Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um eine defekten Ohrhörer-Lautsprecher in deinem Motorola Moto E4 (XT1762) zu ersetzen.

Du wirst für den Zusammenbau Ersatzklebestreifen brauchen, um die Komponenten wieder zu befestigen.

  1. Schalte dein Handy aus, bevor du anfängst. Setze einen Fingernagel oder einen Spudger in die Kerbe an der unteren rechten Ecke und fange an, die Rückabdeckung vom restlichen Gerät zu lösen. Führe ihn zur linken unteren Ecke und heble das Gerät aus der Rückabdeckung heraus, bis du es gut fassen kannst.
    • Schalte dein Handy aus, bevor du anfängst.

    • Setze einen Fingernagel oder einen Spudger in die Kerbe an der unteren rechten Ecke und fange an, die Rückabdeckung vom restlichen Gerät zu lösen.

    • Führe ihn zur linken unteren Ecke und heble das Gerät aus der Rückabdeckung heraus, bis du es gut fassen kannst.

  2. Hebe das Gerät aus der Rückabdeckung. Hebe das Gerät aus der Rückabdeckung.
    • Hebe das Gerät aus der Rückabdeckung.

  3. Setze deinen Fingernagel oder einen Spudger in die Kerbe am unteren Ende des Akkus. Heble den Akku aus seiner Vertiefung heraus und entferne ihn. Heble den Akku aus seiner Vertiefung heraus und entferne ihn.
    • Setze deinen Fingernagel oder einen Spudger in die Kerbe am unteren Ende des Akkus.

    • Heble den Akku aus seiner Vertiefung heraus und entferne ihn.

  4. Entferne die sieben 3,3 mm #00 Kreuzschlitzschrauben.
    • Entferne die sieben 3,3 mm #00 Kreuzschlitzschrauben.

  5. Setze ein Plektrum zwischen die Abdeckung und das Motherboard in die rechte untere Ecke. Schiebe das Plektrum nach oben, um die Klammern aus Plastik zu lösen.
    • Setze ein Plektrum zwischen die Abdeckung und das Motherboard in die rechte untere Ecke.

    • Schiebe das Plektrum nach oben, um die Klammern aus Plastik zu lösen.

  6. Setze ein Plektrum zwischen die Abdeckung und das Motherboard in die linke untere Ecke. Schiebe das Plektrum nach oben, um die Klammern  zu lösen.
    • Setze ein Plektrum zwischen die Abdeckung und das Motherboard in die linke untere Ecke.

    • Schiebe das Plektrum nach oben, um die Klammern zu lösen.

    • Heble die Motherboard-Abdeckung hoch, indem du das Plektrum verdrehst.

  7. Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen

    Nintendo Switch Kits

    Eine schnelle Lösung, um wieder ins Spiel zu kommen

    Switch Kits kaufen
  8. Entferne die Motherboard-Abdeckung.
    • Entferne die Motherboard-Abdeckung.

  9. Benutze eine Pinzette, um das gelbe Klebeband des ZIF-Verbinders auf der linken Seite des Motherboards abzulösen. Benutze eine Pinzette, um das gelbe Klebeband des ZIF-Verbinders auf der linken Seite des Motherboards abzulösen.
    • Benutze eine Pinzette, um das gelbe Klebeband des ZIF-Verbinders auf der linken Seite des Motherboards abzulösen.

  10. Benutze die Kante eines Spudgers, um die schwarze Lasche am ZIF-Verbinder hochzuklappen. Benutze die Kante eines Spudgers, um die schwarze Lasche am ZIF-Verbinder hochzuklappen.
    • Benutze die Kante eines Spudgers, um die schwarze Lasche am ZIF-Verbinder hochzuklappen.

  11. Ziehe das Flachbandkabel der Einschalt- und Lautstärketaste aus dem ZIF-Verbinder. Ziehe das Flachbandkabel der Einschalt- und Lautstärketaste aus dem ZIF-Verbinder.
    • Ziehe das Flachbandkabel der Einschalt- und Lautstärketaste aus dem ZIF-Verbinder.

  12. Benutze eine Pinzette, um das Antennenkabel, das sich links auf dem Motherboard befindet, hochzuhebeln und zu trennen. Biege das Antennenkabel zur Seite, sodass es nicht im Weg ist.
    • Benutze eine Pinzette, um das Antennenkabel, das sich links auf dem Motherboard befindet, hochzuhebeln und zu trennen.

    • Biege das Antennenkabel zur Seite, sodass es nicht im Weg ist.

  13. Heble das Display-Flachbandkabel, das sich unten links am Motherboard befindet, mit der Kante eines Spudgers hoch und trenne es. Heble das Display-Flachbandkabel, das sich unten links am Motherboard befindet, mit der Kante eines Spudgers hoch und trenne es.
    • Heble das Display-Flachbandkabel, das sich unten links am Motherboard befindet, mit der Kante eines Spudgers hoch und trenne es.

  14. Entferne die beiden 2,9 mm #00 Kreuzschlitzschrauben.
    • Entferne die beiden 2,9 mm #00 Kreuzschlitzschrauben.

  15. Versuche noch nicht, das Motherboard ganz zu entfernen. Es ist auf der Rückseite mit dem Interconnect-Kabel verbunden. Hebe das Motherboard vorsichtig von oben her mit einem Spudger an und klappe es Richtung Akkufach.
    • Versuche noch nicht, das Motherboard ganz zu entfernen. Es ist auf der Rückseite mit dem Interconnect-Kabel verbunden.

    • Hebe das Motherboard vorsichtig von oben her mit einem Spudger an und klappe es Richtung Akkufach.

    • Achte darauf, keine der Komponenten unter dem Motherboard zu beschädigen.

  16. Trenne das Interconnect-Kabel mit der Kante eines Spudgers vom Motherboard. Entferne das Motherboard. Entferne das Motherboard.
    • Trenne das Interconnect-Kabel mit der Kante eines Spudgers vom Motherboard.

    • Entferne das Motherboard.

  17. Lege einen erwärmten iOpener etwa eine Minute lang auf den oberen Teil des Displays, um den Kleber unter dem Ohrhörer-Lautsprecher zu lösen.
    • Lege einen erwärmten iOpener etwa eine Minute lang auf den oberen Teil des Displays, um den Kleber unter dem Ohrhörer-Lautsprecher zu lösen.

  18. Hebe den Ohrhörer-Lautsprecher mit einer Pinzette aus seiner Vertiefung und entferne ihn. Achte beim Zusammenbau darauf, dass der Ohrhörer-Lautsprecher richtig ausgerichtet ist, sodass die goldenen Kontakte von der Oberkante weg zeigen.
    • Hebe den Ohrhörer-Lautsprecher mit einer Pinzette aus seiner Vertiefung und entferne ihn.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass der Ohrhörer-Lautsprecher richtig ausgerichtet ist, sodass die goldenen Kontakte von der Oberkante weg zeigen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 23.11.2016

63.189 Reputation

290 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

124 Mitglieder

11.617 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 3

Letzten 30 Tage: 36

Insgesamt: 343