    • Es könnte hilfreich sein, die Karte ein bisschen zu drehen, so dass zwischen der Akkuzelle und dem Gehäuse des MacBook Pro ein Spalt entsteht.

    • Führe die Karte weiter unter die Akkuzelle, um sie von dem Kleber zu lösen, mit dem sie in das obere Gehäuse des MacBook Pro eingeklebt ist.

  43. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 43, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 43, Bild 2 von 2
    • Hebe die Akkuzelle an, um sie vom oberen Gehäuse des MacBook Pro zu lösen, aber versuche noch nicht, sie ganz zu entfernen.

    • Lasse die Plastikkarte unter der Akkuzelle, damit sie nicht wieder festklebt, während du weitermachst.

  44. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 44, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 44, Bild 2 von 2
    • Gib einige Tropfen des Klebstoffentferners gleichmäßig am erhöhten Rand entlang auf die nächste Akkuzelle.

    • Warte 2-3 Minuten, bis der flüssige Klebstoffentferner unter die Aktuelle eingedrungen ist, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst.

  45. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 45, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 45, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 45, Bild 3 von 3
    • Schiebe eine Ecke deiner Plastikkarte unter die zweite Akkuzelle.

    • Drücke die Karte weiter unter die zweite Akkuzelle und schiebe sie hin und her, damit sich der darunterliegende Kleber löst.

    • Lasse die Plastikkarte unter beiden Akkuzellen (oder klappe sie um), damit sie nicht wieder ankleben, wenn du weitermachst.

  46. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 46, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 46, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 46, Bild 3 von 3
    • Es ist Zeit, die Seiten zu wechseln. Entferne dein Buch oder deinen Schaumstoffblock und lege ihn unter die gegenüberliegende Seite deines MacBook Pro.

    • Wiederhole den Vorgang aus den vorherigen Schritten, um die beiden Akkuzellen auf dieser Seite abzulösen:

    • Trage den Klebstoff-Entferner auf die erhöhte Kante der äußeren Akkuzelle auf und warte 2-3 Minuten, bis er einwirkt.

    • Drücke eine Ecke einer Plastikkarte unter die Akkuzelle und schiebe die Karte vollständig unter die Akkuzelle, um diese vom Kleber zu lösen.

    • Mache dasselbe bei der benachbarten Zelle.

    • Lasse deine Plastikkarte an Ort und Stelle oder klappe die Akkuzellen um, damit sie bei den folgenden Schritten nicht wieder anhaften.

  47. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 47, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 47, Bild 2 von 2
    • Entferne dein Buch oder deinen Schaumstoffblock und lege ihn unter die hintere Kante deines MacBook Pro in der Nähe der Displayscharniere.

  48. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 48, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 48, Bild 2 von 2
    • Nimm den Akkustecker oder die obere Kante des Kunststoffrahmens des Akkus und hebe ihn leicht an, so dass die obere Kante der beiden mittleren Akkuzellen freigelegt wird.

  49. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 49, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 49, Bild 2 von 2
    • Hebe den Kunststoffrahmen des Akkus aus dem Weg und lasse ein paar Tropfen des Klebstoffentferners unter die Oberkante von jeder der beiden verbleibenden Akkuzellen laufen.

    • Warte 2-3 Minuten, damit der flüssige Klebstoffentferner einwirken kann, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst.

  50. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 50, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 50, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 50, Bild 3 von 3
    • Hebe den Kunststoffrahmen wieder aus dem Weg und drücke eine Ecke deiner Plastikkarte unter den äußeren Rand der ersten mittleren Akkuzelle.

    • Heble nicht entlang der Kante mit dem Akkuanschluss, sonst besteht die Gefahr, dass das Flachbandkabel der Tastatur beschädigt wird.

    • Unterhalb der mittleren Akkuzellen schützt eine dünne Metallplatte das Trackpad. Achte darauf, nur die Akkuzellen abzuhebln, die Metallplatte sollte an Ort und Stelle bleiben!

    • Schiebe die Karte ganz unter der Akkuzelle und lasse sie dort, damit die Akkuzelle nicht wieder anhaftet.

  51. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 51, Bild 1 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 51, Bild 2 von 3 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 51, Bild 3 von 3
    • Wiederhole den oben beschriebenen Vorgang, um die letzte verbleibende Akkuzelle vom oberen Gehäuse des MacBook Pro zu trennen.

  52. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 52, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 52, Bild 2 von 2
    • Hebe den Akku mit dem Kunststoffrahmen an und ziehe ihn nach hinten in Richtung Scharnier aus den Schraubstiften heraus, mit denen er am oberen Gehäuse befestigt ist.

  53. MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 53, Bild 1 von 2 MacBook Pro 15" Retina Display Mitte 2012 Akku austauschen: Schritt 53, Bild 2 von 2
    • Hebe den Akku nun als Ganzes aus dem oberen Gehäuse heraus und entferne ihn.

    • Entferne alle alten Klebereste aus dem Gehäuse des MacBook Pro, bevor du einen neuen Akku einsetzt.

    • Mit etwas Glück kannst du jeden einzelnen Klebestreifen langsam mit den Fingern abziehen.

    • Falls das nicht klappt, träufle etwas Klebstoffentferner auf jeden Klebestreifen und lasse ihn 2-3 Minuten einwirken. Dann kannst du die Klebestreifen mit einem Plektron oder einem anderen geeigneten Werkzeug aus deinem Kit abkratzen. Das ist etwas langwierig, hier hilft dir nur Geduld!

    • Wische den restlichen Klebstoffentferner ab und lass dein MacBook Pro ein paar Minuten an der Luft trocknen.

    • Beim Ersatzakku sind die Klebestreifen bereits angebracht. Probiere zunächst aus, wie der Akku hineinpasst und achte darauf, ihn genau auszurichten, bevor du die Schutzstreifen vom Kleber abziehst. Anschliessend musst du jede Zelle gut festdrücken. Zusätzliche Folien, die sich nicht auf dem Originalakku befanden, solltest du jetzt entfernen.

    • Kalibriere den neu eingebauten Akku: Lade ihn auf 100% auf und lasse ihn mindestens 2 weitere Stunden eingesteckt. Benutze dein MacBook Pro wie gewohnt, um den Akku zu entleeren. Wenn das MacBook wegen geringem Akkustand von selbst in den Standby-Modus geht, lasse es noch mindestens 5 Stunden liegen, bevor du es wieder auf 100% lädst.

    • Wenn dir nach der Installation deines neuen Akkus etwas Ungewöhnliches auffällt oder Probleme auftreten, kann es sein, dass du den SMC deines MacBook Pros zurücksetzen musst.

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

392 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jeff Suovanen

Mitglied seit: 06.08.2013

401.637 Reputation

261 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

141 Mitglieder

15.840 Anleitungen geschrieben

165 Kommentare

finally something more complicated than replacing the fan in a ps4. Great guide but I'm not going to attempt this even with lots of experience taking MacBook pro's apart to replace the disc drives with second hard drives.

nicholaskessler - Antwort

I went ahead and did changed the battery to only find out the battery I bought was defected : (

Edward - Antwort

Hi there, Edward. Sorry to hear about the battery trouble. I've reached out to you via email to see how I can help!

Kadan Sharpe -

Thanks for the guide! I used a light duty heat gun to soften the battery adhesive. Use great caution if you try this method, you can easily damage anything plastic so I used the MBP bottom to shield the keyboard bits. I heated one cell at a time until it was slightly uncomfortable to the touch, then waited a few moments until the heat softened the adhesive underneath, then carefully use a plastic card to slide under and pry free. It took about an hour to remove the battery and all remaining adhesive. For the remaining adhesive I used "GooGone", being very careful.

Brian R. - Antwort

You can also set your battery on fire, which can have pretty catastrophic consequences. I'm glad it worked out for you, but I would urge everyone to avoid using a heat gun on or near any lithium-ion battery.

Jeff Suovanen -

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 75

Letzten 7 Tage: 365

Letzten 30 Tage: 1,879

Insgesamt: 198,299